BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

beschließen; befinden; (Termin) festsetzen; entscheiden {vt} [listen] [listen] [listen] to decide [listen]

beschließend; befindend; festsetzend; entscheidend [listen] deciding

beschlossen; befunden; festgesetzt; entschieden [listen] [listen] decided [listen]

er/sie beschließt; er/sie befindet; er/sie setzt fest he/she decides

ich/er/sie beschloss (beschloß [alt]); ich/er/sie befand; ich/er/sie setzte fest I/he/she decided [listen]

er/sie hat/hatte beschlossen; er/sie hat/hatte befunden; er/sie hat/hatte festgesetzt he/she has/had decided

etw. aus dem Bauch heraus entscheiden [übtr.] to decide sth. according to instinct

(etw.) von Fall zu Fall entscheiden; (etw.) je nach Einzelfall entscheiden; (etw.) auf Einzelfallbasis entscheiden to decide (sth.) on a case-by-case basis

(sich) entscheiden (über); sich entschließen; dezidieren [listen] to decide (on) [listen]

entscheidend; entschließend; dezidierend [listen] deciding

entschieden; entschlossen; dezidiert [listen] [listen] decided [listen]

entscheidet decides

entschied decided [listen]

Entscheide Du! You decide!; You pick!; You choose!

Ich habe mich noch nicht ganz entscheiden. I haven't quite decided yet.

beschließen; entscheiden {vt} [listen] [listen] to conclude [Am.] [listen]

beschließend; entscheidend [listen] concluding

beschlossen; entschieden [listen] [listen] concluded [listen]

entscheiden [listen] to bring to an issue

zu einem Entschluss kommen {vi}; sich entscheiden {vr} to make up your mind

Wann wird er endlich zu einem Entschluss kommen? When will he make his mind up?

Sie müssen sich entscheiden. You have to make up your mind.

Er hat sich endgültig entschlossen, die Affäre zu beenden. He has clearly made up his mind to end the affair.

Sie kann sich nicht entscheiden, ob sie sich bewerben soll oder nicht. She can't t make up her mind whether to apply or not.

Wieder so einer, der sich nicht für eine Spur entscheiden kann. [auto] Just another guy who can't make up his mind which lane he wants to drive in.

Du bist alt genug, um dir eine eigene Meinung zu bilden, wem du trauen kannst. You're old enough to make your own mind up about who to trust.

Mein Entschluss steht fest. My mind is made up.

sich gegen etw. entscheiden; aussteigen (aus); abspringen; etw. doch nicht tun [listen] to opt out (of sth.)

sich gegen entscheidend; aussteigend; abspringend; doch nicht tuend opting out

sich gegen entschieden; ausgestiegen; abgesprungen; doch nicht getan opted out

(bei etw.) nicht (mehr) mitmachen to opt out (of sth.)

Ich habe mich entschlossen, doch nicht zur Messe zu gehen. I opted out of going to the trade fair.

Mitarbeiter können jederzeit aus der betrieblichen Pensionskasse aussteigen. Employees may opt out of the company's pension plan at any time.

Du kannst dich nicht einfach aus der Verantwortung für dein Kind stehlen. You can't just opt out of the responsibility for your child.

etw. regeln; etw. anordnen; etw. entscheiden {vt} [jur.] to rule on sth.

regelnd; anordnend; entscheidend [listen] ruling

geregelt; angeordnet; entschieden [listen] [listen] ruled

er/sie regelt; er/sie ordnet an; er/sie entscheidet he/she rules [listen]

ich/er/sie regelte; ich/er/sie ordnete an; ich/er/sie entschied I/he/she rules [listen]

er/sie hat/hatte geregelt; er/sie hat/hatte angeordnet; er/sie hat/hatte entschieden he/she has/had ruled

sich dafür entscheiden; einsteigen (in etw.) {vi} [listen] to opt in (to sth.)

sich dafür entscheidend; einsteigend opting in

sich dafür entschieden; eingestiegen opted in

Allen Mitarbeitern steht es frei, auf das neue System umzusteigen. All employees have the choice to opt in to the new scheme.

