BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

can't be bothered (to do something) zu bequem sein; zu träge sein, zu faul sein [ugs.] (um etw. zu tun) {vi} [pej.]

He couldn't be bothered to look it up. Er war zu bequem, um es nachzuschlagen.

If you can't be bothered to become informed about these issues then you don't need to vote. Wenn du zu faul bist, um dich über diese Themen zu informieren, brauchst du auch nicht wählen zu gehen.

If you can't be bothered to imagine, let me tell you. Wenn dir die Fantasie dafür fehlt, dann will ich es dir erklären.

I can't really get a picture of it. Ich kann mir kein rechtes Bild davon machen.; Ich kann mir keinen rechten Begriff davon machen. [geh.]

I can't let/allow that to go unchallenged. Das kann ich so nicht (im Raum) stehen lassen.

It can't be helped. Daran lässt sich nichts ändern.

It's all Greek to me. (I can't understand it at all.) Das ist alles ein spanisches Dorf für mich.; Das sind alles böhmische Dörfer für mich. [Dt.] (Ich blicke da nicht durch.)

That can't be done. Das ist nicht zu schaffen.

That can't be helped. Das lässt sich nicht ändern.

A leopard can't change its spots.; The Leopard doesn't change his spots. [prov.] Die Katze lässt das Mausen nicht. [Sprw.]

You cannot squeeze blood out of a stone. [Br.] [prov.]; You can't get blood out of a stone. Einem Bettler kann man nichts aus der Tasche ziehen. [Sprw.]

You can't tell him a thing. Er lässt sich nichts sagen.

Money can't buy it. Es ist für Geld nicht zu haben.

I just can't understand it. Es will mir nicht in den Sinn.

I can't fault it. Ich habe nichts daran auszusetzen.

I can't see anything wrong with it. Ich habe nichts daran zu beanstanden.

I can't do anything about it. Ich kann es nicht ändern.

I can't get at it. Ich kann es nicht erreichen.

I can't do anything with it. Ich kann es nicht brauchen.; Ich kann nichts damit anfangen.

Beggars can't be choosers. [prov.] In der Not frisst der Teufel Fliegen. [Sprw.]

You can't have everything. Irgendwo muss man Abstriche machen.

You can't please everyone.; You can't suit everyone. Man kann es nicht allen recht machen.; Allen kann man es nicht recht machen.

You can't have your cake and eat it. Man kann nicht beides haben.; Man kann nicht auf zwei Hochzeiten tanzen.; Man kann nicht den Fünfer und das Weggli haben. [Schw.]

You can't see your hand in front of your face. Man sieht die Hand vor den Augen nicht.

Don't do the crime if you can't do the time. [prov.] Man soll sich nicht auf Sachen einlassen, die man später bereut.

Nothing can be created out of nothing.; You can't make something out of nothing. Von nichts kommt nichts.

A tree must be bent while it is young.; You can't teach an old dog new tricks. [prov.] Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. [Sprw.]

If you can't fight them, join them. [prov.] Wenn man nichts dagegen machen kann, sollte man mitmachen.

You can't make an omelette without breaking eggs. [prov.] Wo gehobelt wird, da fallen Späne. [Sprw.]

You can't squeeze blood out of a turnip. [prov.] Wo nichts ist, da hat der Kaiser sein Recht verloren. [Sprw.]

I can't argue with that.; I couldn't argue about that. Dem habe ich nichts entgegenzusetzen. (Argument)

rolling on the floor laughing and can't get up /ROTFLACGU/ sich auf dem Boden kugeln vor Lachen und nicht wieder aufstehen können

hint [listen] Andeutung {f}; Anspielung {f}; dezenter Hinweis {m}; Wink {m}; Fingerzeig {m}

hints [listen] Andeutungen {pl}; Anspielungen {pl}; dezente Hinweise {pl}; Winke {pl}; Fingerzeige {pl}

a broad hint ein deutlicher Wink

to drop a hint that ... eine Andeutung machen, dass ...; eine Bemerkung fallen lassen, dass ...

to drop sb. a hint jdm. einen dezenten Hinweis geben; jdn. dezent darauf hinweisen, dass ...

to give only vague hints about sth. nur vage Andeutungen über etw. machen

None of them has given the slightest hint that ... Keiner hat auch nur die geringste Andeutung gemacht, dass ...

