BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Spiel, bei dem viele versteckte Gegenstände innerhalb eines Zeitlimits gefunden werden müssen scavenger hunt

Schlüssel gefunden, abzuholen bei ... Key found, claim from ...

Heureka! (griech. für "Ich habe es (gefunden)!" - Archimedes zugeschrieben) Eureka! (Greek for "I have found it!" - atributed to Archimedes)

Datei nicht gefunden. (Fehlermeldung) [comp.] File not found. (error message)

Suchpfad nicht gefunden. (Fehlermeldung) [comp.] Path not found. (error message)

Anwendung finden; anwendbar sein {vi} (auf etw.) [jur.] to apply (to sth.) [listen]

Anwendung findend; anwendbar seiend applying [listen]

Anwendung gefunden; anwendbar gewesen applied [listen]

keine Anwendung mehr finden to cease to apply

wieder Anwendung finden to reapply

Dieses Gesetz ist bei Versicherungsverträgen nicht anwendbar. This Act does not apply in the case of insurance contracts.

Durchstöbern {n}; Durchsehen {n}; Durchschauen {n} (eines Ortes) rummage [Br.] (around/in/through a place) [listen]

die Schublade durchstöbern to have a rummage in/through the drawer

Hie und da stöbere ich in Ruhe in meinen Bücherregalen und schaue, was ich finde. Now and again I have a good rummage though my bookshelves to see what I can find.

Ich habe alles durchstöbert, aber nichts gefunden. I had a rummage around/about, but I couldn't find it anywhere.

Schau einmal die braune Kiste durch, ob du es dort findest. Have a rummage through the brown box and see if you can find it there.

am (anderen) Ende anlangen; seinen Abschluss finden to come/turn/go full circle [fig.]

Das Jahrhundert hatte noch nicht seinen Abschluss gefunden. The century had not yet come full circle.

das Gegenteil the contrary

Gegenteile {pl} contraries

das genaue Gegenteil tun to do completely the contrary

Die jüngsten Daten beweisen das Gegenteil. Recent data is evidence/proof to the contrary.

'Hast du den Film spannend gefunden?' '(Ganz) im Gegenteil, ich bin zwischendurch fast eingeschlafen' 'Didn't you find the film exciting?' 'On the contrary, I nearly fell asleep half way through it!'

Ich fühle mich nicht schläfrig. Ganz im Gegenteil. I don't feel sleepy. Quite the contrary. / Quite the opposite.

ebenbürtiger Gegner (für jdn.) match (for sb.) (good opponent)

Er kann es mit jedem aufnehmen. He is a match for anybody.

Er war seinem Gegner weit überlegen. He was more than a match for his opponent.

Carlos kam gegen den Meister nicht an. Carlos was no match for the champion.

Er wusste nach dem ersten Spiel, dass er in ihm seinen Meister gefunden hatte. He knew after the first game that he had found/met his match in him.

Gelände {n} (Grundstück) [listen] premises; grounds; site [listen] [listen] [listen]

Ausstellungsgelände {n}; Schaugelände {n} exhibition premises; exhibition site; showgrounds

Bahnhofsgelände {n} station premises

Betriebsgelände {n}; Firmengelände {n} company premises; company grounds

Werksgelände {n} factory premises; industrial premises

auf dem Messegelände in/on the fairgrounds

auf dem Kasernengelände on the barracks site

außerhalb des Geländes befindlich off-site

das Gelände, das das Schulgebäude umgibt the grounds surrounding the school building

Grillen ist auf dem Gelände verboten. Barbecuing is not allowed on the premises.; No barbecuing is allowed on the premises.

Es wurde auf dem Gelände eines Kirchengebäudes gefunden. It was found on the premises of a church building.

Gestimmtheit {f}; Unterton {m}; Beiklang {m} note [fig.] [listen]

bei jdm. den richtigen Nerv treffen to hit/strike just the right note with sb. [fig.]

der falsche Weg sein; in die falsche Richtung gehen to hit/strike the wrong note

vor etw. warnen to sound a cautionary note about sth.

einen schönen/bitteren Abschluss finden to end on a high/sour note

Um noch etwas anderes anzusprechen: ... On a (slightly) different note, ...

Jetzt einmal im Ernst: ...; Nun aber ernsthaft: ... On a more serious note, ...

... und damit komme ich auch schon zum Ende. ...and I will finish on this note.

In diesem Sinne wünsche ich der Konferenz viel Erfolg. On that note, I wish the conference every success.

Ich möchte mit einem optimistischen Ausblick schließen. I would like to close/end on an optimistic note.

