BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

ability [listen] Fähigkeit {f}; Begabung {f}; Befähigung {f}; Vermögen {n}; Möglichkeit {f} [listen] [listen] [listen] [listen]

abilities [listen] Fähigkeiten {pl}; Begabungen {pl} [listen]

analytical abilities analytische Fähigkeiten

ability to think critically Fähigkeit zum kritischen Denken

power of hearing; ability to hear; hearing; audition; ear [listen] [listen] [listen] Hörvermögen {n}; Hörfähigkeit {f}; Gehör {n}; Ohr {n} [ugs.] [med.] [listen]

to have acute hearing ein scharfes Gehör haben

sharp ear wachsames Ohr; gutes Gehör

to have excellent hearing ein sehr gutes Gehör haben

discriminating ear feines Gehör

to learn by ear durch Hören lernen

to park by feel/touch nach Gehör einparken [iron.] [humor.]

His hearing is good/poor. Er hört gut/schlecht.

competitive position; competitive capacity; competitive ability; capacity to compete Konkurrenzfähigkeit {f}; Wettbewerbsfähigkeit {f}

ability to think Denkvermögen {n}

ability to think creatively kreatives Denkvermögen

ability to reason logisches Denkvermögen

ability to work; capacity to work Arbeitsfähigkeit {f}; Erwerbsfähigkeit {f}

ability to sacrifice Aufopferungsfähigkeit {f}

ability to cope with pressure (strain) Belastbarkeit {f} [psych.]

ability to assert oneself Durchsetzungsfähigkeit {f}; Durchsetzungsvermögen {n}

He isn't forceful enough. Er hat nicht genügend Durchsetzungsvermögen.

ability test Fertigkeitstest {m}

ability tests Fertigkeitstests {pl}

ability to handle/manage conflict situations (person) Konfliktfähigkeit {f} (Person) [psych.]

ability to cope with life; fitness for life; viability [listen] Lebenstüchtigkeit {f} [phil.]

ability to supply Lieferfähigkeit {f}

ability to be Seinkönnen {n} [phil.]

Ability is the poor man's wealth. Fähigkeit ist des armen Mannes Reichtum.

ability to live Lebensfähigkeit {f}

to overstretch yourself; to overreach yourself; to overestimate your ability sich zu viel zumuten; sich überfordern; sich übernehmen; sich überschätzen; seine Möglichkeiten überschätzen; sich überheben (selten) {vr}

overstretching yourself; overreaching yourself; overestimating your ability sich zu viel zumutend; sich überfordernd; sich übernehmend; sich überschätzend; seine Möglichkeiten überschätzend; sich überhebend

overstretched yourself; overreached yourself; overestimated your ability sich zu viel zugemutet; sich überfordert; sich übernommen; sich überschätzt; seine Möglichkeiten überschätzt; sich überhoben

an overstreched helpdesk ein überforderter Informationsschalter

to overstretch yourself financially sich finanziell übernehmen

In making these promises, the company has clearly overreached itself. Bei diesen Zusagen hat die Firma ihre Möglichkeiten eindeutig überschätzt.

to have the ability to do sth.; to be able to do sth.; to be capable of doing sth./of sth.; to be fit to do sth./for sth. (owing to your own qualities) die Fähigkeit haben; fähig sein; imstande sein; in der Lage sein; vermögen [geh.], etw. zu tun; etw. tun können; zu etw. imstande sein; etw. vermögen [geh.] {vi} (aufgrund der eigenen Qualitäten)

to be capable of anything zu allem fähig sein

Are your able to swim? Kannst du schwimmen?

The motorbike wasn't able to be repaired. Das Motorrad konnte nicht mehr repariert werden.

I don't believe that he is capable of murder. Ich glaube nicht, dass er zu einem Mord fähig wäre.

to lack the ability to do sth.; to be unable to do sth.; to be incapable of doing sth./of sth.; to be unfit to do sth./for sth. (for lack of the necessary qualities) unfähig sein; nicht imstande sein; außerstande sein; nicht in der Lage sein; nicht vermögen [geh.], etw. zu tun; etw. nicht tun können; zu etw. nicht imstande sein; etw. nicht vermögen [geh.] {vi} (aufgrund mangelnder Qualitäten)

unable to process your request nicht in der Lage, Ihre Anforderung zu bearbeiten

I do not feel able to ...; I do not/cannot see myself being able to ... Ich sehe mich außerstande, ...

