BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

invariably; unfailingly; without fail (postpositive) (on every occasion in the past) [listen] immer; stets; durchweg; durchwegs [Ös.] {adv} [listen] [listen]

to repeat itself unfailingly sich gebetsmühlenartig wiederholen

He is invariably/unfailingly punctual. Er ist immer pünktlich.

The standard of meal was invariably good. Die Qualität des Essens war durchweg gut.

I go to the gym every Tuesday and Thursday, without fail. Ich gehe regelmäßig jeden Dienstag und Donnerstag turnen.

sure-fire; surefire; fail-safe; failsafe; copper-bottomed [Br.] sicher; todsicher; gewiss (nachgestellt) [geh.] {adj} (zweifelsfrei gegeben/zu erwarten) [listen] [listen]

a surefire recipe for success ein sicheres Erfolgsrezept

a surefire recipe for consumer disappointment die beste Methode, um die Verbraucher zu enttäuschen [iron.]

a sure-fire way of irritating your colleagues eine todsichere Methode, um es sich mit den Kollegen zu verscherzen [iron.]

This film looks a surefire/copper-bottomed Oscar winner. Ein Oscar dürfte diesem Film sicher/gewiss sein.

There is no sure-fire solution for everyone. Es gibt keine Patentlösung für jedermann.

to fail sb. (of a thing) jdn. im Stich lassen; verlassen {vt} (Sache) [listen]

My memory failed me. Mein Gedächtnis hat mich im Stich gelassen.

Words failed her. Sie fand keine Worte.; Sie fand nicht die richtigen Worte.

In the face of the danger, his courage failed him. Im Angesicht der Gefahr verließ ihn sein Mut.

invariably; unfailingly; without fail (postpositive) (in all potential cases) [listen] unweigerlich; grundsätzlich; ganz bestimmt [ugs.]; garantiert [ugs.] {adv} [listen] [listen]

The disease is invariably fatal. Die Krankheit verläuft unweigerlich tödlich.

Ranch meals are invariably/unfailingly big and hearty. Grundsätzlich ist das Essen auf einer Ranch reichhaltig und deftig.

It rains invariably when I go there. Wenn ich dorthin fahre, regnet es grundsätzlich/garantiert.

He promised he would be there without fail. Er hat versprochen, dass er ganz bestimmt dort sein wird.

to fail [listen] ausfallen {vi} (Technik) [listen]

failing [listen] ausfallend

failed [listen] ausgefallen

to fail briefly kurz ausfallen

to fail [listen] durchfallen; scheitern; versagen {vi} [listen] [listen]

failing [listen] durchfallend; scheiternd; versagend

failed [listen] durchgefallen; gescheitert; versagt

fails [listen] fällt durch; scheitert; versagt

failed [listen] fiel durch; scheiterte; versagte

to fail an examination in einer Prüfung durchfallen

to fail miserably kläglich scheitern

to fail because of sth.; to be unsuccessful because of sth. an etw. scheitern

to fail [listen] misslingen; scheitern; fehlschlagen; versagen {vi} [listen] [listen]

failing [listen] misslingend; scheiternd; fehlschlagend; versagend

failed [listen] misslungen; gescheitert; fehlgeschlagen; versagt

it fails es misslingt

I/he/she/it failed [listen] es misslang

it has/had failed es ist/war misslungen

it would fail es misslänge

to fail; to go wrong [listen] fehlschlagen {vi}

failing; going wrong [listen] fehlschlagend

failed; gone wrong [listen] fehlgeschlagen

fails; goes wrong [listen] schlägt fehl

failed; went wrong [listen] schlug fehl

fail-safe; failsafe ausfallsicher [comp.] [telco.]; betriebssicher [auto]; störungssicher [electr.] {adj}

fail-safe operation ausfallsicherer Betrieb [techn.]

fail-safe technology gefahrlose Technik; gefährdungsfreie Technik

to fail; to be unsuccessful; to miscarry [listen] [listen] missglücken; mißglücken [alt] {vt}

failing; being unsuccessful; miscarrying [listen] missglückend; mißglückend

failed; been unsuccessful; miscarried [listen] missglückt; mißglückt

fail-safe test Zuverlässigkeitsprüfung {f} [techn.]

