BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

You're looking for a needle in a haystack. Da suchen Sie eine Stecknadel im Heuhaufen. [übtr.]

You're just talking. Das sagen Sie nur so.

You're certain to need help. Du brauchst unbedingt Hilfe.

You're way off! Du irrst dich gewaltig!

You're entitled to your own opinion. Du kannst dir deine eigene Meinung bilden.

You're just scared! Du traust dich nur nicht!

You're not making sense. Ich werde aus dir nicht schlau.

You're right. Sie haben recht.; Du hast recht.

You're quite right, but ... Sie haben schon Recht, aber ...

You're wasting your breath. Sie können sich Ihre Worte sparen.

until you're blue in the face bis zum Gehtnichtmehr

You are welcome!; You're welcome! (response to thanks) [listen] Gern geschehen!; Gerne!; Bitte! (Antwort auf eine Dankesäußerung)

I can tell which way the wind blows.; I see what you're after. Nachtigall, ick hör dir trapsen. [ugs.] [Berlin]

My, you're fussy! Du gibst aber an!

Don't halloo till you're out of the wood! Freu dich nicht zu früh!

Now you're talking sense. Jetzt redest du vernünftig.

Oh yes!; Oh right! (used to show that you have remembered sth.) Ach ja!; Ah ja! {interj} (Ausdruck dafür, dass man sich wieder an etw. erinnert)

Now, where are my shades? Oh yes - I left them in the car. Wo ist denn meine Sonnenbrille? Ach ja, ich hab sie im Auto gelassen.

Where was I? Oh right, I was telling you about Martin and his Website. Wo war ich stehengeblieben? Ah ja, bei Martin und seiner Homepage.

Remember, you wanted to phone the plumber. 'Oh yes, so I did!' / 'Oh yes, you're right!' "Du wolltest doch den Installateur anrufen." " Ach ja!" / "Ja, richtig!"

'It's Father's Day tomorrow.' 'It is indeed, you're right!' "Morgen ist Vatertag." "Ah ja, stimmt!"

a sight for sore eyes (when meeting sb.) ein erfreulicher Anblick {m}; ein willkommener Anblick {m} (persönliches Zusammentreffen) [soc.]

Good to see you!; You're a sight for sore eyes! Schön, dich zu sehen!

After being away for so long, my friends were a sight for sore eyes. Nach so langer Abwesenheit war es schön, meine Freunde wiederzusehen.

shirker; slacker; scrimshanker [Br.] [coll.] [listen] Drückeberger {m}; Bummelant {m}; Tachinierer {m} [Ös.] [ugs.]

shirkers; slackers; scrimshankers Drückeberger {pl}; Bummelanten {pl}; Tachinierer {pl}

You're shirking. Du bist ein Drückeberger.

Give me a break!; Get out!; Get out of here!; Get out of town! [Am.] (used to express disbelief) Echt jetzt?; Ach komm!; Ach komm, jetzt aber (wirklich)!; Ach hör doch auf!; Na geh!; Geh bitte!; (Ausdruck von Unglauben)

You're too old for it? Give me a break! Du bist du alt dafür? Ach komm!

to make up your mind zu einem Entschluss kommen {vi}; sich entscheiden {vr}

When will he make his mind up? Wann wird er endlich zu einem Entschluss kommen?

You have to make up your mind. Sie müssen sich entscheiden.

He has clearly made up his mind to end the affair. Er hat sich endgültig entschlossen, die Affäre zu beenden.

She can't t make up her mind whether to apply or not. Sie kann sich nicht entscheiden, ob sie sich bewerben soll oder nicht.

Just another guy who can't make up his mind which lane he wants to drive in. Wieder so einer, der sich nicht für eine Spur entscheiden kann. [auto]

You're old enough to make your own mind up about who to trust. Du bist alt genug, um dir eine eigene Meinung zu bilden, wem du trauen kannst.

