BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

patience [listen] Geduld {f}; Ausdauer {f}; Langmut {m}; Langmütigkeit {f} [listen] [listen]

to learn patience sich in Geduld üben

uncomplaining patience unendliche Geduld

I'm losing my patience. Ich verliere die Geduld.

patience of a saint; patience of Job Engelsgeduld {f}

patience [listen] Patience {f}

to play patience Patiencen legen

(game of) patience [Br.]/solitaire [Am.] Patience {f}; Solitär {m} (Spiel)

to play (a game of) patience/soltitaire [listen] (sich) eine Patience/Patiencen legen

Don't get out of patience! Werde nicht ungeduldig!

test of one's patience Geduldsprobe {f}

tests of one's patiences Geduldsproben {pl}

Geduldsfaden {m} [ugs.]

sb. is at the end of his/her tether jdm. reißt der Geduldsfaden

My patience is wearing thin. Mir reißt der Geduldsfaden.

breaking point Grenze {f} der Belastbarkeit; Belastbarkeitsgrenze {f}; Belastungsgrenze {f} [med.] [psych.]

to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit

until a breaking point is reached bis die Grenze der Belastbarkeit erreicht ist

to be at breaking point an der Grenze seiner Belastbarkeit sein

to be strained to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit beansprucht werden

the breaking point at which people lose their patience der Punkt, an dem die Leute die Geduld verlieren

psychological breaking point (tax rate) psychologischer Höchstbelastungssatz (Steuersatz)

I have reached the breaking point.; I can't take any more. Ich habe meine Belastungsgrenze erreicht.

His nerves were stretched to breaking point. Seine Nerven waren bis zum Zerreißen gespannt.

commodity [fig.] [listen] Gut {n} [übtr.]

Time is a precious commodity. Zeit ist ein wertvolles Gut.

Patience has become a rare commodity. Geduld ist ein seltenes Gut geworden.

The actress is a hot commodity right now. Die Schauspielerin wird derzeit hoch gehandelt.

Water is a vital commodity that is taken for granted in the West. Wasser ist ein lebenswichtiges Gut, das im Westen stillschweigend vorausgesetzt wird.

reputation; repute [listen] Ruf {m}; Reputation {f} [geh.]; Leumund {m} [adm.] [listen]

the poor reputation of ... der schlechte Ruf der/des ...

to have a good/bad reputation; to have a good/bad name; to be held in good/bad repute einen guten/schlechten Ruf haben

an impeccable reputation ein makelloser Ruf

to have a reputation for ... dafür bekannt sein, dass ...

to have a bad reputation for ... dafür berüchtigt sein, dass ...

to have a bad reputation as a violent man als gewalttätig verschrien sein

a driving instructor with a reputation for patience ein Fahrlehrer, dem Geduld nachgesagt wird

to be of good/ill repute gut/schlecht beleumundet sein

to live up to your reputation seinem Ruf gerecht werden

to have earned/established/acquired/developed a reputation as a versatile journalist sich den Ruf eines vielseitigen Journalisten erworben haben

to maintain a reputation as a company that gives back to society sich den Ruf einer Firma erhalten, die der Gesellschaft etwas zurückgibt

This teacher has a reputation for being strict but fair. Dieser Lehrer hat den Ruf, streng, aber gerecht zu sein.

Poor customer service has damaged/ruined the company's reputation. Der schlechte Kundendienst hat den Ruf der Firma beschädigt/ruiniert.

She is, by reputation, very difficult to please. Sie soll sehr schwer zufriedenzustellen sein.

His reputation is tarnished. Sein Ruf ist angeschlagen.; Sein Renommee ist angekratzt.

for this purpose; to this end; to accomplish this dazu {adv} (Zweck) [listen]

Of course, this requires patience. Dazu gehört natürlich Geduld.

Satisfying customers is not as easy as it seems. For this purpose, you need to understand their expectations. Kunden zufriedenzustellen ist nicht so einfach wie es sich anhört. Dazu muss man ihre Erwartungshaltung verstehen.

This guide gives a full coverage of the Warsaw nightlife. To accomplish this, the authors were required to do considerable detective work. Deser Führer bietet einen vollständigen Überblick über das Warschauer Nachtleben. Dazu mussten die Autoren detektivische Kleinarbeit leisten.