fail-safe tests Zuverlässigkeitsprüfungen {pl}

to fail to disclose sth. to sb.; to fail to mention sth.; to conceal sth.; to withhold sth. from sb. (jdm.) etw. verschweigen {vt}

failing to disclose; failing to mention; concealing; withholding [listen] verschweigend

failed to disclose; failed to mention; concealed; withheld [listen] [listen] verschwiegen

to fraudulently conceal sth. etw. arglistig verschweigen

to fail to disclose material facts wesentliche Tatsachen verschweigen

Why didn't you tell me about this? Warum hast du mir das verschwiegen?

to fail to do sth.; to omit to do sth. (formal) es unterlassen/verabsäumen, etw. zu tun; etw. nicht tun {vi} [adm.]

Oliver omitted to mention that he was married. Oliver hat nicht erwähnt, dass er verheiratet ist.

Sometimes I fail to understand myself. Manchmal verstehe ich mich selbst nicht.

Failing to plan is planning to fail.; If you fail to plan you plan to fail. Fehlende Planung ist der erste Schritt zum Misserfolg.

fail (school grade) [listen] Ungenügend {n}; Nichtgenügend {n} [Ös.] [Schw.]; Fünfer {m} [Ös.]; Fleck [Ös.] [ugs.]; Pinsch [Ös.] [ugs.] (Schulnote) [listen]

I got a fail in biology. Ich habe in Biologie ein Ungenügend / ein Nichtgenügend [Ös.] [Schw.] / eine Sechs [ugs.] / einen Fünfer [Ös.] [ugs.] bekommen.

the sketchiness of our knowledge of microbiological processes die Lückenhaftigkeit unseres Wissens über mikobiologische Vorgänge

to fail sb. jdn. im Stich lassen {vt} [soc.]

He failed us when we needed him most. Er ließ uns im Stich, als wir ihn am meisten brauchten.

to fail sb. jdn. durchfallen lassen {vt} [school.] [stud.]

to fail to materialize/materialise [Br.] nicht zustande kommen {vi}; sich nicht erfüllen {vr}

pass-fail test; pass-fail testing Bestanden-Nicht bestanden-Prüfung {f} [school] [techn.]

pass-fail tests; pass-fail testings Bestanden-Nicht bestanden-Prüfungen {pl}

power fail restart Neustart {m}

fail-safe Notlauf {m}

to be foredoomed to fail/to failure (matter) von vornherein zum Scheitern verurteilt sein; eine Totgeburt sein [übtr.] (Sache)

fail-soft ausfalltolerant {adj} [techn.]

without fail verlässlich; verlässig [obs.] {adv} [listen]

Be there at eight o'clock, without fail. Seid verlässlich um acht Uhr dort.

to drop a point/match; to fail to win a point/match einen Punkt/ein Spiel verlieren {vt} [sport]

to default (fail to appear) (of a person) [listen] einen/den Termin versäumen; nicht erscheinen (Person)

Words fail me. Es verschlägt mir die Sprache.

I fail to see what you mean. Ich begreife nicht, was Sie meinen.

Don't fail to come! Komm ganz bestimmt!

Words fail me. Mir fehlen die Worte.

I couldn't fail to notice that ... Mir ist nicht entgangen, dass ...

answer; reply; response (to sth.) [listen] [listen] [listen] Antwort {f} /Antw./; Erwiderung {f} [geh.] (auf etw.)

answers; replies; responses [listen] Antworten {pl}; Erwiderungen {pl}

in answer to als Antwort auf; als Reaktion auf

by way of an answer als Antwort

no answer (n/a) (in forms) keine Angabe(n) (in Formularen)

to push for an answer (as to sth.) auf eine Antwort drängen (in Bezug auf etw.)

I'm sorry, I don't know the answer. Tut mir Leid, ich weiß die Antwort nicht.

negative reply ablehnende Antwort

glib answer unbedachte Antwort; leicht dahingesagte Antwort

unreplying ohne Antwort

repondez s'il vous plait /RSVP/; please reply um Antwort wird gebeten /u.A.w.g./

to frame an answer eine Antwort formulieren

to fail to provide an answer eine Antwort schuldig bleiben

to be at a loss for an answer keine Antwort wissen; die Antwort schuldig bleiben müssen

never to be at a loss for an answer nie um eine Antwort verlegen sein

Thank you very much for your reply. Vielen Dank für Ihre Antwort.