Wenn Sie Ihre Zustimmung erklärt haben, von uns Marketingmaterial zu erhalten, dürfen wir Ihre Angaben an unsere Tochterfirmen weitergeben. If you have opted-in to receive marketing information from us, we may share your details with our affiliated companies.

etw. im Voraus entscheiden {vt} to forejudge sth.

im Voraus entscheidend forejudging

im Voraus entschieden forejudged

entscheidet im Voraus forejudges

entschied im Voraus forejudged

schwanken {vi}; zaudern; zögern {vi}; sich nicht entscheiden können (zwischen) [listen] [listen] to dither (between) [listen]

schwankend; zaudernd; zögernd; sich nicht entscheiden könnend dithering

geschwankt; gezaudert; gezögert; sich nicht entscheiden können dithered

schwankt; zaudert; zögert; kann sich nicht entscheiden dithers

schwankte; zauderte; zögerte; konnte sich nicht entscheiden dithered

etw. wählen {vt}; sich etw. aussuchen; sich für etw. entscheiden {vr}; für etw. optieren {vi} [geh.] to opt for sth.

wählend; sich aussuchend; sich entscheidend; für optierend opting

gewählt; sich ausgesucht; sich entschieden; optiert [listen] opted

wählt; sucht sich aus; entscheidet sich; optiert opts

wählte; suchte sich aus; entschied sich; optierte opted

sich einer Sache anschließen; sich für etw. entscheiden; etw. nehmen [ugs.] {vt} (Idee, Variante, Vorschlag, Angebot) to go along with sth.; to go with sth. (idea, option, proposal, offer)

Es wird schwierig werden, Mark davon zu überzeugen, sich dem Vorschlag anzuschließen. It's going to be hard convincing Mark to go along with the suggestion.

Sie bieten 700 Euro? Das kann ich schlecht ablehnen. You're offering EUR 700? I think I can go with that.

Nehmen wir den ursprünglichen Vorschlag. Let's go with the original proposal.

(gerichtlich) entscheiden; urteilen; zuerkennen {vt} [listen] [listen] to adjudicate

entscheidend; urteilend; zuerkennend [listen] adjudicating

entschieden; geurteilt; zugesprochen [listen] adjudicated

über etw. (gerichtlich) entscheiden; über etw. urteilen; über etw. ein Urteil fällen to adjudicate on/upon sth.

erklären; entscheiden {vt} [jur.] [listen] [listen] to adjudge

erklärend; entscheidend [listen] adjudging

erklärt; entschieden [listen] [listen] adjudged

zum Sieger erklärt werden to be adjudged the winner

wählen; eine Auswahl treffen {vi}; sich entscheiden {vr} [listen] to make your choice

wählend; eine auswahl treffend; sich entscheidend making one's choice

gewählt; eine Auswahl getroffen; sich entschieden [listen] made one's choice

sich bewusst für/gegen etw. entscheiden to make an informed choice in favour/against sth.

über Sein oder Nichtsein von jdn./etw. entscheiden {vi} to make or break sb./sth.

Die Benutzer entscheiden über Erfolg oder Misserfolg einer Internetplattform. It is users who make or break an Internet platform.

Dieser Kinofilm entscheidet über sein Schicksal als Regisseur. This movie will make or break him as a director.

sich entscheiden; eine Entscheidung treffen to make a decision; to make a call [coll.] [listen]

sich sofort entscheiden to make a prompt decision

Es liegt an dir, entscheide! It's up to you - make a call!

sich gegen etw. entscheiden; von etw. Abstand nehmen; auf etw. verzichten to opt against sth.

sich für etw. entscheiden {vr} to elect for sth. [formal]

sich dafür entscheiden, etw. zu tun to elect to do sth.

etw. schiedsrichterlich/durch Schiedsspruch entscheiden; über etw. schiedsrichterlich verhandeln {vt} to arbitrate sth.

