BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

meaning; sense; signification [listen] [listen] Bedeutung {f}; Sinn {m}; Aussage {f} [ling.] [listen] [listen] [listen]

in the full sense of the word im wahrsten Sinn des Wortes

unique in every sense of the word in jeder Hinsicht einzigartig

in the usual sense of the term/word/phrase im herkömmlichen Sinn

the literal or figurative meaning of a phrase die konkrete oder übertragene Bedeutung einer Phrase

'marketing' in the proper meaning of the word 'Marketing' im eigentlichen Sinne

statement of meaning; outline of meaning; definition of the term; definition [listen] Begriffsbestimmung {f}; Definition {f} [ling.]

statements of meaning; outlines of meaning; definitions of terms; definitions Begriffsbestimmungen {pl}; Definitionen {pl}

Definition of Terms (used as a heading) Begriffsbestimmung {f} (als Überschrift)

By that definition, true synonyms are rare in natural languages. Nach dieser Definition sind echte Synonyme bei natürlichen Sprachen selten.

meaning of a/the word; word sense Wortbedeutung {f} [ling.]

meaning of life Lebenssinn {m}

with a deeper meaning hintersinnig {adj}

subtle {adj} [listen] hintersinnig {adj}

cryptic {adj} hintersinnig {adj}

pejoration (of meaning) Bedeutungsabwertung {f}; Pejoration {f} [ling.]

the intended meaning (of a statement) das Gemeinte (einer Äußerung) [ling.]

primary meaning; original meaning (of a word) Grundbedeutung {f} (eines Wortes) [ling.]

primary meanings; original meanings Grundbedeutungen {pl}

deeper meaning Hintersinn {m}

prima facie meaning (trademark law) Unterscheidungskraft {f} (Markenschutzrecht) [jur.]

How now! [archaic] (What is the meaning of this?) Wie? [altertümlich] (Was hat das zu bedeuten)

autological word; homological word; autonym (word whose meaning is exemplified by its own form) autologischer Terminus {m}; homologer Terminus {m}; Homolog {m} (Wort, dessen Bedeutung durch seine eigene Form veranschaulicht wird) [ling.]

fraught with meaning bedeutungsschwer {adj}

pregnant; pregnant with meaning [listen] bedeutungsvoll; bedeutungsschwer {adj}

false friends (words/expressions in different languages that have a similar form, but a different meaning) falsche Freunde {pl} (Wörter/Ausdrücke in verschiedenen Sprachen, die sich ähneln, aber verschiedene Bedeutung haben) [ling.]

well-meaning gutgesinnt; wohlgesinnt; wohlmeinend {adj}

heterological word (word whose meaning is not exemplified by its form) heterologischer Terminus {m} (Wort, dessen Bedeutung nicht durch seine Form veranschaulicht wird) [ling.]

true to the sense/meaning sinngetreu {adj}

The deeper meaning remained obscure to me. Der tiefere Sinn verschloss sich mir.

question of meaning; meaning of lfe Sinnfrage {f} [phil.]

double meaning Doppelsinn {m}

similar in meaning [after a form of be] bedeutungsähnlich {adj} [ling.]

to mean almost the same; to have a similar meaning bedeutungsähnlich sein

if you get my meaning/message /IYGMM/ wenn du weißt, was ich meine

phrase [listen] Formulierung {f} [ling.] [listen]

phrases [listen] Formulierungen {pl}

some phrases in the text einige Formulierungen im Text

to be skilled at turning a phrase gut formulieren können

What is the meaning behind this phrase? Welche Aussage verbirgt sich hinter dieser Formulierung?

object (the element that receives the action of a verb or completes the meaning of a preposition) [listen] Objekt {n} [ling.] [listen]

In 'He gave me the money' the direct object is 'money' and the indirect object is 'me'. Bei "Er gab mir das Geld" ist "Geld" das Akkusativobjekt und "mir" das Dativobjekt.

signal flag Signalflagge {f}

signal flags Signalflaggen {pl}

Blue Peter (maritime signal flag meaning 'outward bound') Blauer Peter (Signalflagge für auslaufendes Schiff) {m} [naut.]

(specific) parlance (in compounds) (bestimmter) Sprachgebrauch {m}; (bestimmter) Jargon {m} (in Zusammensetzungen) [ling.]

in modern/general/legal parlance im modernen/allgemeinen/juristischen Sprachgebrauch

in climbing/advertising parlance im Kletterjargon/im Werbejargon

rhinoplasty or 'nose job' as it is known/expressed in common parlance Rhinoplastik oder 'Nasenkorrektur' wie es im Volksmund heißt

a dated term which was once in common parlance/use ein veralteter Ausdruck, der einmal allgemeiner Sprachgebrauch war

In restaurant parlance, 'Mayfair Italian' often means overwrought, expensive food. Im Sprachgebrauch/In der Sprache der Gastronomie bedeutet 'Mayfair Italian' oft übertrieben raffiniertes, teures Essen.

