BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

dringend; arg {adv} [listen] badly [listen]

dringend benötigen; dringend brauchen want badly

mahnen; dringend auffordern {vt} to urge [listen]

mahnend; dringend auffordernd urging

gemahnt; dringend aufgefordert urged [listen]

jdn. zu etw. mahnen; jdn. mahnen, etw. zu tun to urge sb. to do sth.

jdn. zur Eile mahnen to urge sb. to hurry

jdn. zur Geduld/Vorsicht mahnen to urge sb. to be patient/careful

Die Dunkelheit mahnte uns zur Eile. The darkness urged us to hurry up.

dringend; dringlich; eilig; eilbedürftig [Dt.]; vordringlich {adj} [adm.] [listen] [listen] urgent [listen]

dringender; dringlicher; eiliger more urgent

am dringensten; am dringlichsten; am eiligsten most urgent

Wir bitten um vordringliche Erledigung. Your urgent attention to the matter would be appreciated.

Die Sache ist mittlerweile dringend.; Die Sache ist nun vordringlich geworden. The matter has now become urgent.

dringend; unauffschiebbar; keinen Aufschub duldend {adj} [listen] exigent [formal]

dringende Umstände exigent circumstances

dringend; eilig {adj} [listen] [listen] time-critical

dringend {adv} [listen] imperatively

dringend {adj}; zwingend {adj} [listen] [listen] compelling {adj} [listen]

jdn. drängen, etw. zu tun; jdn. dringend bitten, etw. zu tun {vt} to urge sb. to do sth.

drängend; dringend bittend urging

gedrängt; dringend gebeten urged [listen]

drängt urges

drängte urged [listen]

Sie drängte zum Aufbruch. She urged us to leave.

eilen; dringend sein; pressieren [Süddt.] [Ös.] [Schw.] {vi} (Sache) to be urgent

eilend; dringend seiend; pressierend being urgent

geeilt; dringend gewesen; pressiert been urgent

Eilt!; Dringend! (Aufschrift) Urgent! (displayed notice)

Es eilt. It's urgent!

Es eilt nicht.; Damit eilt es nicht.; Das hat Zeit. There's no hurry for it.; There's no (great) rush.

unabdingbar; unbedingt erforderlich (für etw); dringend geboten {adj} imperative (to sth.) [listen]

Verkaufstalent ist für den Erfolg einer gewerblichen Tätigkeit unabdingbar. Sales skills are imperative to the success of a business.

Es ist unerlässlich, dass wir jetzt zu einer Entscheidung kommen. It is imperative for us to come to a decision now.

Ihre Anwesenheit ist unbedingt erforderlich. It is imperative that you be / should be present.

Verstärkte Kontrollen sind dringend geboten. Reinforced controls are imperative.

etw. erbitten {vt}; dringend um etw. bitten {vi} to solicit for sth.

erbittend; dringend bittend soliciting

erbeten; dringend gebeten solicited [listen]

um etw. dringend ersuchen {vi} to crave sth. [Br.] (old-fashioned)

Darf ich Sie um Ihre werte Aufmerksamkeit ersuchen? May I crave your attention?

Ich muss Sie bitten, mir zu verzeihen. I must crave your pardon.

jdn. dringend bitten {vt} (um) to appeal to sb. (for)

etw. dringend brauchen {vt} to be desperate for sth.; to be in desperate need of sth.; to be gagging for sth. [Br.]

ganz dringend brauchen to be in dire need of

Ich habe Ruhe dringend nötig. I need some rest badly.

zu etw. mahnen; etw. dringend empfehlen to urge sth.

ins Bewusstsein dringen; sich in den Köpfen festsetzen to sink in

ins Bewusstsein dringend; sich in den Köpfen festsetzend sinking in

ins Bewusstsein gedrungen; sich in den Köpfen festgesetzt sunk in

Er hielt inne, um seine Worte wirken zu lassen. He paused to let his words sink in.

Es ist jetzt endlich ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen.; Es hat sich jetzt endlich in den Köpfen festgesetzt. It has (now) finally sunk in.

Klo {n} [ugs.] (Ort und Sanitäreinrichtung); Häusl {n} [Ös.] [slang] (Ort) loo [Br.] [coll.]; khazi [Br.] [coll.]; karzy [Br.] [coll.]; bog [Br.] [slang]; john [Am.] [slang]; can [Am.] [slang]; cludgie [Sc.] [slang] [listen] [listen] [listen]

im Klo; auf dem Klo in the loo; in the john [Am.]

Er sitzt gerade auf dem / am [Ös.] Klo. He's on the loo/john.

Er ist aufs Klo gegangen. He's gone to the loo/john.

Ich muss aufs Klo. I've got to go to the loo/john.

Ich muss dringend aufs Klo. I'm dying to go to the loo/john.

