BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

am besten; am günstigsten; am liebsten [listen] best [listen]

Er tat sein bestes. He did his best.

möglichst; am besten; am liebsten; idealerweise; optimalerweise {adv} [listen] ideally

Sie sollten diese Übungen möglichst jeden Tag machen. Ideally, you should do these exercises daily.

Gemüse sollte am besten biologisch angebaut werden. Vegetables should ideally be organically grown.

Am liebsten würde ich in Rom leben, aber das geht nicht. Ideally, I'd like to live in Rome, but that's not possible.

Ideal wäre es, wenn die Kinder einzeln unterrichtet würden. Ideally, the children should be taught individually.

jdn. zum Besten/Narren halten; auf den Arm nehmen; hochnehmen; anführen; aufziehen; verschaukeln; verladen; veräppeln; verhohnepipeln; vergackeiern; verkohlen; pflanzen [Ös.] [listen] [listen] to pull sb.'s leg; to have onsb. [Br.]; to put onsb. [Am.]; to pull sb.'s chain [Am.]; to yank sb.'s chain [Am.] (tell a lie, as a joke)

Sie hat ihn veralbert. She pulled his leg.

Willst du mich verschaukeln/veralbern (oder was)? Are you pulling my leg (or what)?

Er hat gesagt, er kennt den Präsidenten, aber ich glaube, er hat mich da auf den Arm genommen. He said he knew the President, but I think he was just having/putting me on.

sich von seiner besten Seite zeigen {vr} to be on one's best behavior / behaviour

Superbowl {m} (jährliches American-Football-Endspiel der 2 besten Teams) [sport] superbowl [Am.]

Überleben {n} des am besten Angepassten (Evolutionsbiologie) [biol.] survival of the fittest (evolutionary biology)

auf dem besten Weg(e) sein, etw. zu tun [übtr.] to be well on the way to doing sth. [fig.]

Er ist auf dem besten Weg, ein Stubenhocker zu werden. He is well on the way to becoming a couch-potato.

aufgedonnert sein {vi}; seine besten Sachen anhaben to be dressed to kill [fig.]

Sie war aufgedonnert. She was dressed to kill.

sich von seiner besten Seite zeigen/präsentieren; sich im besten Licht zeigen/präsentieren {vr} [übtr.] to put one's best foot forward [fig.]

zum Besten von; zu Gunsten von; zugunsten [alt] von for the benefit of

Der Junge berechtigt zu den besten Hoffnungen. He's an up-and-coming young man.

Die besten Sachen im Leben gibt es umsonst. The best things in life are free.

Jeder weiß am besten, wo ihn der Schuh drückt. [Sprw.] Everyone knows best where the shoe pinches him. [prov.]

Mit den besten Wünschen zum Fest With the compliments of the season

Verbotene Früchte schmecken am besten.; Verbotene Speise schmeckt am besten. [Sprw.] Forbidden fruit taste the sweetest. [prov.]

mit den höchsten Einspielzahlen; mit dem besten Einspielergebnis (nachgestellt) (Film, Bühnenstück) [fin.] [art] highest-grossing; largest-grossing {adj}

Dieses Haus hat seine besten Zeiten hinter sich. [übtr.] This house has seen its day. [fig.]

Absicht {f}; Vorhaben {n} [listen] intention [listen]

Absichten {pl}; Vorhaben {pl} intentions [listen]

in der Absicht, etw. zu tun with the intention of doing sth.

in der besten Absicht with the best (of) intentions

mit guten Vorsätzen with good intentions

fest entschlossen sein, etw. zu tun to have every intention of doing sth.

nicht die Absicht haben, etw. zu tun to have no intention of doing sth.

Wir beabsichtigen, diese Praxis beizubehalten. It is our intention to maintain this practice.

Ich wollte nicht unhöflich sein, es tut mir leid, wenn das so angekommen ist. It wasn't my intention to be rude so I apologise if it came across that way.

ein Anrecht auf etw. haben; jdm. zustehen {vi} to have/get dibs on sth. [Am.] [coll.]

Wir haben uns stundenlang angestellt, um die besten Sitzplätze ergattern zu können. We stood in line for hours to get/have dibs on the best seats.

Die Nachbarn dürfen das Gemüse des Bauern immer als erste kaufen. The farmer always gives first dibs on his vegetables to his neighbors.

