BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

aussagen {vt} [jur.] [listen] to testify [listen]

aussagend testifying

ausgesagt testified

sagt aus testifies

sagte aus testified

für jdn. aussagen; für jdn. zeugen to testify for sb.

zu jds. Gunsten aussagen to testify in sb.'s favour; to testify on sb.'s behalf

gegen jdn. aussagen; gegen jdn. zeugen to testify against sb.

die Aussage verweigern to refuse to testify

aussagen (über); behaupten {vt} [listen] [listen] to predicate (of) [listen]

aussagend; behauptend predicating

ausgesagt; behauptet predicated

sagt aus; behauptet predicates

sagte aus; behauptete predicated

etw. unter Eid aussagen; etw. eidesstattlich bezeugen; etw. eidlich erklären {vt} (als Zeuge) [jur.] to depose to sth.

unter Eid aussagend; eidesstattlich bezeugend; eidlich erklärend deposing

unter Eid ausgesagt; eidesstattlich bezeugt; eidlich erklärt deposed

die Schriftstücke, zu denen er eine Aussage gemacht hat / eine eidesstaatliche Erklärung abgegeben hat the documents which he has deposed to

unter Eid das Gegenteil bezeugen to depose to the contrary

Sie sagte unter Eid aus, dass ... She deposed to the fact that ...

angeben, dass ...; aussagen, dass ... {vt} to state that ...

angebend stating [listen]

angegeben [listen] stated [listen]

Er sagte aus, er habe früher als Strichjunge gearbeitet. He stated that he used to work as a rent boy.

Sie gab der Polizei gegenüber an, nie dort gewesen zu sein. She stated to the police that she had never been there.

etwas darüber aussagen, ob/was/wie/wo etc.; eine Aussage darüber machen, ob/was/wie/wo etc. {vt} (Sache) to tell us; to reveal; to be a comment on whether/what/how/where etc. (matter) [listen]

Das Testresultat sagt nichts darüber aus, ob ... The test result does not tell us whether ...

Die Tatsache, dass diese Maßnahmen nötig sind, sagt etwas darüber aus, wie ... The fact that these measures are necessary is a comment on how ...

allen Berichten nach; laut Aussagen; nach allem, was man so hört according to all accounts

die eindeutige Unterscheidung von Aussagen (im Sinne von W. V. Quine) ablehnen {vt} [phil.] to quine

seinen Auffassungen/Aussagen abschwören {vi} to recant

Ketzer wurde verbrannt, wenn sie ihren Auffassungen nicht abschworen. Heretics were burned if they would not recant.

gesundheitsbezogene Aussagen (auf Lebensmitteletiketten) health claims (on food labels)

nährwertbezogene Aussagen (auf Lebensmitteletiketten) nutrition claims (on food labels)

doppeldeutige Aussagen machen to equivocate

Äußerung {f}; Aussage {f}; Stellungnahme {f}; Ausspruch {m} [listen] [listen] [listen] statement [listen]

Äußerungen {pl}; Aussagen {pl}; Stellungnahmen {pl}; Aussprüche {pl} statements [listen]

umstrittene Äußerung {f}; Sager {m} [Ös.] controversial comment; contentious remark

Aussage {f} [listen] statement [listen]

Aussagen {pl} statements [listen]

unwiderlegliche Aussage apodictic statement

nach Ihrer Aussage according to what you said

eine generelle Aussage zu etw. treffen to make a blanket statement about sth.

Ich bleibe bei meiner Aussage. [jur.] I stand by my prior statement.

Aussage {f}; Proposition {f}; Satz {m} (Logik) [phil.] [listen] [listen] statement; proposition (logic) [listen] [listen]

Aussagen {pl}; Propositionen {pl}; Sätze {pl} [listen] statements; propositions [listen]

Satz an sich (Bolzano) proposition in itself; abstract proposition (Bolzano)

analytischer Satz analytical statement; analytical proposition

beschreibender Satz descriptive statement/proposition; description statement/proposition [listen] [listen]

einfacher Satz simple statement; simple proposition

komplexe Aussage; zusammengesetzter Satz complex statement; complex proposition

kontradiktorischer Satz contradictory statement; contradictory proposition

logische Aussage; logische Proposition logical statement; logical proposition

logisch falscher Satz logically false statement/proposition

logisch wahrer Satz logically true statement/proposition

Partikuläraussage; besonderer Satz particular proposition; specific proposition

synthetischer Satz synthetic(al) statement; synthetic(al) proposition

universelle Aussage; universeller Satz; Allaussage; Allsatz general statement/proposition; universal statement/proposition [listen]