He didn't take the hint. Er hat den Wink nicht verstanden.

Can't you take a hint? Dezente Hinweise verstehst du wohl nicht?

Give me a hint. Kannst Du mir auf die Sprünge helfen? (Ich komm nicht drauf)

(written) offer (for the supply of goods or a service / to supply/do sth.) [listen] (schriftlich aufgeschlüsseltes) Angebot {n}; Anbot {n} [Ös.]; Anerbietung {f} [Dt.]; Offerte {f}; Offert {n} [Ös.] (über/für eine Warenlieferung / Dienstleistung) [econ.] [listen]

offers [listen] Angebote {pl}; Anboten {pl}; Anerbietungen {pl}; Offerten {pl} [listen]

trial offer Probeangebot {n}; Probierangebot {n}

amazing offer erstaunliches Angebot

attractive offer günstiges Angebot

offer to supply Lieferangebot {n}

offer to supply 150 bottles of wine Offerte über die Lieferung von 150 Flaschen Wein

to submit an offer ein Angebot unterbreiten; ein Angebot abgeben

to refuse/reject/decline/turn down an offer ein Angebot ablehnen

to pass up an offer; to repudiate an offer [formal] ein Angebot ausschlagen

to invite offers Angebote erbitten

to revoke an offer ein Angebot widerrufen

an exceptional offer ein außergewöhnliches Angebot

genuine offer ernst gemeintes Angebot

verbal offer mündliches Angebot

binding offer verbindliches Angebot

solicited offer verlangtes Angebot

hidden offer; buried offer; subordinated offer verstecktes Angebot

offer without engagement unverbindliches Angebot

unsolicited offer unverlangtes Angebot

to be bound by an offer an ein Angebot gebunden sein

to keep an offer open ein Angebot offen lassen

addressed offer adressierte Offerte

offer subject to prior sale Angebot mit Zwischenverkaufsvorbehalt

an offer we can't refuse ein Angebot, das wir nicht/schwer zurückweisen können

trip [listen] Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m} [listen] [listen] [listen]

trips Ausflüge {pl}; Fahrten {pl}; Reisen {pl}; Trips {pl}

train trip Bahnreise {f}

weekend trip; weekend getaway [Am.] Wochenendtrip {m}

to go on/make/take a trip eine (organisierte) Reise/Fahrt machen

Have a nice trip! Gute Reise!

I wish you a safe trip. Gute Reise und komm gut wieder/zurück.

Have a safe trip home! Komm gut nach Hause!

We had a nice weekend trip. Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht.

How was your trip to Prague? Wie war die Reise nach Prag?

Was it a good trip? War die Reise erfolgreich?

Do you want to go on the school trip to Rome this year? Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren?

We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay. Wir könnten z. B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen.

We can't afford another trip abroad this year. Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten.

How many business trips do you make yearly? Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr?

I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left. Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort.

My foot! My eye!; That's all my eye! [Br.]; All my eye! [Br.] That's all my eye and Betty Martin. [Br.] [dated] Von wegen!; So ein Blödsinn!; So ein Quatsch! [Dt.]; So ein Schmarren! [Bayr.]

'Tom can't come because he's tired.' - 'Tired my foot/eye! More like lazy!' "Tom kann nicht kommen, weil er müde ist." - "Von wegen müde! Faul ist er!"

red tape; bumbledom; paper-chase [Am.] Bürokratie {f}; bürokratische Hürden {pl}; bürokratischer Aufwand {m}; Amtsschimmel {m}; (endlose) Formalitäten {pl} [adm.] [listen]

You can't fight City Hall.; Go fight City Hall. [iron.] Gegen die Bürokratie kommt man nicht an.

