BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsVerbs

 English  German

judge; justice [listen] [listen] Richter {m}; Richterin {f}; Kadi {m} [listen]

judges; justices Richter {pl}; Richterinnen {pl} [listen]

referee [listen] beauftragter Richter

associate judge beisitzender Richter

legally competent judge gesetzlicher Richter; gesetzliche Richterin

justice of the peace /JP/ /J.P./ (lay magistrate dealing with minor legal and administrative cases) [Br.] Friedensrichter {m}; Schiedsmann {m} [Dt.]; Beamter {m} mit richterlichen Befugnissen (für Angelegenheiten niederer Ordnung)

Supreme Court justice Richter(in) am Obersten ...gericht

to be taken before a justice of the peace vor den Friedensrichter gebracht werden

to judge (by) [listen] richten; urteilen {vt} (nach) [listen] [listen]

judging richtend; urteilend

judged [listen] gerichtet; geurteilt [listen]

to judge [listen] urteilen {vi}; beurteilen; werten {vt} [listen] [listen]

judging urteilend; beurteilend; wertend

judged [listen] geurteilt; beurteilt; gewertet

judges urteilt; beurteilt; wertet

judged [listen] urteilte; beurteilte; wertete

judging from what you say nach dem zu urteilen, was du sagst

reporter; rapporteur; judge-rapporteur [listen] Berichterstatter {m}; Referent {m} [listen]

reporters Berichterstatter {pl}

judge of a juvenile court Jugendrichter {m}; Jugendrichterin {f} [jur.]

judges of a juvenile court Jugendrichter {pl}; Jugendrichterinnen {pl}

judge [listen] Punktrichter {m}; Punktrichterin {f} [sport]

judges Punktrichter {pl}; Punktrichterinnen {pl}

judge of fact Sachrichter {m}

to judge a book by its cover [fig.] etw. nur nach dem Äußeren beurteilen {vt}

to measure sb./sth.; to judge sb./sth. by/against//on/on the basis of/in terms of sb./sth. [listen] jdn./etw. an jdm./etw. messen (einen Vergleichsmaßstab anlegen) {vt}

The success is measured by whether / is judged in terms of whether ... Der Erfolg wird daran gemessen, ob ...

I've never measured/judged myself by what's happening around me. Ich habe mich niemals daran gemessen, was um mich herum vorgeht.

Any proposed solutions will be measured/judged in terms of their capacity to optimise benefit. Lösungsvorschläge werden daran gemessen, inwieweit sie den Nutzen optimieren können.

Education shouldn't be measured purely by / judged purely on examination results. Bildung sollte nicht nur an Prüfungsergebnissen gemessen werden.

Think about how you want people to perceive you and measure that against what your social media profiles are saying. Überlege dir, wie du wahrgenommen werden willst und vergleiche das mit dem, was in deinen Profilen in den sozialen Medien steht.

Measured against our budget last year, 2 million pounds seems small. Gemessen an unserem Vorjahresbudget sind 2 Millionen Pfund nicht viel.

trial judge Hauptverhandlungsrichter {m}; Tatrichter {m} [jur.]

trial judges Hauptverhandlungsrichter {pl}; Tatrichter {pl}

initial trial judge Richter in der ersten Instanz

mixed court of judge and lay people Schöffengericht {n} [jur.]

mixed courts of judge and lay people Schöffengerichte {pl}

mixed court of two judges and lay people erweitertes Schöffengericht [Dt.]

appellate judge Berufungsrichter {m}; Berufungsrichterin {f} [jur.]

appellate judges Berufungsrichter {pl}; Berufungsrichterinnen {pl}

mediating judge Güterichter {m} [Dt.]; Einigungsrichter {m} [Ös.] [jur.]

commercial judge Handelsrichter {m}

commercial judges Handelsrichter {pl}

lay judge Laienrichter {m}; Schöffe {m} [jur.]