Das Gericht wird über den Streitfall schiedsrichterlich verhandeln. The tribunal will arbitrate the dispute.

nicht wissen, wie man sich entscheiden soll; im Zwiespalt sein; im Wigelwagel sein [Ös.] [ugs.] {vi} to be (sitting) on the fence; to straddle the fence (with a decision) [fig.]

sich für jdn./etw. entscheiden {vr} to plump for sb./sth

über etw. (gerichtlich) entscheiden; über etw. urteilen to adjudicate on/upon sth.

die Aktenlage [adm.] the facts and evidence in the record of the case; the facts contained in the record of the case

etw. nach (der) Aktenlage entscheiden to decide sth. (up)on the record of the case

etw. nach (der) Aktenlage beurteilen to evaluate sth. in the light of the record of the case

nach Aktenlage entscheiden (Gericht) [jur.] to make a decision (up)on the documents before the court

Antrag {m}; Gesuch {n} [listen] motion [listen]

Anträge {pl}; Gesuche {pl} motions

gemeinsamer Antrag joint motion

Antrag auf Schluss der Aussprache/Debatte motion for closure of the debate

einen Antrag stellen to bring forward a motion

einen Antrag stellen to make a motion

einen Antrag ablehnen to reject a motion

einen Antrag annehmen to carry a motion

einen Antrag durchbringen to carry a motion

über einen Antrag entscheiden to decide on a motion

(persönliche) Entscheidung {f} (über etw.) [listen] (personal) decision (about/on sth.) [listen]

Entscheidungen {pl} decisions [listen]

Augenblicksentscheidung {f} split-second decision

Einzelentscheidung {f} individual decision

eine Entscheidung treffen to make a decision [listen]

bei seiner Entscheidung bleiben to adhere to your decision

sich bewusst dafür entscheiden, etw. zu tun made a conscious decision to do sth.

Die endgültige Entscheidung triffst du. The final decision is yours.

Seine Entscheidung ist endgültig. His decision is final.

Hast du dich je gefragt, ob du die richtige Entscheidung getroffen hast? Do you ever wonder if you made the right decision?

Es hängt alles von Ihrer Entscheidung ab. Everything hangs on your decision.

"Die Qual der Wahl. Ich kann mich nicht entscheiden, welches ich nehmen soll." 'Decisions, decisions. I can't decide which to get.'

Freistoß {m} [sport] [listen] free kick [listen]

Freistöße {pl} free kicks

direkter Freistoß direct free kick

indirekter Freistoß indirect free kick

schnell ausgeführter Freistoß quickly-taken free kick

einen Freistoß schießen; einen Freistoß treten; einen Freistoß ausführen to take a free kick

auf Freistoß oder Elfmeter entscheiden (Fußball) to award a free-kick or penalty (football)

Kläger {m}; Klägerin {f} [jur.] plaintiff; complainant [Br.]; pursuer [Sc.]; claimant (arbitration proceedings); petitioner (divorce proceedings) [listen]

Kläger {pl}; Klägerinnen {pl} plaintiffs; complainants; pursuers; claimants; petitioners

gemeinsame Kläger joint plaintiffs

Kläger und Beklagter plaintiff and defendant; person suing and being sued [Am.]; petitioner and defendant (divorce proceedings)

als Kläger auftreten to appear as plaintiff

zugunsten des Klägers entscheiden to find for the plaintiff

Kollegialgericht {n} [jur.] panel of judges

Entscheidung durch ein/als Kollegialgericht per curiam

durch ein Kollegialgericht {adv} per curiam /per cur./

einen Fall durch ein/als Kollegialgericht entscheiden to decide a case per curiam

die Sachlage {f} [adm.] the (factual) situation; the factual position [jur.]; the state of affairs; the state of things; the circumstances

die Sach- und Rechtslage the factual and legal position; the situation of fact and law