Oh yes!; Yes, of course!; Yes, I am/was! Yes, you are/were!; Yes, he/she/it is/was! Yes, we are/were!; Yes, they are/were! (reply expressing contradiction of a negative statement) Doch!; Oh doch! (Antwort, mit der einer negativen Aussage widersprochen wird)

Oh yes, this does interest me. Doch, das interessiert mich schon.

'You don't want to sing.' 'Oh yes!' / 'Yes, I do.' "Du willst ja nicht singen." "Doch"

'It's there, can't you see it?' 'Oh yes!' / 'Yes, I can see it!' / Of course, I can see it!' "Dort drüben, siehst du's nicht?" "Doch, ich seh's!"

'Don't you agree?', 'Yes, of course!' / 'Yes, absolutely!' "Bist du nicht einverstanden?", "Doch, vollkommen!"

'She surely didn't mean it that way.', 'Yes, she did!' "So hat sie das sicher nicht gemeint.", "Doch!" / "Doch, das hat sie!"

I've never been in a drunken stupor - well, that's not true, I was on one occasion! Ich hatte noch nie einen Vollrausch - doch, einmal (hatte ich einen)!

goodwill [listen] Entgegenkommen {n}; guter Wille {m}; wohlwollendes Verhalten {n}

a gesture of goodwill ein Zeichen guten Willens

to gain sb.'s goodwill um jdn. wohlwollend zu stimmen

Mind you, even with the best will in the world I can't imagine that ... Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ...

Thank you for being so cooperative. Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen.

With a certain amount of goodwill you can discern a pattern. Bei/mit etwas gutem Willen kann man ein Muster erkennen.

Even with a lot of goodwill this is impossible. Auch/selbst bei/mit viel gutem Willen ist das nicht möglich.

(personal) decision (about/on sth.) [listen] (persönliche) Entscheidung {f} (über etw.) [listen]

decisions [listen] Entscheidungen {pl}

split-second decision Augenblicksentscheidung {f}

individual decision Einzelentscheidung {f}

decision on a matter of conscience Gewissensentscheidung {f}

a business decision eine geschäftliche / geschäftspolitische Entscheidung; eine Geschäftsentscheidung

to make a decision; to take a decision [Br.] [listen] eine Entscheidung treffen

to adhere to your decision bei seiner Entscheidung bleiben

made a conscious decision to do sth. sich bewusst dafür entscheiden, etw. zu tun

The final decision is yours. Die endgültige Entscheidung triffst du.

His decision is final. Seine Entscheidung ist endgültig.

Do you ever wonder if you made the right decision? Hast du dich je gefragt, ob du die richtige Entscheidung getroffen hast?

Everything hangs on your decision. Es hängt alles von Ihrer Entscheidung ab.

'Decisions, decisions. I can't decide which to get.' "Die Qual der Wahl. Ich kann mich nicht entscheiden, welches ich nehmen soll."

to make up your mind zu einem Entschluss kommen {vi}; sich entscheiden {vr}

When will he make his mind up? Wann wird er endlich zu einem Entschluss kommen?

You have to make up your mind. Sie müssen sich entscheiden.

He has clearly made up his mind to end the affair. Er hat sich endgültig entschlossen, die Affäre zu beenden.

She can't t make up her mind whether to apply or not. Sie kann sich nicht entscheiden, ob sie sich bewerben soll oder nicht.

Just another guy who can't make up his mind which lane he wants to drive in. Wieder so einer, der sich nicht für eine Spur entscheiden kann. [auto]

You're old enough to make your own mind up about who to trust. Du bist alt genug, um dir eine eigene Meinung zu bilden, wem du trauen kannst.