Erlauben Sie mir zum Abschluss noch eine persönliche Bemerkung: If I may end on a personal note, ...

Das Schützenfest hat gestern einen schönen Ausklang gefunden. The markmen's fun fair ended on a high note yesterday.

Glaube {m} (religiöse Überzeugung und Religionsbekenntnis) [relig.] [listen] faith (religious belief and confession) [listen]

der Glaube an Gott the faith in God

Menschen jeden Glaubens people of all faiths

der christliche/jüdische/muslimische/hinduistische Glaube the Christian/Jewish/Muslim/Hindu faith

sich frei zu seinen Überzeugungen und zu seinem Glauben bekennen können to be able to freely profess one's beliefs and to practise one's faith

Mein Glaube hat mir die Kraft gegeben, mit diesem Schicksalsschlag fertig zu werden. My faith has given me the strength to deal with this blow of fate.

Er hat zum Glauben gefunden. He has found faith.

noch Glück dabei haben {vi} to land on your feet; to fall on your feet [Br.] [fig.]

Er verlor seinen Arbeitsplatz, hatte aber noch Glück, denn er wurde von einer anderen Firma eingestellt. He lost his job but landed/fell on his feet when he was hired by another company.

Mit der neuen Stelle hat sie wirklich einen Glücktreffer gelandet. She's really landed on her feet with this new job.

Nach einigen Höhen und Tiefen hat er jetzt sein Glück gefunden. After some ups and downs he has finally landed on his feet.

Glücksfall {m}; glücklicher Zufall {m} (beim Finden und Entdecken von etw.) serendipity (formal) [listen]

eine Reihe glücklicher Zufälle a series of serendipities

Dass sie sich gefunden haben, war reiner Zufall/reines Glück. They found each other by pure serendipity.

Ihn auf diese Weise und ausgerechnet dort zu treffen, war wirklich ein glücklicher Zufall. Meeting him like that, and there of all places, was true serendipity!

Modus vivendi {m} (Form des erträglichen Zusammenlebens) [soc.] modus vivendi

Zwischen dem Hauseigentümer und dem Mieter wurde ein Modus vivendi gefunden. A modus vivendi was reached between the landlord and the tenant.

Die beiden Nationen entwickelten einen Modus vivendi, um einen Krieg zu vermeiden. The two nations developed a modus vivendi in order to avoid war.

sich die Mühe machen, etw. zu tun {vi} to bother to do sth.; to trouble to do sth. [Br.] (formal)

Sie haben es nicht einmal der Mühe wert gefunden, zu antworten. They didn't even bother to reply.

Sie machte sich nicht die Mühe, ihre Abscheu zu verbergen. She didn't trouble to hide her disgust.

Sie haben es nie der Mühe wert gefunden, mich nach meinen Wünschen zu fragen. They never troubled to ask me what I would like.

Lass nur!; Bemüh dich nicht! [geh.] Don't bother!

große Sache {f} [ugs.] big deal [coll.]

Finanziell habe ich es nicht so schlimm gefunden, ich weiß aber, dass es für viele Leute ein Problem war. The cost didn't seem like much to me, but I know it was a big deal for many people.

Mach doch kein Drama aus einem verpassten Bus. Der nächste kommt in ein paar Minuten. Don't make such a big deal (out) of missing the bus. There'll be another one along in a few minutes.

Videotext {m}; Teletext {m} [Ös.] [Schw.] (TV) teletext [Br.]; videotext

Ich habe im Videotext/Teletext gelesen, dass man eine Bombe aus dem Krieg gefunden hat. I've read on teletext that they have found a wartime bomb.

Werk {n} (Produktionsstätte) [listen] plant; works [Br.] [listen] [listen]

ab Werk; ab Fabrik ex works; ex factory

Er hat in einem Zementwerk Arbeit gefunden. He got a job at a cement works.

Zustimmung {f}; Beifall {m} [listen] approbation

Diese Maßnahme hat sogar den Beifall der Kirche gefunden. This measure has even received the approbation of the Church.

bei jdm. (in bestimmter Weise) ankommen; Anklang finden [soc.] to go down (in a particular way) with sb.

ankommend; Anklang findend; beliebt seiend going down

angekommen; Anklang gefunden; beliebt gewesen [listen] gone down

Der Vorschlag ist bei unserem Chef nicht besonders gut angekommen. The suggestion didn't go down very well with our boss.

etw. aufregend finden {vt}; von etw. begeistert sein to thrill at/to sth.

aufregend findend; begeistert seiend thrilling [listen]

aufregend gefunden; begeistert gewesen thrilled [listen]

Welches Stadtkind findet es nicht aufregend, die unberührte Natur zu erkunden? What urban child doesn't thrill to the idea of exploring a wilderness area.

