BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsAdjectives

 English  German

sore [listen] schmerzhaft; schmerzend; weh; schlimm {adj} [listen] [listen]

to be sore weh tun [listen]

My foot is sore. Mir tut der Fuß weh.

sore [fig.] [listen] beleidigt; verärgert {adj} [listen] [listen]

sore throat; sore gorge [archaic] [listen] Halsschmerzen {pl}; Halsweh {n} [med.] [listen]

to have a sore throat Halsschmerzen haben

sore [listen] wunde Stelle {f} [med.]

to reopen old sores alte Wunden wieder aufreißen [übtr.]

a sight for sore eyes (when meeting sb.) ein erfreulicher Anblick {m}; ein willkommener Anblick {m} (persönliches Zusammentreffen) [soc.]

Good to see you!; You're a sight for sore eyes! Schön, dich zu sehen!

After being away for so long, my friends were a sight for sore eyes. Nach so langer Abwesenheit war es schön, meine Freunde wiederzusehen.

a sight for sore eyes ein schöner Anblick {m}; eine Augenweide; ein Augenschmeichler {m}; ein Augenschmaus {m} [humor.]; ein Hochgenuss {m}

The stage show was a sight for sore eyes and ears. Die Bühnenshow war eine Augen- und Ohrenweide / ein Hochgenuss.

It was a sight for sore eyes to see/watch the team play with that organisation and focus. Es war eine Augenweide, die Mannschaft so organisiert und konzentriert spielen zu sehen.

raw; sore [listen] [listen] wund; entzündet {adj}

to touch sb. on the raw [fig.] bei jdm. einen wunden Punkt berühren [übtr.]

to be sore wund sein

a sore point (with / between / for sb.) ein wunder Punkt; ein heikles Thema; ein Reizthema (bei jdm.)

a sore point in European-Japanese relations ein wunder Punkt in den europäisch-japanischen Beziehungen

Waiting times are a particular sore point among patients. Wartezeiten sind ein besonderes Reizthema bei den Patienten.

a sight for sore eyes [Br.] [iron.] ein Anblick für Götter; ein Bild für Götter

It was a sight for sore eyes to see him desperately trying to get out of the bin container. Es war ein Bild für Götter, wie er verzweifelt versuchte, aus der Mülltonne herauszukommen.

pressure sore Druckstelle {f} [med.]

pressure sores Druckstellen {pl}

muscular aching; muscle soreness; aching/sore muscles; charley horse [Am.] [coll.] Muskelkater {m} [med.] [listen]

to have aching/sore/stiff muscles; to have a charley horse [Am.] einen Muskelkater haben

to stand / stick out like a sore thumb [fig.] unangenehm auffallen {vi}

to rub one's heels sore sich die Fersen aufreiben {vr}

to rub oneself sore sich die Haut aufscheuern {vr}

bedsore; pressure sore/ulcer; decubitus/decubital ulcer/sore; decubitus [listen] wundgelegene Stelle; Druckstelle {f}; Druckgeschwür {n}; Dekubitalgeschwür {n}; Dekubitus {m} [med.]

running sore eiternde/nässende Wunde {f} [med.] [listen]

a running sore [fig.] ein andauerndes Problem

'O Sacred Head, Sore Wounded' (by Crüger / work title) "O Haupt voll Blut und Wunden" (von Crüger / Werktitel) [mus.]

throat; pharynx; gorge [archaic]; throttle [archaic] [listen] [listen] Rachenraum {m}; Rachen {m}; (innerer) Hals {m}; Schlund {m} [anat.] [listen] [listen]

sore throat; sore gorge [archaic] [listen] schmerzender Hals

to stick in sb.'s throat [Br.]; to stick in sb.'s craw [Am.] im Hals stecken bleiben [übtr.]

to have a frog in one's throat [fig.] einen Frosch im Hals haben [übtr.]

activity [listen] Tätigkeit {f}; Betätigung {f} [listen]

activities [listen] Tätigkeiten {pl} [listen]

occupational activities berufliche Tätigkeiten; Erwerbstätigkeiten {pl}

creative activity kreative Tätigkeit

main activity; principal activity; sore activity Haupttätigkeit {f}

dummy activity Scheintätigkeit {f}

The Centre will start its activities within the second half of 2012. Das Zentrum wird in der zweiten Jahreshälfte 2012 seine Tätigkeit aufnehmen.

loser (in a competition) [listen] Verlierer {m} (in einem Wettkampf)

losers Verlierer {pl}

the loser of the bet der Verlierer der Wette; der Wettverlierer

to be a good loser ein guter Verlierer sein; gut verlieren können

to be a bad/poor loser; to be a sore loser [Am.] ein schlechter Verlierer sein; nicht verlieren können

The team had a reputation for being a loser. Die Mannschaft hatte den Ruf, immer nur zu verlieren.