My mind is made up.; I've made up my mind. Mein Entschluss steht fest.

gear; speed (car, bicycle) [listen] [listen] Gang {m} (Kfz, Fahrrad) [listen]

first gear; bottom gear [Br.] erster Gang

top gear schnellster Gang; höchster Gang

to change [Br.] / shift [Am.] into third gear in den dritten Gang schalten

to engage a gear einen Gang einlegen

to shift up a gear einen Gang hochschalten

to put the car in/into gear den Gang einlegen

to take the car out of gear; to put the car in neutral den Gang herausnehmen

to leave the car in neutral den Gang heraußen lassen

while you're in gear wenn ein Gang eingelegt ist

to leave the car in gear den Gang eingelegt lassen

to drive in third gear im dritten Gang fahren

to change gear [Br.]; to shift gear [Am.], to switch gear [Am.] schalten; den Gang wechseln [listen]

to change into bottom/top gear [Br.]; to shift into low/high gear [Am.] in den niedrigsten/höchsten Gang schalten

to move up a gear; to step up a gear einen Gang zulegen [übtr.]

I can't find the reverse gear. Ich finde den Rückwärtsgang nicht.

When you start the engine, make sure the car's in neutral. Wenn du startest/den Motor anlässt, dann schau, dass kein Gang eingelegt ist.

He put the car in/into gear and drove away. Er legte den Gang ein und fuhr los.

Her old car has only four speeds. Ihr altes Auto hat nur vier Gänge.

Halfway up the hill, my bike slipped out of gear. Auf halbem Weg bergauf ist mir beim Fahrrad der Gang herausgesprungen.

feeling (towards sb.) [listen] (inneres) Gefühl {n}; Empfinden {n}; Empfindung {f} [geh.] (jdm. gegenüber) [psych.] [listen] [listen]

feelings [listen] Gefühle {pl}; Empfindungen {pl} [listen]

feelings of gratitude Dankbarkeitsgefühl {n}; Dankgefühl {n}

feeling lonely; feelings of loneliness Einsamkeitsgefühle {n}

central feeling Leitgefühl {n}

a feeling of distress ein Gefühl der Verzweiflung

with mixed feelings mit gemischten Gefühlen

to have mixed feelings about sb. jdm. gegenüber gemischte Gefühle haben

to arouse; to stir up a feeling [listen] ein Gefühl hervorrufen

to reciprocate; return; requite [formal] a feeling [listen] [listen] ein Gefühl erwidern {vt}

to give vent to one's feelings seinen Gefühlen freien Lauf lassen

to express; to vent your feelings [listen] seine Gefühle ausdrücken

to bottle up / repress / suppress your feelings seine Gefühle unterdrücken

to conceal / hide / mask your feelings seine Gefühle verbergen

to show your feelings seine Gefühle zeigen

to have / harbour [Br.] / harbor [Am.] warm feelings of friendship toward sb. freundschaftliche Gefühle jdm. gegenüber hegen

I can't escape the feeling that ... Ich werde das Gefühl nicht los, dass ...

I have a bad feeling about this.; My heart / mind / conscience misgives me. [archaic] Ich habe kein gutes / ein ungutes Gefühl.; Mir ist nicht wohl dabei. [geh.]

I can't shake the feeling that something is wrong. Ich werde das Gefühl nicht los, dass etwas nicht stimmt.

breaking point Grenze {f} der Belastbarkeit; Belastbarkeitsgrenze {f}; Belastungsgrenze {f} [med.] [psych.]

to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit

until a breaking point is reached bis die Grenze der Belastbarkeit erreicht ist

to be at breaking point an der Grenze seiner Belastbarkeit sein

to be strained to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit beansprucht werden

the breaking point at which people lose their patience der Punkt, an dem die Leute die Geduld verlieren

psychological breaking point (tax rate) psychologischer Höchstbelastungssatz (Steuersatz)

I have reached the breaking point.; I can't take any more.; I can't take it any longer. Ich habe meine Belastungsgrenze erreicht.; Ich verkrafte es nicht mehr.