Dringende Pause, muss auf's Klo. (Chat-Jargon) Urgent toilet break. /UTB/ (chat jargon)

Reform {f} reform [listen]

Reformen {pl} reforms

(dringend/äußerst) reformbedürftig sein to need/require (urgent/considerable) reform

Reformen durchführen to undertake reforms

einem Sog von Reformen ausgesetzt subject to pressing reforms

Die Universitäten sehen sich gegenwärtig strukturellen Reformen ausgesetzt, die ihr organisatorisches Umfeld stark verändern. The universities are currently faced with structural reforms that are significantly changing their organisational environment.

von etw. abraten {vi} to discourage sth.

jdm. davon abraten, etw. zu tun to discourage sb. from doing sth.

Es wird dringend davon abgeraten, ... You are strongly discouraged to ...

anstehen (auf Erledigung warten) (Sache) {vt} to be waiting (matter)

zur Diskussion anstehen to be waiting for discussion

anstehende Arbeit work (still) waiting to be done

So eine Reform steht dringend an. Such a reform is a top priority.

auf etw. bestehen; dringen; pochen; insistieren [geh.] {vi} to insist on sth.

bestehend; dringend; pochend; insistierend [listen] [listen] insisting on

bestanden; gedrängt; gepocht; insistiert [listen] insisted on

besteht; drängt; pocht; insistiert [listen] insists

bestand; drängte; pochte; insistierte [listen] insisted [listen]

auf sein gutes Recht pochen to insist on one's rights

darauf bestehen/drängen, dass jd. etw. tut to insist that sb. does sth.

auf etw. drängen; auf etw. dringen {vi} to urge sth.

auf drängend; dringend [listen] urging

gedrängt; gedrungen urged [listen]

auf Zahlung drängen to urge payment

Die Opposition drängt auf ein Verbot der Chemikalie. The opposition is urging a ban on the chemical.

dringen; durchdringen {vi} to come through; to get through [listen] [listen]

dringend; durchdringend [listen] coming through; getting through

gedrungen; durchdrungen come through; got through [listen]

er/sie/es dringt he/she/it comes through; he/she/it gets through

ich/er/sie/es drang [listen] I/he/she/it came through

er/sie/es ist/war gedrungen he/she/it has/had come through

ich/er/sie/es dränge I/he/she/it would come through

aus etw. dringen; herausbrechen; hervorbrechen [geh.] {vi} to issue from sth. (formal); to issue forth from sth. (formal)

dringend; herausbrechend; hervorbrechend [listen] issuing from; issuing forth from

gedrungen; herausgebracht; hervorgebracht issued from; issued forth from

Rauch drang aus der Wohnung. Smoke issued from the flat.

Ein schwacher Laut drang aus ihren Lippen. A weak sound issued from her lips.

Lava brach aus einer Felsspalte hervor. Lava issued from a crack in the rock.

durchdringen; dringen {vt} to penetrate [listen]

durchdringend; dringend [listen] penetrating

durchdrungen; gedrungen penetrated

er/sie/es durchdringt; er/sie/es dringt durch he/she/it penetrates

ich/er/sie/es durchdrang; ich/er/sie/es drang durch I/he/she/it penetrated

er/sie/es hat/hatte durchdrungen he/she/it has/had penetrated

ich/er/sie/es dränge durch I/he/she/it would penetrate

jdm. etw. empfehlen; raten; nahelegen [geh.]; ans Herz legen {vt} [listen] to suggest sth. to sb.

empfehlend; ratend; nahelegend; ans Herz legend suggesting [listen]

empfohlen; geraten; nahegelegt; ans Herz gelegt [listen] [listen] suggested [listen]

Ich schlug ihm vor, unsere eigene Internetseite zu erstellen. I suggested to him we start our own website.

Ich möchte Ihnen dringend nahelegen, das nicht zu tun. I strongly suggest you do not do this.

Ich kann euch diese Reise wirklich ans Herz legen. I highly suggest going on this tour.

Wenn du daran interessiert bist, kann ich dir nur raten, auf die Homepage zu gehen und dich dort umzusehen. If you are interested in doing this, I would suggest going on the website and taking a look.

jdm. dringen raten, etw. zu tun; jdn. ermahnen, etw. zu tun {vt} to admonish sb. to do sth.; to caution sb. to do sth.

Ich habe ihnen dringend geraten, die Gegend in der Nacht zu meiden. I cautioned them to avoid the area at night.

Sie ermahnte die Kinder, die Hände nicht in die Taschen zu stecken. She admonished the children not to place their hands in their pockets.

verdächtig; tatverdächtig {adj} suspected [listen]

Der Tat dringend verdächtig ist ein bisher unbescholtener Familienvater. The suspected offender/perpetrator is a previously respectable father.