BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

langsam; träge; bedächtig {adj} [listen] [listen] [listen] slow [listen]

langsamer slower

am langsamsten slowest

sehr langsam dead slow

sehr, sehr langsam slow as molasses [coll.]

langsam {adv} [listen] slowly [listen]

langsam aber sicher slowly but steady

langsam schieben to inch [listen]

langsam schiebend inching

langsam geschoben inched

sich langsam bewegen {vr} to inch; to edge [listen] [listen]

sich langsam bewegend inching; edging

sich langsam bewegt inched; edged

Wir kommen langsam einer Vereinbarung näher. We are inching towards an agreement.

sich ganz langsam bewegen to inch [listen]

vorsichtig; langsam; sachte {adv} [listen] [listen] gently [listen]

langsam {adj} [listen] steady [listen]

fest; standhaft; langsam {adj} [listen] [listen] steady [listen]

fester; standhafter steadier

am festesten; am standhaftesten steadiest

sich langsam (aus etw. / zu etw.) entwickeln; sich herausbilden {vr} (Sache) to evolve (from sth., out of sth. / into sth.) (of a thing) [listen]

sich langsam entwickelnd; sich herausbildend evolving [listen]

sich langsam entwickelt; sich herausgebildet evolved [listen]

konvergent entstehen to evolve convergently

Der Haushund dürfte sich aus dem Wolf entwickelt haben. The domestic dog is thought to have evolved from the wolf.

Der Betrieb entwickelte sich allmählich zu einem Anbieter von Büroartikeln und Schulbedarf. The business gradually evolved into providing office and school supplies.

Das Umweltrecht entwickelt sich ständig weiter. Environmental law is constantly evolving.

faul; langsam; träge {adj} [listen] [listen] [listen] lazy [listen]

fauler; langsamer; träger lazier

am faulsten; am langsamsten; am trägsten laziest

zu faul sein, etw. zu tun to be lazy about doing sth.

blinkfaul sein [auto] to be too lazy to indicate [Br.] / signal [Am.]

langsam; so langsam; schön langsam [Ös.] (allmählich, endlich) [listen] to begin to do sth.; to start doing sth.; to be beginning to do sth.; to be getting

Es wäre schön, wenn du dich langsam entscheiden könntest. It would be nice if you could start making up your mind.

Langsam bekomme ich Angst/Hunger. I'm beginning to get scared/hungry.

Er begreift langsam, was er getan hat. He is beginning to understand what he has done.

Langsam wird mir das alles zu viel. It's getting too much for me. / Things are beginning to get on top of me.

Wir müssen jetzt langsam gehen. We must be getting on our way.

Langsam müsstest du das schon wissen. By now you should be knowing that.

So langsam sollten wir damit anfangen. We'd better think about getting started.

Bis es fertig ist, dauert es noch, aber es wird langsam. It's still a long way to go before it's complete, but it's getting there.

Es wird langsam Zeit, dass wir handeln statt zu reden. It's getting time to start doing instead of talking.

langsam; zögernd; trödelnd {adj} [listen] dilatory

sich viel Zeit lassen bei to be dilatory in

langsam; langsam gehend; ich langsam bewegend; schleppend {adj} [listen] slow-moving

langsam; trödelnd; bummelnd {adj} [listen] laggard

langsam vergesslich werden {vi} to have a senior moment; to have senior moments [humor.]

aber dann ließ sie ihr Gedächtnis im Stich but then she had a senior moment

Das Konzept des Energiesparens ist bei den Leuten angekommen, sie haben aber im Alltag immer wieder Anfälle von Vergesslichkeit. People understand the idea of energy saving, but are subject to occasional senior moments of forgetfulness in everyday life.

langsam wegrücken {vi} to edge away; to edge off

langsam wegrückend edging away; edging off

langsam weggerückt edged away; edged off

langsam {adj} [mus.] [listen] downtempo

langsame Musik downtempo music

langsam {adj} [listen] adagio

langsam {adj} [listen] tardy [listen]

langsam {adv} [listen] tardily

Langsam fahren! Drive slowly!