Findest du es wirklich aufregend, zu dieser Präsentation zu gehen und dir mehr als zwei Stunden lang politische Volksreden anzuhören? Do you really thrill to the idea of going to this presentation to hear over two hours of political speechifying?

eine bessere Situation; etwas besseres greener pastures [Am.] [coll.]

Er hat gekündigt, da er etwas besseres gefunden hat. He quit for greener pastures.

Es kommt noch besser! [iron.] You haven't heard the half of it!

denken (an); meinen; glauben; finden {vi} {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] to think {thought; thought} (of) [listen]

denkend; meinend; glaubend; findend thinking [listen]

gedacht; gemeint; geglaubt; gefunden [listen] [listen] [listen] thought [listen]

er/sie denkt; er/sie meint; er/sie glaubt; er/sie findet he/she thinks

ich/er/sie dachte; ich/er/sie meinte; ich/er/sie glaubte; ich/er/sie fand [listen] I/he/she thought [listen]

er/sie hat/hatte gedacht; er/sie hat/hatte gemeint; er/sie hat/hatte geglaubt; er/sie hat/hatte gefunden he/she has/had thought

ich/er/sie dächte I/he/she would think

nur an sich selbst denken to be all self; to think of nothing but self

ohne an sich selbst zu denken with no thought of self

schlecht von jdm. denken; schlecht über jdn. denken to think badly of sb.

ich finde, es ist ... I think it's ...; I find it's ...

etw. gut finden to think sth. is good

Wenn man bedenkt, dass ...; Wenn ich mir überlege, dass ...; und dabei ... To think (that) ...

Was denkst/glaubst/sagst du dazu? What do you think of that?

Was hältst du davon? What do you think?; What's your opinion?

Man möchte meinen, dass ... You would think that ...

Wir finden ihn alle sehr nett. We all think he is very nice.

Den Teppich finde ich zu bunt. I think the carpet is too colourful.

Ganz meine Meinung! That's just what I think!; I agree entirely!; I quite agree!

unkonventionell denken to think outside the box

Was hast du dir dabei gedacht? What were you thinking of?

Bei diesem Wort denke ich als erstes an den gleichnamigen Roman. My first association with this word is the novel of the same title.

Das habe ich mir auch gedacht. That was exactly my thought.

Das habe ich mir schon gedacht! I thought as much!

Ich glaube fast, ... I rather think ...

Ich glaube, du schuldest mir eine Erklärung! I think you owe me an explanation!

Ich glaube, er ist jetzt aus dem Gröbsten heraus. I think he's out of the wood now.

Ich glaube, wir bekommen schönes Wetter. I think we'll have good weather.

Ich glaube, ich bin hereingelegt worden. I think I've been had.; I think I've been done.

Dabei hätten wir nur ein paar Tage länger warten müssen! To think, all we needed to do was to wait a few more days!

auf der Bildfläche erscheinen; sich melden {vi} to come forward; to step forward; to step up [Am.]

Haustiere, die streunend aufgelesen wurden und bei denen sich kein Eigentümer gemeldet hat pets that have been found wandering and no owner has come forward

Aus Angst vor Repressalien haben sich nur wenige Zeugen gemeldet. Few witnesses have stepped forward because of a fear of reprisal.

Bisher hat sich noch kein Nachfolger für ihn gefunden. So far, no one has stepped up to take his place.

finden; vorfinden; auffinden {vt} [listen] to find {found; found} [listen]

findend; vorfindend; auffindend finding [listen]

gefunden; vorgefunden; aufgefunden [listen] found [listen]

er/sie findet he/she finds

ich/er/sie fand I/he/she found [listen]

er/sie hat/hatte gefunden he/she has/had found

ich/er/sie fände I/he/she would find

guten Absatz finden to find a ready market

sich finden; zu finden sein; zu suchen sein {vi} to be found; can be found

sich findend; zu finden seiend; zu suchen seiend being found

sich gefunden; zu finden gewesen; zu suchen gewesen been found

Sie ist nirgends zu finden. She is nowhere to be found.

Kinderlieder finden sich/findet man in jedem Zeitalter und bei allen Völkern. Nursery rhymes can be found in all ages and among all peoples.

Die Ursache dafür ist nicht in einem einzelnen Ereignis zu suchen, sondern eher in der Gesamtheit der Erlebnisse, die sich angesammelt haben. The cause of this is to be found / will be found not in any single event but rather in the cumulative experiences.

