BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

necessary; needful (old-fashioned) [listen] [listen] notwendig; nötig; erforderlich {adj} [listen] [listen] [listen]

more necessary notwendiger

most necessary am notwendigsten; am allernotwendigsten

strictly necessary unbedingt nötig

to be necessary notwendig sein

whenever necessary immer wenn es erforderlich ist

to make the necessary arrangements die nötigen Vorbereitungen treffen

to consider necessary für notwendig halten

to suggest this is necessary (matter) es notwendig erscheinen lassen (Sache)

necessary [listen] notwendig {adj} [math.] [listen]

necessary and sufficient notwendig und hinreichend

necessary condition notwendige Bedingung

necessary requirement; requisite (for sth.); prerequisite (to sth./for sth.) [listen] [listen] Grundvoraussetzung {f}; Voraussetzung {f}; Vorbedingung {f} (für etw.) [listen]

to fulfil/fulfill the prerequisites die Voraussetzungen erfüllen

Prerequisites for this study are ... Erforderliche Vorkenntnisse für dieses Studium sind ...

if the need arises; if really necessary; at the worst schlimmstenfalls; allenfalls {adv}

Could we stay overnight at your place, should the need arise? Könnten wir allenfalls bei Euch übernachten?

If really necessary, I could also make do with less. Ich könnte allenfalls auch mit weniger auskommen.

That's how much I can risk if the worst comes to the worst. Soviel kann ich allenfalls riskieren.

to be no longer necessary; to be superfluous; to render irrelevant sich erübrigen {vr}

being no longer necessary; being superfluous; rendering irrelevant sich erübrigend

been no longer necessary; been superfluous; rendered irrelevant sich erübrigt

It will hardly be necessary. Das dürfte sich erübrigen.

Sampling was therefore no longer necessary. Damit erübrigte sich ein Stichprobenverfahren.

This removes/obviates the need for further calculations.; This avoids the need to make further calculations. Damit erübrigen sich weitere Berechnungen.

There would then be no need to take further action. Weitere Veranlassungen würden sich dann erübrigen.

The French-speaking participant is absent, making an interpretation superfluous. Der französischsprachige Teilnehmer ist abwesend, wodurch sich eine Dolmetschung erübrigt.

Any further comment is superfluous. Jedes weitere Wort erübrigt sich.

to be essential; to be necessary ankommen {vi} (wichtig sein) [listen]

it depends es kommt darauf an

what matters is that ... es kommt darauf an, dass ...

overkill capability; overkill (capacity for destruction which exceeds what is necessary) Mehrfachvernichtungskapazität {f}; Mehrfachvernichtungspotenzial {n}; Overkill {m} [mil.]

appendant; appropriate; corresponding; associated; necessary; obligatory [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] dazugehörig {adj} [listen]

the appropriate standard die dazugehörige Norm

to not be necessary zu entbehren sein

if necessary; if required [listen] nötigenfalls; wenn nötig; falls erforderlich; erforderlichenfalls [adm.] {adv}

the necessary; the needful [formal] das Nötige {n}; das, was nötig ist; das, was geboten ist

to do the necessary; to do the needful tun, was nötig ist

to be necessary; to be called for vonnöten sein

We will see that the necessary steps are taken. Wir werden das Nötige veranlassen.

should it be necessary erforderlichenfalls {adv}

no reply necessary /NRN/ Antwort nicht nötig

adaptation; accommodation (to sth.) [listen] [listen] Anpassung {f} (an etw.) [listen]

the adaptation of desert animals to the hot temperatures die Anpassung von Wüstentieren an die heißen Temperaturen

a rapid adaptation to changed circumstances eine rasche Anpassung an veränderte Gegebenheiten

to make the necessary adaptations die notwendigen Anpassungen vornehmen [adm.]

instruction [listen] Anweisung {f}; Weisung {f}; Anordnung {f}; Instruktion {f} [listen] [listen]

instructions [listen] Anweisungen {pl}; Weisungen {pl}; Anordnungen {pl}; Instruktionen {pl}

a precise instruction eine genaue Anweisung

to give explicit instructions to do sth. die ausdrückliche Anweisung geben, etw. zu tun

on sb.'s instruction; on sb.'s instructions auf jds. Anweisung; auf Anweisung {+Gen.}; auf jds. Weisung (hin)

to give sb. instructions (as to) jdm. Anweisungen geben (hinsichtlich)

to follow sb.'s instructions jds. Anweisungen folgen

The police were under instruction to fire if necessary. Die Polizei war angewiesen, notfalls zu schießen.