My mind is made up.; I've made up my mind. Mein Entschluss steht fest.

family [listen] Familie {f} /Fam./; Angehörige {pl}

families Familien {pl}

single-parent family Alleinerzieherfamilie {f}

single-parent family; lone-parent family [Br.] Einelternfamilie

nuclear family Kernfamilie {f}

family of artists; artist family Künstlerfamilie {f}

extended family Großfamilie {f}

surrogate family Ersatzfamilie {f}

host family Gastfamilie {f}

Mr & Ms ... [Br.]; Mr. & Ms. ... [Am.] Familie (als Adresse) /Fam./

the close family der engste Familienkreis; die engsten Angehörigen

the victims' families die Angehörigen der Opfer

to keep a family eine Familie unterhalten

to support a family eine Familie ernähren

to abandon one's family seine Familie verlassen

to run in the family in der Familie liegen

skip-generation family Familie, in der Kinder von den Großeltern erzogen werden

Now you're one of the family. Du gehörst jetzt zur Familie.

It runs in the family. Das liegt in der Familie.

It happens in the best families. Das kommt in den besten Familien vor.

trick question; catch question Fangfrage {f}; verfängliche Frage

trick questions; catch questions Fangfragen {pl}; verfängliche Fragen

You're just trying to catch me out / trip me out [Am.]! Du mit deinen verfänglichen Fragen!

mistake; error [listen] [listen] (einmaliger) Fehler {m}; Fehlleistung {f} [listen]

mistakes; errors [listen] Fehler {pl} [listen]

wording error Ausdrucksfehler {m} [ling.]

clerical mistake; clerical error Bearbeitungsfehler {m}; Übertragungsfehler {m}; Ausstellungsfehler {m}; administrative Panne {f}

semantic error Bedeutungsfehler {m}; semantischer Fehler [ling.]

error of observation Beobachtungsfehler {m}

careless mistake; careless error Flüchtigkeitsfehler {m}; Schlampigkeitsfehler {m}

grammar error; grammatical error; error/mistake in (your) grammar Grammatikfehler {m}; grammatikalischer Fehler [ling.]

spelling error; spelling mistake Rechtschreibfehler {m}; Schreibfehler {m}; Orthografiefehler {m}; Orthographiefehler {m} [ling.]

huge mistake Riesenfehler {m}; kapitaler Fehler

punctuation error; punctuation mistake Satzzeichenfehler {m} [ling.]

mistake in writing; scribal error Schreibfehler {m}

stylistic error; stylistic mistake Stilfehler {m}; stilistischer Fehler {m} [ling.]

beginner's mistake Fehler, den Anfänger machen

error again and again Fehler über Fehler

a mistake/an error in our calculations ein Fehler in unseren Berechnungen

to commit/make a mistake; to commit/make an error einen Fehler begehen/machen

to make mistake after mistake Fehler über Fehler machen

to learn from one's mistakes aus seinen Fehlern lernen

to fix (up) an error einen Fehler korrigieren

to do something in error irrtümlich/versehentlich etwas tun

absolute error absoluter Fehler

accumulated error additiver Fehler

correctable error behebbarer Fehler

unrecoverable error nicht zu behebender Fehler

absolute error absoluter Fehler [math.]

propagated error mitlaufender Fehler {m} [comp.]

relative error relativer Fehler [math.]

language mistake sprachlicher Fehler

systematic error systematischer Fehler

transient error vorübergehender Fehler

random error zufälliger Fehler; unvorhersehbarer Fehler

The mistake is mine. Der Fehler liegt bei mir.

I'm sorry, my mistake. Tut mir leid, mein Fehler.

We all make mistakes. Jeder macht mal einen Fehler.; Jeder kann sich mal irren.

It's your decision, but I warn you, you're making a big mistake. Es ist deine Entscheidung, aber ich sage dir, du machst einen schweren Fehler.

I made the mistake of giving him my phone number. Ich habe den Fehler gemacht, ihm meine Telefonnummer zu geben.