Das Stück Torte ist für mich. I have dibs on that piece of cake.

Begleitung {f}; Begleitperson {f}; Begleiter {m} [soc.] [listen] escort; accompanying person (social companion) [listen]

alleine oder in Begleitung reisen to travel alone or with an escort

Wir durften das Gebäude nicht ohne Begleitperson betreten. We were not allowed to enter the building without an escort.

Er und seine Begleiterin bekamen den besten Tisch. He and his escort were given the best table.

das Beste; die Auslese the cream

das Beste vom Besten the cream of the crop

Beste {m,f,n}; Bester best [listen]

Besten {pl}; Beste [listen] bests

das Beste aus der Sache machen; das Beste daraus machen to make the best of it; to make the best (out) of a bad situation; to make the best of a bad job [Br.]

sein Bestes tun; sein Möglichstes tun to do one's best

Es ist vielleicht besser so. Maybe it's for the best.; Maybe it's all for the best.

(loser) Blatttee {m} [cook.] (loose) leaf tea

schwarzer Blatttee mit ganzen mittelgroßen Blättern Orange Pekoe /OP/

schwarzer Blatttee mit langen Blättern und wenig Spitzen Flowery Orange Pekoe /FOP/

schwarzer Blatttee mit langen Blättern und mehr Spitzen Golden Flowery Orange Pekoe /GFOP/

handgepflückter schwarzer Blatttee mit den besten Blättern und vielen Blattspitzen Finest Tippy Golden Flowery Orange Pekoe /FTGFOP/

schwarzer Blatttee mit zerkleinerten Blättern Broken Tea /BT/

schwarzer Blatttee aus Assam und Darjeeling mit zerkleinerten Blättern Broken Pekoe Souchong /BPS/

schwarzer Blatttee mit mittelgroß zerkleinerten Blättern Broken Orange Pekoe /BOP/

schwarzer Blatttee mit unebenen zerkleinerten Blättern und wenig Blattspitzen Golden Broken Orange Pekoe /GBOP/

schwarzer Blatttee mit groben zerkleinerten Blättern und wenigen Blattspitzen Flowery Broken Orange Pekoe /FBOP/

schwarzer Blatttee mit feineren zerkleinerten Blättern und wenigen Blattspitzen Golden Flowery Broken Orange Pekoe /GFBOP/

handgepflückter schwarzer Blatttee mit den besten zerkleinerten Blättern und vielen Blattspitzen Tippy Golden Flowery Broken Orange Pekoe /TGFBOP/

schwarzer Blatttee mit stark zerkleinerten Blättern für Aufgussbeutel Pekoe Fannings /PF/

schwarzer Blatttee aus Assam und Bangladesch mit stark zerkleinerten Blättern für Aufgussbeutel Flowery Orange Fannings /FOF/

Blütezeit {f}; Blüte {f} [listen] prime

in der Blüte des Lebens in one's prime

Er ist im besten Alter. He's in his prime.

interessantes Detail {n}; Faktum {n}; Schmankerl {n} [Ös.] [Süddt.] [übtr.] titbit of information; titbit [Br.]; tidbit [Am.] [fig.]

Tratschgeschichen; Klatschgeschichten tidbits/snippets of gossip

Die Zeitschrift enthüllte einige pikante Details über den Tod von James Dean. The magazine revealed/unveiled a few juicy tidbits about the death of James Dean.

Unser Führer gab einige Schmankerln über das Leben der Schlossherren zum Besten. Our guide gave us some titbits about the life of the lords of the castle.

Dieb {m}; Diebin {f} (Strafrecht) [jur.] [listen] thief; larcenist [Am.] (criminal law) [listen]

Diebe {pl}; Diebinnen {pl} thieves; larcenists

Autodieb {m} car thief

Einsteigedieb {m}; Einsteigdieb {m}; Fassadenkletterer {m} cat burglar

Gelegenheitsdieb {m} sneak thief

Meisterdieb {m} master thief

kleiner Dieb pilferer

Haltet den Dieb! Stop thief!

Diebe fängt man am besten durch Diebe. [Sprw.] It takes a thief to catch a thief. [prov.]