Aussage {f} (behauptende Äußerung) [ling.] [listen] assertion (assertive utterance) [listen]

Aussagen {pl} assertions

positive Aussage positive assertion

negative Aussage negative assertion

Eid {m}; Schwur {m} oath [listen]

Eide {pl}; Schwüre {pl} oaths

Diensteid {m} official oath; oath of service

Loyalitätsschwur {m} loyalty oath

der hippokratische Eid hippocratic oath

unter Eid under oath

Aussage unter Eid sworn evidence

einen Eid schwören (auf) to swear an oath; to take an oath (on; to)

im Zeugenstand vereidigt werden to be put upon oath in the witness-box

jdn. einen Eid zuschieben to tender an oath to sb.

unter Eid aussagen to depose

unter Eid stehen to be under oath

seinen Schwur brechen; eidbrüchig werden (veraltet) to break one's oath

Eid auf die Bibel gospel oath

Kronzeuge {m}; Kronzeugin {f} [jur.] principal witness

Kronzeugen {pl}; Kronzeuginnen {pl} principal witnesses

als Kronzeuge aussagen to turn King's/Queen's/State's evidence

auf jdn./etw. Rücksicht nehmen {vt} (meist in negativen Aussagen) to be a respecter of sb./sth. (usually in negative statements)

sich ganz genau an die Regeln halten to be a most assiduous respecter of the rules

auf die Person keine Rücksicht nehmen to be no respecter of persons

Die Luftverschmutzung nimmt auf Grenzen keine Rücksicht. Air pollution is no respecter of borders.

jds. Unterhaltskosten {pl}; jds. Lebensunterhalt {m}; jds. Unterhalt {m} sb.'s keep (cost of the essentials for living)

seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten; finanziell auf eigenen Beinen stehen to earn your keep

sich sein Geld mit Kellnern verdienen, sich sein Geld als Kellner verdienen to earn your keep working as a waiter

Es wird wirklich Zeit, dass du arbeiten gehst und dir deine Brötchen selbst verdienst. It's about time you got a job to earn your keep.

Diese Aufsätze sind sehr kurz, da muss jedes Wort etwas aussagen. These essays are very short, so every word must earn its keep.

logische Verknüpfung {f} (Logik) logical connective

logische Verknüpfungen {pl} logical connectives

Abjunktion {f} (logische Verknüpfung zweier Aussagen durch "aber nicht") abjunction

gerichtliche Vorladung {f}; Ladung {f} (von Personen) unter Strafandrohung [jur.] subpoena

Vorladung zur Zeugenaussage subpoena to give evidence; subpoena ad testificandum

Anordnung an einen Zeugen, Urkunden als Beweismittel vorzulegen subpoena duces tecum

Zeuge, die nicht unter Strafandrohung vorgeladen sind, sondern freiwillig vor Gericht aussagen witnesses who are not under subpoena and attend voluntarily to give evidence

Eine gerichtliche Vorladung / Anordnung zur Beweisvorlage unter Strafandrohung ausstellen to issue a subpoena

einer gerichtlichen Vorladung nachkommen to comply with a subpoena

eine gerichtliche Zeugenladung / Anordnung zur Vorlage von Urkunden erwirken to obtain a subpoena

Sie müssen alle unter Strafandrohung vor Gericht erscheinen. They are all under subpoena to appear.

förmlicher Widerruf {m} (einer früheren Aussage); Abschwörung {f} (seiner Auffassungen/Aussagen) recantation (of sth.)

Er schwor seinen früheren Überzeugungen öffentlich ab. He made a public recantation of all his former beliefs.