He came off the loser. Er zog dabei den Kürzeren.; Er unterlag.

to stick out auffallen; herausstehen; hervorragen; vorstehen {vi} [listen]

sticking out auffallend; herausstehend; hervorragend; vorstehend [listen]

stuck out aufgefallen; heraussteht; hervorgeragt; vorgestanden

to stick out like a sore thumb [fig.]; to stick out a mile auffallen wie ein bunter Hund [übtr.]

to chafe (a body part) sich (einen Körperteil) aufscheuern; aufreiben {vr}

chafing sich aufscheuernd; aufreibend

chafed sich aufgescheuert; aufgerieben

to rub/chafe your toes until they are sore sich die Zehen wund scheuern/reiben

to hamper; to hinder; to impede; to embarrass [archaic] sb./sth. [listen] [listen] [listen] [listen] jdn./etw. behindern; beeinträchtigen; hemmen {vt} [listen] [listen]

hampering; hindering; impeding; embarrassing [listen] behindernd; beeinträchtigend; hemmend

hampered; hindered; impeded; embarrassed [listen] [listen] behindert; beeinträchtigt; gehemmt [listen]

hampers; hinders; impedes; embarrasses behindert; beeinträchtigt; hemmt [listen]

hampered; hindered; impeded; embarrassed [listen] [listen] behinderte; beeinträchtigte; hemmte

to hamper/hinder police work die Arbeit der Polizei behindern

to hamper/hinder/impede breathing die Atmung beeinträchtigen

hamper/hinder/impede communication [listen] die Kommunikation beeinträchtigen

to hamper/hinder/impede the learning progress den Lernfortschritt hemmen

The only thing that was hindering me was my sore ankle. Das einzige, was mich behindert hat, war mein schmerzender Knöchel.

Construction is hampering traffic on the South-East Ring Road. Bauarbeiten behindern den Verkehr auf der Südosttangente.

Fog could impede our search efforts.; Fog could hamper/hinder us in our search efforts. Nebel könnte unsere Suchmaßnahmen behindern.

to touch sth.; to handle sth. etw. berühren; anfassen; angreifen; anrühren [ugs.]; anlangen [Schw.] {vt} [listen] [listen]

touching; handling [listen] [listen] berührend; anfassend; angreifend; anrührend; anlangend

touched; handled [listen] [listen] berührt; angefasst; angegriffen; angerührt; angelangt

he/she touches; he/she handles er/sie berührt; er/sie fasst an; er/sie greift an

I/he/she touched; I/he/she handled [listen] [listen] ich/er/sie berührte; ich/er/sie fasste an; ich/er/sie griff an

he/she has/had touched; he/she has/had handled er/sie hat/hatte berührt; er/sie hat/hatte angefasst; er/sie hat/hatte angegriffen

voluptuous to touch angenehm zu berühren

Don't touch it! Fass das nicht an!

Don't touch! Nicht anfassen!

Please do not touch!; Please do not handle anything! Bitte nichts berühren!; Bitte nichts anfassen!

Make sure not to touch anything! Dass Du mir aber ja nichts angreifst!

Don't touch me!; Don't you touch me! [coll.] Rühr mich nicht an!; Rühr mich ja nicht an! [ugs.]

He has touched a sore spot. Er hat einen wunden Punkt berührt.

I feel touched. Ich bin gerührt.

to fester; to suppurate [listen] eitern {vi}; eitrig sein {v} [med.]

festering; suppurating eiternd; eitrig seiend

festered; suppurated geeitert; eitrig gewesen

a festering sore eine eiternde/eitrige Wunde

to get about [Br.]; to get around [Am.] herumkommen; mobil sein {vi}

getting about; getting around herumkommend

got about; got around herumgekommen

He gets about/around a lot because of his job. Er kommt beruflich viel herum.

I'm having trouble getting about/around because of my sore ankle. Wegen meines schmerzenden Knöchels bin ich momentan nicht sehr mobil.

She uses the old delivery van for getting about. Sie benutzt den alten Lieferwagen, um mobil zu sein.

to be in need of sth. etw. nötig haben; etw. brauchen {vt}

to be badly in need of sth.; to be in sore need of sth. etw. dringend brauchen/benötigen

to be in dire need of help ganz dringend Hilfe brauchen

to be in desperate need of help dringendst Hilfe brauchen

to be in urgent need of medical attention dringend ärztliche Hilfe benötigen