Entgegenkommen {n}; guter Wille {m}; wohlwollendes Verhalten {n} goodwill [listen]

ein Zeichen guten Willens a gesture of goodwill

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ... Mind you, even with the best will in the world I can't imagine that ...

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Thank you for being so cooperative.

Bei/mit etwas gutem Willen kann man ein Muster erkennen. With a certain amount of goodwill you can discern a pattern.

Auch/selbst bei/mit viel gutem Willen ist das nicht möglich. Even with a lot of goodwill this is impossible.

Familie {f} /Fam./; Angehörige {pl} family [listen]

Familien {pl} families

Einelternfamilie single-parent family; lone-parent family [Br.]

Kernfamilie {f} nuclear family

Großfamilie {f} extended family

Ersatzfamilie {f} surrogate family

Gastfamilie {f} host family

Familie (als Adresse) /Fam./ Mr & Ms ... [Br.]; Mr. & Ms. ... [Am.]

der engste Familienkreis; die engsten Angehörigen the close family

die Angehörigen der Opfer the victims' families

eine Familie mit drei Personen a family of three

eine Familie unterhalten to keep a family

eine Familie ernähren to support a family

seine Familie verlassen to abandon one's family

in der Familie liegen to run in the family

Familie, in der Kinder von den Großeltern erzogen werden skip-generation family

Du gehörst jetzt zur Familie. Now you're one of the family.

Das liegt in der Familie. It runs in the family.

Das kommt in den besten Familien vor. It happens in the best families.

Fantasie {f}; Phantasie {f} imagination; mind; fantasy; fancy [listen] [listen] [listen] [listen]

Gewaltphantasie {f} violent imagination; violent phantasy; imagination/phantasy of violence

schmutzige Fantasie {f}; schmutzige Phantasie {f} dirty mind

nur in seiner Fantasie; nur in seiner Phantasie only in his mind

jds. Fantasie anregen to fire sb.'s imagination

seine Phantasien ausleben to act out one's fantasies

beim besten Willen nicht not by any stretch of the imagination; by no stretch of the imagination

Mit etwas Phantasie kann man noch erkennen, wie es ausgesehen haben muss. With a little imagination you can still recognise how it must have looked.

Feiertag {m} [listen] holiday [listen]

Feiertage {pl} [listen] holidays; feasts; festive period; festive season [listen]

gesetzlicher Feiertag; staatlicher Feiertag public holiday; national holiday; statutory holiday; legal holiday; bank holiday [Br.] [listen] [listen]

stille Feiertage; stille Tage [Dt.] {pl} [adm.] silent holidays (in Germany)

Reisetipps für die Feiertage travel advice for the festive season

Meine besten Wünsche für die bevorstehenden Feiertage. All my best wishes for the upcoming festive period.

Gruß {m}; Grüße {pl}; Empfehlungen {pl} [geh.] [listen] [listen] compliments (formal greetings)

meine Empfehlung my best compliments

Bitte übermitteln Sie meine besten Grüße an Ihre Kollegen. Please carry my compliments to your colleagues.

Die Botschaft entbietet dem Ministerium ihre Grüße und beehrt sich, ... (Verbalnote) [pol.] The Embassy presents its compliments to the Ministry and has the honour/honor to ... (verbal note)

Grüße {pl} [listen] regards [listen]

Lass deine Schwester schön grüßen.; Grüße an deine Schwester. Give my regards to your sister.; Regards to your sister.

Viele Grüße; Herzliche Grüße (Briefschluss) best regards; kind regards; best wishes (letter closing line) [listen]

Ich lasse sie schön grüßen!; Sag ihr einen schönen Gruß! Give my regards to her!

mit freundlichen Grüßen /MfG/ (Briefschluss) [adm.] Yours sincerely; Sincerely yours; Yours truly [Am.] (letter closing line) [listen]

mit besten Grüßen (Briefschluss) With kind/best regards; Kindest regards (letter closing line)

herzliche Grüße, liebe Grüße (Briefschluss) love; with love; best wishes (letter closing line) [listen] [listen]

herzliche Grüße; mit herzlichen Grüßen (an) (Briefschluss, vertraut) Kind regards; Best regards (to) (letter closing line) [listen] [listen]

mit kollegialen Grüßen (With) collegial regards; Sincerely, your colleague

mit lieben Grüßen fondest regards

Gruß und Kuss love and kisses

Gruß und Kuss, dein Julius. [ugs.] Time to close/go, with love from Rose/Joe. [coll.]

jdm. Grüße übermitteln/bestellen to pass on/give (one's) regards / best wishes to sb.