Zeuge {m}; Zeugin {f} [listen] witness [listen]

Zeugen {pl} witnesses [listen]

einen Zeugen anhören (Gericht) [jur.] to hear a witness (law court)

als Zeuge (vor Gericht) gehört werden [jur.] to be heard as a witness (in court)

etw. vor Zeugen aussagen to declare sth. in the presence of witnesses

einen Zeugen aufrufen to call a witness

vereidigter Zeuge [jur.] deponent

jdn. als Zeugen aufrufen to call sb. in evidence

Zeuge bei Errichtung einer Urkunde attesting/subscribing witness [listen]

Zeugenaussage {f}; Aussage {f} [jur.] [listen] witness's statement; witness's evidence; testimony [listen]

Zeugenaussagen {pl}; Aussagen {pl} witness's statements; witness's evidences; testimonies

bei der Polizei eine Aussage machen to give a statement to the police

die Aussage verweigern to refuse to give evidence

eine Aussage machen (für; gegen) to give evidence (for; against)

Zeugenaussagen aufnehmen to take statements from witnesses

vor Gericht aussagen to give evidence in court

ablehnend; negativ {adj} (Bericht, Kommentar etc.) adverse; unfavourable [Br.]; unfavorable [Am.] (report, comment etc.) [listen]

negative Aussagen in einem Arbeitszeugnis unfavourable information in a job reference

jdn./etw. anrühren (verwenden/konsumieren) (meist in verneinten Aussagen) {vt} to touch sb./sth. (use/consume) (usually used in negative statements) [listen]

Es ist schon eine Weile her, dass ich ein Klavier angerührt habe. It's been a while since I've touched a piano.

Der Hund hat sein Futter nicht angerührt. The dog hasn't touched its food.

Energiegetränke? Das Zeug rühr ich nicht an. Energy drinks? I never touch the stuff.

Ich habe keinen Cent von dem Geld angerührt. I haven't touched a cent of the money.

Mein Mann hat mich nicht angerührt seit ich entbunden habe. My husband hasn't touched me since I gave birth.

Sein Bett ist nicht angerührt. His bed is untouched.

sich von der Stelle bewegen; sich (vom Fleck) rühren; wegrücken {vr} (in negativen Aussagen) to budge (an inch) (used in negative statements) [listen]

sich von der Stelle bewegend; sich rührend; wegrückend budging

sich von der Stelle bewegt; sich gerührt; weggerückt budged

sich nicht vom Fleck rühren not to budge

Der Esel rührte sich nicht vom Fleck. The donkey refused to budge.

Die Kellertüre rührte sich nicht. The cellar door wasn't budging.

Die Schlange vor dem Schalter ist noch immer dieselbe. The queue in front of the desk hasn't budged.

etw. bewegen {vt} (in negativen Aussagen) to budge sth. (used in negative statements)

Ich bekomme den Deckel nicht auf. I can't budge the lid.

bisher; bis jetzt; bislang [geh.] {adv} (in verneinten Aussagen und mit Superlativ) [listen] [listen] [listen] as of yet; as yet; yet [formal] (usually used in negative statements and with superlative) [listen] [listen]

der heißeste bisher entdeckte Planet the hottest planet yet found

Die Sache ist bis jetzt noch nicht entschieden. The issue is as yet undecided.

Bis jetzt sind noch nicht viele Leute da. Not many people have arrived yet.

Niemand hat es bislang geschafft, über den Fluss zu kommen. No one has as yet managed to get across the river.

erst noch; noch {adv} (in positiven Aussagen) [listen] to have yet to ...; to be yet to ... (in positive assertions)

die Bücher die ich gelesen habe und die, die ich noch lesen muss the books I have read and the ones I have yet to read

Sie muss erst noch überzeugt werden. She has yet to be convinced.

Den Mann fürs Leben muss ich erst noch finden. I have yet to meet the man I wish to marry.

Das Beste kommt erst.; Das Beste kommt noch. The best is yet to come.

Wir müssen uns erst für einen Kandidaten entscheiden. We have yet to decide on a candidate.