Please reply as a matter of urgency. Dringende Antwort erbeten. [adm.]

A rapid response would be appreciated. Um rasche Beantwortung wird gebeten. [adm.]

stolen goods; stolen items; stolen property Diebesgut {n}; Diebsgut {n}; Stehlgut {n} [formal]

to fail to find a buyer for the stolen items keinen Abnehmer für das Diebsgut finden

time limit; deadline [listen] [listen] (äußerste) Frist {f}; Fristende {n}; Termin {m} [adm.] [listen] [listen]

response deadline Antwortfrist {f}

within the prescribed time limit/deadline innerhalb der vorgesehenen Frist

due to legal time limits; due to statutory deadlines aufgrund gesetzlicher Fristen

to meet a time limit; to meet a deadline einen Termin einhalten

to miss a time limit; to miss a deadline; to fail to meet a deadline einen Termin nicht einhalten; eine Frist verstreichen lassen

to observe/comply with a time limit/the time agreed upon eine Frist einhalten

to exceed a time limit/the time agreed upon eine Frist nicht einhalten

to fail to observe the time limit; to default [listen] eine Frist versäumen

to give sb. a time limit (for sth. / to do sth.) jdm. eine Frist setzen/einräumen/ansetzen [Schw.] (für etw. / um etw. zu tun)

to extend the deadline die Frist verlängern; die Frist erstrecken [Ös.] [adm.]

The time limit begins to run from the date when ... Die Frist beginnt mit dem Tag zu laufen, an dem ...; Der Fristenlauf beginnt mit dem Tag, an dem ...

driver who routinely fails to wear the seatbelt Gurtmuffel {m}; Gurtenmuffel {m} [Ös.] [auto] [ugs.]

drivers who routinely fail to wear seatbelts Gurtmuffel {pl}; Gurtenmuffel {pl}

cyclist/motorcyclist who routinely fails to wear a helmet Helmmuffel {m} [auto]

cyclists/motorcyclists who routinely fail to wear helmets Helmmuffel {pl}

duty; obligation [listen] [listen] Pflicht {f} [listen]

duties [listen] Pflichten {pl}

bounden duty Pflicht {f} und Schuldigkeit {f} [geh.]

to do one's duty eine Pflicht tun

to do one's duty (by sb.) seine Pflicht (gegenüber jdm.) erfüllen

to neglect one's duty seine Pflicht vernachlässigen

to fail in one's duty seine Pflicht verletzen

explicit duty ausdrückliche Pflicht

implicit duty mitinbegriffene Pflicht

civic duties; duties as citizen staatsbürgerliche Pflichten

performance of duty Erfüllung der Pflicht

Duty calls. Die Pflicht ruft.

mark; grade [Am.] [listen] [listen] Schulnote {f}; Note {f}; Zensur {f} [Norddt.] (veraltend) [school] [listen] [listen]

marks; grades [listen] [listen] Schulnoten {pl}; Noten {pl}; Zensuren {pl} [listen]

high marks gute Noten

distinction [listen] die bestmögliche Note

with distinction ausgezeichnet [listen]

excellent [listen] hervorragend (Note 1+ [Dt.])

very good; outstanding (grade A) [listen] sehr gut (Note 1 [Dt.] [Ös.]; Note 6 [Schw.]) [listen]

good; above average (grade B) [listen] [listen] gut (Note 2 [Dt.] [Ös.]; Note 5 [Schw.]) [listen]

satisfactory; average (grade C) [listen] [listen] befriedigend (Note 3 [Dt.] [Ös.])

adequate; below average (grade D) [listen] [listen] genügend (Note 4 [Dt.] [Ös.] [Schw.])

poor (grade E) [listen] mangelhaft (Note 5 [Dt.])

fail; inadequate; unsatisfactory (grade F) [listen] [listen] ungenügend (Note 6 [Dt.]); nicht genügend (Note 5 [Ös.]; Note 3 [Schw.])

failure to answer the question (set/asked/posed) Themaverfehlung {f}

failure to answer the questions Themenverfehlungen {pl}

to fail to answer the question (set/asked/posed); to miss the point of the question das Thema verfehlen; am Thema vorbeireden

duty/obligation of maintenance [Br.] / support [Am.]; maintenance/support duty/obligation; duty/obligation to pay/provide maintenance/support Unterhaltspflicht {f}; Unterhaltsverpflichtung {f} [jur.]

