BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. aus dem Ärmel schütteln; aus dem Hut zaubern; locker schaffen; durchziehen; abspulen {vt} to knock off sth. (produce/complete it quickly and easily)

Professionelle Fälscher zaubern im Nu einen falschen Pass aus dem Hut. Professional forgers can knock off a fake passport in no time.

Sie schafft locker drei Bücher pro Jahr. She knocks off three books a year.

Wir wollen das Projekt an einem Wochenende durchziehen. We are planning to knock the project off in a weekend.

Blut {n} [listen] blood [listen]

Blut vergießen to shed blood

Blut husten to expectorate

blaues Blut [übtr.] blue blood [fig.]

böses Blut [übtr.] bad blood [fig.]

Das macht/schafft nur böses Blut. That only creates bad blood.

Seit dem Streit gibt es viel böses Blut zwischen den Nachbarn. There's been a lot of bad blood between the neighbours since their quarrel.

Blut ist dicker als Wasser. [Sprw.] Blood is thicker than water. [prov.]

im Schongang arbeiten; leicht schaffen; ohne Anstrengung vorankommen to coast [fig.]

im Schongang arbeitend; leicht schaffend coasting

im Schongang gearbeitet; leicht geschafft coasted

Er tut bei der Arbeit nur das Nötigste. He's just coasting along in his work.

Sie schafft jede Prüfung spielend. She coasts through every exam.

Vertrauen {n} (in; zu) [listen] faith; trust (in) [listen] [listen]

blindes Vertrauen blind trust

zu jdm./etw. (volles) Vertrauen haben to have (complete) faith in sb./sth.

unerschütterliches Vertrauen in jdn. haben to have unshakeable faith in sb.

das Vertrauen zu jdm./etw. verlieren to lose faith in sb./sth.

jds. Vertrauen missbrauchen to betray sb.'s trust

Es gehört viel Vertrauen dazu, das Geld im Voraus zu überweisen. It requires a lot of trust to transfer the money in advance.

Diese Vorgehen schafft Vertrauen zwischen den Parteien. This procedure creates/establishes trust between the parties.

Ich traue seinen Worten nicht. I put/have no trust in his words.

abschaffen {vt} [listen] to disestablish

abschaffend disestablishing

abgeschafft disestablished

schafft ab disestablishes

schaffte ab disestablished

etw. abschaffen; etw. beseitigen {vt} to abolish sth.; to put an end to sth.; to do away with sth. [coll.]

abschaffend; beseitigend abolishing; putting an end; doing away

abgeschafft; beseitigt abolished; put an end; done away [listen]

er/sie schafft ab he/she abolishes

ich/er/sie schaffte ab I/he/she abolished [listen]

er/sie hat/hatte abgeschafft he/she has/had abolished

Grenzen abschaffen; Grenzen abbauen to abolish frontiers

Beschränkungen aufheben to abolish restrictions

bedenklich; fraglich; fragwürdig; zweifelhaft; strittig {adj} [listen] questionable

Es erscheint fraglich, ob er das schafft. It appears questionable whether he will manage to do that.

(Schaden; Mangel) beheben; (Missstand) abstellen; abhelfen; in Ordnung bringen; Abhilfe schaffen {vt} [listen] [listen] to remedy [listen]

behebend; abstellend; abhelfend; in Ordnung bringend; Abhilfe schaffend remedying

behoben; abgestellt; abgeholfen; in Ordnung gebracht; Abhilfe geschafft remedied

behebt; stellt ab; hilft ab; bringt in Ordnung; schafft Abhilfe remedies [listen]

behob; stellte ab; half ab; brachte in Ordnung; schuf Abhilfe remedied

die Mängel beseitigen to remedy the deficiencies

einen Missstand abstellen; einen Missstand beseitigen to remedy an abuse

nicht behoben unremedied

beseitigen; entfernen; auslöschen; eliminieren; abschaffen {vt} [listen] [listen] [listen] to eliminate [listen]

beseitigend; entfernend; auslöschend; eliminierend; abschaffend eliminating

beseitigt; entfernt; ausgelöscht; eliminiert; abgeschafft [listen] eliminated

beseitigt; entfernt; löscht aus; eliminiert; schafft ab [listen] eliminates

beseitigte; entfernte; löschte aus; eliminierte; schaffte ab eliminated

Vorurteile ausräumen to eliminate prejudice

bezahlen; zahlen {vt} [listen] [listen] to pay {paid; paid} [listen]

bezahlend; zahlend paying

bezahlt; gezahlt [listen] paid [listen]

er/sie bezahlt; er/sie zahlt [listen] he/she pays

ich/er/sie bezahlte; ich/er/sie zahlte I/he/she paid [listen]

er/sie hat/hatte bezahlt; er/sie hat/hatte gezahlt he/she has/had paid

die Rechnung bezahlen to pay the bill [Br.]

