BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Idee {f}; Einfall {m} [listen] idea [listen]

Ideen {pl}; Einfälle {pl} ideas [listen]

eine geniale Idee a brilliant idea

neue Idee novel idea

vor neuen Ideen sprudeln to be brim-full of new ideas

jdn. um Ideen bitten to pick sb.'s brains

Es war seine Idee, das Interview zu verschieben. It was his idea to postpone the intervew.

War es wirklich eine gute Idee, hierherzukommen? Was it really such a good idea for us to come here?

Mir kam die Idee, das Portal auszubauen. I got the idea to extend the the portal.

Diese Idee spukt noch immer in den Köpfen (herum).; Diese Vorstellung geistert immer noch in den Köpfen herum. This idea has still a hold on the public mind; This idea still hasn't been laid to rest.

Gedanke {m}; Idee {f}; Vorstellung {f} [listen] [listen] [listen] idea [listen]

Gedanken {pl}; Ideen {pl}; Vorstellungen {pl} [listen] [listen] ideas [listen]

fixe Idee {f} idee fixe

sich mit dem Gedanken vertraut machen, dass ... to get used to the idea that ...

auf den Gedanken kommen / auf die Idee kommen, etw. zu tun to conceive the idea of doing sth.

von einer Idee besessen sein to be besotted with an idea

eine Vorstellung von etw. vermitteln (Sache) to give an idea of sth. (matter)

Vorstellungskomplex {m}; Ideenkomplex {m} body of ideas

Begriff {m}; Gedanke {m}; Idee {f} [listen] [listen] [listen] notion [listen]

Begriffe {pl} notions [listen]

Idee {f}; Gedanke {m} [listen] [listen] conception [listen]

Ideen {pl} conceptions

Einfall {m}; Idee {f} [listen] inspiration [listen]

Einfälle {pl}; Ideen {pl} inspirations

abstraktes Gebilde {n}; abstrakte Idee {f} [phil.] abstraction

abstrakte Gebilde {pl}; abstrakte Ideen {pl} abstractions

nachträglicher Gedanke {m}; nachträgliche Idee {f} afterthought

erst nachträglich; im Nachhinein; noch [listen] as an afterthought

Er hat sie erst nachträglich eingeladen. He invited her as an afterthought.

'Bring auch deine Schwester mit' fügte er noch hinzu. 'Bring your sister, too' he added as an afterthought.

Wenn ... / bei etw. könnte man glatt meinen, dass; könnte man leicht auf die Idee kommen, dass; muss man den Eindruck bekommen, dass Doing sth. / with sth. one could / may /might be forgiven for thinking/believing/feeling

Wenn man sich die Massen beim Einkaufen ansieht, muss man den Eindruck bekommen, dass die Leute in Geld schwimmen. Looking at the crowds out shopping, you might be forgiven for believing that everyone is flush with money.

Wenn man die jüngsten Schlagzeilen zum Thema liest, kann man eigentlich nur noch verwirrt sein. Anyone/Those reading recent headlines on the topic could be forgiven for feeling confused.

Marotte {f}; fixe Idee {f} crank [listen]

Wahnidee {f}; wahnhafte Idee delusional idea

hirnrissig {adj} (Idee etc.) cockamamie; cockamamy [Am.] [slang] (idea etc.)

monoman {adj} (von einer Idee besessen) monomaniacal

verrückte Idee {f}; verrückter Einfall {m}; Schnapsidee {f} brainstorm [Am.] (harebrained idea)

Ihr neuester Einfall ist, die Garage in eine Wohnung umzuwandeln. Her latest brainstorm is to convert the garage into an apartment.

Diese Idee kannst du dir gleich aus dem Kopf schlagen. You can put that idea right out of your mind.

Ich habe eine Idee. I have got an idea.

Ich habe nicht die leiseste Idee. I haven't the remotest idea.

Wessen Idee ist das? Who's the brain behind?

geistiges Produkt {n}; Idee {f}; Erfindung {f} [listen] [listen] brainchild

auf eine Idee kommen to arrive at an idea

Form annehmen; Gestalt annehmen; sich manifestieren (Idee, Plan...) to gel [fig.] [listen]

langfristiger Erfolg {m} (einer Idee/eines Produkts) legs [fig.] [coll.] (of an idea/a product) [listen]

sich halten; ein Dauerbrenner sein (Sache) to have legs (matter)

Fahne {f}; Flagge {f}; Fähnchen {n} [listen] [listen] flag [listen]

Fahnen {pl}; Flaggen {pl} flags

Trauerfahne {f}; Trauerflagge {f} flag of mourning

die Fahne hochhalten to fly the flag

Flagge führen [naut.] to fly one's flag

Flagge zeigen to show the flag

die Fahne/Flagge einholen/einziehen to take down/lower the flag

sich etw. auf die/seine Fahnen schreiben to champion the cause of sth.

sich eine Errungenschaft an die Fahnen heften können to be able to lay claim to an achievement

Diese Idee können sich die Konservativen an ihre Fahnen heften. The Conservatives can lay claim to this idea.