A body search is what is known in common parlance as 'frisk'. Eine Leibesvisitation ist das, was man landläufig 'Filzen' nennt.

The term is now in common parlance. Der Ausdruck ist mittlerweile in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen.

'Optical signalling system' meaning 'traffic lights' is not used in everyday parlance. 'Lichtsignalanlage' im Sinne von 'Ampel' ist in der Alltagssprache nicht gebräuchlich.

note; shade; touch; hint; tinge; whiff (of sth.) [listen] [listen] [listen] Spur {f}; Hauch {m}; Nuance {f}; Kleinigkeit {f}; Anflug {m} (von etw.) [listen]

a shade of meaning eine Bedeutungsnuance

a hint of garlic eine Spur Knoblauch

There was a note/tinge of sadness in her voice. In ihrer Stimme lag ein Anflug von Traurigkeit.

In our party there is room for many shades of opinion. In unserer Partei ist Platz für ein breites Meinungsspektrum.

The whiff of danger filled me with excitement. Der Hauch von Gefahr erfüllte mich mit aufgeregter Erwartung.

to interpret sth. etw. auslegen; interpretieren; deuten; ausdeuten; verstehen {vt} [listen] [listen] [listen]

interpreting auslegend; interpretierend; deutend; ausdeutend; verstehend

interpreted ausgelegt; interpretiert; gedeutet; ausgedeutet; verstanden [listen] [listen]

The results are difficult/hardly to interpret Die Ergebnisse sind schwer/kaum zu deuten.

Is this to be interpreted/ understood as meaning that ... Ist das so zu verstehen, dass ...

This provision is not to be interpreted/understood as meaning that ... Diese Bestimmung ist nicht so zu verstehen, dass ...

to mean to do sth. {meant; meant} etw. tun wollen; etw. beabsichtigen {vt}

meaning [listen] beabsichtigend

meant [listen] beabsichtigt

She only meant to help. Sie wollte nur helfen.

I didn't mean to offend anyone. Ich wollte niemanden beleidigen.

Did you really mean to use your email address as a user name? Wolltest du wirklich deine E-Mail-Adresse als Benutzernamen nehmen?

to mean {meant; meant} (matter) [listen] bedeuten; heißen {vi} (Sache) [listen] [listen]

meaning [listen] bedeutend; heißend [listen]

meant [listen] bedeutet; geheißen [listen]

it means es bedeutet; es heißt

it meant es bedeutete; es hieß

it has/had meant es hat/hatte bedeutet; es hat/hatte geheißen

in English it means ... auf Englisch heißt das

What does that mean?; What is that?; What's that? Was heißt das?; Was bedeutet das?

What's this in English/German? Was heißt das auf Englisch/Deutsch?

What does this word mean?; What's the meaning of this word? Was bedeutet dieses Wort?

What does that mean (for domestic policy)? Was bedeutet das jetzt (für die Innenpolitik)?

What's the meaning of this? Was soll das heißen?

to mean everything to sb. jdm. alles bedeuten

to mean little to sb. jdm. wenig bedeuten

It means a lot to me. Es bedeutet mir viel.

Is the saying not / Isn't the saying (that) familiarity breeds contempt? Heißt es nicht, Vertraulichkeit erzeugt Geringschätzung?

As used in this Contract, the term 'investor' shall mean a natural person. (contractual phrase) Im Sinne dieses Vertrags bedeutet "Anleger" eine natürliche Person. (Vertragsformel) [jur.]

to mean sth. etw. besagen {vt}

meaning [listen] besagend

meant [listen] besagt

That does not mean that ... Das besagt nicht, dass ...

That does not mean anything. Das besagt nichts.

The principle of territoriality means that the processing must be carried out in the territories of the parties. Das Territorialitätsprinzip besagt, dass die Verarbeitung auf dem Gebiet der Vertragsparteien stattgefunden haben muss.

to get round [Br.]; to get around [Am.] to sth./to doing sth. sich daranmachen; dazu kommen; es (zeitlich) schaffen, etw. zu tun; etw. endlich einmal tun; etw. in Angriff nehmen {vt}

getting round; getting around sich daranmachend; dazu kommend; es schaffend; endlich einmal tuend; in Angriff genommen

got round; got around sich darangemacht; dazu gekommen; es geschafft; endlich einmal getan; in Angriff genommen

I've been meaning to call him, but I just haven't got round to it / haven't gotten around to it [Am.]. Ich wollte ihn anrufen, bin aber einfach nicht dazu gekommen.

