BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

on behalf of sb. im Namen von jdm.; im Auftrag von jdm.; namens {prp; +Gen.}

on my behalf in meinem Namen

in behalf of my friend im Namen meines Freundes

on behalf of the client im Auftrag des Kunden

to act on one's own behalf in eigener Sache tätig werden/sein

on my/your/his/her/our/their behalf meinetwegen/deinetwegen/seinetwegen/ihretwegen/unsretwegen/Ihretwegen {adv}

I'm quite capable of speaking on my own behalf. Ich kann sehr gut für mich selbst sprechen.

Don't worry on my behalf. Mach dir meinetwegen keine Sorgen.

Don't go to any trouble on my behalf. Mach dir meinetwegen keine Umstände.

I'm speaking on my own behalf. Ich spreche hier nur für mich.

to intercede with sb. on sb.'s behalf [pol.]/for sb. [relig.] sich bei jdm. für jdn. einsetzen; sich bei jdm./etw. für jdn. verwenden [geh.] {vr}; bei jdm. Fürsprache/Fürbitte [relig.] einlegen {vi}

interceding sich einsetzend; sich verwendend; Fürsprache/Fürbitte einlegend

interceded sich eingesetzt; sich verwendet; Fürsprache/Fürbitte eingelegt

Several human rights organisations have interceded with the authorities on behalf of the condemned prisoner. Mehrere Menschenrechtsorganisationen setzen sich bei den Behörden für den verurteilten Gefangenen ein.

Has the Virgin Mary interceded for me? Hat etwa die Jungfrau Maria für mich Fürbitte eingelegt?

to speak on behalf of sb. für jdn. sprechen; in jds. Namen sprechen {vi}

speaking on behalf of sprechend für

spoken on behalf of gesprochen für

contract processing; contract work; making up work from materials supplied (on behalf of a client) Lohnveredelung {f} (Bearbeitung einer Ware für einen Auftraggeber) [econ.]

interlocutor (on behalf of sb. else) Sprecher {m}; Sprecherin {f} (im Auftrag anderer)

announcement [listen] Bekanntmachung {f}; Bekanntgabe {f}; Mitteilung {f}; Erklärung {f} [listen] [listen]

to make an announcement on sb.'s behalf für jdn. eine Erklärung abgeben

court judgement [Br.]; judgement [Br.]; court judgment [Am.]; judgment [Am.] [listen] [listen] Gerichtsurteil {n}; Urteil {n} [jur.] [listen]

disinterested judgement gerechtes Urteil

premature judgement/judgment (of sth.) vorschnelles Urteil (über etw.)

judgement in favour of the plaintiff Urteil zugunsten des Klägers

to pass judgement (on) ein Urteil fällen (über)

to pronounce judgement das Urteil sprechen

amendment of judgment Ergänzung {f} eines Urteils

The judgement is subject to appeal, consequently the proceedings are not yet concluded. Das Urteil kann angefochten werden, das Verfahren ist mithin noch nicht beendet.

In Case 123 relating to an application under Article 2, in the proceedings A versus B, the Court, after considering the observations submitted on behalf of A by C, acting as Agent, gives the following Judgment. (judgement phrase) In der Rechtssache 123 betreffend eines Antrags nach Artikel 2, im Verfahren A gegen B erlässt der Gerichtshof unter Berücksichtigung der Erklärungen von A, vertreten durch C als Bevollmächtigten, folgendes Urteil. (Urteilsformel)

contract processing; making up work from materials supplied (on behalf of a client) Lohnveredelung {f} (Bearbeitung einer Ware für einen Auftraggeber) [econ.]

inward processing (import for processing and re-export) aktive Lohnveredelung; aktiver Veredelungsverkehr (Lohnveredelung im Inland und anschließende Wiederausfuhr)

outward processing (export for processing and re-import) passive Lohnveredelung; passiver Veredelungsverkehr (Lohnveredelung im Ausland und anschließende Wiedereinfuhr)

man of straw; straw man; dummy [listen] Strohmann {m} (vorgeschobene Person) [econ.] [jur.]

men of straw; straw men; dummies Strohmänner {pl}

to use sb. as a dummy jdn. vorschieben

Hundreds of bank accounts were opened on behalf of straw men. Hunderte Bankkonten wurde im Namen von Strohmännern eröffnet.

to testify [listen] aussagen {vt} [jur.] [listen]

testifying aussagend

testified ausgesagt

testifies sagt aus

testified sagte aus

to testify for sb. für jdn. aussagen; für jdn. zeugen

to testify in sb.'s favour; to testify on sb.'s behalf zu jds. Gunsten aussagen

to testify against sb. gegen jdn. aussagen; gegen jdn. zeugen

to refuse to testify die Aussage verweigern

to empower sb.; to authorize sb.; to authorise [Br.] to do sth. jdn. ermächtigen; bevollmächtigen; autorisieren [geh.], etw. zu tun {vt} [adm.]

empowering; authorizing; authorising ermächtigend; bevollmächtigend; autorisierend

empowered; authorized; authorised [listen] ermächtigt; bevollmächtigt; autorisiert

Customs officers are authorized to open and inspect luggage bags. Zollbeamte sind ermächtigt, Gepäcksstücke zu öffnen und zu inspizieren.

authorized translation autorisierte Übersetzung {f}

I am empowered to act on his behalf. Ich bin bevollmächtigt, in seinem Namen zu handeln.

The president is empowered to appoint judges to the Supreme Court. Der Präsident ist ermächtigt, Richter in den obersten Gerichtshof zu berufen.

someone; somebody [listen] [listen] jemand; irgendjemand; irgendwer; irgendeiner; irgendeine {pron} [listen]

anybody; anyone (in interrogative sentences) [listen] [listen] jemand (in Fragesätzen) [listen]

on someone's behalf für jemanden

somebody else; someone else jemand anders

Is anyone there? Ist da jemand?

to name sb.; to identify sb. (for a particular task) jdn. (für eine bestimmte Aufgabe) namhaft machen; jdn. benennen {vt} [adm.]

naming; identifying namhaft machend; benennend

named; identified [listen] [listen] namhaft gemacht; benannt

Parents can also name/identify a person who can act on their behalf. Eltern können auch eine Person namhaft machen/benennen, die in Ihrem Namen handeln darf.