lay judges Laienrichter {pl}; Schöffen {pl}

to be a good judge of character; to be a good judge of people ein Menschenkenner sein; die Leute gut einschätzen können {vi}

to be a bad judge of character; to be a bad judge of people kein guter Menschenkenner sein; die Leute schlecht einschätzen können {vi}

head judge (fencing) Obmann {m} (Fechten) [sport]

head judges Obmänner {pl}

staff judge advocate [Am.] Rechtsberater {m} (in einer militärischer Einheit) [jur.] [mil.]

office of judge; judgeship Richteramt {n}

judgeships Richterämter {pl}

floor judge (fencing) Seitenrichter {m} (Fechten) [sport]

floor judges Seitenrichter {pl}

start line judge Startrichter {m}

competence to judge; ability to judge Urteilsvermögen {n}; Urteilsfähigkeit {f}

judiciousness; discernment; discrimination [listen] kritisches Urteilsvermögen {n}; kritische Urteilsfähigkeit {f}

finish line judge Zielrichter {m}

district court judge Amtsrichter {m}; Amtsrichterin {f} [jur.]

divorce judge Scheidungsrichter {m} [jur.]

federal judge Bundesrichter {m}; Bundesrichterin {f} (in Amerika)

single judge Einzelrichter {m} [jur.]

criminal judge; criminal court judge Strafrichter {m}; Strafrichterin {f} [jur.]

jedgement; sentence; judge's decision [listen] Richterspruch {m} [jur.]

constitutional judge; constitutional court judge Verfassungsrichter {m}; Verfassungsrichterin {f} [jur.]

constitutional judges; constitutional court judges Verfassungsrichter {pl}; Verfassungsrichterinnen {pl}

outward appearances Äußerlichkeiten {pl}

to judge by outward appearances nach Äußerlichkeiten urteilen

longest serving staff member; most senior staff member Dienstältester {m} [adm.]

the senior judge der dienstälteste Richter

allowance (of sth.) (formal) [obs.] [listen] Duldung {f}; Dulden {n}; Zulassen {n} (von etw.)

the judge's allowance of specific evidence das Zulassen bestimmter Beweise durch den Richter

the allowance of slavery in the South die Duldung der Sklaverei im Süden

bail (for the provisional release from custody) (criminal law) [listen] Kaution {f} (für die vorläufige Haftentlassung) (Strafrecht) [jur.] [listen]

forfeiture of the bail Verfall der Kaution

to be free on bail; to be out on bail gegen Kaution auf freiem Fuß sein

to jump bail; to skip bail die Kaution verfallen lassen

The judge granted bail in this case. Der Richter gewährte in diesem Fall die Freilassung gegen Kaution / gegen Sicherheitsleistung.

He has been released/set free/freed on bail. Er wurde gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt.

She was released (from custody) on a AUD 5,000 bail. Sie wurde gegen Zahlung (einer Kaution) von 3.000 AUD auf freien Fuß gesetzt.

The bail was set at EUR 500,000. Die Kaution wurde mit 500.000 Euro festgesetzt.

Someone posted/put up/made bail for him. Jemand hat für ihn die Kaution hinterlegt/erlegt [Ös.].

Bail was denied. Eine Freilassung gegen Kaution wurde nicht gewährt.

say (in/on/over sth.) [listen] Mitspracherecht {n} (bei etw.); Einfluss {m} (auf etw.) [listen]

to have no say over the negotiations einen Einfluss auf die Verhandlungen haben

The students want a greater say in decisions that affect their education. Die Studenten möchten mehr Mitsprache bei Entscheidungen, die ihre Ausbildung betreffen.

The judge will have the final say on the matter. Die letzte Entscheidung in dieser Angelegenheit liegt beim Richter.

case [listen] Rechtsstandpunkt {m} [jur.]

cases [listen] Rechtsstandpunkte {pl}

the prosecution's case das Anklagevorbringen; die Anklage

in support of your own case in eigener Sache [jur.]

We have a (good) case. Wir haben das Recht auf unserer Seite/gute Erfolgsaussichten. [jur.]

to state your case seinen Rechtsstandpunkt vorbringen; eine Rechtssache vortragen

to have no case against sb. gegen jdn. nichts in der Hand haben

Hearing a person as a witness in support of his own case is problematic. Jemanden als Zeugen in eigener Sache zu hören, ist problematisch.