Geistesblitz {m} brainwave [Br.]; brainstorm [Am.] [coll.]

Geistesblitze {pl} brainwaves; brainstorms

einen Geistesblitz haben; die Idee haben; die Erleuchtung haben to have a brainwave, to have a brainstorm

Haube {f}; Häubchen {n} [listen] bonnet [listen]

Hauben {pl}; Häubchen {pl} bonnets

Das geht mir nicht mehr aus dem Kopf.; Das will mir nicht mehr aus dem Kopf. That has put a bee in my bonnet.

Stromsparen ist bei meinem Onkel eine fixe Idee. My uncle has got a bee in his bonnet about saving electricity.

Unser Nachbar hat einen Autofimmel. Our neighbour always has a bee in his bonnet about cars.

Intelligenzbolzen {m}; Blitzmerker {m}; Schnellmerker {m} (oft iron.) bright spark [Br.]

Intelligenzbolzen {pl}; Blitzmerker {pl}; Schnellmerker {pl} bright sparks

Irgendein Intelligenzbolzen hatte die glorreiche Idee, sämtliche Aufschriften durch Symbole zu ersetzen. Some bright spark came up with the idea of replacing all lettering with symbols.

Irrsinn {m}; Wahnsinn {m}; Wahnwitz {m}; Aberwitz {m} (veraltet) (Unvernunft) [listen] madness; insanity; lunacy (foolishness) [listen] [listen]

Diese Idee ist der helle/reine Wahnsinn. The idea is pure/sheer madness.

Es ist Zeit, diesem Irrsinn ein Ende zu setzen. It's time to stop this insanity.

Es wäre Wahnsinn, den Wald abzuholzen. It would be lunacy to cut down the forest.

für jdn./etw. Propaganda machen; die Werbetrommel / Trommel rühren [pol.] [soc.] to bang the drum of/for sb./sth.; to beat the drum of/for sb./sth.

für eine Idee werben; sich für eine Idee stark machen to bang the drum of an idea; to beat the drum for an idea

sich gegen etw. absichern; sich vor etw. schützen {vr} [econ.] to hedge against sth.

Ich gehe auf Nummer Sicher. I'll hedge my bet.

auf mehrere Pferde setzen [übtr.] to hedge one's bets

Es ist eine gute Idee von dir, auf mehrere Pferde zu setzen, indem du dich bei mehr als einer Hochschule bewirbst. It's a good idea to hedge your bets by applying to more than one university.

abstrus [geh.]; schwer verständlich; verworren {adj} abstruse; recondite

abstruser; schwerer verständlich; verworrener more abstruse; abstruser; more recondite

am abstruseten am schwersten verständlich; am verworrensten most abstruse; abstrusest; most recondite

eine verworrene Idee; eine abstruse Vorstellung an abstruse idea

ein schwer verständliche Lehre an abstruse doctrine

in sich aufsaugen; in sich aufnehmen; sich einverleiben (Idee, Tradition etc.) [übtr.] to imbibe sth. [fig.] (idea, tradition etc.)

in sich aufsaugend; in sich aufnehmend; sich einverleibend imbibing

in sich aufgesaugt; in sich aufgenommen; sich einverleibt imbibed

beginnend; entstehend; unfertig; noch unausgereift; unausgegoren {adj} inchoate [formal] (not fully developed or not well thought-out)

eine unausgegorene Idee an inchoate idea

eine noch unausgereifte Demokratie a still inchoate democracy

(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz) any (+ adjective) [listen]

Geht's dir ein bisschen besser? Are you feeling any better?

Schneller kann ich nicht laufen. I can't run any faster.

Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen. Those trousers don't look any different from the others.

Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan. She wasn't any too pleased about his idea.

Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger. I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.

sich durchsetzen (bei jdm.) {vr} (Sache) to be generally accepted; to gain acceptance; to catch on (with sb.)

Die Idee setzte sich schnell durch. The idea rapidly gained acceptance.

Ich bezweifle, dass sich das Spiel bei älteren Leuten durchsetzen wird. I doubt that the game will ever catch on with elder people.