Einen schönen Gruß an Ihre Frau! Please give my best regards to your wife!

Liebe Grüße auch an eure Kinder. Give my love to your children, too.

Jahr {n} [listen] year [listen]

Jahre {pl} [listen] years [listen]

vor Jahren years ago

Jahr für Jahr year after year; year-on-year

dieses Jahres /d.J./ of this year

alle Jahre every year

das kommende Jahr the year to come [listen]

im Jahr darauf one year later

praktisches Jahr practical year

äußerst erfolgreiches Jahr; Superjahr {n} (für jdn./bei etw.) banner year; bumper year (for sb./sth.)

über die Jahre hin as years go by

in den besten Jahren sein be in the prime of life

nicht mehr in den besten Jahren sein to be overthe hill [fig.]

mit zwanzig Jahren at twenty; at the age of twenty [listen]

die höheren Jahre the advancing years

besonders schlechtes Jahr annus horribilis

das verflixte siebte Jahr the seven-year itch

jahraus, jahrein year in, year out

Wir schreiben das Jahr 2010. The year is 2010.

Kraft {f}; Körperkraft {f}; Stärke {f} [med.] [übtr.] [listen] [listen] strength [listen]

Kräfte {pl}; Körperkräfte {pl}; Stärken {pl} strengths [listen]

mit aller Kraft with all one's strength

nach besten Kräften to the best of one's ability

mit letzter Kraft using the last of your strength; using your last ounce of strength

aus eigener Kraft by oneself; by own means; by my own

die Kraft aufbringen (für etw.) to find the strength (for sth.)

alle seine Kräfte aufbieten to summon all your strength; use every once of strength

wieder zu Kräften kommen to regain one's strength

seine letzte Kraft zusammennehmen to gather/summon the last of your strength

(durch spätes Schlafengehen und frühes Aufstehen) Raubbau an seinen Kräften treiben to burn the candle at both ends (by going to bed late and getting up early)

Kreis {m}; Zirkel {m} (soziale Gruppe) [soc.] [listen] circle; coven [listen]

ein intellektueller Zirkel a circle/coven of intellectuals

im Kreise der Familie in the family (circle)

in den besten Kreisen in the best circles

im engsten Kreise feiern to celebrate within the family circle / with a few close friends

In Bankenkreisen ist er gut bekannt. He is well-known in banking circles.

Sendezeit {f} broadcasting time; airtime; air time

Sendezeiten {pl} broadcasting times; airtimes; air times

Hauptsendezeit {f} prime time; peak viewing hours

zur Hauptsendezeit; zur besten Sendezeit at prime time

jds. Zustimmung {f}; jds. Einwilligung {f}; jds. Plazet {n} [geh.]; jds. Sanktion {f} [geh.]; jds. Sanktus {n} [Ös.] (zu etw.) sb.'s approval; sb.'s consent; sb.'s assent; sb.'s okay [coll.]; sb.'s OK [coll.] (to sth.)

allgemeine Zustimmung public approval

mit Zustimmung/Einwilligung von jdm. with the approval/consent/assent of sb.

seine Einwilligung zu etw. geben to give your assent/sanction to sth.

Es herrscht Einigkeit, dass er für die Stelle am besten geeignet ist. He is, by common assent, the best person for the job.

Findet das Ihre Zustimmung? Does that meet with your approval?

abschneiden; wegkommen {vi} (Person) to come off (person)

abschneidend; wegkommend coming off

abgeschnitten; weggekommen come off

am besten abschneiden to come off best

noch gut/schlecht wegkommen to come off well/badly

schlecht wegkommen; in den Mond gucken [übtr.] [ugs.] to come up short; to come out badly

in einer Prüfung gut/schlecht wegkommen to do well/badly in an exam

Bei dem Skandal ist er noch gut weggekommen. He has come off well from the scandal.

Wenn wir streiten, ziehe ich immer den Kürzeren. I always come off worse when we argue.

Bei einem Unfall wird es dich in so einem Fahrzeug wahrscheinlich schlimm erwischen. In an accident, you're likely to come off badly in such a vehicle.

