BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

erregen; antreiben {vt} [listen] to move [listen]

erregend; antreibend moving [listen]

erregt; angetrieben moved [listen]

erregt; treibt an moves

erregte; trieb an moved [listen]

erregen; aufputschen {vt} to stimulate

erregend; aufputschend stimulating

erregt; aufgeputscht stimulated

erregt; putscht auf stimulates

erregte; putschte auf stimulated

erregen; aktivieren; betätigen {vt} to activate

erregend; aktivierend; betätigend activating

erregt; aktiviert; betätigt activated

erregen; aufregen; anregen; hervorrufen {vt} [listen] [listen] [listen] to excite [listen]

erregend; aufregend; anregend; hervorrufend [listen] exciting [listen]

erregt; aufgeregt; angeregt; hervorgerufen [listen] excited [listen]

erregt; regt auf; regt an; ruft hervor excites

erregte; regte auf; regte an; rief hervor excited [listen]

reizen; erregen {vt} [listen] to excite [listen]

reizend; erregend exciting [listen]

gereizt; erregt excited [listen]

erregen; anregen {vt} [listen] to titillate

erregend; anregend titillating

erregt; angeregt titillated

missfallen; jds. Missfallen erregen to displease sb.

missfallend displeasing

missfallen displeased

missfällt displeases

missfiel displeased

Energie verleihen; erregen {vt} to energize; to energise [Br.]

Energie verleihend; erregend energizing; energising

Energie verliehen; erregt energized; energised

jdn. (sexuell) erregen {vt} to (sexually) excite sb.; to (sexually) arouse sb.; to make sb. feel sexually excited/aroused; to sex upsb. [coll.]

erregend exciting; arousing; making feel sexually excited/aroused; sexing up [listen]

erregt excited; aroused; made feel sexually excited/aroused; sexed up [listen] [listen]

Aufsehen erregen; von sich reden machen to make a noise in the world

die Aufmerksamkeit des Redners erregen (damit er einem als nächstes das Wort erteilt ) to catch the speaker's eye [Br.] (in Parliament)

(schwere) Kritik hervorrufen/auf sich ziehen/erregen to draw (heavy) criticism

Aufmerksamkeit erregen to compel attention

Anstoß {m}; Beleidigtsein {n} [listen] offence [Br.]; offense [Am.]; umbrage [formal] [humor.] [listen] [listen]

Anstoß erregen; jdn. beleidigen to cause/give offence

sich an etw. stoßen; an etw. Anstoß nehmen; etw. übel nehmen to take offence at sth.; to take umbrage at sth.

immer sofort/gleich beleidigt sein to be quick/swift to take offence

Aufmerksamkeit {f}; Augenmerk {n} [geh.] [listen] attention [listen]

Aufmerksamkeiten {pl} attentions

die mediale Aufmerksamkeit the media attention

auf etw. besonderes Augenmerk legen to pay particular attention to sth.

(die) Aufmerksamkeit erregen to arrest attention; to come to attention

Aufmerksamkeit erheischen to captivate attention

jdm. zur Kenntnis gelangen to come to sb.'s attention

aufmerksam zuhören to listen with close attention

jdm. seine Aufmerksamkeit widmen to devote one's attention to sb.

sein Augenmerk auf etw. richten; einer Sache sein Augenmerk zuwenden to turn/direct one's attention to sb./sth.

die Aufmerksamkeit der Medien haben; auf dem Radarschirm der Medien sein to have the attention of the media; to appear on the radar of the media

um mediale Aufmerksamkeit zu bekommen/erlangen/erreichen (so as) to capture the media's attention

jds. Aufmerksamkeit auf etw. lenken to draw/call sb.'s attention to sth.

sich um etw. kümmern to pay attention to sth.

Darf/Dürfte ich (Sie) kurz um Ihre Aufmerksamkeit bitten? May/Can I have your attention for a moment?

Die Kinder hörten ihr aufmerksam zu. The children had their attention.

Du solltest dich mehr um deine Hausaufgaben kümmern als um deine Videospiele. You should pay more attention to your homework than to your video games.

Joint Attention; gemeinsame Aufmerksamkeit (Interaktionsverhalten) [psych.] joint attention

Aufsehen {n} [soc.] stir

Aufsehen erregen; für Aufregung sorgen to create/cause a stir

für einiges Aufsehen sorgen, die Gemüter erregen to cause quite a stir

die Gemüter {pl} (die allgemeine Befindlichkeit) [soc.] feelings; things [listen] [listen]

die Gemüter erregen to cause feelings to run high

Die Gemüter erhitzen sich sofort, wenn ... Feelings immediately run high, when ...; Things immediately get very heated, when ...

Wenn sich die Gemüter wieder beruhigt haben When feelings/things have calmed down

die erhitzten Gemüter (bei einem Streit) abkühlen to pour oil on troubled waters [Br.]

Missfallen {n} displeasure

Missfallen erregen to incur displeasure

Neid {m}; Missgunst {f} (auf) [listen] envy (of) [listen]

blass/gelb vor Neid [übtr.] pale/green with envy [fig.]

vor Neid erblassen to go green with envy

jds. Neid erregen to arouse/stir up sb.'s envy

Übelkeit {f}; Brechreiz {m}; Nausea {f} [med.] [listen] nausea; sickness [Br.]; sick feeling [Br.]; sicchasia [listen] [listen]

morgendliche Übelkeit morning sickness (of pregnancy); matutinal nausea

bei jdm. Übelkeit erregen to nauseate sb.

Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft nausea and vomiting in pregnancy

Bei dem Geruch wurde ihr übel. The smell nauseated her.

Unwille {m}; Unwillen {m} displeasure; indignation [listen]

jds. Unwillen erregen; jds. Unwillen hervorrufen to displease sb.; to incur sb.'s displeasure

Verdacht {m} (gegen jdn.) [listen] suspicion (about sb.) [listen]

über jeden Verdacht erhaben above suspicion

unter dem Verdacht {+Gen.} on (the) suspicion of

unter Verdacht stehen to be under suspicion

haltlose Verdächtigung {f} groundless suspicion

Verdacht schöpfen to become suspicious

Verdacht erregen to arouse suspicion

beim geringsten Verdacht(smoment) on the slightest suspicion

den Verdacht nahelegen, dass.. to give rise to the suspicion that...; to suggest that ...

sollte sich der Verdacht bestätigen should this suspicion be confirmed / prove correct

Es verstärkt sich der Verdacht, dass ... There is a growing suspicion that ...

Es besteht der dringende Verdacht, dass ... It is strongly suspected that ...

Besteht ein hinreichender Verdacht auf eine Straftat ... If there is reasonable suspicion of a criminal offence ...

Wenn ein hinreichender Verdacht vorliegt, dass ... If there is a reasonable ground to suspect that ...

etw. (Negatives) abwenden; etw. fernhalten; etw. verhindern {vt} to avert sth.; to stave offsth. (negative)

abwendend; fernhaltend; verhindernd averting; staving off

abgewendet; ferngehalten; verhindert [listen] averted; staved/stove off [listen]

wendet ab; hält fern; verhindert [listen] averts; staved off

wendete ab; hielt fern; verhinderte averted; staved/stove off [listen]

um ... abzuwenden; um ... zu verhindern to avert ...

eine Gefahr abwenden to avert a risk/threat; to stave off a risk/threat

Die Tragödie hätte verhindert werden können, wenn ... The tragedy could have been averted if ...

Ein Katastrophe konnte gerade noch verhindert werden. A disaster was narrowly averted.

Er bemühte sich, keinen Verdacht zu erregen. He did his best to avert suspicion.