Auch in diesen Ländern hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Wirtschaftswachstum kein Garant für Wohlstand ist. Even in these countries it is generally recognised that economic growth is no guarantee of well-being.

Mittlerweile hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass eine von oben verordnete Politik nicht zielführend ist. There is now a broad awareness that a top-down approach to policy design will not deliver results.

Es hat sich bei allen Beteiligten die Erkenntnis durchgesetzt, dass es billiger kommt, eine Fremdfirma damit zu beauftragen. All those involved have realized / now come to the conclusion that it is cheaper to employ an outside company.

eigentlich {adv} (Frage nach Grundsätzlichem) [listen] by the way; incidentally (prepositive); exactly; anyway (postpositive) [listen] [listen] [listen] [listen]

Kannst du eigentlich blind tippen? By the way, can you touch-type?

Wie war eigentlich das Konzert? Incidentally, how was the concert?

Von wem stammt eigentlich die Idee? Who originated the idea, by the way?

Hast du eigentlich noch das Original? Incidentally, do you still have the original?

Du Papa, was sind eigentlich Kriminelle? Dad, what exactly are criminals?; Dad, what are criminals anyway?

Was willst du eigentlich? What exactly do you want?; What's bothering you anyway?

Wem gehört eigentlich dieses Haus? Whose house is this anyway?

Was hat er eigentlich? What's the matter with him anyway?

sich in etw. einlesen; sich etwas über etw. anlesen; vorher etwas über etw. lesen {vt} to read up on sth.

sich einlesend; sich anlesend; vorher lesend reading up

sich eingelesen; sich angelesen; vorher gelesen read up

sich in ein Thema einlesen to read up on a subject

sich etw. nur angelesen haben [pej.] to have just read it out of books

Ich werde mir etwas über die Geschichte der Länder anlesen, die wir besuchen werden. I'll read up on the history of the countries we'll be visiting.

Es ist eine gute Idee, vor einem Bewerbungsgespräch etwas über die Firma zu lesen. It's a good idea to read up on the company before going for a job interview.

jdm. (ein Gefühl/eine Geisteshaltung) entgegenbringen {vt} to show; to display (a feeling/an attitude) for sb. [listen]

jdm. Verständnis entgegenbringen to show sb. understanding

jdm. Vertrauen entgegenbringen to put one's trust in sb.

einer Idee/einem Vorschlag Interesse entgegenbringen to show/display interest in an idea/a suggestion

aus etw. entstehen; aus etw. hervorgehen; aus etw. erwachsen [geh.] (Sache) {vi} to grow out of sth. (of a thing developing from a source)

entstehend; hervorgehend; erwachsend growing out

entstanden; hergevorgeht; erwachsen [listen] [listen] grown out

Dieses Projekt entstand aus der Notwendigkeit, ... This project grew out of the necessity to ...

Das Theaterstück ging aus einem Bühnenspielprojekt an der Schule hervor. The play grew out of a drama school project.

Die Idee zu diesem Videospiel entstand aus einem persönlichen Erlebnis, das ich letztes Jahr hatte. The idea for the video game grew out of a personal experience I had last year.

festhalten {vt} [listen] to hold down; to hold tight; to hold on [listen]

festhaltend holding down; holding tight; holding on

festgehalten held down; held tight; held on

an etw. festhalten to hold onto sth.

sich an etw. festhalten to hold oneself onto sth.

an einer Idee/einem Prinzip festhalten to hold fast to an idea/a principle

gefallen; mögen {vt} [listen] [listen] to fancy [listen]

gefallend; mögend fancying

gefallen; gemocht [listen] fancied

Die Idee gefällt mir. I fancy the idea.

Was möchtest du zum Frühstück?; Was hättest du gerne zum Frühstück? What do you fancy for breakfast?

haarsträubend; abenteuerlich; unmöglich; überspannt; bizarr {adj} (Idee; Aussage, Frisur; Kleidung) [listen] outrageous (idea; statement, hairstyle; clothing) [listen]

Er ist unmöglich! He is outrageous!

etw. hegen; etw. pflegen; sich um etw. bemühen {vt} to cherish sth.

hegend; pflegend; sich bemühend cherishing

gehegt; gepflegt; sich bemüht [listen] cherished

die Hoffnung hegen, dass ... to cherish the hope that ...

sich der Illusion hingeben, dass ... to cherish the illusion that ...

eine Idee verfolgen to cherish an idea

eine Tradition pflegen to cherish a tradition

die transatlantischen Beziehungen pflegen to cherish the transatlantic relations

ein lang gehegter Traum a long-cherished dream

Er achtet sehr auf seine Privatsphäre. He cherishes his privacy.

