BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

by the name of; named [listen] namens {adv}; mit Namen

above; above-mentioned; above-named; aforementioned; aforesaid; foregoing; preceding [listen] [listen] [listen] obig; oben erwähnt; oben genannt; obgenannt; obenstehend; vorstehend; vorgenannt; vorbezeichnet; besagt {adj}

the aforementioned; the above-mentioned (in a text) [listen] der/die/das Obenerwähnte; der/die/das Obengenannte (in einem Text)

the aforementioned (in a conversation) der/die/das Erwähnte (in einem Gespräch)

on the basis of the above calculation nach obigen Berechnungen

last-mentioned; last-named letztgenannt {adj}

'A Streetcar named Desire' (by Williams / work title) 'Endstation Sehnsucht' (von Williams / Werktitel) [lit.]

code name; cover name Kodename {m}; Deckname {m}; Tarnname {m}

code names; cover names Kodenamen {pl}; Decknamen {pl}; Tarnnamen {pl}

a mission code-named 'Buffy' ein Einsatz mit dem Kodenamen "Buffy"

He worked as a police source under the code name 'George'. Er arbeitete als Informant der Polizei unter dem Decknamen "George".

agreed wording Sprachregelung {f} (vereinbarte Formulierung) [ling.]

as officially named; as the official phrase has it nach offizieller Sprachregelung; wie es offiziell heißt

to name (after) [listen] benennen (nach); mit einem Namen versehen {vt} [listen]

naming benennend

named [listen] benannt

he/she names er/sie benennt

I/he/she named [listen] ich/er/sie benannte

he/she has/had named er/sie hat/hatte benannt

named after ... benannt nach ...

The protein is part of the membrane from which it takes/derives its name. Das Protein ist Bestandteil der Membran, nach der es benannt ist.

eponymous; eponymic namensgebend; namensstiftend; titelgebend; gleichnamig {adj}

Washington, D.C. was named after the eponymous President. Washington D.C. wurde nach dem gleichnamigen Präsidenten benannt.

to name sb./sth. (mention their name) [listen] jdn./etw. namentlich erwähnen; jdn./etw. nennen; jdn./etw. aufzählen [ugs.] {vt} [listen] [listen]

naming namentlich erwähnend; nennend; aufzählend

named [listen] namentlich erwähnt; genannt; aufgezählt [listen]

all of the authors named above alle oben erwähnten/obgenannten Autoren

named persons namentlich genannte / namentlich bekannte Personen

to name but a few; to name just/only a handful um nur einige zu nennen

table decorations, balloons, confetti, soap bubbles - you name it (after listing things) Tischdekorationen, Ballone, Konfetti; Seifenblasen - was man sich nur denken kann / du kannst dir's aussuchen [ugs.] (nach Aufzählungen)

to name names (konkrete) Namen nennen

to (publicly) name and shame sb. [Br.] jdn. (öffentlich) beim Namen nennen und an den Pragner stellen

There are others I could name but ... Ich könnte noch andere nennen/aufzählen [ugs.], aber ...

a couple, who cannot be named to protect the identity of the children ein Ehepaar, dessen Name nicht genannt werden kann, um die Identität der Kinder zu schützen

Can you name the person who attacked you? Können Sie die Person nennen, die sie angegriffen hat?

How many of the 50 American states can you name? Wie viele der 50 amerikanischen Bundesstaaten kannst du nennen/aufzählen [ugs.]?

Five further victims have yet to be named. Die Namen von fünf weiteren Opfern wurden noch nicht bekanntgegeben.

Just name the day/date and place and we'll be there. Du sagst einfach wann und wo, und wir werden da sein.

to name sb.; to identify sb. (for a particular task) jdn. (für eine bestimmte Aufgabe) namhaft machen; jdn. benennen {vt} [adm.]

naming; identifying namhaft machend; benennend

named; identified [listen] [listen] namhaft gemacht; benannt

Parents can also name/identify a person who can act on their behalf. Eltern können auch eine Person namhaft machen/benennen, die in Ihrem Namen handeln darf.

to go to university [Br.]; to go to college [Am.] studieren {vi} [stud.] [listen]

going to university; going to college studierend

gone to university; gone to college studiert

to study at a (named) university an einer (namentlich genannten) Hochschule studieren

to enable your children to go to university/college es seinen Kindern ermöglichen, zu studieren; seinen Kindern ein Studium ermöglichen

to name sth.; to label sth.; to dub sth. sth. jdn./etw. etw. taufen; jd./etw. als etw. abstempeln; jdn./etw. als etw. titulieren {vt}

naming; labeling; dubbing taufend; abstempelnd; titulierend

named; labeled; dubbed [listen] [listen] [listen] getauft; abgestempelt; tituliert

to be labelled a criminal als Verbrecher abgestempelt werden

The skeleton was found in the Alps and dubbed "The Iceman". Das Skelett wurde in den Alpen gefunden und "Eismann" getauft.

not without reason; not for nothing nicht ohne Grund; nicht von ungefähr; nicht umsonst

Not without reason are the Olympics called 'the greatest show on earth'. Nicht von ungefähr wird die Olympiade das 'größte Spektakel der Welt' genannt.

It is not without reason that Britain leads the world in quality of education. Nicht von ungefähr ist Großbritannien bei der Bildungsqualität weltweit führend.

It was not for nothing that the ancient Greeks named southern Italy 'Oenotria' from 'oinos', meaning wine. Die alten Griechen nannten Süditalien nicht umsonst 'Oenotria' von 'oinos', was Wein bedeutet.

The reef is a jewel and (is) not for nothing considered the most beautiful diving area in the world. Das Riff ist ein Juwel und gilt nicht umsonst als schönstes Tauchgebiet der Erde.

The popularity of Italian food is widespread - and (this is) not without reason. Italienisches Essen ist überall beliebt - und das kommt nicht von ungefähr.

quaintly urig; kurios; liebenswert {adv}

quaintly old-fashioned liebenswert altmodisch

quaintly named mit dem urigen Namen

quaintly styled urig/kurios anmutend

however [listen] wie ... auch (immer); so ... auch

However you do it ... Wie du es auch machst ...

However difficult the circumstances (are), ... So schwierig die Umstände auch sein mögen, ...

However hard he tried ... Sosehr er sich auch bemühte, ...

however big wie groß auch immer

however named wie auch immer benannt