The accident was caused by human error. Der Unfall wurde durch menschliches Versagen verursacht.

gear; speed (car, bicycle) [listen] [listen] Gang {m} (Kfz, Fahrrad) [listen]

first gear; bottom gear [Br.] erster Gang

top gear schnellster Gang; höchster Gang

to change [Br.] / shift [Am.] into third gear in den dritten Gang schalten

to engage a gear einen Gang einlegen

to shift up a gear einen Gang hochschalten

to put the car in/into gear den Gang einlegen

to take the car out of gear; to put the car in neutral den Gang herausnehmen

to leave the car in neutral den Gang heraußen lassen

while you're in gear wenn ein Gang eingelegt ist

to leave the car in gear den Gang eingelegt lassen

to drive in third gear im dritten Gang fahren

to change [Br.]/shift, switch [Am.] gear schalten; den Gang wechseln [listen]

to change into bottom/top gear [Br.]; to shift into low/high gear [Am.] in den niedrigsten/höchsten Gang schalten

to move up a gear; to step up a gear einen Gang zulegen [übtr.]

I can't find the reverse gear. Ich finde den Rückwärtsgang nicht.

When you start the engine, make sure the car's in neutral. Wenn du startest/den Motor anlässt, dann schau, dass kein Gang eingelegt ist.

He put the car in/into gear and drove away. Er legte den Gang ein und fuhr los.

Her old car has only four speeds. Ihr altes Auto hat nur vier Gänge.

Halfway up the hill, my bike slipped out of gear. Auf halbem Weg bergauf ist mir beim Fahrrad der Gang herausgesprungen.

lucky beggar; lucky devil; lucky dog Glückspilz {m}

lucky beggars; lucky devils; lucky dogs Glückspilze {pl}

Lucky me! Ich Glückspilz!; Ich Glücklicher!

You're a lucky beggar! Hast du ein Schwein! [ugs.]

horror (of) [listen] Grauen {n}; Graus {m} (vor)

You're really terrible! Es ist wirklich ein Graus mit dir!

Oh horror! O Graus! [humor.]

to be barking up the wrong tree [fig.] auf dem Irrweg/Holzweg sein; einen Irrweg verfolgen; bei jdm. an der falschen Adresse sein; die falsche Adresse sein {v} [übtr.]

Researchers are barking up the wrong tree by focusing on this method. Die Forscher verfolgen einen Irrweg, wenn sie sich auf diese Methode konzentrieren.

If you are looking for money, you're barking up the wrong tree. Wenn du auf Geld aus bist, bin ich die falsche Adresse.

idea [listen] Idee {f}; Einfall {m} [listen]

ideas [listen] Ideen {pl}; Einfälle {pl}

a brilliant idea eine geniale Idee

novel idea neue Idee

to bubble over with ideas vor Ideen sprühen

to be brim-full of new ideas vor neuen Ideen sprudeln

to pick sb.'s brains jdn. um Ideen bitten

From the idea to the final solution. Von der Idee zur fertigen Lösung.

It was his idea to postpone the intervew. Es war seine Idee, das Interview zu verschieben.

Was it really such a good idea for us to come here? War es wirklich eine gute Idee, hierherzukommen?

Oh, you're giving me an idea here. Ah, du bringst mich da auf eine Idee.

I arrived at the idea of extending the portal.; I got the idea to extend the the portal. [coll.] Mir kam die Idee, das Portal auszubauen.

What gave you that idea? Wie kommst du denn darauf?; Wie kommst du denn auf die Idee?

The very idea! Wie man auf so eine Idee kommen kann!; Wie man nur/überhaupt auf diese Idee kommen kann!; Also, Ideen hast du! [iron.]

She has put an idea into his head. Sie hat ihm da einen Floh ins Ohr gesetzt.

