BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Zustimmung {f}; Billigung {f}; Befürwortung {f}; Anklang {m} [adm.] [soc.] [listen] [listen] approval [listen]

Zustimmung {f} der Eltern parental approval

bei jdm. Anklang finden to meet with the approval of sb.

Genehmigung des Angebots proposal approval

nur nach vorheriger Zustimmung von ... only with (the) prior approval of ...

Zustimmung {f}; Einverständnis {n} (zu etw.) [listen] [listen] consent (to sth.) [listen]

Zustimmungen {pl} consents

seine Zustimmung zu etw. erteilen to give/grant your consent to sth.

sein Einverständnis geben (zu) to (give one's) consent (to)

ohne Zustimmung/Einverständnis des Eigentümers without the consent of the owner

seine Zustimmung zu etw. verweigern to withhold your consent to sth.

(vorheriges) schriftliches Einverständnis (prior) written consent

ohne Zustimmung unconsenting

ausdrückliche Zustimmung explicit consent

vorherige Zustimmung prior consent

mit Zustimmung des Erziehungsberechtigten with the consent of the person with parental responsibility

Zustimmung {f} (zu etw.); Einverständnis {n} (mit etw.) [listen] [listen] concurrence (with sth.)

Dieser Vorschlag hat meine volle Zustimmung. This suggestion has my full concurrence.

Zustimmung {f}; Beifall {m} [listen] approbation

Diese Maßnahme hat sogar den Beifall der Kirche gefunden. This measure has even received the approbation of the Church.

Zustimmung {f} [listen] assentation

Zustimmungen {pl} assentations

Zustimmung zeigen; Einverständnis zeigen to show thumbs up

Zustimmung {f} [listen] say-so [coll.]

bei jdm. Anklang/Zustimmung/Zuspruch/Beifall finden; jdn. ansprechen; jdm. zusagen to commend itself/themselves to sb. (formal)

allgemein Anklang finden to commend itself/themselves to all

Sein ungezwungenes Benehmen fand nicht bei allen Kollegen Anklang. His easy manners did not commend itself to all of his colleagues.

Der Plan stieß bei den Verbündeten auf keine Zustimmung. The plan did not commend itself to the Allies.

Seine Ideen werden das Gros der Wähler wohl kaum ansprechen. His ideas are not likely to commend themselves to most voters.

Es gibt da eine bestimmte Variante, die mir zusagt. One particular variation commends itself to me.

jds. Zustimmung {f}; jds. Einwilligung {f}; jds. Plazet {n} [geh.]; jds. Sanktion {f} [geh.]; jds. Sanktus {n} [Ös.] (zu etw.) sb.'s approval; sb.'s consent; sb.'s assent; sb.'s okay [coll.]; sb.'s OK [coll.] (to sth.)

allgemeine Zustimmung public approval

mit Zustimmung/Einwilligung von jdm. with the approval/consent/assent of sb.

seine Einwilligung zu etw. geben to give your assent/sanction to sth.

Es herrscht Einigkeit, dass er für die Stelle am besten geeignet ist. He is, by common assent, the best person for the job.

Findet das Ihre Zustimmung? Does that meet with your approval?

etw. genehmigen; etw. bewilligen; etw. billigen; einer Sache zustimmen; seine Zustimmung zu etw. geben; sein Plazet zu etw. geben [geh.]; seinen Sanktus zu etw. geben [Ös.] to give approval to sth.; to give the okay to sth.; to give sth. the OK; to okay sth.; to sanction sth. [formal]

das Okay bekommen to get the OK

das Okay zu etw. geben to give sth. the OK; to give the OK to sth.

Du musst dir zuerst noch die Zustimmung des Chefs holen. You need to ok it with the boss, first.

