BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Wort {n} [ling.] [listen] word [listen]

Worte {pl}; Wörter {pl} words [listen]

abgeleitetes Wort derivative [listen]

Fachwort {n} technical word

tröstende Worte words of consolation [listen]

eins von mehreren Wörtern one of many words

maximal 18.000 EUR (in Worten: achtzehntausend Euro) a maximum of EUR 18,000 (in words: eighteen thousand euros)

ein offenes Wort mit jdm. reden to have a frank talk with sb.

das letzte Wort haben to have the final say

seine Worte sorgfältig wählen to frame your words carefully

in einfachen Worten in simple terms

etw. in Worte fassen / kleiden [geh.] to put sth. into words

nach Worten ringen / suchen to grope for words; to fumble for words

unanständiges Wort dirty word

vager Begriff; unscharfer Begriff weasel word

klare Worte; deutliche Worte plain speaking

doppelsinnige Worte; zweideutige Worte; unscharfe Ausdrucksweise weasel words

sein Wort brechen to break one's word [listen]

sein Wort halten to keep one's word

mit einem Wort in a word

mit anderen Worten; anders ausgedrückt; anders gesagt in other words [listen]

mit eindringlichen Worten in vivid words; with insistence; insistently

große Worte machen to use big words; to use grand words

zusammengesetztes Wort compound word; compound [listen]

mit einem Wort in sum

Mir fehlen die Worte. Words fail me.

Du nimmst mir das Wort aus dem Mund! You took the words right out of my mouth!

zusammengesetztes Wort {n}; Kompositum {n} [ling.] compound word; compound (word formed by combining two or more words) [listen]

zusammengesetzte Wörter {pl}; Komposita {pl} compound words; compounds [listen]

zusammengesetztes Substantiv; Nominalkompositum {n} composite noun

Sag es mit eigenen Worten. Use your own words.

das Wort (Rederecht bei einer förmlichen Zusammenkunft) the floor (right to speak in a formal meeting)

das Wort an jdn. geben; an jdn. übergeben/weitergeben to give the floor to sb.; to hand/pass over to sb.

das Wort erhalten to be given the floor; to be allowed to speak

das Wort ergreifen to take the floor

am Wort sein to have the floor

um das Wort bitten to demand the floor

auf das Wort verzichten to waive your right to speak

das Wort an jdn. abtreten/weitergeben to give the floor to sb.; to give up your turn in favour of sb.

jdm. (wegen Verstoßes gegen die Geschäftsordnung) das Wort entziehen to rule sb. out of order

eine halbe Stunde lang sprechen to hold the floor/ to address the meeting for half an hour

Darf ich um das Wort bitten? May I have the floor?

Sie haben das Wort! You have the floor!

Ich erteile Hrn. X das Wort. Das Wort hat Hr. X. I call on Mr. X to speak.; I recognize Mr. X. [Am.]

etwas dazu sagen; sich dazu zu Wort melden; sich dazu äußern {v} [ling.] to chime in; to weigh in [coll.] (make an important contribution to a debate)

etwas dazu sagend; sich dazu zu Wort meldend; sich dazu äußernd chiming in; weighing in

etwas dazu gesagt; sich dazu zu Wort gemeldet; sich dazu geäußert chimed in; weighed in

Die Belegschaft hat sich in dieser Sache mit der Forderung zu Wort gemeldet, das Übernahmeangebot müsse abgelehnt werden. Staff have chimed in / weighed in with a demand that the take-over bid be rejected / should be rejected.

Möchtest du dazu etwas sagen? Would you like to chime in / weigh in with your opinion?

Wollen Sie sich zu diesem Plan äußern? Do you want to weigh in on this plan?

Ich glaube, wir sind uns ziemlich einig, außer du möchtest noch etwas dazu sagen. I think we're pretty much decided, unless you want to weigh in.

Eine Reihe prominenter Persönlichkeiten hat sich zu diesem Skandal geäußert. / zu Wort gemeldet. A number of celebrities have weighed in (with their opinions) on the scandal.

