BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Kommt Zeit, kommt Rat. [Sprw.] The future will take care of itself.

eine Bühne für jd./etw. sein; ein Ort/eine Gelegenheit sein, wo sich jd./etw. mit seinen Qualitäten/Vorzügen präsentiert / wo etw. wunderbar zum Ausdruck kommt {v} to be/provide a showcase for sth.; to showcase sth.

ein Film, in dem ihre Talente wunderbar zum Ausdruck kommen a film that is a good showcase for her talents / that showcases her talents

den Raum für die Präsentation eigener Produkte nutzen to use the space as a showcase for your own products

Die Filmfestspiele von Cannes waren immer schon eine Bühne für das französische Kino. The Cannes Film Festival has always been the showcase of French cinema.

Auf der Messe werden jedes Jahr die neuesten Softwareprodukte vorgestellt. The exhibition is an annual showcase for leading-edge software products.

Die Galerie wird der Öffentlichkeit zeigen, was Irlands junge Fotografen zu bieten haben. The gallery will provide a showcase for Ireland's young photographers.

Ihre Homepage ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens. Your website is a showcase for your business.

wenn es zum Äußersten kommt; wenn es zum Schlimmsten kommt when it comes to the pinch

Birminghamer {m} (jd., der aus Birmingham kommt / in Birmingham wohnt) Brummie [Br.] [coll.] (person)

Dazu/Hinzu kommt ...; Hinzu tritt ... [geh.] [listen] Add to this ...; In addition, ...; Moreover, ...

im schlimmsten Fall; im äußersten Notfall; notfalls; wenn es ganz schlimm kommt [ugs.] if worst comes to worst

bei Luftkontakt; beim Kontakt mit der Luft; wenn es mit der Luft in Kontakt kommt [phys.] when exposed to the air; when exposed to air

Oxfordianer {m} (jd., der aus Oxford kommt / in Oxford wohnt) Oxonian [formal] [humor.] (person)

Das dicke Ende kommt noch. [übtr.] The worse is yet to come.

Das Schlimmste kommt noch. The worst is yet to come.

Das kommt mir Spanisch vor. [übtr.] That's Greek to me. [fig.]

Das wäre ja noch schöner!; So weit kommt's noch!; Wo kämen wir denn da hin! Not likely!

Der Appetit kommt beim Essen. [Sprw.] Appetite comes with eating. [prov.]

Der Bus kommt alle 10 Minuten. There's a bus every 10 minutes.

Die Mode kommt und geht. Fashions pass.

Ein Unglück kommt selten allein. [Sprw.] Misfortunes never come singly.

Ein Unglück kommt selten allein. [Sprw.] When it rains, it pours. [prov.]

Er/Sie kommt vom Lande. I can smell the gumleaves. [Austr.]

Er kommt viel herum. He gets about a lot.

Er kommt vielleicht morgen. He may come tomorrow.

Er kommt vom Hundertsten ins Tausendste. He gets carried away and rambles on.

Er kommt wie gewöhnlich zu spät. He's late as usual.

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. [Sprw.] You never know how things turn out.

Es dauert lange, bis der Zug kommt. The train will be long in coming.

Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch an das Licht der Sonne. [Sprw.] Everything comes to light in the end. [prov.]

Es kommt mir vor, dass ... It seems to me that ...

Es kommt noch hinzu, dass ... There is also the fact that ...

Meine Zeit kommt noch. My turn will come.

Schritt für Schritt kommt auch ans Ziel. [Sprw.] Grain by grain and the hen fills her belly. [prov.]

Unverhofft kommt oft. Things always seem to happen when you least expect them.

Von nichts kommt nichts. [Sprw.] From nothing nothing can come. [prov.]

Von nichts kommt nichts. Nothing can be created out of nothing.; You can't make something out of nothing.

Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg gehen. [Sprw.] If the mountain will not come to Mohamet, Mohamet must go to the mountain. [prov.]

Wenn es hart auf hart kommt ... When push comes to shove ...; If push comes to shove

Wie kommt es ...?; Warum ...? How come ...? [coll.]

Zuerst kommt das Fressen, dann (kommt) die Moral. (Brecht) Food first, morals later.; First grub, then morals.; Meals before morals; Food is the first thing, morals follow on. (Brecht)

Das kann hinkommen.; Das kommt hin. [ugs.] That's about right.

Sie nutzen, was immer ihnen in die Hände kommt. They use whatever comes to hand.

Wo man Müll hineinsteckt, kommt auch Müll heraus. garbage in, garbage out /GIGO/

"Der Eismann kommt" (von O'Neill / Werktitel) [lit.] 'The Iceman Cometh' (by O'Neill / work title)

"Ein Inspektor kommt" (von Priestley / Werktitel) [lit.] 'An Inspector calls' (by Priestley / work title)

jds. Ablösung {f} (Person, die als nächstes den Turnusdienst übernimmt) sb.'s relief

Ich muss warten, bis meine Ablösung kommt. I have to wait until my relief comes/arrives.