This is an article I have been meaning to write for a year but never quite got round/around to. Das ist ein Artikel, den ich schon seit einem Jahr schreiben will und es irgendwie nicht schaffe.

Don't you think it's about time you got round/around to tidying your room? Glaubst du nicht, dass es langsam Zeit ist, dass du einmal dein Zimmer aufräumst?

I must get round/around to cleaning my car next weekend. Nächstes Wochenende muss ich endlich einmal mein Auto waschen.

Sooner or later we'll have to get round/around to the subject of taxation. Früher oder später müssen wir das Thema Steuer in Angriff nehmen.

denotative denotativ; auf die Sachbedeutung/den Begriff bezogen {adj} [ling.]

denotative meaning of a word denotative Bedeutung eines Wortes

proper (prepositive and postpositive) [listen] eigentlich /eigtl./; richtig {adj} [listen]

the proper reason for sth. der eigentliche Grund für etw.

the proper meaning of the word die eigentliche Bedeutung des Wortes

the city centre proper das eigentliche Stadtzentrum

the chat before the interview proper die Plauderei vor dem eigentlichen Interview

Her proper name is different. Ihr eigentlicher Name lautet anders.

to be revealed to sb.; to become apparent to sb. (purpose, reason, argumentation) sich jdm. erschließen {vr} (Sinn, Grund, Argumentation)

The meaning and purpose of it defeated any attempt at comprehension. Der Sinn und Zweck des Ganzen wollte sich mir nicht erschließen.

not to go far enough; to be too narrow an approach/view; to fall short of what is meant/required etc. zu kurz gegriffen sein; zu kurz greifen {vi}

These measures do not go far enough. Diese Maßnahmen greifen zu kurz.

Seeing these problems solely as a personal weakness is far too narrow a view to take. Diese Probleme als rein persönliche Schwäche auszulegen greift viel zu kurz.

This definition falls far/well/a long way short of the actual meaning of the word. Diese Definition ist viel zu kurz gegriffen / greift viel zu kurz.

It would be too narrow an approach to reduce the phenomenon to figures. Es wäre zu kurz gegriffen, wollte man das Phänomen auf Zahlen reduzieren.; Es würde zu kurz greifen, das Phänomen auf Zahlen zu reduzieren.

to mean {meant; meant} [listen] meinen; sagen wollen {vt} [listen]

meaning [listen] meinend

meant [listen] gemeint [listen]

he/she means [listen] er/sie meint

I/he/she meant [listen] ich/er/sie meinte

he/she has/had meant er/sie hat/hatte gemeint

What do you mean (by that)?; What are you implying (by that)? Was meinen Sie (damit)?

I know (precisely) what you mean. Ich weiß (genau), was Sie meinen.

to (really) mean business es (wirklich) ernst meinen; keinen Spaß verstehen

This is probably the intended meaning. Das ist wahrscheinlich damit gemeint.

The intended meaning is entirely different. Gemeint ist etwas ganz anderes.

I do not mean this personally, but that is a stupid point. Es ist nicht persönlich gemeint, aber dieses Argument ist dumm.

deep; profound [listen] [listen] tiefgründig; tiefgehend; tiefgreifend {adj}

a deep discussion on the meaning of life. eine tiefgründige Diskussion über den Sinn des Lebens

a deep/profound understanding of sth. ein tiefgehendes Verständnis von etw.

deep/profound reforms tiefgreifende Reformen

profound/deep changes [listen] tiefgreifende Veränderungen

This book is far too deep for me. Dieses Buch ist viel zu tiefgründig für mich.

to translate sth. (from/into a language) etw. übersetzen {vt} (aus einer/in eine Sprache) [ling.]

translating übersetzend

translated übersetzt

untranslated nicht übersetzt

to translate sth. into German etw. ins Deutsche übersetzen; verdeutschen (veraltet)

The German concept 'Seilschaft' has been translated as 'rope team'. Der deutsche Begriff "Seilschaft" wurde mit "rope team" übersetzt.