maintenance obligations/responsibilities [Br.]; support obligations/responsibilities [Am.] [listen] [listen] Unterhaltspflichten {pl}; Unterhaltsverpflichtungen {pl}

to meet a (legal) obligation to provide maintenance/support eine Unterhaltsverpflichtung erfüllen

duty/obligation to maintain/support relatives Unterhaltspflicht unter Verwandten

maintenance/support obligation in respect of the illegitimate child; duty to pay maintenance/support for an illegitimate child Unterhaltspflicht gegenüber dem nichtehelichen Kind

non-payment of maintenance [Br.]; criminal/wilful non-support [Am.] (criminal offence) Verletzung der Unterhaltspflicht (Straftatbestand)

to fail to pay/provide maintenance/support seine Unterhaltspflicht verletzen; keine Unterhaltszahlungen leisten

to be prone; to be liable to sth. für etw. anfällig sein; gefährdet sein (Gefahr laufen) {vi}

prone to an illness; liable to an illness anfällig für eine Krankheit

to be prone/liable to colds erkältungsanfällig sein [med.]

areas prone/liable to flooding Gebiete, die überschwemmungsgefährdet sind

The machine is prone/liable to failure/fail. Die Maschine ist störungsanfällig.

You're more prone/liable to injury when you don't get regular exercise. Wenn man nicht regelmäßig Bewegung macht, ist man verletzungsanfälliger.

Patients are prone/liable to faint if they stand up too suddenly. Wenn die Patienten zu schnell aufstehen, kann es passieren, dass sie ohnmächtig werden.

The bridge is liable to collapse at any moment. Die Brücke kann jeden Augenblick einstürzen.

You're liable to fall if you're not more careful. Du wirst niederfallen, wenn du nicht besser aufpasst.

to unravel (start to fail) (matter) [listen] sich auflösen; aus den Fugen geraten; den Bach runtergehen [ugs.] {vi}

unraveling sich auflösend; aus den Fugen geratend; den Bach runtergehend

unraveled sich aufgelöst; aus den Fugen geraten; den Bach runtergegangen

The marriage unravelled. Die Ehe ging auseinander.

I feel like my life is unraveling. Ich habe das Gefühl, dass mein Leben aus den Fugen gerät.

Their plans unraveled when he lost his job. Ihre Pläne gingen den Bach runter, als er arbeitslos wurde.

to be destined to do sth./to happen dazu bestimmt sein (Person, Sache); ausersehen sein (Person), etw. zu tun/zu geschehen

to be destined to fail zum Scheitern verurteilt sein

a product that is destined for a short life ein Produkt, dem nur ein kurzes Leben vergönnt sein wird

to break sth. {broke; broken} (fail to observe) etw. nicht einhalten; (Versprechen/Vertrag) brechen; (Regel) verletzen; (Vorschrift) übertreten {vt} [listen] [listen]

breaking [listen] nicht einhaltend; brechend; verletzend; übertretend

broken [listen] nicht eingehalten; gebrochen; verletzt; übertreten [listen] [listen]

to break your promise sein Versprechen brechen/nicht einhalten

to break a contract einen Vertrag nicht einhalten, vertragsbrüchig werden

to break your oath seinen Eid brechen; eidbrüchig werden [geh.]

to break a strike einen Streik brechen

to break the peace die öffentliche Ordnung stören

to see; to recognize; to recognise [Br.]; to understand sth. [listen] [listen] [listen] etw. einsehen; begreifen; verstehen {vt} [listen] [listen]

seeing; recognizing; recognising; understanding [listen] einsehend; begreifend; verstehend

seen; recognized; recognised; understood [listen] [listen] [listen] [listen] eingesehen; begriffen; verstanden [listen]

sees; recognizes; recognises; understands sieht ein; begreift; versteht

saw; recognized; recognised; understood [listen] [listen] [listen] sah ein; begriff; verstand

I don't see why. Das sehe ich nicht ein.

I fail to see ... Ich sehe nicht ein ...