No operator may be both judge and interested party. Kein Betreiber darf Richter in eigener Sache sein.

circumstance; circumstances; set of conditions [listen] [listen] (allgemeine) Umstände {pl}; Verhältnisse {pl} [pol.] [soc.] [listen] [listen]

external circumstances äußere Umstände

under/in the circumstances; given the circumstances unter diesen Umständen; unter den gegebenen Umständen

the life circumstances of sb. die Lebensumstände von jdm.

in ordinary circumstances unter normalen Umständen

had the circumstances been different I would have ... unter anderen Umständen hätte ich ...

to do sth. in difficult circumstances unter schwierigen Verhältnissen etw. tun

by force of circumstance durch die Umstände bedingt

under the rarest of circumstances in äußerst seltenen Fällen

to adapt to changing circumstances sich an geänderte Verhältnisse anpassen

to adapt/adjust to the new set of circumstances sich den neuen Gegebenheiten anpassen

on no account; under/in no circumstances [listen] unter keinen Umständen

according to circumstances den Umständen entsprechend

an unlucky combination of circumstances eine unglückliche Verkettung von Umständen

if/where exceptional circumstances arise bei Vorliegen besonderer Umstände [jur.]

to judge the matter on the circumstances at the time die Sache im Lichte der damaligen Verhältnisse beurteilen

No matter what the circumstances, ... Egal, wie die Umstände sind, ...

There is nothing we can do under the circumstances. Unter den gegebenen Umständen können wir nichts machen.

Given the circumstances, I think we did well. In Anbetracht der Umstände haben wir uns, glaube ich, wacker geschlagen.

He was a victim of circumstance. Er war ein Opfer der Umstände.

We wanted to marry but circumstances didn't permit. Wir wollten heiraten, das war aber aufgrund der Umstände nicht möglich.

Do not, under any circumstances, leave the children alone.; Under no circumstances are you to leave the children alone. Lassen Sie unter keinen Umständen die Kinder alleine.

On no account must you tell her. Das dürfen Sie ihr aber unter keinen Umständen sagen.

presidency Vorsitz {m} [jur.] [pol.]

EU presidency EU-Vorsitz

the presiding judge der den Vorsitz führende/vorsitzführende Richter

under the presidence of judge X unter dem Vorsitz von Richter X

to chair sth.; to preside over sth. bei etw. den Vorsitz haben/führen; einer Sache vorsitzen {vi} [adm.]

chairing; presiding bei den Vorsitz habend/führend; einer Sache vorsitzend

chaired; presided bei den Vorsitz gehabt/geführt; einer Sache vorgesessen

presiding judge vorsitzender Richter

to challenge sth./sb [listen] etw. anfechten; jdn. ablehnen {vt} [jur.]

to challenge an election/a vote die Gültigkeit einer Wahl/Abstimmung anfechten

to challenge/contest/dispute a will ein Testament anfechten

to challenge the competence of the court die Zuständigkeit des Gerichts bestreiten; die Zuständigkeitsfrage aufwerfen

to challenge a judge on grounds of bias [Am.] einen Richter wegen Befangenheit ablehnen

to instruct sb. to do sth. jdn. anweisen; auffordern; beauftragen, etw. zu tun {vt} [listen]

His secretary was instructed to cancel all his engagements. Seine Sekretärin wurde angewiesen, alle seine Termine zu streichen.

The letter instructed him to report to headquarters. In dem Schreiben wurde er aufgefordert, sich in der Zentrale zu melden.

The judge instructed that the detainee awaiting trial be released. Der Richter gab Anweisung, den Untersuchungshäftling zu entlassen / enthaften [Ös.].

He arrived at 9 o'clock, as instructed. Er traf anweisungsgemäß um 9 Uhr ein.

to intone sth. (say in a slow and even voice) etw. eindringlich / würdevoll / gravitätisch sagen {vt}

'No one is above the law,' the judge intoned. 'Niemand steht über dem Gesetz' sagte der Richter eindringlich.