auslaufen; langsam zu Ende gehen; versiegen; versickern; im Sande verlaufen; versanden [übtr.] {vi} [listen] to peter out [listen]

auslaufend; langsam zu Ende gehend; versiegend; versickernd; im Sande verlaufend; versandend petering out

ausgelaufen; langsam zu Ende gegangen; versiegt; versickert; im Sande verlaufen; versandet petered out

läuft aus; geht langsam zu Ende; versiegt; versickert; verläuft im Sande; versandet peters out

lief aus; ging langsam zu Ende; versiegte; versickerte; verlief im Sande; versandete petered out

Das Geld geht langsam aus. Money peters out.

sich davonstehlen; sich langsam entfernen {vr} (von) to edge away (from)

sich davonstehlend; sich langsam entfernend edging away

sich davongestohlen; sich langsam entfernt edged away

flau; träge; langsam {adj} (Sache) [listen] [listen] slack (of a thing) [listen]

gemächliches Tempo slack pace

flaue Börse [fin.] slack market; sluggish market

allmählich/langsam in etw. übergehen; sich langsam in etw. verwandeln {vi} to graduate into sth.

allmählich/langsam übergehend; sich langsam verwandelnd graduating

allmählich/langsam übergegangen; sich langsam verwandelt graduated [listen]

es langsam angehen {vi} to break yourself in gently [Br.]

sich schrittweise an etw. gewöhnen to break yourself in gently to sth.

träge; schwerfällig; langsam {adv} [listen] [listen] sluggishly

schwerfällig gehen to walk sluggishly

tranig; sehr langsam; pomadig {adj} sluggish; dawdling [listen]

trödelnd; langsam; Zeit vergeudend; lahm; träge {adj} [listen] [listen] [listen] pokey; poky [Am.]

sich langsam vortasten {vr} [übtr.] to feel your way along [fig.]

zurückgeblieben; langsam nachkommend {adj} straggling

Die Bewohner sahen die Flammen langsam näher und näher kommen. The residents watched the flames inch closer and closer.

Immer mit der Ruhe!; Immer langsam mit den jungen Pferden! [ugs.] Hold your horses! [coll.]

Immer mit der Ruhe!; Immer schön langsam!; Sachte, sachte! Take it easy!; Easy does it!; Easy now!; Steady now!

Anstrengung {f} (für jdn.); Strapaze {f} (für jdn.); Überanstrengung {f} {+Gen.}; (nervliche, finanzielle) Belastung {f} (für jdn.); Last {f} [übtr.] [listen] [listen] [listen] strain (on sb.) [fig.] [listen]

für jdn. eine Belastung sein/darstellen to put/place a strain on sb.

jdn. Nerven kosten to be a strain on sb.'s nerves

jdn./etw. stark beanspruchen/belasten to put/place a great strain on sb./sth.

mitgenommen sein; mit den Nerven fertig sein to be under strain

Das nimmt einen ganz schön mit. It's a big/huge strain.

Durch Schwangerschaft und Geburt wird der Beckenboden stark beansprucht/belastet. Pregnancy and childbirth places a great strain on the pelvic floor.

Max spürt langsam die Last der Verantwortung. Max begins to feel the strain of responsibility.

Erkenntnis {f}; Erkennen {n} (einer Sache); Einsicht {f} (in etw.); Sich-Bewusstwerden {n} (einer Sache) [psych.] [listen] [listen] realization; realisation [Br.] (of sth.) [listen]

zur Einsicht kommen / gelangen [geh.], dass ... to come to the realization that ...; to come to realize that ...

Aus dieser Erkenntnis heraus Having realized this

die Erkenntnis, wie wichtig das für die Entwicklung von Kindern ist the realization of how important this is for the development of children

Langsam reift die Erkenntnis, dass ...; Langsam macht sich die Erkenntnis breit, dass ... Realization is dawning that ...

sich wegen jdm./etw. Gedanken/Sorgen machen; sich um jdn. Sorgen machen; sich um jdn./wegen etw. sorgen {vr}; wegen jdm./etw. / um jdn. besorgt sein {vi} to worry about sb./sth. /for sb./sth.; to be worried about sb./sth.; to concern yourself about sb./sth.; to be concerned about sth.

um jds. Wohlergehen besorgt sein to be concerned for sb.'s welfare

Ich machte mir langsam Gedanken, ob ich das Richtige getan hatte. I began to worry whether I had done the right thing.

Meine Mutter macht sich Sorgen darüber, wie wenig ich esse. My mother is concerned about how little food I eat.

