BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

wealth [listen] Reichtum {m}; Reichtümer {pl}; Vermögen {n}; Wohlstand {m} [listen] [listen] [listen]

wealth [listen] Fülle {f}

wealth deposit; hoard Schatz {m}; Hort {m} [obs.] [hist.] [listen]

hoard of money Geldschatz {m}

hoard of coins Münzschatz {m}

Wealth and Poverty Report Armutsbericht {m} [pol.]

wealth of ideas Gedankenreichtum {m}

wealth of information Informationsfülle {f}; Fülle von/an Informationen

public good; public welfare; common wealth Allgemeinwohl {n}

natural resources; mineral resources; mineral wealth; treasures of the soil [poet.] Bodenschätze {pl}; Schätze des Bodens {pl} [poet.] [min.]

sb.'s wealth of experience; sb.'s world of experience jds. reicher Erfahrungsschatz {m}

to bring a world of experience to sth. in etw. (seine) reiche Erfahrung einbringen

(all one's) wealth and possessions Geld und Gut

property tax; net wealth tax; wealth tax; net worth tax; ad valorem tax [Am.] Vermögensteuer {f}; Vermögenssteuer {f} [fin.]

redistribution of wealth Vermögensumverteilung {f} [econ.]

wealth-creating vermögensbildend {adj}

aggregate wealth formation volkswirtschaftliche Vermögensbildung {f}

Ability is the poor man's wealth. Fähigkeit ist des armen Mannes Reichtum.

Health is better than wealth. [prov.] Lieber gesund als reich.

divide; gap (strong difference between/among sb.) [listen] Kluft {f}; Auseinanderklaffen {n}; Schere {f}; Gefälle {n} (krasser Unterschied zwischen jdm.) [soc.] [listen]

wealth gap Wohlstandsgefälle {n}

the digital divide; the digital gap die digitale Kluft

the gap between the rich and the poor; the gap between rich and poor die Kluft/Schere zwischen Arm und Reich

a North-South divide ein Nord-Süd-Gefälle

to equate sth. with/and sth. else etw. mit einer anderen Sache gleichsetzen; gleichstellen {vt}

equating gleichsetzend; gleichstellend

equated gleichgesetzt; gleichgestellt

equates setzt gleich

equated setzte gleich

Most people equate material wealth with happiness. Die meisten Leute setzen materiellen Wohlstand mit Glücklichsein gleich.

Some parents equate education and exam success. Manche Eltern setzen Bildung mit Prüfungserfolg gleich.

The two scenarios cannot be equated. Die zwei Szenarien kann man nicht gleichsetzen.

to create sth. (a situation) etw. schaffen {vt} (eine Situation herbeiführen)

creating [listen] schaffend

created [listen] geschaffen

he/she creates er/sie schafft

I/he/she created [listen] ich/er/sie schuf

he/she has/had created er/sie hat/hatte geschaffen

I/he/she would create ich/er/sie schüfe

to create a friendly atmosphere eine freundliche Atmosphäre schaffen

to create a good impression with sb. bei jdm. einen guten Eindruck hinterlassen; auf jdn. einen guten Eindruck machen

to create wealth Wohlstand schaffen

to create demand for a product für ein Produkt Nachfrage schaffen

to create an opportunity to gather together in a relaxed atmosphere die Möglichkeit schaffen, in lockerer Atmosphäre zusammenzukommen

This just creates confusion. Das schafft nur Verwirrung.

Her behaviour is creating a lot of problems. Ihr Verhalten schafft eine Menge Probleme.

trappings (of sth.) schmückendes Beiwerk {n} (von etw.)

the trappings of wealth die Zeichen des Wohlstands

the trappings of power die Insignien der Macht

to be convincing/compelling/impressive (not used for devices); to impress sb. (by sth.); to win sb. over (with sth.) [listen] (durch etw.) überzeugen; überzeugen können (Sache); zu überzeugen wissen (Person) (beeindrucken, die Erwartungen erfüllen) {vi} [listen]

This argument is unconvincing / is not compelling/convincing. Dieses Argument kann nicht überzeugen.

What makes the report so convincing/compelling/impressive is its clarity and wealth of information. Der Bericht überzeugt durch seine Klarheit und Informationsfülle.

I didn't find the ending of the film very convincing/compelling/impressive. Das Ende des Films hat mich nicht überzeugt.

The device will impress you by its design as well as performance. Das Gerät kann durch seine Form wie auch durch seine Leistung überzeugen.

This software will win you over with its ease of use. Diese Software kann durch ihre Benutzerfreundlichkeit überzeugen.

He won us over with his great defensive play. Er überzeugte durch sein großartiges Defensivspiel.

We have been impressed by her strong personality and leadership. Sie wusste durch ihre starke Persönlichkeit und Führungsqualitäten zu überzeugen.

to get out and about etwas unternehmen {vi}

Today, we want to get out and about on our own. Wir möchten heute alleine etwas unternehmen.

Sarah is looking a little better and she is getting out and about a bit more. Sarah sieht schon besser aus und sie unternimmt auch wieder mehr.

There's a wealth of opportunities to get out and about in Swansea. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, in Swansea etwas zu unternehmen.

to multiply sth. etw. vervielfachen; um ein Vielfaches steigern {vt}

multiplying vervielfachend; um ein Vielfaches steigernd

multiplied vervielfacht; um ein Vielfaches gesteigert

to multiply your wealth sein Vermögen vervielfachen

This practice multiplies the risk of a cyber attack. Diese Praxis vervielfacht das Risiko eines Cyberangriffs.

to draw on/upon sth. auf etw. zurückgreifen; sich auf etw. stützen, etw. zu Hilfe/in Anspruch nehmen {vi}

to draw on sb.'s services jds. Dienste in Anspruch nehmen; jds. Dienste nutzen

to draw heavily on the credit market den Kreditmarkt stark in Anspruch nehmen

She had a wealth of experience to draw on. Sie konnte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

The novelist draws heavily on his own childhood experiences. Der Romanautor schöpft weitgehend aus eigenen Kindheitserlebnissen.

The report draws upon several studies and recent statistics. Der Bericht stützt sich auf mehrere Studien und aktuelle Statistiken.

This new staging draws on the Japanese onnagata technique, in which men play female roles. Diese Neuinszenierung bedient sich der japanischen Onnagata-Technik, bei der Männer Frauenrollen spielen.

These toys allow children to draw on their imagination. Bei diesen Spielzeugen können Kinder ihre Phantasie spielen lassen.

He had to draw upon the generosity of his friends. Er war auf die Großzügigkeit seiner Freunde angewiesen.

I always like to draw on the American example. Ich führe da immer gern das amerikanische Beispiel an.

The revenge plays of Elizabethan England drew on the example of the Roman playwright Seneca. Die Rachetragödien des elisabethanischen Englands orientierten sich am Beispiel des römischen Dramatikers Seneca.