'All rise,' intoned the usher. 'Erheben Sie sich bitte', sagte der Saaldiener gravitätisch.

to give short shrift to sb./sth. auf jdn./etw. nicht eingehen {vi}; jdn. kurz abfertigen; etw. nicht/kaum beachten {vt}

to get/be given short shrift (from sb.) zu kurz kommen; kaum Beachtung finden (seitens jds.)

She'll get short shrift from me if she starts complaining again. Wenn sie sich wieder beklagt, werde ich sie kurz abfertigen.

The judge gave short shrift to that argument. Der Richter ging auf dieses Argument nicht ein.

The artist's early works are given rather short shrift in the book. Die frühen Arbeiten des Künstlers werden in dem Buch kaum gestreift.

to appoint sb. as sth. (function) / to sth. (body) {vt} jdn. zu etw. ernennen; bestellen; als etw. einsetzen (Funktion); jdn. in etw. berufen (Gremium) {vt} [adm.] [listen]

appointing ernennend: bestellend; einsetzend; berufend

appointed [listen] ernannt; bestellt; eingesetzt; berufen [listen] [listen]

appoints ernennt; bestellt; setzt ein; beruft [listen]

appointed [listen] ernannte; bestellte; setzte ein; berief

to appoint sb. judge jdn. zum Richter berufen

to conclude (from) [listen] folgern; schließen; schlussfolgern {vt} (aus) [listen]

concluding folgernd; schließend; schlussfolgernd

concluded [listen] gefolgert; geschlossen; geschlussfolgert [listen]

concludes folgert; schließt; schlussfolgert

concluded [listen] folgerte; schloss; schlussfolgerte

to conclude / take it from sth. that ... aus etw. schließen, dass ...

It may thus be concluded that ... Daraus kann man schließen, dass ...; Daraus ist zu schließen, dass ...

You shouldn't judge others by your own standards. Du darfst nicht von dir auf andere schließen.

to go by sth. (to judge by sth.) nach etw. gehen; sich nach etw. richten (nach etw. urteilen) {vi}

... but that's not much to go by. ... aber das will nicht viel heißen. / aber das muss nichts heißen

I can only go by what he told me. Ich kann nur danach gehen, was er mir erzählt hat.

You cannot go by appearances alone. Du darfst nicht nur nach dem Äußeren gehen.

especially; particularly; in particular (emphasizing a noun) [listen] [listen] [listen] gerade (besonders) (Betonung eines Substantivs) [listen]

In particular older people should be careful not to open the door to strangers. Gerade ältere Leute sollten Fremden sicherheitshalber nicht (die Türe) öffnen.

He especially shouldn't judge you, given that he has had the same kind of past. Gerade er dürfte sich über dich kein Urteil erlauben, wo er doch eine ähnliche Vergangenheit hat.

This is important, not only today, but also and especially for the future. Das ist wichtig, nicht nur heute, sondern auch und gerade für die Zukunft.

An electronic organizer is also and especially worthwhile for its extensions. Ein elektronischer Terminplaner lohnt sich auch und gerade wegen seiner Erweiterungsmodule.

fair [listen] leidlich; einigermaßen gut, ganz gut {adj}

Since I have two girls myself, I am a fair judge of children's behaviour. Da ich selbst zwei Mädchen habe, kann ich das Verhalten von Kindern ganz gut beurteilen.

to chair sth. etw. leiten; etw. moderieren; bei etw. den Vorsitz übernehmen/führen; etw. vorsitzen {vt}

chairing leitend; moderierend; den Vorsitz übernehmend/führend; vorsitzend

chaired geleitet; moderiert; den Vorsitz übernommen/geführt; vorgesessen

a committee chaired by ... ein Ausschuss unter dem Vorsitz von ...

The commission of inquiry was chaired by a judge. Die Untersuchungskommission wurde von einem Richter geleitet.

Would you like to chair tomorrow's meeting? Möchtest du die morgige Besprechung moderieren?

More results >>>