Er hat ständig seinen Senf dazugegeben. [ugs.] He kept chiming in with his opinions.

zu Wort kommen {vi} to have one's say; to get a chance to speak

zu Wort kommend having one's say; getting a chance to speak

zu Wort gekommen had one's say; got a chance to speak

Mein Schmerz lässt sich nicht in Worte fassen. / kennt keine Worte. {pl} My pain cannot be put into words.

Du wirst mir das (schon) glauben müssen. I'm afraid you'll just have to take my word for it.

Ich nehme das mal so hin/zu Kenntnis (wie du sagst). I'll take your word for it.

ein kompliziertes Wort {m}; eine komplizierte Formulierung {f}; eine lange Wurst {f}; ein Bandwurmsatz {m} [ling.] a mouthful; a bit of a mouthful

Der vollständige Titel ist ein bisschen lang. Its full title is a bit of a mouthful.

Ich heiße Zacharias, du kannst mich aber Zach nennen, wenn dir das zu lang ist. My name's Zacharias, but you can call me Zach if it's too much of a mouthful.

Ich nenne sie "Henni", das geht leichter über die Lippen als "Henrietta" I call her 'Henny' because it's less of a mouthful than 'Henrietta'.

Die Pflanze hat keinen volkstümlichen Namen, was schade ist, denn die wissenschaftliche Bezeichnung ist kompliziert. The plant does not have a common name, which is a shame as its scientific name is a bit of a mouthful.

Das Seminar heißt "Dr. Grove's Toolkit for Effective Presentations to Nationally Mixed Audiences". So eine lange Wurst!/Ist das kompliziert! The workshop is called 'Dr. Grove's Toolkit for Effective Presentations to Nationally Mixed Audiences'. What a mouthful!/That's a mouthful to say!

das Wort ergreifen {v} to rise to speak

das Wort ergreifend rising to speak

das Wort ergriffen risen to speak

ergreift das Wort rises to speak

ergriff das Wort rose to speak

zu Wort kommen; auch einmal etwas sagen {vi} to get a word in edgeways [Br.]/edgewise [Am.]

Bei der Mutter kommt man kaum zu Wort. It's difficult to get a word in edgeways with the mother.

Er versuchte, während eines längeren Handygesprächs auch einmal etwas zu sagen. He was trying to get a word in edgewise during a lengthy mobile-phone conversation.

Ich wollte es ihr erklären, aber ich bekam kein Wort dazwischen. I wanted to explain it to her but I couldn't get a word in edgeways.

auf jds. Wort vertrauen; etw. für bare Münze nehmen; etw. einmal so hinnehmen; etw. einmal so zu Kenntnis nehmen {vt} (wie es jemand gesagt hat) to take sb. at his word

Wir haben auf ihr Wort vertraut, aber es ist nichts geschehen. We took them at their word, but nothing has been done.

Ich nehme das einmal so hin, denn ich kann es nicht kontrollieren. I take her at her word, for I cannot go to see for myself.

Man weiß nie, ob man seine Äußerungen für bare Münze nehmen kann. Your never know whether to take him at his word.

ein wahres Wort {n} a mouthful [Am.]

Ein wahres Wort! That's a mouthful!

Du hast es auf den Punkt gebracht! You said a mouthful (there)!

jdm. das Wort abschneiden; jdn. abwürgen [ugs.] {v} to cut sb. short

das Wort abschneidend; abwürgend cutting short

das Wort abgeschnitten; abgewürgt cut short

ein Wort (am Zeilenende) trennen {vt} [comp.] [print] to hyphenate; to hyphen a word

ein Wort trennend hyphenating; hyphening a word

ein Wort getrennt hyphenated; hyphened a word

die Betonung {f} (das entscheidende Wort bei einer Äußerung) [ling.] the operative word(s) (in a statement)

Grußwort {n} words of welcome; short welcoming speech

ein Grußwort an jdn. richten to address a few words of welcome to sb.

ISO-Wort {n} ISO word

Kommando {n} (einzelnes Wort) (Polizei, Militär, Tierdressur usw.) word of command (police, military, animal training etc.)

Person {f} ohne Handschlagqualität; jemand, der nicht zu einem Wort/zu seinen Verpflichtungen steht welsher; welcher [coll.]