faculty of abstraction; abstractive ability Abstraktionsvermögen {n}

tempering ability Aufhärtbarkeit {f}

fitness to drive; fitness for driving; driving ability (of a person) Fahrtüchtigkeit {f}; Fahrtauglichkeit {f}; Verkehrstüchtigkeit {f} (einer Person) [auto]

leadership ability Führungsbefähigung {f}; Führungsqualität {f}

leadership abilities Führungsbefähigungen {pl}; Führungsqualitäten {pl}

straight-running ability Geradeauslaufeigenschaft {f}

skin-penetrating ability; skin-penetrating property Hautgängigkeit {f} [chem.] [med.]

hearing ability; ability to hear; acouaesthesia Hörfähigkeit {f} [med.]

loss of the ability to hear; loss of hearing Hörverlust {m} [med.]

germination capacity; germinative ability Keimfähigkeit {f}

communicative ability Kommunikationsfähigkeit {f}

cornering ability; stability [Am.] [listen] Kurvenfahrverhalten {n}

taxable capacity; earning capacity; ability to pay taxes (fiscal law) steuerliche Leistungsfähigkeit {f} (Steuerrecht) [fin.]

ability to pay principle Grundsatz der steuerlichen Leistungsfähigkeit

learning ability Lernfähigkeit {f}

motility; ability to move spontaneously Motilität {f}; Bewegungsvermögen {n} [med.]

(sb.'s) ability to keep a bargain Paktfähigkeit {f} (von jdm.) [pol.]

creasing ability Rillbarkeit {f} (Papier)

crack-bridging ability Rissüberbrückungsfähigkeit {f} [techn.]

debt service capacity; ability to service your debt; capacity to meet debt servicing commitments; capacity to make interest and redemption payments Schuldendienstfähigkeit {f} [fin.]

faculty of self-determination; ability to determine yourself Selbstbestimmungsvermögen {n} [phil.]

sporting ability; sporting talent Sportlichkeit {f}; sportliche Begabung (von jdm.)

to prove your sporting ability seine Sportlichkeit unter Beweis stellen

language acquisition capacity; ability to learn a language Spracherwerbsvermögen {n} [ling.]

linguistic competence; linguistic ability Sprachfähigkeit {f}

dip-wetting ability; wetting power by immersion (tenside) Tauchnetzvermögen {n} (Tensid) [chem.]

competence to judge; ability to judge Urteilsvermögen {n}; Urteilsfähigkeit {f}

judiciousness; discernment; discrimination [listen] kritisches Urteilsvermögen {n}; kritische Urteilsfähigkeit {f}

faculty of choice; ability to choose; capacity to choose Wahlvermögen {n} [phil.]

recycle ability Wiederverwendbarkeit {f}; Wiederverwertbarkeit {f}

(a business partner's/customer's) ability to pay; capacity to pay Zahlungsfähigkeit {f} (eines Geschäftspartners/Kunden) [econ.]

organising ability [Br.]; organisational skills [Br.] Organisationstalent {n}

organizing ability; organizational skills Organisationstalent {n}

decision-making ability; decision-making capacity Entscheidungsfähigkeit {f}

(intellectual) grasp; perceptive faculty [listen] Auffassungsgabe {f} [psych.]

He has a keen sense of perception.; He is very perceptive.; He has a quick grasp of things. Er hat eine schnelle Auffassungsgabe.

She has a strong ability to quickly grasp even complex subject matter. Sie erfasst auch komplizierte Sachverhalte schnell.

sense of pitch; pitch (ability to recognize the correct note pitch) [listen] Gehör {n} (für die richtige Tonhöhe) [mus.]

to have a sense of absolute pitch; to have perfect pitch ein absolutes Gehör haben

strength [listen] Kraft {f}; Körperkraft {f}; Stärke {f} [med.] [übtr.] [listen] [listen]

strengths [listen] Kräfte {pl}; Körperkräfte {pl}; Stärken {pl}

with all one's strength mit aller Kraft

to the best of one's ability nach besten Kräften

using the last of your strength; using your last ounce of strength mit letzter Kraft

by oneself; by own means; by my own aus eigener Kraft

to find the strength (for sth.) die Kraft aufbringen (für etw.)

to summon all your strength; use every once of strength alle seine Kräfte aufbieten

to regain one's strength wieder zu Kräften kommen

to gather/summon the last of your strength seine letzte Kraft zusammennehmen

to burn the candle at both ends (by going to bed late and getting up early) (durch spätes Schlafengehen und frühes Aufstehen) Raubbau an seinen Kräften treiben

More results >>>