In geschäftlicher Hinsicht war seine Reise ein Misserfolg. From a business standpoint, his trip came off badly.

etw. als etw. anerkennen; jdm. etw. zuerkennen; zubilligen; bescheinigen {vt} to acknowledge sb./sth. as sth.

anerkennend; zuerkennend; zubilligend; bescheinigend acknowledging

anerkennt; zuerkannt; zugebilligt; bescheinigt acknowledged [listen]

die Zuständigkeit des Gerichts nicht anerkennen to refuse to acknowledge the authority of the court

Es ist mittlerweise allgemein anerkannt, dass ... It is now widely/generally acknowledged that ...

als etw. gelten to be acknowledged as sth./to be sth.

Er gilt als ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet. He is widely acknowledged as an expert in this field.

Gerasa gilt allgemein als die am besten erhaltene römische Provinzstadt. Gerasa is generally acknowledged to be the best-preserved Roman provincial town.

Es bleibt abzuwarten, ob sie ihn als ihren Führer anerkennen. It remains to be seen whether they acknowledge him as/to be their leader.

In diesem Teil der Stadt gibt es die anerkannt besten / anerkanntermaßen die besten Restaurants. This part of the city is acknowledged to have the best restaurants.

Es wird den Antragstellern ausdrücklich das Recht zuerkannt, die Architektenpläne einzusehen. The applicants are explicitly acknowledged to have the right of inspecting the architect's plans.

Frankreich wird eine führende Rolle in diesem Bereich bescheinigt. France is acknowledged to have a leading role in this field.

bester; beste; bestes {adj} [listen] best [listen]

allerbest best of all

nächstbester; nächstbeste; nächstbestes next-best

die besten ihrer Art the best-of-breed

die besten elektrischen Generatoren ihrer Art best-of-breed electric generators

die nächstbeste Möglichkeit the next-best option

bei nächstbester Gelegenheit at the earliest opportunity

Die Strategie war nicht unbedingt die beste. The strategy could have been better.

jdn. betrügen; jdm. Hörner aufsetzen [ugs.] {vt} (fremdgehen) [soc.] to cheat on sb.

jdn. betrügend; jdm. Hörner aufsetzend cheating on sb.

jdn. betrogen; jdm. Hörner aufgesetzt cheated on sb.

Sie betrog ihn mit seinem besten Freund She cheated on him with his best friend.

sich für etw. eignen {vr}; für etw. geeignet sein {vi} to be suited for/to sth.; to be suitable for sth.

sich für etw. eignend; für etw. geeignet seiend being suited for/to sth.

sich für etw. geeignet; für etw. geeignet gewesen been suited for/to sth.

Das Land ist für die Landwirtschaft gut geeignet. The land is well suited for agriculture.

Der angebotene Aktivurlaub eignet sich am besten für Gruppen. The activity holidays on offer are best suited to groups.

Er eignet sich nicht zum Arzt. He's not suited for a doctor.

Sie ist als Knochenmarkspender nicht geeignet. She is not suitable as a bone marrow donor.

sich einer Sache entsinnen; sich an etw. erinnern; sich etw. ins Gedächtnis (zurück)rufen {vr}; etw. noch wissen; etw. erinnern [Norddt.] [ugs.] to recollect sth.; to remember sth.; to call sth. to mind; to cast your mind back to sth.; to recall sth. (formal)

sich einer Sache entsinnend; sich an erinnernd; sich ins Gedächtnis rufend; noch wissend; erinnernd recollecting; remembering; calling to mind; casting your mind back; recalling

sich entsonnen; sich erinnert; sich ins Gedächtnis gerufen; noch gewusst; erinnert recollected; remembered; called to mind; cast your mind back; recalled

er/sie entsinnt sich; er/sie erinnert sich he/she recollects; he/she remembers; he/she recalls

er/sie entsann sich; er/sie erinnerte sich he/she recollected; he/she remembered; he/she recalled

er/sie hat/hatte sich entsonnen; er/sie hat/hatte sich erinnert he/she has/had recollected; he/she has/had remembered; he/she has/had recalled

Wenn ich mich recht erinnere/entsinne, ... If I remember rightly; If my memory serves me right

soweit ich mich erinnere as far as I remember; as far as I recall /AFAIR/

Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern.; Ich komm' ums Verrecken nicht drauf. [ugs.] I can't for the life of me remember.