The French word 'ben' could be translated as meaning something along the lines of 'ah, well'. Das französische Wort "ben" könnte man so ungefähr mit "na ja" übersetzen.

to paraphrase sth. etw. umschreiben; mit anderen Worten ausdrücken; in andere Worte fassen {vt} [ling.]

paraphrasing umschreibend; mit anderen Worten ausdrückend; in andere Worte fassend

paraphrased umschrieben; mit anderen Worten ausgedrückt; in andere Worte gefasst

paraphrases umschreibt

paraphrased umschrieb

Try to paraphrase the question before you answer it. Versuchen Sie, die Frage in andere Worte zu fassen, bevor Sie sie beantworten.

I can only paraphrase the meaning. Ich kann die Bedeutung nur umschreiben.

not without reason; not for nothing nicht ohne Grund; nicht von ungefähr; nicht umsonst

Not without reason are the Olympics called 'the greatest show on earth'. Nicht von ungefähr wird die Olympiade das 'größte Spektakel der Welt' genannt.

It is not without reason that Britain leads the world in quality of education. Nicht von ungefähr ist Großbritannien bei der Bildungsqualität weltweit führend.

It was not for nothing that the ancient Greeks named southern Italy 'Oenotria' from 'oinos', meaning wine. Die alten Griechen nannten Süditalien nicht umsonst 'Oenotria' von 'oinos', was Wein bedeutet.

The reef is a jewel and (is) not for nothing considered the most beautiful diving area in the world. Das Riff ist ein Juwel und gilt nicht umsonst als schönstes Tauchgebiet der Erde.

The popularity of Italian food is widespread - and (this is) not without reason. Italienisches Essen ist überall beliebt - und das kommt nicht von ungefähr.

to understand {understood; understood} [listen] verstehen; begreifen {vt} [listen] [listen]

understanding verstehend; begreifend

understood [listen] verstanden; begriffen [listen]

understands er/sie versteht; er/sie begreift

I/he/she understood [listen] ich/er/sie verstand; ich/er/sie begriff

he/she has/had understood er/sie hat/hatte verstanden; er/sie hat/hatte begriffen

I/he/she would understand ich/er/sie verstünde; ich/er/sie begriffe [listen]

I understood.; (I) copy that. [coll.] Ich habe verstanden.

I take that to mean ...; I understand that as meaning ... Darunter verstehe ich ...

As I understand it /AIUI/ So, wie ich das verstehe ...

Do you understand me? Verstehen Sie mich?

I don't understand ... Ich verstehe nicht ...

He was hard to understand. Er war schlecht zu verstehen.

Do you understand what I mean? Verstehen Sie, was ich meine?

I don't understand the question. Ich verstehe die Frage nicht.

He gave us to understand that he would help us. Er hat in Aussicht gestellt, dass er uns helfen wird.

Read me right ... Versteh mich richtig, ...

It is understood that ... Es gilt als vereinbart, dass ... (Vertragsklausel); Es wird davon ausgegangen, dass ... (allgemein)

'Adequate compensation' is understood to mean ... Unter "angemessene Abgeltung" ist ... zu verstehen

it being understood that ... wobei davon auszugehen ist, dass ...

You have to understand that I had no other choice. Du musst verstehen, dass ich keine andere Wahl hatte.

What do you understand by 'long-term consequences'? Was verstehen Sie unter 'langfristigen Folgen'?

Acknowledged, out. (radio jargon) Verstanden, Ende. (Funkjargon) [telco.]

well-meant; well-intentioned gut gemeint {adj}

Meaning well is not the same as doing well. Gut gemeint ist nicht gut getan.

literally [listen] wörtlich {adv} [ling.]

This word can be used both literally and figuratively. Dieses Wort kann sowohl wörtlich als auch in übertragener Bedeutung verwendet werden.

The name of the cheese is 'Dolcelatte', literally meaning 'sweet milk'. Der Käse heißt 'Dolcelatte', was wörtlich 'süße Milch' bedeutet.

You shouldn't take this too literally. Du solltest das nicht zu wörtlich nehmen.

I didn't intend you to take me literally. Ich wollte nicht, dass du das wörtlich nimmst.

I said I felt like quitting, but I didn't mean it literally. Ich habe gesagt, dass ich am liebsten aussteigen würde, aber das habe ich nicht wörtlich gemeint.

to ascribe sth. to sth. einer Sache etw. zuerkennen; zusprechen; zumessen [geh.]; unterstellen {vt} [listen]

ascribing to einer Sache zuerkennend; zusprechend; zumessend; unterstellend

ascribed to einer Sache zuerkannt; zugesprochen; zugemessen; unterstellt

to ascribe a secret meaning to the passage in the text der Textstelle eine geheime Bedeutung unterstellen