Oh, I see! Ach so, ich verstehe!

to go there hingehen; hinfahren {vi}

going there hingehend; hinfahrend

gone there hingegangen; hingefahren

goes there geht hin; fährt hin

went there ging hin; fuhr hin

Don't fail to go there. Versäumen Sie nicht hinzugehen.

to learn sth. {learned, learnt; learned, learnt} etw. lernen {vt}

learning [listen] lernend

learned; learnt [listen] gelernt

I learn ich lerne

you learn du lernst

he/she learns er/sie lernt

I/he/she learned; I/he/she learnt [listen] ich/er/sie lernte

he/she has/had learned; he/she has/had learnt er/sie hat/hatte gelernt

to learn a few (new) things einiges dazulernen/hinzulernen

to learn something (new) etwas dazulernen

There's always something (new) to learn. Man kann immer etwas dazulernen.

Learn from my fail. /LFMF/ Lerne aus meinen Fehlern.

to become/get bogged down [fig.] (fail to make progress) steckenbleiben; sich festfahren; sich festlaufen {vr} [übtr.]

becoming/getting bogged down steckenbleibend; sich festfahrend; sich festlaufend

become/got bogged down steckengeblieben; sich festgefahren; sich festgelaufen

The peace talks have become bogged down. Die Friedensgespräche sind festgefahren.

Don't let yourself get bogged down in minor details. Schau, dass du nicht in unwesentlichen Einzelheiten steckenbleibst.

to consider sth.; to give consideration to sth.; to ponder sth.; to contemplate sth. (sich) etw. überlegen; etw. erwägen; in Erwägung ziehen; in Betracht ziehen; andenken

considering; giving consideration to; pondering; contemplating [listen] [listen] überlegend; erwägend; in Erwägung ziehend; in Betracht ziehend; andenkend

considerred; given consideration to; pondered; contemplated überlegt; erwogen; in Erwägung gezogen; in Betracht gezogen; angedacht

considers; gives consideration; ponders; contemplates überlegt; erwägt; zieht in Erwägung; zieht in Betracht; denkt an

considered; gave consideration; pondered; contemplated [listen] überlegte; erwog; zog in Erwägung; zog in Betracht; dachte an

to consider/ponder sth. carefully sich etw. reiflich überlegen

He paused a moment to consider before responding. Er hielt einen Augenblick inne, um zu überlegen, bevor er antwortete.

I seriously considered/pondered resigning. Ich habe ernsthaft überlegt/erwogen, zurückzutreten.

We are still considering where to move to. Wir überlegen nach wie vor, wo wir hinziehen sollen.

We never considered the possibility that the plan could fail. Wir haben niemals daran gedacht, dass der Plan schiefgehen könnte.

Hence, alternative measures will need to be considered. Daher müssen alternative Maßnahmen angedacht werden.

Consideration might also be given to having children participate in the planning. Man könnte auch andenken, Kinder an der Planung zu beteiligen.

Furthermore, serious consideration should be given to the idea of introducing a minimum sentence for carrying a knife. Darüber hinaus sollte ernsthaft angedacht werden, für das Tragen eines Messers eine Mindeststrafe einzuführen.

Plans are being considered for the expansion of the canal. Es ist angedacht, den Kanal auszubauen.

Prescription of home oxygen therapy is planned or at least being considered. Häusliche Sauerstofftherapie auf Rezept ist geplant oder zumindest angedacht.

and ... at that (after noun); and do so (after verb) (further specifying what has been said before) und zwar (als nähere Charakterisierung des vorher Gesagten)

a remake of the song, and a bad one at that eine Neuaufnahme des Liedes, und zwar eine schlechte

the ability to fail repeatedly, and do so without frustration die Fähigkeit, immer wieder zu scheitern, und zwar ohne Frust

He is a villain, and a most dangerous one at that. Er ist ein Schuft, und zwar einer von der gefährlichsten Sorte.

to be doomed to sth.; to be condemned to sth. zu etw. verurteilt sein; zu etw. verdammt sein {vi}

to be doomed to die dem Tod(e) geweiht sein

to be doomed to fail / to failure zum Scheitern verurteilt sein

The mediation efforts were doomed (to fail) from the start. Die Vermittlungsbemühungen waren von vornherein zum Scheitern verurteilt.

Are we doomed to repeat the mistakes of the past? Sind wir dazu verdammt, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen?

More results >>>