My instructions are to give it to him personally. Ich soll es ihm persönlich geben.

training [listen] (fach- oder berufsbezogene) Ausbildung {f}; Schulung {f} [listen] [listen]

training [listen] Ausbildungen {pl}; Schulungen {pl}

education and training; education and further education Aus- und Fortbildung {f}

on-the-job training betriebliche Ausbildung; Ausbildung am Arbeitsplatz

off the job training Ausbildung, die nicht direkt an Berufsarbeit gebunden ist

practical training; in-job training praktische Ausbildung {f}

to have received the necessary training die nötige Ausbildung erhalten haben

to need to receive specific training eine bestimmte Ausbildung absolvieren müssen

to be certified in dance training eine Tanzausbildung haben

expenses; expenditures; expenditure; cost; costs [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] Ausgaben {pl}; Aufwendungen {pl}; Aufwand {m} [econ.] [listen] [listen]

below the line expenditure außerordentliche Aufwendung

extraordinary expenditure besondere Aufwendung

business expenses; business expenditures Betriebsausgaben; betriebliche Aufwendungen

actual expenditure Istaufwand {m}

unavoidable expenditures; necessary expenditures notwendige Aufwendungen

(business) entertainment expenses Repräsentationsaufwendungen {pl}; Repräsentationsausgaben {pl}; Bewirtungs- und Unterhaltungskosten {pl} für Geschäftspartner

advertising expenditure Werbeausgaben {pl}

additional cost; additional expense; additional expenditure Zusatzaufwand {m}

need; needfulness (for sth.) [listen] Bedarf {m}; Bedürfnis {n} (nach etw.); Bedürftigkeit (in Zusammensetzungen) [listen] [listen]

in case of need; when needed; in case of necessity; when necessary; when required; as required bei Bedarf; im Bedarfsfall [geh.]

to satisfy a need ein Bedürfnis befriedigen

to create a need ein Bedürfnis wecken

to fit sb.'s needs jds. Bedürfnisse abdecken

in cases of urgent need bei dringendem/akutem Bedarf

everyday necessities; basic necessities Dinge des täglichen Bedarfs

means; financial resources; pecuniary resources [listen] Geldmittel {pl}; Finanzmittel {pl} [fin.]

money borrowed aufgenommene Geldmittel

to request funds / pecuniary resources Geldmittel anfordern

to have the necessary means über die nötigen Gelder verfügen

recourse (to sb./sth.); availment (of sth.) [listen] Inanspruchnahme {f} {+Gen.}; Rückgriff {m} (auf jdn./etw.)

recourse to the courts Inanspruchnahme der Gerichte

recourse to arbitration Inanspruchnahme des Schiedsverfahrens

recourse to the capital market Inanspruchnahme des Kapitalmarktes

recourse to a loan; availment of a credit Inanspruchnahme eines Darlehens

purposeful availment of rights gezielte Inanspruchnahme von Rechten

taking advantage of concessions Inanspruchnahme von Vergünstigungen

to solve a dispute without recourse to courts of law einen Streit beilegen, ohne die Gerichte damit zu befassen

to have recourse to sth. etw. in Anspruch nehmen; auf etw. zurückgreifen

to have recourse to arbitration das Schlichtungsverfahren in Anspruch nehmen

to have recourse to special measures spezielle Maßnahmen ergreifen

The government, when necessary, has recourse to the armed forces. Wenn nötig, greift die Regierung auf die Streitkräfte zurück.

documentation (documentary evidence) [listen] Papiere {pl}; Ausweise {pl}; Belege {pl}; Nachweis {pl} [listen]

forged documentation gefälschte Papiere

I couldn't enter the country, because I didn't have all the necessary documentation. Ich konnte nicht einreisen, weil ich nicht alle nötigen Papiere hatte.

You should keep your receipts as documentation of your purchases. Du solltest die Rechnungen als Kaufnachweis aufbewahren/aufheben.

Can you provide documentation of the claims you're making? Kannst du deine Behauptungen auch belegen?

to qualify as sb.; to gain the qualification/certification for an activity (person) die Qualifikation als jd. erwerben; die Prüfung für eine Tätigkeit ablegen {vi} (Person)

the training necessary to qualify as a pyrotechnician die Ausbildung/Schulung für die Tätigkeit des Pyrotechnikers

I attended an advanced course and qualified as a chiropractor. Ich habe einen Fortbildungskurs absolviert und die Qualifikation als Chiropraktiker erworben.