Die wahren Ursachen sind woanders zu suchen. The real causes must be found elsewhere.

gehortete Sammlung {f} hoard

Wir haben im Keller eine Sammlung gehorteter Konserven gefunden. We found a hoard of tinned food in the basement.

gemeinsame Grundlage/Basis/Position {f}; gemeinsamer Nenner (für etw.) common ground (on which to base sth.)

einen gemeinsamen Nenner finden to find some common ground

eine gemeinsame Basis finden (mit jdm.) to find common ground (with sb.)

Es ist Gemeingut, dass ... [geh.] It is common ground that ...

Jäger und Umweltschützer haben in ihrer Ablehnung des neuen Gesetzes zu einer gemeinsamen Position gefunden. Hunters and environmentalists found common ground in their opposition to the new law.

glauben, dass ...; meinen, dass ... {vt}; wahrscheinlich, wohl {adv} to suppose that ...

Wer, glaubst du, wird gewinnen? Who do you suppose will win?

Glaubst du, wird er das Angebot annehmen? Do you suppose (that) he will accept the offer?

Ich würde sagen, ich bin gegen Mittag dort angekommen. I suppose I got there about noon.

Sie hat wahrscheinlich angenommen, dass ich in Tränen ausbreche. I suppose she assumed I would bust into tears.

Du wirst wieder zu spät kommen. I suppose (that) you're going to be late again.

Es war wohl schon länger klar, dass es eines Tages dazu kommen würde. I suppose the evidence has been there for a long time that this day would come.

Du findest das wohl witzig. Also ich finde das gar nicht komisch. I suppose you think that's funny. Well, I certainly don't.

Ich bin damit nicht einverstanden, aber es ist wahrscheinlich besser so. I don't agree with it, but I suppose (that) it's for the best.

Du hast nicht zufällig mein Ladegerät gefunden? I don't suppose you found my charger, did you?

Kannst du mir vielleicht helfen, meine Reifen zu wechseln? Do you suppose you could help me change my tyres?; I don't suppose you could help me change my tyres?

'Kann ich heute abend ausgehen?' 'Na gut.' 'Can I go out tonight?' 'I suppose so.'

Das grüne ist hübscher, nicht?' 'Ja, kann man sagen'. 'The green one is prettier, isn't it?' 'I suppose.'

'Das war nicht sehr klug, oder?' 'Nicht unbedingt' 'That wasn't a very smart thing to do, was it?' 'I suppose not.'

auf etw. kommen; auf etw. stoßen; etw. finden; etw. entdecken [übtr.] to hit on/upon sth. [fig.]

auf kommend; auf stoßend; findend; entdeckend hitting on/upon

auf gekommen; auf gestoßen; gefunden; entdeckt [listen] [listen] hit on/upon

auf die Idee verfallen, etw. zu tun to hit upon the idea of doing sth.

als er auf die Originalfassung stieß when he hit upon the original version

wenn man einmal die ideale Form gefunden hat once you hit upon the perfect design

liebenswert; sympathisch (wirkend) {adj} [listen] likeable [Br.]; likable [Am.]; sympathetic [listen]

In dem Film gibt es keine sympathischen Figuren. The film doesn't have any likeable/sympathetic characters.

Ich habe die Hauptperson nicht sehr sympathisch gefunden. I didn't find the protagonist very sympathetic.

etw. neuerlich/erneut tun; etw. erneuern {vt} to renew sth. (begin it again after an interruption)

sein Gelübde erneuern to renew your vow

sich neuerlich bemühen/erneute Anstrengungen unternehmen, etw. zu erreichen to renew efforts to achieve sth.

Die Truppen griffen die Hauptstadt erneut an. The troops renewed their assault on the capital.

Dieses Treffen lässt mich wieder hoffen, dass eine Lösung gefunden werden kann. This meeting has renewed my hope of finding a solution.

Die Kanzlerin hat ihr Versprechen erneuert, diese Gesetzesbestimmung ganz abzuschaffen. The Chancellor renewed her promise to abolish this statutory provision altogether.

Experten haben neuerlich ein Verbot von Finanzspekulationen mit Lebensmitteln gefordert. Experts have renewed calls for a ban on financial speculation on food.

Der Vorfall hat die Feindseligkeiten wieder aufleben lassen. The incident has renewed hostilities between the groups.

Ich habe diese Musik wieder neu (für mich) entdeckt. I renewed my acquaintance with this music.