Don't put ideas into her head. Bring sie nicht auf blöde Gedanken.

card [becoming dated]; wag [becoming dated] [listen] Komiker {m}; Ulknudel {f} [Dt.]; Quatschmacher {m} [Dt.]; Quatschtüte {f} [Dt.]; Witzling {m} [veraltend]

cards; wags Komiker {pl}; Ulknudeln {pl}; Quatschmacher {pl}; Quatschtüten {pl}; Witzlinge {pl}

You're such a card! Du bist ein Komiker!

to be sorry; to feel sorry (for sb./about sth./for doing sth.) jdm. leidtun {vi}

I'm sorry to hear that! Das tut mir leid! (Antwort auf eine traurige Nachricht)

I'm (really) sorry! Es tut mir (wirklich) leid!

I'm sorry for her. Sie tut mir leid.

You have to feel sorry for her. Sie kann einem leidtun.; Sie ist zu bedauern.

I'm really / terribly sorry about that. Das tut mir wirklich / furchtbar leid.

I'm only sorry that we can't stay for ... Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können

You'll be sorry. Das wird dir noch leidtun.

Say you're sorry. Sag, dass es dir leid tut.

He began to feel sorry he ... Er bereute langsam, dass er ...

I am (awfully) sorry. Es tut mir (schrecklich) leid.

I feel so sorry for their children. Ihre Kinder tun mir so leid.

Stop feeling sorry for yourself. Hör auf, dich selbst zu bemitleiden.

I'm sorry for saying that. Es tut mir leid, dass ich das gesagt habe.

I'm just sorry about all the trouble I've caused you. Es tut mir nur leid, dass ich dir solche Umstände gemacht habe.

I'm sorry if I offended you. Es tut mir leid, wenn ich dich beleidigt habe.; Wenn ich dich beleidigt habe, (so) tut mir das leid.

kiddo (affectionate, slightly patronizing form of address) [Am.] [coll.] mein Lieber {m}; meine Liebe {f}; Liebes; mein Freund {m}; Sportsfreund {m}; Kindchen {n}; Mädchen {n} (liebevolle, etwas gönnerhafte Anrede) [listen]

kiddos; kiddoes meine Lieben {pl}; meine Freunde {pl}; Sportsfreunde {pl}; Kindchen {pl}; Mädchen {pl} [listen]

Hey, kiddo, how's it going? Na, Sportsfreund, wie geht's so?

I don't blame you, kiddo. Ich mach' dir keinen Vorwurf, Mädchen.

Pay attention to me, kiddo, or you're going to get hurt! Hör mir jetzt zu, Freundchen, oder es setzt was!

Cheer up, kiddo, it'll all be forgotten in a few days. Kopf hoch, Kindchen, in ein paar Tagen ist alles vergessen.

nuisance; pest; pain in the neck [listen] [listen] [listen] Nervensäge {f}; Quälgeist {m}; Plagegeist {m} [geh.]; Landplage {f} [geh.]

nuisances; pests; pain in the necks Nervensägen {pl}; Quälgeister {pl}; Plagegeister {pl}; Landplagen {pl}

Sometimes my little son is a pain in the neck. Mein kleiner Sohn ist manchmal eine Nervensäge.

He's a pain in my neck. Er geht mir auf die Nerven.

You're a pain in the neck.; You're a pain in the arse. Du gehst mir auf den Geist/Senkel [Dt.]/Sack [slang]!

documentation (documentary evidence) [listen] Papiere {pl}; Ausweise {pl}; Belege {pl}; Nachweis {pl} [listen]

forged documentation gefälschte Papiere

I couldn't enter the country, because I didn't have all the necessary documentation. Ich konnte nicht einreisen, weil ich nicht alle nötigen Papiere hatte.

You should keep your receipts as documentation of your purchases. Du solltest die Rechnungen als Kaufnachweis aufbewahren/aufheben.

Can you provide documentation of the claims you're making? Kannst du deine Behauptungen auch belegen?

the buck [fig.] (unwanted responsibility) der Schwarze Peter [übtr.] (unerwünschte Verantwortung)

to pass the buck den Schwarzen Peter weitergeben/weiterreichen; die Verantwortung abschieben

to pass the buck to sb. jdm. den Schwarzen Peter zuschieben/zuspielen

to get the buck passed den Schwarzen Peter (zugespielt) bekommen

The buck stops firmly with the boss. Die Verantwortung bleibt eindeutig am Chef hängen.