Ich höre mit Sorge, dass ... I'm concerned to hear that ...

Ich erfahre mit Sorge, dass ... I'm concerned to learn that ...

Ihre Gesundheit macht mir große Sorgen. I'm very concerned about her health.

Die Regierung ist besorgt über die Lage in ... The government is concerned about the situation in ...

Machen Sie sich keine Gedanken/Sorgen!; Keine Sorge! Don't worry!; Don't concern yourself!

Mach dir keine Gedanken. Sie wird bald zu Hause sein. Don't concern yourself. She'll be home soon.

Ich soll mir seinetwegen keine Sorgen machen. He told me not to concern myself about him.

In dem ärztlichen Befund steht nichts, weswegen man sich Sorgen machen müsste. There's nothing in the doctor's report to concern yourself about.

Was mich am meisten beunruhigt, ist nicht, dass er es gesagt hat, sondern dass er überzeugt ist, dass es in Ordnung ist, so etwas zu sagen. What worries me most is not that he said it, but that he is convinced there is nothing wrong in saying it.

Gegenteil {n} [listen] opposite [listen]

Gegenteile {pl} opposites

das genaue Gegenteil (von etw.) the very/exact opposite (of sth.)

das genaue Gegenteil von etw. sein to be just/exactly the opposite of sth.

aber das Gegenteil ist der Fall but really the opposite is true

etw. in sein Gegenteil verkehren to turn sth. into its opposite

'Schnell' ist das Gegenteil von 'langsam'.; Das Gegenteil von 'schnell' ist 'langsam'. 'Fast' is the opposite of 'slow'.; The opposite of 'fast' is 'slow'.

Geschwulst {f}; Gewächs {n}; Wucherung {f}; Tumor {m}; Neoplasma {n} [med.] growth; tumour [Br.]; tumor [Am.]; neoplasm; emphyma [listen] [listen]

Geschwülste {pl}; Gewächse {pl}; Wucherungen {pl}; Tumoren {pl}; Neoplasmen {pl} growths; tumours; tumors; neoplasms; emphymas

langsam wachsender Tumor slow-growing tumour; low-grade tumour

schnell wachsender Tumor fast-growing tumour; high-grade tumour

einen Tumor freilegen to expose a tumour

durch einen Tumor verschlossen obstructed by a tumour

im Gleichklang; parallel; sympathetisch [obs.] {adv} [listen] in sympathy

im Gleichklang schwingen to oscillate in sympathy

Die Preise sinken langsam im Gleichklang mit dem Yen. Prices have begun to fall in sympathy with the yen.

Horizont {m} [astron.] [listen] horizon [listen]

künstlicher Horizont artificial horizon

sichtbarer Horizont; scheinbarer Horizont apparent horizon; visible horizon

wahrer Horizont true horizon

Die Sonne ging langsam über dem östlichen Horizont auf. The sun rose slowly over/above the eastern horizon.

jdm. leidtun {vi} to be sorry; to feel sorry (for sb./about sth./for doing sth.)

Es tut mir (wirklich) leid! I'm (really) sorry!

Sie tut mir leid. I'm sorry for her.

Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid. (I'm) sorry about that.

Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können I'm only sorry that we can't stay for ...

Das wird dir noch leid tun. You'll be sorry.

Sag, dass es dir leid tut. Say you're sorry.

Er bereute langsam, dass er ... He began to feel sorry he ...

Es tut mir (schrecklich) leid. I am (awfully) sorry.

Ihre Kinder tun mir so leid. I feel so sorry for their children.

Hör auf, dich selbst zu bemitleiden. Stop feeling sorry for yourself.

Es tut mir leid, dass ich das gesagt habe. I'm sorry for saying that.

Es tut mir nur leid, dass ich dir solche Umstände gemacht habe. I'm just sorry about all the trouble I've caused you.

Es tut mir leid, wenn ich dich beleidigt habe.; Wenn ich dich beleidigt habe, (so) tut mir das leid. I'm sorry if I offended you.