I've only just qualified. Ich habe gerade erst die Prüfung dafür abgelegt.

step (single measure as part of a larger project) [listen] Schritt {m} (Einzelmaßnahme als Teil eines größeren Vorhabens) [listen]

to take the necessary steps die notwendigen Schritte setzen

protective measure; protection; precautionary measure; precaution [listen] [listen] Schutzvorkehrung {f}; Vorkehrung {f}

to take the necessary precautions die nötigen Vorkehrungen treffen

side (one of two opposing parties) [listen] Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [listen]

acceptable to both sides für beide Seiten annehmbar

as was suggested by a third party wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde

the American side's attempts Versuche von amerikanischer Seite

a war which neither side can win ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann

to be on the winning/losing side auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen

to listen to both sides of the argument bei einem Streit beide Seiten anhören

to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen

Whose/Which side are you on, anyway? Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich?

Are you on my side or his? Bist du auf meiner Seite oder auf seiner?

You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides. Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen.

My mother always takes my father's side when I argue with him. Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe.

He has since changed sides on that issue. Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt.

People on both sides of the dispute agree that changes are necessary. Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss.

He fought on the Republican side in the Spanish Civil War. Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft.

The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays. Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden.

diligence [listen] Sorgfalt {f} [listen]

due diligence [listen] gebührende Sorgfalt; sorgfältige Prüfung

great diligence große Sorgfalt

ordinary diligence; diligentia quam in suis rebus übliche Sorgfalt; Sorgfalt wie in eigenen Angelegenheiten

with due diligence mit der gebührenden Sorgfalt

want of due diligence Fehlen der verkehrsüblichen Sorgfalt

in exercising reasonable diligence bei Anwendung der angemessenen Sorgfalt

to perform the necessary diligence; act with the necessary diligence to achieve sth. die nötige Sorgfalt walten lassen; mit der nötigen Sorgfalt vorgehen, um etw. zu bewirken

to require a high degree of diligence ein hohes Maß an Sorgfalt erfordern

penalty [listen] Strafe {f} [jur.] [listen]

penalties Strafen {pl}

the expected penalty (for an offence) die zu erwartende Strafe (für eine Straftat)

type and level of the penalty Art und Höhe der Strafe

Discipline is necessary! Strafe muss sein!

evil Übel {n}

necessary evil notwendiges Übel

petty evils das kleine Übel

the lesser of the two evils das kleinere Übel

the evil in the universe das Übel in der Welt

preparation (of sth.) [listen] Vorbereitung {f} (von etw.) [listen]

preparations Vorbereitungen {pl}

Christmas preparations Weihnachtsvorbereitungen {pl}

in preparation for sth. in Vorbereitung auf etw.; zur Vorbereitung {+Gen.}

(to be) in preparation /in {prp} ./ in Vorbereitung (sein) /i.V./

to make preparations for sth. Vorbereitungen für etw. treffen

necessary preparations erforderliche Vorbereitungen

the nature; the essence of sth. das Wesen {n}; die Eigenart {f} (von etw.)

the nature of art; the essence of art das Wesen der Kunst

the nature of matter; the essence of matter das Wesen der Materie

the nature of being; the essence of being das Wesen des Seins

the primordial essence of truth das ursprüngliche Wesen der Wahrheit

the negative essence of necessity das negative Wesen der Notwendigkeit

God as the necessary essence Gott als notwendiges Wesen

to boil sth. etw. abkochen {vt} [cook.]

boiling [listen] abkochend

boiled abgekocht

It is necessary to boil the water. Man muss das Wasser abkochen.

to tell us; to reveal; to be a comment on whether/what/how/where etc. (matter) [listen] etwas darüber aussagen, ob/was/wie/wo etc.; eine Aussage darüber machen, ob/was/wie/wo etc. {vt} (Sache)

The test result does not tell us whether ... Das Testresultat sagt nichts darüber aus, ob ...

The fact that these measures are necessary is a comment on how ... Die Tatsache, dass diese Maßnahmen nötig sind, sagt etwas darüber aus, wie ...

to provide sb. with sth. (useful) jdn. mit etw. (Nützlichem) ausstatten; jdn. mit etw. versorgen; jdm. etw. an die Hand geben {vt}

providing [listen] ausstattend; versorgend; an die Hand gebend

provided [listen] ausgestattet; versorgt; an die Hand gegeben [listen]

provides [listen] stattet aus; versorgt; gibt an die Hand

provided [listen] stattete aus; versorgte; gab an die Hand

to provide sb. with the necessary means to do sth. jdm. die nötigen Mittel an die Hand geben, um etw. zu tun

Studying for this degree has provided me with the knowledge and skills necessary for ... Dieses Studium hat mir die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um ...

