BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to deprive sb. of sth.; to disallow / deny sb.'s right to sth. jdm. etw. aberkennen; jdm. etw. entziehen {vt}

depriving aberkennend; entziehend

deprived [listen] aberkannt; entzogen

to deprive sb. of his nationality / citizenship jdm. die Staatsangehörigkeit aberkennen

to deprive sb. of his civil rights jdm. die bürgerlichen Ehrenrechte aberkennen

to disqualify sb. from bolding public office jdm. die Fähigkeit aberkennen, öffentliche Ämter zu bekleiden

to cancel the pension right den Ruhegehaltsanspruch aberkennen

to disallow / deny damages Schadenersatz aberkennen

His goal was disallowed for offside. Sein Tor wurde wegen Abseits nicht anerkannt. [sport]

invoice (for an amount) [listen] Rechnung {f}; Faktur {f}; Faktura {f} [Ös.] (über einen Betrag) (schriftlicher Beleg über Warenkauf/Dienstleistung) [econ.] [listen]

invoices [listen] Rechnungen {pl}; Fakturen {pl} [listen]

service invoice Dienstleistungsrechnung {f}

purchase invoice Eingangsrechnung {f}

original invoice Originalrechnung {f}

sales invoice Verkaufsrechnung {f}

detailed invoice detaillierte Rechnung

final invoice endgültige Rechnung {f}

unpaid invoice offene/unbezahlte Rechnung [listen]

invoice discounting Bevorschussung von Rechnungen

to issue an invoice for the full amount eine Rechnung über den vollen Betrag ausstellen

to settle an invoice eine Rechnung begleichen; eine Rechnung bezahlen

to disallow an invoice eine Rechnung nicht anerkennen

to verify an invoice eine Rechnung prüfen

to receipt an invoice eine Rechnung quittieren

to allow [listen] als gültig werten [sport]

allowing [listen] als gültig wertend

allowed [listen] als gültig gewertet

to disallow a goal ein Tor nicht werten