His nerves were stretched to breaking point. Seine Nerven waren bis zum Zerreißen gespannt.

hand [listen] Hand {f} [anat.] [listen]

hands [listen] Hände {pl}

by hand; manual; manually [listen] [listen] mit der Hand

to shake hands sich die Hand geben

to hold in the hand; to hold in one's hand in der Hand halten; in seiner Hand halten

a steady hand eine ruhige Hand

at first hand; firsthand aus erster Hand; direkt; unmittelbar [listen] [listen]

secondhand aus zweiter Hand

to buy secondhand aus zweiter Hand kaufen

to link hands sich an den Händen fassen

to give sb. (a) free rein jdm. freie Hand lassen

to let sth. out of one's hands etw. aus den Händen geben

without rhyme or reason ohne Hand und Fuß [übtr.]

to lead a hand-to-mouth exist von der Hand in den Mund leben [übtr.]

Hold my hand!; Take my hand! leicht von der Hand gehen; gut von der Hand gehen

She is all (fingers and) thumbs when it comes to baking.; She can't bake her way out of a paper bag.; She can't bake for toffee. [Br.] [dated] jdm. geht etw. leicht von der Hand

We've got our hands full. mit sicherer Hand

die Hände falten

sich (vertrauensvoll) in die Hände eines Therapeuten begeben

Gib mir die Hand!

Beim Backen hat sie zwei linke Hände.; Beim Backen ist sie nicht zu gebrauchen

Wir haben alle Hände voll zu tun.

handshake Handschlag {m}

handshakes Handschläge {pl}

with a handshake per Handschlag; mit Handschlag; durch Handschlag

not to do a stroke of work keinen Handschlag tun [ugs.]

a man who will always live up to his handshake ein Mann mit Handschlagqualität [Süddt.]

a man who can't stand by his handshake ein Mann ohne Handschlagqualität

criticism (of sth.) [listen] Kritik {f} (an etw.) [listen]

criticism of capitalism Kapitalismuskritik {f}

art criticism Kunstkritik {f}

criticism of religion Religionskritik {f}

abusive criticism; insulting criticism Schmähkritik {f}

a scathing criticism eine scharfe / vernichtende Kritik

to come under criticism (for sth.) (wegen etw.) in die Kritik geraten

to be under criticism (for sth.) (wegen etw.) in der Kritik stehen

to deal {dealt; dealt} out criticism Kritik austeilen

to pass criticism on sth. an etw. Kritik üben

to direct/level criticism at sb. an jdm. Kritik üben

to take criticism Kritik einstecken

to draw (heavy) criticism (schwere) Kritik hervorrufen/auf sich ziehen/erregen

He can't take criticism. Er kann keine Kritik vertragen.

to be sorry; to feel sorry (for sb./about sth./for doing sth.) jdm. leidtun {vi}

I'm sorry to hear that! Das tut mir leid! (Antwort auf eine traurige Nachricht)

I'm (really) sorry! Es tut mir (wirklich) leid!

I'm sorry for her. Sie tut mir leid.

You have to feel sorry for her. Sie kann einem leidtun.; Sie ist zu bedauern.

I'm really / terribly sorry about that. Das tut mir wirklich / furchtbar leid.

I'm only sorry that we can't stay for ... Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können

You'll be sorry. Das wird dir noch leidtun.

He's going to be a lot sorrier. Ihm wird es noch viel mehr leid tun.

Say you're sorry. Sag, dass es dir leid tut.

He began to feel sorry he ... Er bereute langsam, dass er ...

I am (awfully) sorry. Es tut mir (schrecklich) leid.

I feel so sorry for their children. Ihre Kinder tun mir so leid.

Stop feeling sorry for yourself. Hör auf, dich selbst zu bemitleiden.

I'm sorry for saying that. Es tut mir leid, dass ich das gesagt habe.

I'm just sorry about all the trouble I've caused you. Es tut mir nur leid, dass ich dir solche Umstände gemacht habe.