die Sachlage ermitteln [jur.] to determine the factual position

die Sachlage prüfen to examine the circumstances

in Kenntnis der Sachlage entscheiden make an informed decision

in Anbetracht der geänderten Sachlage in view of this new state of affairs

je nach Sachlage as the case may be; depending on the situation/circumstances; as appropriate

zugrundeliegender Sachverhalt {m}; materielle Umstände {pl}; Hauptsache {f} [jur.] [listen] merits (of a case) [listen]

in der Sache selbst; nach materiellrechtlichen Gesichtspunkten on the merits

dem Grund oder der Höhe nach on the merits or in terms of amount

Klageabweisung aufgrund einer Sachentscheidung dismissal on the merits

einen Anspruch dem Grunde nach anerkennen to admit a claim on the merits

eine Klage als unbegründet abweisen to dismiss a complaint on the merits

zur Hauptsache verhandeln; über den Grund des Anspruchs verhandeln to deal with a case on its merits

in der Hauptsache entscheiden; eine Sachentscheidung treffen to decide on the merits of the case

eine Einwendung zur Hauptsache haben to have a defence upon the merits

einen Anspruch auf seine Berechtigung hin überprüfen to examine the merits of a claim

Die Vorbringen bezogen sich darauf, ob der Klageanspruch begründet ist oder nicht. The arguments were directed to the merits or demerits of the claim.

Schlichter {m}; Schlichterin {f} [adm.] conciliator

Schlichter {pl}; Schlichterinnen {pl} conciliators

Die Schlichter entscheiden nach billigem Ermessen. The conciliators shall decide ex aequo et bono.

Zweifel {m} [listen] doubt [listen]

Zweifel {pl} [listen] doubts [listen]

Zweifel an sich selbst self-doubt

es gibt überhaupt kein Zweifel, dass ...; es gibt gar keinen Zweifel, dass [ugs.] there is no doubt whatsoever; there is no doubt whatever

berechtigter Zweifel reasonable doubt

in Zweifel sein to be in doubt

keinen Zweifel lassen to leave no doubt

von Zweifel befallen to be assailed with doubts

im Zweifel sein; sich nicht entscheiden können; hin- und hergerissen sein to be in [Br.]/of [Am.] two minds

von Zweifeln befallen; von Zweifeln geplagt doubtridden

Ich habe da so meine Zweifel. I have my doubts.

Er ist im Zweifel, ob er gehen soll. He's in two minds as to whether he should go or not.

sich etw. ausmachen; sich etw. ausschnapsen [Bayr.] [Ös.]; etw. ausjassen [Schw.] (besprechen und entscheiden) {vt} [ugs.] to sort outsth. between/among yourselves (discuss and decide)

sich ausmachend; sich ausschnapsend; ausjassend sorting out between/among yourselves

sich ausgemacht; sich ausgeschnapst; ausgejassen sorted out between/among yourselves

sich ausmachen, wer welches Zimmer bekommt to sort out between yourselves who gets which room

etw. (formell) erledigen; etw. vornehmen {vt} [adm.] to dispose of sth. (formal)

erledigend; vornehmend disposing

erledigt; vorgenommen [listen] disposed [listen]

jdn. zu etw. veranlassen to dispose sb. to sth.

seine Post erledigen to dispose of one's mail

einen Rechtsfall entscheiden to dispose of a case

die Begebung eine Anleihe vornehmen to dispose of an issue

Ich muss noch einige Dinge erledigen, bevor wir uns treffen. I have some business to dispose of before we meet.

Damit ist dieses unmittelbare Problem vom Tisch. That disposes of the immediate problem.

erst noch; noch {adv} (in positiven Aussagen) [listen] to have yet to ...; to be yet to ... (in positive assertions)

die Bücher die ich gelesen habe und die, die ich noch lesen muss the books I have read and the ones I have yet to read

Sie muss erst noch überzeugt werden. She has yet to be convinced.

Den Mann fürs Leben muss ich erst noch finden. I have yet to meet the man I wish to marry.