Er hat insgesamt vier DVDs, und die anderen zwei muss ich mir noch ansehen. He has four DVDs in total and I've yet to watch the other two.

klar sein {vi} to be understood

Er machte gerne provozierende Aussagen, soviel war klar. He liked provocative statements, that was understood.

etw. noch einmal kontrollieren; etw. zweimal überprüfen; etw. zweimal prüfen {vt} to double-check sth.

etw. genauestens überprüfen to check and double-check sth.

jds. Aussagen zweimal überprüfen to double-check sb.'s statements

Kontrollierst du bitte noch einmal, ob die Fenster alle geschlossen sind. Can you please double-check that all windows are locked.

jdn./etw. mögen; etw. goutieren [geh.] (meist in negativen Aussagen) [listen] to take kindly to sb./sth. usually used in negative statements

Nicht jeder mag plötzliche Änderungen. Not everyone takes kindly to sudden change.

nachweislich; nachgewiesenermaßen; erweislich [geh.] {adv} demonstrably; verifiably

eine nachweisliche Falschmeldung a demonstrably wrong report

Die Aussagen sind nachweislich falsch. The statements are demonstrably untrue/false.

noch nicht {adv} (in negativen Aussagen) [listen] not yet [formal]; not ... yet [coll.] (in negative assertions) [listen]

Warte, geh noch nicht. Wait, don't go yet.

Ich haben ihn noch nicht gefragt. I haven't asked him yet.

Wir haben noch keine Lösung. We do not yet have a solution. [formal]; We don't have a solution yet. [coll.]

Ich habe von ihr noch nichts bekommen. I have not yet received anything from her. [formal]; I haven't received anything from her yet. [coll.]

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, aber noch ist es nicht soweit. Summer comes to an end, but not just yet.

sprechen {vi} (Dinge, die etw. aussagen) {vi} [listen] to speak {spoke; spoken} (things indicating sth.) [listen]

Das spricht Bände. That speaks volumes.

Die Art, wie sie sich anzieht, sagt viel über sie aus. What she wears speaks volumes about her.

Aus ihren Augen sprach die Verzweiflung. Her eyes spoke volumes of despair.

Aus seinen Worten spricht der blanke Neid. There's pure jealousy in his every word.

Diese Statistik spricht für sich (selbst). These statistics speak for themselves.

Taten sagen mehr als Worte. Actions speak louder than words.

Das Vorgehen bei dem Raubüberfall lässt auf Insiderwissen schließen. The way the robbery was committed speaks of inside knowledge.

(mit etw.) übereinstimmen {vi}; sich (mit etw.) decken {vr} (Zahlen, Aussagen) [listen] to tally; to tally up; to correspond (with sth.) (numbers, statements) [listen] [listen]

übereinstimmend; sich deckend tallying; corresponding [listen]

übereingestimmt; sich gedeckt tallied; corresponded

stimmt überein tallies; corresponds

stimmte überein tallied; corresponded

mit der Beschreibung übereinstimmen to correspond with the description

die Nummern haben jeweils einen Punkt auf der Karte als Entsprechung the numbers correspond with the points on the map

unbeeidet; unvereidigt; uneidlich {adj} [jur.] unsworn; not under oath

uneidliche Falschaussage {f} unsworn false statement/evidence; false statement not under oath

unbeeidet aussagen to make an unsworn statement

vor jdm./jdn. {prp} (jdn. im Rahmen eines Verfahrens befassen) [adm.] [listen] before sb. (having recourse to sb. as part of a procedure)

das Ehegelübde vor Zeugen ablegen to make the marriage vow before witnesses

vor Gericht gehen to go before a court

persönlich vor Gericht erscheinen to appear before the court personally

vor Gericht aussagen to give evidence before the court

jdn. vor Gericht bringen to bring sb. before the court(s)

jdn. dem Richter vorführen to bring sb. before the judge

ein Gericht mit der Sache befassen to bring the matter before a court/the judge

diese Frage dem Wähler vorlegen to put this question before the voters

dem Gremium ein Vorschlag unterbreiten to put a proposal before the board

Der Fall, mit dem das Gericht befasst ist, hat zwei Aspekte. The case before the court has two aspects.

Die Frage, die uns hier beschäftigt, ist folgende: The question before us is this:

(jds. Worte, Aussagen) wiedergeben; wiederholen {vt} [listen] [listen] to echo (sb.'s words, statements) [listen]

wiedergebend; wiederholend echoing

wiedergegeben; wiederholt [listen] echoed

sich wiederfinden to be echoed

Diese Kritik findet sich in mehreren anderen Fachjournalen wieder. This criticism is echoed in several other periodicals.

"Es steht in Prag.", "In Prag?", wiederholte sie. 'It's in Prague.' 'In Prague?' she echoed.