Weißt du seine Telefonnummer noch? Can you remember what his telephone number is?

Ich weiß noch, wie es damals war. I still remember what it used to be like.

Herr Fischer hat, wie Sie wissen, ... Mr. Fischer, you will remember, ...

Soweit ich mich erinnere, hat sie gesagt, dass sie zu viert kommen. From what I recall/recollect, she said four of them were coming.

Ich erinnere/entsinne mich dunkel, dass sie so etwas Ähnliches gesagt hat. I vaguely remember her saying something along those lines.

Ich glaube/meine mich zu erinnern, dass es in Frankreich umgekehrt ist. I seem to remember/recall that in France it's the other way round.

Ich kann mich nicht entsinnen, ihm etwas gesagt zu haben, aber vielleicht täusche ich mich. I don't recollect/recall telling him anything, but maybe I did.

Ich versuche die ganze Zeit, mir ins Gedächtnis zurückzurufen, was geschehen ist. I've been trying to recollect what happened.

es ist so, dass...; nämlich {adv} [listen] as a matter of fact /AAMOF/

Ich kenne ihn von der Uni, wir waren nämlich im selben Lehrgang. I knew him when we were in university, as a matter of fact we were on the same course.

Und ob ich sie kenne, sie ist nämlich eine meiner besten Freundinnen. I do know her, as a matter of fact she's one of my best friends.

'Kennst du ihn persönlich?' 'Allerdings.' 'Do you know him personally?' 'As a matter of fact, I do.'

sich von jdm./etw. fernhalten; von jdm./etw. wegbleiben; jdn./etw. meiden; einen Bogen um jdn./etw. machen to keep away from sb./sth.; to keep off sb./sth.

sich fernhaltend; wegbleibend; meidend; einen Bogen machend keeping away; keeping off

sich ferngehalten; weggeblieben; gemieden; einen Bogen gemacht kept away; kept off

Bleibt vom Rand der Felsen weg! Keep away from the edge of the cliff!

Ich versuche, fettes Essen zu meiden. I'm trying to keep off fatty foods.

Um Alkohol sollten Sie einen großen Bogen machen. You should keep off alcohol.

Das Thema Politik vermeidet man am besten, wenn mein Vater in der Nähe ist. It's best to keep off politics when my father is around. [Br.]

geeignet; passend; tauglich; angemessen; recht; adäquat {adj} (für) [listen] [listen] [listen] suitable (for) [listen]

geeigneter; passender more suitable

am geeignetsten; am passendsten most suitable

am besten geeignet; am günstigsten most suitable

nicht geeignet; nicht benutzbar unsuitable [listen]

nicht geeignet für Kinder unter 6 not suitable for children under 6

als geeignet angesehen werden to be considered suitable

eine geeignete Lösung a suitable solution

ein geeignetes Angebot a suitable offer

wenn es Ihnen passt; bei Gelegenheit when suitable

Dieser Film ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet. This film/movie is suitable for children aged 12 and up.

gut {adj} [listen] good [listen]

besser [listen] better [listen]

am besten [listen] best [listen]

Jeder hat etwas, das er gut kann. Everybody is good at something.

Er ist immer für eine Überraschung / ein Tor gut. He is always good for a surprise / a goal.

gut {adv} [listen] well [listen]

besser [listen] better [listen]

am besten [listen] best [listen]

Geht es dir gut? Are you well?

Wie geht es dir? - Sehr gut, danke. How are you? - Very well, thanks.

jdn. hintergehen; (den Ehepartner) betrügen {vt} [listen] to betray sb.

hintergehend; betrügend betraying

hintergangen; betrogen betrayed [listen]

Ich fühle mich hintergangen. I feel betrayed.

Er betrog seine Frau mit ihrer besten Freundin. He betrayed his wife with her best friend.

zu jdm. zählen; zu jdm. gehören {vi} {+ Superlativ} to rank among sb.; to be ranked among sb. (+superlative)

zu den Besten der Welt zählen to rank among/with the best in the world

Schüler, die zum obersten Drittel ihrer Klasse gehören students who are ranked in the top third of their class

More results >>>