Das Beste kommt erst.; Das Beste kommt noch. The best is yet to come.

Wir müssen uns erst für einen Kandidaten entscheiden. We have yet to decide on a candidate.

Er hat insgesamt vier DVDs, und die anderen zwei muss ich mir noch ansehen. He has four DVDs in total and I've yet to watch the other two.

sich bei etw. festlegen (sich für etw. verbindlich entscheiden) {vr} to commit yourself to sth.; to tie yourself down to sth.

sich festlegend committing yourself; tying yourself down

sich festgelegt committed yourself; tied yourself down

Ich möchte mich nicht auf eine Methode festlegen. I don't want to commit myself to a particular method.

gerichtlich oder außergerichtlich {adv} [jur.] in or out of court; judicially or extra-judicially

einen Fall gerichtlich oder außergerichtlich entscheiden to decide a case judicially or extra-judicially

jdn. gerichtlich und außergerichtlich vertreten to represent sb. in and out of court

gleich (an Ort und Stelle); auf der Stelle {adv} [listen] there and then [Br.]; then and there [Am.]

gleich an Ort und Stelle bezahlen to pay there and then

etw. auf der Stelle entscheiden to decide sth. then and there

Er wollte das Geld auf der Stelle. He wanted the money there and then.

Da kannst du ihn auch gleich fragen, warum er gestern früher gegangen ist. You can also ask him there and then why he went early yesterday.

langsam; so langsam; schön langsam [Ös.] (allmählich, endlich) [listen] to begin to do sth.; to start doing sth.; to be beginning to do sth.; to be getting

Es wäre schön, wenn du dich langsam entscheiden könntest. It would be nice if you could start making up your mind.

Langsam bekomme ich Angst/Hunger. I'm beginning to get scared/hungry.

Er begreift langsam, was er getan hat. He is beginning to understand what he has done.

Langsam wird mir das alles zu viel. It's getting too much for me. / Things are beginning to get on top of me.

Wir müssen jetzt langsam gehen. We must be getting on our way.

Langsam müsstest du das schon wissen. By now you should be knowing that.

So langsam sollten wir damit anfangen. We'd better think about getting started.

Bis es fertig ist, dauert es noch, aber es wird langsam. It's still a long way to go before it's complete, but it's getting there.

Es wird langsam Zeit, dass wir handeln statt zu reden. It's getting time to start doing instead of talking.

etw. nehmen {vt} (sich für etw. entscheiden) to go for sth. (choose)

nehmend going for

genommen [listen] gone for

Statt Butter nehme ich immer Margarine. Instead of butter, I always go for margarine.

Ich würde diesen MP3-Spieler hier nehmen. That's the Mp3-player I'd go for.

Ich glaube, ich nehme die Schokoladentorte. I think I'll go for the chocolate cake.

Das könnte ich mir gut vorstellen. I could go for that.

An deiner Stelle würde ich zugreifen. If I were you I'd go for it.

unentschlossener Mensch {m} ditherer

wenig entscheidungsfreudig sein; sich nicht entscheiden können; lange herumüberlegen [ugs.] to be a ditherer

eine Münze werfen {vi} (um zwischen zwei Optionen zu entscheiden) to toss (a coin) for sth.; to toss up [Br.]; to flip a coin [Am.] (to decide between two options)

eine Münze werfend tossing for; tossing up for; flipping a coin

eine Münze geworfen tossed for; tossed up for; flipped a coin

'Wer holt die Brötchen vom Bäcker?' 'Werfen wir eine Münze.' 'Who's going to get the bread at the bakery ?' 'Let's toss for it.'

nicht umhinkommen {vi} to be unable to avoid

Ich glaube, früher oder später wird man nicht umhinkommen, das Volk entscheiden zu lassen. I think that sooner or later we will have no alternative but to let the people decide.

Wir werden auch nicht umhinkommen, ernsthaft über ... nachzudenken. We will not be able to avoid giving serious consideration to ...