Don't pass the buck! Schieb es nicht auf andere!; Schieb anderen nicht die Schuld in die Schuhe!

I am the compliance officer, and you're right, the buck stops here / stops with me in the end. Ich bin der Innenrevisor, und es stimmt, letztendlich bin ich verantwortlich.

issue (problem) [listen] Problem {n} [listen]

issues [listen] Probleme {pl} [listen]

the health issues associated with ageing die gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Älterwerden

to have issues with money/women etc. Probleme im Umgang mit Geld, Frauen usw. haben

to make an issue of sth. ein Problem aus etw. machen; etw. als problematisch ansprechen; als Problem thematisieren

not to make an issue of sth. keine große Sache aus etw. machen; etw. nicht groß erwähnen

If you have any issues, please call this number. Wenn Sie Probleme haben, rufen Sie diese Nummer.

I have some issues with his behaviour. Ich persönlich habe ein Problem mit seinem Verhalten.; Sein Verhalten ist ein Problem für mich.

I'm not bothered about what she says - you're the one who's making an issue of it. Mir ist es egal, was sie sagt - du machst ein Problem daraus.

Money is not an issue.; Money is no issue; Money is no object.; Expense is no object. Geld spielt keine Rolle.

This was not an issue in our decision. Das hat bei unserer Entscheidung keine Rolle gespielt.

a fount of sth. eine Quelle von etw.; eine Fundgrube für etw.

Why, you're a regular fount of wisdom. Du bist ja ein wandelndes Lexikon.

He's renowned as the fount of all knowledge on the disease. Er gilt als führender/absoluter Fachmann für diese Krankheit.

bedtime Schlafenszeit {f}; Zeit {f} zum Schlafengehen

bedtimes Schlafenszeiten {pl}

before bedtime vor dem Schlafengehen

sb.'s bedtime jds. übliche Schlafenszeit

to keep a regular bedtime hour immer zur selben Zeit schlafengehen

to stay up past your bedtime länger aufbleiben

It's past your bedtime!; You're up past your bedtime! Du solltest schon längst im Bett sein!

bollocks [Br.]; ballocks [Br.]; cobblers [Br.] [slang] (nonsense) [listen] Schwachfug {m} [ugs.]; Scheißdreck {m} [slang]; Scheiß {m} [slang] (Schwachsinn)

You're talking a load of bollocks! Was redest du da für einen Scheißdreck daher?

Ballocks! He never said that! Schwachfug! Das hat er nie gesagt!

gyp Schwindel {m}; Betrug {m} [listen]

You're a gyp artist. Du bist ein großer Schwindler.

view (of sth.) [listen] Sicht {f} (auf etw.); Sichtweite {f}; Blickfeld {n} [listen]

to be hidden from view verdeckt; verborgen; nicht sichtbar sein [listen]

to come into view in Sicht kommen; sichtbar werden

to disappear/vanish from view aus dem Blickfeld/von der Bildfläche verschwinden

You're blocking my view. Du verstellst mir die Sicht.

We didn't have a good view of the stage. Wir hatten keine gute Sicht auf die Bühne.

Some stood on chairs to get a better view. Einige stiegen auf Stühle, um besser zu sehen.

There was nobody in view. Es war niemand zu sehen.

The robbery took place in full view of the students. Der Raubüberfall fand vor den Augen der Schüler statt.

Children, stay within view. Kinder, bleibt in Sichtweite.

The museum is within view of our hotel. Das Museum liegt in Sichtweite unseres Hotels.

to be at a loose end [Br.]; to be at loose ends [Am.] nichts Sinnvolles zu tun haben; keine sinnvolle Beschäftigung haben {v}

since I was at a loose end da ich gerade nichts Besseres zu tun hatte

Why don't you stay to eat, if you're at a loose end? Bleib doch zum Essen, wenn du nichts Besseres zu tun hast.