Die hohen Ölpreise haben das Interesse an Holzheizungen wieder geweckt. High oil prices have renewed interest in wood-fuelled heating.

nichts; nix [ugs.] {num} [listen] nothing; negation + anything; nix [Am.] [coll.] (slightly old-fashioned) [listen] [listen]

nichts als nothing but; not anything but

nichts gegen ..., aber nothing against ..., but

nichts und niemand nothing and nobody

für nichts und wieder nichts for absolutely nothing; for nothing at all; for damn all

zu nichts zu gebrauchen good for nothing

fast nichts; so gut wie nichts next to nothing

sonst nichts; nichts weiter nothing else

Es fiel uns nichts ein.; Uns fiel nichts ein. We could think of nothing to say.

Ich möchte nichts. I don't want anything.

nichts zu machen; ausgeschlossen; unmöglich [listen] [listen] nothing doing; no chance

nichts unversucht lassen to leave nothing undone

nichts dergleichen no such thing

Ich habe nichts Besseres gefunden. I haven't found anything better.; I have found nothing better.

Sie hat so gut wie nichts beigetragen. She contributed next to nothing.

Nichts dergleichen!; Ganz und gar nicht!; Von wegen! Nothing of the sort!

für etw. dankbar sein {vi}; etw. nett finden; etw. zu schätzen/würdigen wissen; etw. goutieren [geh.] {vt} to appreciate sth.

dankbar seiend; nett findend; zu schätzen/würdigen wissend; goutierend appreciating

dankbar gewesen; nett gefunden; zu schätzen/würdigen gewusst; goutiert appreciated [listen]

ist dankbar; findet nett; weiß zu schätzen/würdigen; goutiert appreciates

war dankbar; fand nett; wusste zu schätzen/würdigen; goutierte appreciated [listen]

Ich weiß es zu schätzen, dass ... I appreciate the fact that ...

Vielen Dank, sehr nett von Ihnen. Thank you, I appreciate it.

Es ist lieb, dass du dir Sorgen machst, aber es geht mir gut. I appreciate your concern, but I'm fine.

Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn ... (formal); Könnten Sie ...; Könntest du ... I'd appreciate it if ...

etw./jdn. schätzen lernen; schätzenlernen [alt] to come to appreciate; to come to value sth./sb.

Ich wäre dir dankbar/Es wäre nett, wenn du mich jetzt weiterarbeiten lassen würdest. I'd appreciate if you let me get on with my job now.

Meine Talente werden hier nicht so richtig geschätzt. My talents are not fully appreciated here.

Das wäre mir wirklich sehr lieb. I would really appreciate that.

Ich finde keinen Zugang zu moderner Musik. I'm unable to appreciate modern music.

jdn./etw. etw. taufen; jd./etw. als etw. abstempeln; jdn./etw. als etw. titulieren {vt} to name sth.; to label sth.; to dub sth. sth.

taufend; abstempelnd; titulierend naming; labeling; dubbing

getauft; abgestempelt; tituliert named; labeled; dubbed [listen] [listen] [listen]

als Verbrecher abgestempelt werden to be labelled a criminal

Das Skelett wurde in den Alpen gefunden und "Eismann" getauft. The skeleton was found in the Alps and dubbed "The Iceman".

jdn./etw. mit jdm./einer Sache vergleichen {vt} (einen Vergleich anstellen) to compare sb./sth. with sb./sth.; to compare sb./sth. and sb./sth. (make a comparison)

vergleichend comparing

verglichen compared [listen]

er/sie vergleicht he/she compares

ich/er/sie verglich I/he/she compared [listen]

er/sie hat/hatte verglichen he/she has/had compared

vergleiche oben compare above

Das kann man nicht (miteinander) vergleichen. You cannot compare the two.

Die Polizei verglich die Fingerabdrücke des Verdächtigen mit jenen, die am Tatort gefunden wurden. The police compared the suspect's fingerprints with those found at the crime scene.

Es ist interessant, ihre Situation mit unserer zu vergleichen. It is interesting to compare their situation and ours.

Ich habe die beiden Fassungen genau verglichen. I compared the two versions carefully.

Im Vergleich zu eurer Wohnung ist unsere winzig. Compared to your flat ours is tiny.

verloren; weg [ugs.]; perdu [humor.] (veraltend) {adj} [listen] lost [listen]

verloren geglaubt thought/believed lost; thought/believed to be lost [listen]

Ich habe mein verloren geglaubtes Tagebuch gefunden. I found my diary which I thought was lost.

(durch Seiten) blättern {vi} to flip (turn pages quickly) [listen]

Er nahm die Zeitung und blätterte gleich zu den Sportseiten. He picked up the newspaper and flipped straight to the sports pages.

Ich habe mein Adressbuch durchgeblättert, aber seine Telefonnummer nicht gefunden. I flipped through my address book but couldn't find his phone number.