Markierung {f} [listen] mark; marker; marking [listen] [listen] [listen]

Markierungen {pl} markers; markings

Farbmarkierung {f} colour marking; colour mark; colour code [Br.]; color marking; color mark; color code [Am.]

langsam/schnell reagieren; langsam/schnell schalten [listen] [listen] to be slow/quick off the mark

Mode {f} fashion [listen]

Moden {pl} fashions

Frauenmode {f} fashion for women; women's fashion

Jugendmode {f} youth fashion

Männermode {f} men's fashion

Mode werden to come into fashion

wieder in Mode sein; wieder modern sein; wieder in sein to be back in fashion

langsam aus der Mode kommen to be on your way out

kniefreie Mode {f} above-the-knee style; above-the-knee look

Vorwärtskommen {n} [transp.] headway

nur langsam vorwärtskommen to make little headway

Zeit {f} [listen] time [listen]

Zeiten {pl} [listen] times [listen]

zur rechten Zeit in due time

zur rechten Zeit in good season

angegebene Zeit indicated time; time indicated

in nächster Zeit some time soon; in the near future

die meiste Zeit des Jahres most of the year

die meiste Zeit most of my/his/her/our/their time

Zeit brauchen to take time

jdm. Zeit lassen to give sb. time

sich Zeit lassen to take up time

Zeit und Ort bestimmen to set time and place

die Zeit totschlagen; die Zeit vertreiben to kill time [listen]

die Zeit verbringen to spend the time

sich die Zeit vertreiben to while away the time

seine Zeit vertrödeln to while away one's time

die Zeit vertrödeln to fritter away time; to faff [slang]

eine schöne Zeit haben; viel Spaß haben to have a nice time

in kurzer Zeit in a little while

vor kurzer Zeit a short time ago

eine schöne Zeit haben to have a good time; to have a blast [coll.]

Zeit vergeuden to waste time

Zeit verwenden auf to spend time on

Zeit zu gewinnen suchen; Zeit schinden to play for time

eine lange Zeit schönen Wetters a long spell of fine weather

der Zahn der Zeit the ravages of time

zur rechten Zeit seasonable [listen]

absolute Zeit absolute time

höchste Zeit about time; in the nick of time

Es ist höchste Zeit, ins Bett zu gehen. It's high time to go to bed.

alles zu seiner Zeit; alles mit Maß und Ziel all in good time

eine Zeit hindurch throughout a period (of time); for a time

Es wird wohl langsam Zeit zu ... I guess it's time to ...

Die Zeit drängt. Time presses.; Time is pressing.; Time is short.

Bis dahin ist noch lange Zeit.; Da ist es noch lange hin. [ugs.] That's still some time away.; That's still a long time away.; That's still a long way off.

Es ist höchste Zeit.; Es ist höchste Eisenbahn. [humor.] It is high time.

Es ist allerhöchste Zeit / Eisenbahn [ugs.], dass der Direktor eine Entscheidung trifft. It's more than high time that the manager made a decision.; It's more than high time for the manager to make a decision.

Die Zeit arbeitet für ihn. Time is on his side.

Das kommt schon mit der Zeit. Time will take care of that.

Das braucht einfach seine Zeit. Only time will take care of that.

Zicken machen to make trouble

Ich bin deine Zicken langsam leid! I have had enough of your nonsense!

das jdm. Zustehende {m}; das, was jdm. zusteht sb.'s due [fig.]

Es steht ihr zu. It's her due.

Er arbeitet langsam, aber man muss ihm zugutehalten / man muss fairerweise sagen, dass er sich sehr bemüht. He is a slow worker, but to give him his due, he does try very hard.

andererseits ... wieder; wobei (wiederum); wobei ja; aber auch; ja auch {adv} (Infragestellen des vorher Gesagten) [listen] but then again; but then; then again; but there again; and again

Ich reise gerne, andererseits bin ich auch wieder gern zu Hause. I like to travel, but then again, I'm very fond of my home.

Es ist keine Hilfe, andererseits kann's aber auch nicht schaden. It can't help, but then again, it can't hurt.

Es ist eine schwierige Partie, wobei das ja eigentlich alle sind. It's a hard match, but then they all are.

Er war zu früh dran, aber das ist er ja immer. He was early, but then he always is.

Vielleicht tu ich's, vielleicht aber auch nicht. I might do it, and (then) again, I might not.

Es stimmt, sie tippt fehlerlos, aber sie ist auch sehr langsam. I agree she types without errors, but there again, she's very slow.

Tiere anfüttern {vt} (mästen) to feed up [Br.] / fatten up [Am.] animals

Tiere langsam anfüttern! Gradually increase the amount of feed!

More results >>>