We were at a loose end for something to do. Wir wussten nicht, womit wir uns beschäftigen / was wir mit unserer Zeit anfangen sollten.

worry [listen] Sorge {f}; Besorgnis {n} [psych.] [listen]

worries [listen] Sorgen {pl}; Besorgnisse {pl}; Kummer {m} [listen]

to be a cause of worry ein Anlass zur Sorge sein

reasonable worries berechtigte Sorgen

to be worried that ... Sorge haben, dass ...

to be worried about sth. sich um etw. Sorgen machen

to take sb.'s mind off his worries jdn. von seinen Sorgen ablenken

I can see that you're worried about something. Ich sehe doch, dass du Kummer hast.

pillar of support; brick [Br.] [coll.] [dated] (to sb.) (person) [listen] Stütze {f}; Hilfe {f} (+Dat. / für jdn.) (Person) [soc.] [listen] [listen]

You've been a pillar of support to me. Du warst mir eine große Stütze / Hilfe.

Thanks for looking after the children. You're a real brick to me! Danke, dass du auf die Kinder aufgepasst hast. Du bist mir eine große Stütze!

cause (of sth.) [listen] Ursache {f} (von etw.) [listen]

causes [listen] Ursachen {pl} [listen]

cause of the crash Absturzursache [aviat.]

contributing cause Mitursache {f}

the ultimate cause die eigentliche Ursache

proximate/remote cause (insurance) [listen] unmittelbare/entfernte Ursache (Versicherung) [listen]

You're confusing cause and effect. Du verwechselst Ursache und Wirkung.

There is no evidence of criminal cause. Es liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor.

madness; insanity; lunacy [dated] [listen] [listen] Wahnsinn {m}; stark beeinträchtigter Geisteszustand {m} [med.] [listen]

on the grounds of insanity aufgrund eines stark beeinträchtigten Geisteszustands

A strong strain of madness ran in his family. In seiner Familie gab es eine starke Veranlagung zu Geisteskrankheiten.

You're driving me mad! Du treibst mich noch zum Wahnsinn! [ugs.]

bet; punt [Br.] [coll.]; wager [dated] (on sth.) [listen] Wette {f} (auf etw.)

bets; punts; wagers Wetten {pl}

to make a bet eine Wette eingehen

'I bet I'm faster than you.' 'The bet is on. / OK, you're on.' "Ich wette, ich bin schneller als du.", "Die Wette gilt. / Es gilt."

to distract sb. (from sth.) jdn. ablenken {vt} (von etw.) (Aufmerksamkeit auf etw. anderes lenken)

distracting ablenkend

distracted [listen] abgelenkt

distracts lenkt ab

distractes lenkte ab

You're distracting me from my work. Du lenkst mich von meiner Arbeit ab.

She is very easily distracted. Sie lässt sich sehr leicht ablenken.

to come off (person) abschneiden; wegkommen {vi} (Person)

coming off abschneidend; wegkommend

come off abgeschnitten; weggekommen

to come off best am besten abschneiden

to come off well/badly noch gut/schlecht wegkommen

to come up short; to come out badly schlecht wegkommen; in den Mond gucken [übtr.] [ugs.]

to do well/badly in an exam in einer Prüfung gut/schlecht wegkommen

He has come off well from the scandal. Bei dem Skandal ist er noch gut weggekommen.

I always come off worse when we argue. Wenn wir streiten, ziehe ich immer den Kürzeren.

In an accident, you're likely to come off badly in such a vehicle. Bei einem Unfall wird es dich in so einem Fahrzeug wahrscheinlich schlimm erwischen.

From a business standpoint, his trip came off badly. In geschäftlicher Hinsicht war seine Reise ein Misserfolg.

to write offsb./sth. jdn./etw. abschreiben; jdn./etw. verloren geben {vt}

to be out of favour/favor with sb. bei jdm. abgeschrieben sein [ugs.]

You're all washed up! Du bist abgeschrieben!

More results >>>