Schnittke verfolgte die Idee einer Faust-Oper. Schnittke cherished the idea of a Faust opera.

hirnrissig; hirnverbrannt; blödsinnig; schwachsinnig {adj} [pej.] (Sache) feather-brained; hare-brained; lame-brained (matter)

eine hirnverbrannte Idee a feather-brained idea

in sich; an sich (schon); von sich aus; von seiner Art/Ausrichtung her; von vornherein; a priori [geh.] {adv} intrinsically [listen]

eng an etw. gekoppelt sein to be intrinsically linked to sth.

eine in sich schlechte Handlung an intrinsically evil action

Chips und Süßigkeiten, die an sich schon ungesund sind crisps and sweets, which are intrinsically unhealthy

(von vornherein) kommerziell ausgerichtete Fernsehsendungen intrinsically commercial TV programmes

An sich ist an dieser Idee nichts auszusetzen. There is nothing intrinsically wrong with the idea.

Wissenschaft ist nicht a priori gut. Science is not intrinsically good.

auf etw. kommen; auf etw. stoßen; etw. finden; etw. entdecken [übtr.] to hit on/upon sth. [fig.]

auf kommend; auf stoßend; findend; entdeckend hitting on/upon

auf gekommen; auf gestoßen; gefunden; entdeckt [listen] [listen] hit on/upon

auf die Idee verfallen, etw. zu tun to hit upon the idea of doing sth.

als er auf die Originalfassung stieß when he hit upon the original version

wenn man einmal die ideale Form gefunden hat once you hit upon the perfect design

auf etw. kommen; bei jdm./etw. hängenbleiben {vi} to alight on/upon sb./sth. [formal]

auf verschiedenste Themen zu sprechen kommen to alight upon a variety of topics

Sein Blick fiel auf einen seltsamen Mann in der Menge. His eyes/glance alighted on a strange man in the crowd.

Ich musste einige Zeit in dem Geschäft suchen, bevor mir ein passendes Geschenk ins Auge fiel. I spent some time browsing in the shop before alighting on a fitting gift.

In dieser Situation kam der Minister auf die Idee eines Volksentscheids. In this situation, the minister alighted on the idea of a plebiscite.

Als ich das Gespräch nochmals in meinem Kopf ablaufen ließ, kam mir schließlich eine Lösungsmöglichkeit in den Sinn. Replaying the conversation over in my mind, I finally alighted upon a possible solution.

etw. konzipieren; erstellen; entwerfen; entwickeln; erdenken [geh.] {vt} [listen] [listen] [listen] to conceive sth.; to devise sth.

konzipierend; erstellend; entwerfend; entwickelnd; erdenkend conceiving; devising

konzipiert; erstellt; entworfen; entwickelt; erdacht [listen] [listen] conceived; devised [listen] [listen]

konzipiert; erstellt; entwirft; entwickelt; erdenkt [listen] [listen] conceives; devises

konzipierte; erstellte; entwarf; entwickelte; erdachte conceived; devised [listen] [listen]

Das Gebäude war als Machtsymbol des britischen Reiches konzipiert. The building was conceived as a symbol of the power of the British Empire.

Dieses Pilotprojekt entstand als Reaktion auf die zunehmende Alterung der Bevölkerung. This pilot project was devised in response to the growing ageing of the population.

Die Künstlerin hat die Idee geboren, auf Styropor zu malen. The artist conceived the idea of painting on styrofoam.

etw. lancieren {vt} (Idee, Plan) to float sth. (idea, plan)

lancierend floating [listen]

lanciert floated

die Möglichkeit in den Raum stellen, dass die Firma ihr eigenes System herausbringt to float the possibility of the company launching its own system

mitteilen {vt} [listen] to communicate [listen]

mitteilend communicating

mitgeteilt communicated

teilt mit communicates

teilte mit communicated

um es dir mitzuteilen to let you know

ein Idee vermitteln to communicate an idea

sich jdm. mitteilen to communicate with sb.

schlecht; mager; dürftig {adj} [listen] [listen] poor [listen]

schlechtes Deutsch poor German

sich schlecht ernähren to eat a poor diet

von der Idee her großartig, aber schlecht in der Ausführung great in concept, yet poor in execution

Seine Arbeit ist schlecht. His work is poor.

schrullig; kauzig {adj} dotty [Br.] [coll.]

eine verrückte Idee a dotty idea

vertrotteln {vi} to go dotty

More results >>>