Beifall {m}; Zustimmung {f} [soc.] [listen] acclaim [listen]

jds. Fügsamkeit {f}; Ergebenheit {f}; Willfährigkeit {f} [geh.]; unkritische Zustimmung {f} [pej.] [soc.] sb.'s compliance

Genehmigung {f}; Zustimmung {f}; Freigabe {f} [listen] [listen] [listen] approvement

Genehmigungen {pl}; Zustimmungen {pl}; Freigaben {pl} approvements

seine Zustimmung zu etw. geben to accede to sth. [formal]

königliche Zustimmung erhalten to be given royal assent

eine königliche Genehmigung erhalten to be given royal assent

Anforderung {f}; Erfordernis {n} [listen] requirement [listen]

Anforderungen {pl}; Erfordernisse {pl} [listen] requirements [listen]

Grundanforderung {f} basic requirement; fundamental requirement

Anforderungen an gesunde Lebens- und Arbeitsbedingungen requirements concerning healthy living and working conditions

formale Anforderungen formal requirements

Anwendungen mit mittleren/durchschnittlichen Anforderungen applications with average requirements

den Anforderungen entsprechen; den Erfordernissen genügen/entsprechen to meet the requirements; to satisfy the requirements; to comply with the requirements

allen Erfordernissen genügen to meet all requirements

Erfordernis einer ausdrücklichen Zustimmung opt-in requirement

Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Adressänderungen gemeldet werden. There is a requirement under certain conditions to notify changes of address.

Segen {m} (Zustimmung) [soc.] [listen] blessing [listen]

jdm./einer Sache seinen Segen geben to give your blessing to sb./sth.

Sie handelten mit dem Segen der Regierung. They were acting with the government's blessing.

Er war entschlossen, zu heiraten, mit oder ohne (das) Einverständnis seiner Eltern. He was determined to get married, with or without his parents' blessing.

Zweiparteien...; von zwei/beiden Parteien getragen {adj} [pol.] bipartisan

eine Zweiparteienvereinbarung a bipartisan agreement

die Zustimmung beider Parteien bipartisan approval

allgemein; allgemeingültig; allumfassend; universell {adj} [listen] universal [listen]

allgemeine Zustimmung universal agreement/approval [listen]

aufopfernd; großzügig; vorbehaltslos; rückhaltlos {adj} [listen] unsparing; unstinting; willingly given

aufopfernde Anstrengungen unsparing efforts

jds. vorbehaltslose Zustimmung sb.'s unsparing approval

ausdrücklich {adj} [listen] express [listen]

seine ausdrückliche Zustimmung his express consent

Es ist der ausdrückliche Wunsch des Rates, dass ... It is the express wish of the Council that ...

bedingt; nicht uneingeschränkt {adj}; unter Vorbehalt [listen] qualified [listen]

Zustimmung {f} unter Vorbehalt qualified approval

sich dafür entscheiden; einsteigen (in etw.) {vi} [listen] to opt in (to sth.)

sich dafür entscheidend; einsteigend opting in

sich dafür entschieden; eingestiegen opted in

Allen Mitarbeitern steht es frei, auf das neue System umzusteigen. All employees have the choice to opt in to the new scheme.

Wenn Sie Ihre Zustimmung erklärt haben, von uns Marketingmaterial zu erhalten, dürfen wir Ihre Angaben an unsere Tochterfirmen weitergeben. If you have opted-in to receive marketing information from us, we may share your details with our affiliated companies.

inhaltlich {adj} [listen] content-related; conceptual; substantive; as regards its/their content/substance [listen] [listen]

inhaltliche Zusammenfassung {f} summary of the contents

inhaltliche Änderungen {pl} substantive changes

inhaltliche Zustimmung {f} approvement in substance

eine inhaltliche Diskussion führen to hold a conceptual discussion

inhaltliche Schwächen einer schriftlichen Arbeit conceptual weaknesses of a paper

verfahrenstechnische und inhaltliche Vorgaben machen to establish procedural and substantive rules

mit {prp; +Dat.} [listen] with [listen]

mit den Kindern spielen to play with the children

mit Sack und Pack with bag and baggage

mit Zustimmung der Eltern with the consent of the parents

ein Haus mit Garten a house with a garden

Zimmer mit Frühstück room with breakfast (included)

mit dem Wind with the wind

mit dem Zug fahren to go by train

etw. signalisieren; etw. zu verstehen geben {vt} (Person) to signify sth. (person)

signalisierend; zu verstehen gebend signifying

signalisiert; zu verstehen gegeben signified

Zustimmung/Ablehnung signalisieren to signify one's agreement/opposition