Eine Krankenschwester löste mich ab, damit ich Pause machen konnte. A relief nurse came to give me a break.

im Anmarsch sein; angerückt kommen [humor.] {v} to be arriving

Die Verwandtschaft kommt angerückt. All the relatives are arriving.

Annäherung {f}; Herankommen {n} (an etw.) (Sache) [übtr.] approach (to sth.) (matter) [listen]

Annäherungen {pl} approaches [listen]

mit auch nur annähernder Genauigkeit with any approach to accuracy

Der Ort kommt dem am nächsten, was ich mir unter einem Zuhause vorstelle. This place is the nearest approach to home for me.

Apfel {m} [bot.] [cook.] [listen] apple [listen]

Äpfel {pl} apples

glasierter Apfel toffie apple [Br.]; candy apple

Essapfel {m} eating apple

einen Apfel schälen to peel an apple

für einen Apfel und ein Ei; für ein Butterbrot [übtr.] for peanuts; for next to nothing

Äpfel mit Birnen vergleichen to compare apples and oranges [Am.]; to compare apples to oranges [Am.]

ein Bestechungsversuch an apple for the teacher [fig.]

Einen Apfel pro Tag, mit dem Doktor keine Plag. [Sprw.] An apple a day keeps the doctor away. [prov.]

Der kommt garantiert/todsicher wieder. As sure as (God made) little green apples he'll be back. [fig.]

jemand, der in einem bestimmten Bereich tätig ist; jemand, der sich mit einer bestimmten Sache befasst worker in a given field

Er war unermüdlich im Bereich der Sportverwaltung tätig. He was a tireless worker in the field of sports administration.

Er war einer der ersten, die sich mit Gesichtserkennung befassten. He was an early worker in the field of facial recognition.

Niemand, der sich ernsthaft mit diesem Thema beschäftigt, kommt ohne dieses Buch zum ständigen Nachschlagen aus. No serious worker in this field can afford not to have this book at hand for constant reference.

wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen {v} [übtr.] to come/turn/go full circle

Damit sind wir wieder beim Ausgangspunkt unserer Diskussion. Here we come full circle in our discussion; So we've come full circle in our discussion.

womit ich wieder zur ursprünglichen Frage/zum ursprünglichen Thema zurückkomme and here I turn full circle

Früher oder später kommt jede Mode wieder. Sooner or later, fashion comes full circle.

Mit ihrer Rückkehr auf die Bühne ist sie zu den Anfängen ihrer Karriere zurückgekehrt. Now that she is back on the stage, her career has gone full circle.

Bemerken {n}; Wahrnehmen {n}; Gewahrwerden {n} [poet.] (von etw.) awareness (of sth.) [listen]

Das Ohrenimplantat ermöglicht es ihr, Umgebungsgeräusche wahrzunehmen. The ear implant allows her to get an awareness of environmental sound.

Alles kommt in der Wissenschaft auf das an, was man ein Apercu nennt, auf ein Gewahrwerden dessen, was eigentlich den Erscheinungen zum Grunde liegt. Und ein solches Gewahrwerden ist bis ins Unendliche fruchtbar. (Goethe) In scholarship, everything depends on what is called an "apercu", a moment of becoming aware of what actually lies at the foundation of appearances. And this is an awareness which is infinitely fruitful. (Goethe)

ungefährer Bereich {m}; Größenordnung {f} ballpark [coll.]

ungefähr hinkommen, hinkommen; passen [ugs.] [listen] to be in the ballpark; to be in the right ballpark

im gleichen Bereich liegen; sich in der gleichen Größenordnung bewegen; mehr oder weniger gleich sein to be in the same ballpark

Kommt die Berechung ungefähr hin? Is the calculation in the ballpark?

Es ist eine grobe Schätzung, aber die Größenordnung stimmt. That's a rough estimate, but it's in the correct ballpark.

Mit meiner ersten Schätzung habe ich [Norddt.] / bin ich [Süddt.] [Ös.] meilenweit daneben gelegen. My first guess wasn't even in the ballpark.

mit jdm. (beruflich) in Berührung kommen; in Kontakt kommen; auf Tuchfühlung mit jdm. sein {v} [soc.] to rub shoulders; to rub elbows [Am.] with sb. [fig.]

auf Tuchfühlung mit den Mächtigen dieser Welt sein to rub shoulders with the powers-that-be; to rub elbows with the big names in politics

Als Sozialarbeiterin in einem Elendsviertel kommt sie mit den Armen und Hilfsbedürftigen in Berührung. As a social worker in a slum area, she rubs shoulders with the poor and the helpless.

Translation contains vulgar or slang words. Show them


More results >>>