We were provided with a map of the area. Wir erhielten eine Karte des Gebiets: Man gab uns eine Karte des Gebiets.

to provide sth. (to/for sb.); to make available sth. (to/for sb.); to lay on sth. (for sb.) [Br.] etw. (für jdn.) bereitstellen; zur Verfügung stellen; stellen; beistellen [Ös.] {vt} [listen] [listen]

providing; making available [listen] bereitstellend; zur Verfügung stellend; stellend; beistellend

provided; made available [listen] bereitgestellt; zur Verfügung gestellt; gestellt; beigestellt [listen]

provides; makes available [listen] stellt bereit; stellt zur Verfügung; stellt; stellt bei

provided; made available [listen] stellte bereit; stellte zur Verfügung; stellt; stellte bei

to make sth. available to sb. jdm. etw. bereitstellen; jdm. etw. zur Verfügung stellen

to provide personnel Personal stellen

to commit money to a project Geld für ein Projekt bereitstellen

to commit troops Truppen bereitstellen/stellen

The partner company shall provide the necessary personnel. Die Partnerfirma stellt das nötige Personal.

The largest party will appoint the chairman. Die stärkste Partei stellt den Vorsitzenden. [pol.]

Our department will provide the project leader. Unsere Abteilung stellt den Projektleiter.

to deem sb./sth. sth. jdn./etw. betrachten als; erachten für; halten für {vt} [adm.] [jur.]

deeming betrachtend; erachtend; haltend

deemed [listen] betrachtet; erachtet; gehalten [listen] [listen]

deems betrachtet; erachtet; hält [listen]

deemed [listen] betrachtete; erachtete; hielt [listen]

to deem sth. a duty etwas für eine Pflicht halten

to deem it right to do sth. es für richtig halten, etw. zu tun

any action you deem necessary jede Maßnahme, die Sie für notwendig erachten

to deem that ... der Auffassung sein, dass ...

sb. is deemed to do sth. jdm. wird unterstellt, dass er etw. tut

to deem sb. to have done sth. annehmen, dass jd. etw. getan hat

to fill out eintragen; ausfüllen {vt} [listen] [listen]

filling out eintragend; ausfüllend

filled out eingetragen; ausgefüllt [listen] [listen]

Did you fill out all necessary fields? Haben Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt?

to concern yourself with/about sth. sich um etw. kümmern; sich mit etw. abgeben; sich einer Sache annehmen; sich mit etw. befassen {vr}

She can handle that alone. There's no need for you to concern yourself. Sie schafft das alleine. Du brauchst dich nicht darum zu kümmern.

I won't concern myself about such details. Mit solchen Details gebe ich mich nicht ab.

I'm too busy to concern myself with your affairs. Ich bin zu beschäftigt, um mich mit deinen Angelegenheiten abzugeben.

It is not necessary for us to concern ourselves with this point. Es ist nicht nötig, dass wir uns mit diesem Punkt befassen.

Part III of the act concerns itself with tax fraud. Teil III des Gesetzes befasst sich mit Steuerbetrug.

well-nigh (virtually) nachgerade {adv} (geradezu)

This is not only possible, but well-nigh necessary. Das ist nicht nur möglich, sondern nachgerade geboten.

It was well-nigh a sacrilege to question his decisions. Es war nachgerade ein Sakrileg, seine Entscheidungen zu hinterfragen.

The play is well-nigh perfectly cast. Das Stück ist nachgerade perfekt besetzt.

to lack the ability to do sth.; to be unable to do sth.; to be incapable of doing sth./of sth.; to be unfit to do sth./for sth. (for lack of the necessary qualities) unfähig sein; nicht imstande sein; außerstande sein; nicht in der Lage sein; nicht vermögen [geh.], etw. zu tun; etw. nicht tun können; zu etw. nicht imstande sein; etw. nicht vermögen [geh.] {vi} (aufgrund mangelnder Qualitäten)

unable to process your request nicht in der Lage, Ihre Anforderung zu bearbeiten

I do not feel able to ...; I do not/cannot see myself being able to ... Ich sehe mich außerstande, ...