die Waren bezahlen to pay for the goods

gut bezahlt; hoch bezahlt well-paid

schlecht bezahlt low-paid

den Preis bezahlen; den Preis zahlen to pay the price

etw. selbst bezahlen; etw. aus eigener Tasche bezahlen to pay out of pocket for sth.

ein Heidengeld (für etw.) bezahlen [ugs.] to pay through the nose (for sth.) [coll.]

Ich bezahle!; Ich spendiere ... It's on me!

Wer zahlt, bestimmt.; Wer zahlt, schafft an. [Bayr.] [Ös.] [Sprw.] He who pays the piper calls the tune. [prov.]

mehrere Dinge gleichzeitig erledigen; etw. und etw. anderes/mit etw. anderem unter einen Hut bringen {vt} to juggle several things; to juggle sth. and/with sth. else [fig.]

Beruf und Familie auf einen Nenner/unter einen Hut bringen to juggle a job and/with a family

Sie schafft es, ein halbes Dutzend Aufgaben gleichzeitig zu erledigen. She manages to juggle half a dozen tasks at once.

holen; schaffen; bringen {vt} [listen] [listen] [listen] to get {got; got, gotten [Am.]} [listen]

holend; schaffend; bringend getting [listen]

geholt; geschafft; gebracht [listen] [listen] got; gotten [listen]

holt; schafft; bringt gets

holte; schaffte; brachte [listen] got [listen]

sich um etw. kümmern; sich mit etw. abgeben; sich einer Sache annehmen; sich mit etw. befassen {vr} to concern yourself with/about sth.

Sie schafft das alleine. Du brauchst dich nicht darum zu kümmern. She can handle that alone. There's no need for you to concern yourself.

Mit solchen Details gebe ich mich nicht ab. I won't concern myself about such details.

Ich bin zu beschäftigt, um mich mit deinen Angelegenheiten abzugeben. I'm too busy to concern myself with your affairs.

Es ist nicht nötig, dass wir uns mit diesem Punkt befassen. It is not necessary for us to concern ourselves with this point.

Teil III des Gesetzes befasst sich mit Steuerbetrug. Part III of the act concerns itself with tax fraud.

leicht schaffen; leicht bestehen {vt} to breeze through; to ace; to pass with flying colors

leicht schaffend; leicht bestehend breezing through; acing; passing with flying colors

leicht geschafft; leicht bestanden breezed through; aced; passed with flying colors

schafft leicht; besteht leicht breezes through; aces; passes with flying colors

schaffte leicht; bestand leicht breezed through; aced; passed with flying colors

Es bestand jeden Test mit Leichtigkeit. It aced every test.

etw. schaffen {vt} (eine Situation herbeiführen) to create sth. (a situation)

schaffend creating [listen]

geschaffen created [listen]

er/sie schafft he/she creates

ich/er/sie schuf I/he/she created [listen]

er/sie hat/hatte geschaffen he/she has/had created

ich/er/sie schüfe I/he/she would create

eine freundliche Atmosphäre schaffen to create a friendly atmosphere

bei jdm. einen guten Eindruck hinterlassen; auf jdn. einen guten Eindruck machen to create a good impression with sb.

Wohlstand schaffen to create wealth

für ein Produkt Nachfrage schaffen to create demand for a product

die Möglichkeit schaffen, in lockerer Atmosphäre zusammenzukommen to create an opportunity to gather together in a relaxed atmosphere

Das schafft nur Verwirrung. This just creates confusion.

Ihr Verhalten schafft eine Menge Probleme. Her behaviour is creating a lot of problems.

vollbringen; erreichen; verwirklichen; schaffen; leisten {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] to accomplish [listen]

vollbringend; erreichend; verwirklichend; schaffend; leistend accomplishing

vollbracht; erreicht; verwirklicht; geschafft; geleistet [listen] [listen] accomplished [listen]

vollbringt erreicht; verwirklicht; schafft; leistet accomplishes

vollbrachte; erreichte; verwirklichte; schaffte; leistete accomplished [listen]

Wie willst du das schaffen?; Wie willst du das fertigbringen? How do you intend/plan to accomplish this?