Platzhalter {m}; vorläufiges Wort [print] nonce word

die Aufmerksamkeit des Redners erregen {v} (damit er einem als nächstes das Wort erteilt) to catch the speaker's eye [Br.] (in Parliament)

Bei etw. / In dieser Sache ist das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. The jury is still out on this issue / on this one / on this / on sth. [fig.]

Die Sache ist noch offen.; Das ist noch offen.; Das ist noch nicht heraußen. [ugs.]; Das ist noch nicht raus. [ugs.] The jury is still out on this one.; The jury is out on this.

(geistreicher) Spruch {m}; Ausspruch {m}; Diktum {n} [geh.]; ein geflügeltes Wort [listen] dictum; a popular saying

Sprüche {pl}; Aussprüche {pl}; Dikta {pl}; geflügelte Worte dictums; dicta

keinen Ton herausbringen; kein Wort herausbringen {vt} to be tongue-tied

Verabschiedung {f}; Gruß {m}; Grußwort {n} [geh.] [listen] leaving phrase; word of goodbye; word of farewell

ohne Gruß / grußlos weggehen to leave without a word of goodbye / farewell

ein Wort im Vertrauen a word in your ear

(bei einer Übersetzung) am Wort kleben {vi} [ling.] to be overly literal (in one's translation)

jdn. beim Wort nehmen {vt} to hold sb. to his word/promise/commitment

Ich nehm' dich beim Wort! I'll hold you to your word!

(bei einer Diskussion) Wortführer sein; das Wort führen {vi} to be the main speaker (in a discussion)

(bei einem Gespräch) das Wort führen {vi} to do the talking (in a conversation)

autologischer Terminus {m}; homologer Terminus {m}; Homolog {m} (Wort, dessen Bedeutung durch seine eigene Form veranschaulicht wird) [ling.] autological word; homological word; autonym (word whose meaning is exemplified by its own form)

bei jdm. ein gutes Wort für jdn. einlegen {v} to put in a good word to sb. for sb.

einsilbiges Wort {n} [ling.] monosyllable

ein Wort großschreiben; ein Wort mit großem Anfangsbuchstaben schreiben {v} [ling.] to write a word with a capital (first) letter; to write a word starting with a capital letter; to capitalize a word; to capitalise a word [Br.]

großgeschriebene Wörter words starting with a capital letter

großspurig reden; das große Wort führen; große Töne spucken [ugs.] {v} to talk big

heterologischer Terminus {m} (Wort, dessen Bedeutung nicht durch seine Form veranschaulicht wird) [ling.] heterological word (word whose meaning is not exemplified by its form)

ein Wort kleinschreiben; mit kleinem Anfangsbuchstaben schreiben {vt} [ling.] to write a word (starting) with a small (first) letter; to write a word starting with a small letter

kleingeschriebene Wörter words starting with a small letter

lautmalerisches Wort {n}; Schallwort {n}; Onomatopoetikum {n}; Onomatopoetikon {n} [ling.] imitative word; echoic sord; onomatopoetic word; onomatope

sich (mit etw.) zu Wort melden; den Mund aufmachen {v} to pipe up (with sth.)

das Wort in die Tat umsetzen {vt} to suit the action to the word

Dein Wort in Gottes Ohr! (Ich würde es mir wünschen, bin aber etwas skeptisch) From your lips to God's ears!

Die Tat wirkt mächtiger als das Wort. Actions speak louder than words.

Ein Mann, ein Wort. [Sprw.] A promise is a promise. [prov.]

Ein Mann, ein Wort. [Sprw.] An honest man's word's as good as his bond. [prov.]

Er brach sein Wort. He departed from his word.

Er brachte vor Rührung kein Wort heraus. He was choked with emotion.

Er dachte nach, was das Wort wohl bedeuten möge. He wondered what the word could possibly mean.

Er führte das große Wort. He did all the talking.

Er hielt sein Wort. He kept his word.

Er will immer das letzte Wort haben. He always wants the last word.

Herr Vorsitzender, ich bitte um das Wort. Mr. Chairman, may I have the floor?

Ich habe das Wort nicht verstanden. I didn't catch the word.

More results >>>