I'm sorry if I offended you. Es tut mir leid, wenn ich dich beleidigt habe.; Wenn ich dich beleidigt habe, (so) tut mir das leid.

lip [listen] Lippe {f} [anat.] [listen]

lips Lippen {pl}

cracked lips aufgesprungene Lippen

parched lips ausgetrocknete Lippen

protuding lips vorstehende Lippen

thick lips wulstige Lippen

to bit one's lips sich auf die Lippe(n) beißen

to hang on sb.'s every word an jds. Lippen hängen

to pucker up one's lips (in a smile) die Lippen (zu einem Lächeln) kräuseln

to give sb. lip bei jdm. eine Lippe riskieren

to put a glass to one's lips ein Glas an die Lippen setzen

to purse one's lips (for a kiss) die Lippen (zum Kuss) spitzen

to press one's lips together (in annoyance) die Lippen (vor Ärger/verärgert) zusammenpressen

with a song on one's lips mit einem Lied auf den Lippen [geh.]

His name doesn't pass her lips. Sein Name kommt ihr nicht über die Lippen.

He can't bring himself to say the term "state of lawlessness". Den Begriff "Unrechtsstaat" bringt er nicht über die Lippen.

Not one grumble escaped (from) his lips. Kein Murren entschlüpfte seinen Lippen. [geh.]

extravagance Luxus {f} [listen]

decadent extravagance dekadenter Luxus

This is an extravagance that we can't afford. Das ist ein Luxus, den wir uns nicht leisten können.

His only extravagance was eating out at posh restaurants. Der einzige Luxus, den er sich gönnte / gestattete, waren exklusive Restaurantbesuche.

to agree with sb.; to concur with sb. [formal]; to be in agreement with sb. [formal]; to see eye to eye with sb. (about/on sth.) mit jdm. einer Meinung sein; jdm. zustimmen; jdm. Recht geben; mit jdm. übereinstimmen [geh.]; sich mit jdm. einig sein; (ganz) bei jdm. sein; mit jdm. konform gehen; mit jdm. d'accord gehen [Ös.] [geh.] {vi} (in einer Sache / in der Frage +Gen.); es auch so sehen (wie jd.)

I quite agree.; I agree completely.; I couldn't agree more.; I'm fully behind you on this. Da bin ich ganz/völlig deiner Meinung.; Da bin ich ganz bei dir.

'My opinion exactly', he concurred. "Ganz meine Meinung", sagte er zustimmend / stimmte er zu.

I concur. Ich schließe mich an.

Are we agreed then? Sind also alle einverstanden?

I can't help but agree with him (on this / on this one). Da muss ich ihm Recht geben.; Da hat er nicht Unrecht.

Teenagers and their parents rarely agree. Jugendliche und ihre Eltern sind selten einer Meinung.

We don't always agree. Wir sind nicht immer derselben Meinung.

We don't agree on everything, of course. Wir sind natürlich nicht überall einer Meinung.

We agreed about some things, but we disagreed about others. In einigen Punkten waren wir uns einig, in anderen (wieder) nicht.

All scholars are in agreement on this matter.; All scholars agree on this. Darin sind sich alle Wissenschaftler einig.

Only nine of the twelve jurors have to concur. Es müssen nur neun der zwölf Geschworenen einer Meinung sein.

He says that things can't go on like this, and I agree completely. Wenn er sagt, dass es so nicht weitergehen kann, dann bin ich ganz bei ihm.

We can all agree about one thing / We can all be agreed on one thing: the supervisory body needs to be independent. Wir sind uns doch über eine Sache einig: Die Kontrollinstanz muss unabhängig sein.

I agree/concur completely/entirely/fully/wholeheartedly with your opinion / with you that this cause should be supported.; I am entirely in agreement with you that this cause should be supported. Ich bin mit Ihnen völlig einer Meinung / Ich stimme Ihnen voll und ganz zu, dass diese Sache unterstützt werden muss.

I agree (that) it is too clumsy to use. Ich finde auch, dass die Bedienung zu umständlich ist.

The kitchen is too small for a large family, don't you agree? Die Küche ist zu klein für eine große Familie, finden Sie nicht auch?

(a) mouthful (ein) Mund {m} voll; Bissen {m}; Brocken {m}

I can't eat another mouthful. Ich bringe keinen Bissen mehr hinunter.

More results >>>