BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

normalerweise; üblicherweise {adv} [listen] usually [listen]

normalerweise {adv}; in der Regel [listen] normally [listen]

in der Regel; üblicherweise; normalerweise; typischerweise {adv} [listen] typically

Die Kapazität einer Batterie wird üblicherweise in Milliamperestunden ausgedrückt. The capacity of a battery is typically expressed in milliamp-hours.

normalerweise; üblicherweise; herkömmlich {adv} [listen] customarily

apothekenübliche Produkte products customarily found in a pharmacy

Diastase {f} (Auseinanderstehen v. Körperteilen, die normalerweise verbunden sind) [med.] diastasis

Grad Celsius /°C/ (Maßeinheit für die Temperatur) [phys.] degree centigrade; degree Celsius /°C/ (measuring unit for temperature)

6 Grad Celsius six degrees centigrade

35 Grad im Schatten 35 degrees in the shade

bei minus 10 Grad; bei 10 Grad Kälte [ugs.] at 10 degrees below zero

Ich wasche meine Wäsche normalerweise bei/mit 40°C. I usually wash my laundry at 40° C.

jemand, der (in bestimmter Weise) Geld ausgibt spender [listen]

für etw. viel/wenig Geld ausgeben to be a heavy/low spender on sth.

sparsam sein; mit seinem Geld sparsam umgehen to be a thrifty spender

freigiebig sein; mit seinem Geld großzügig umgehen to be a lavish spender

mit seinem Geld klug umgehen to be a smart spender

Er gibt sein Geld aus und spart es nicht. He is a spender, not a saver.

Kleine Händler geben normalerweise nicht viel Geld für EDV aus. Retailers typically are not big spenders on IT.

etw. auslösen; etw. hervorrufen {vt} to set offsth.

auslösend; hervorrufend setting off

ausgelöst; hergevorrufen set off [listen]

eine Panik auslösen to set off (a) panic

eine Krise auslösen to set off a crisis

Der Vorfall löste eine Debatte aus. The incident set off a debate.

Eine Zigarette löst normalerweise keinen Rauchalarm aus. A cigarette will not normally set off a smoke alarm.

(neue) Orte besuchen; herumfahren; herumreisen; ausgehen; sich die Welt ansehen {vi} [listen] to go places

Orte besuchend; herumfahrend; herumreisend; ausgehend; sich die Welt ansehend [listen] going places

Orte besucht; herumgefahren; herumgereist; ausgegangen; sich die Welt angesehen gone places

paarweise ausgehen go places in pairs

Normalerweise besuchen/bereisen wir keine teuren Orte. We do not usually go places that cost a lot of money.

jdn. ermutigen; bestärken {vt} (Sache) to encourage sb.; to hearten sb. (matter)

ermutigend; bestärkend encouraging; heartening [listen]

ermutigt; bestärkt encouraged; heartened [listen]

ermutigende Neuigkeiten heartening news

Wir hoffen, dass das Leute ermutigen wird, die normalerweise nicht daran denken, vor Gericht zu gehen. We hope it will encourage people who would normally not consider going before a court.

sich lichten {vr} to thin (out); to clear (up) [listen] [listen]

sich lichtend thinning; clearing [listen]

sich gelichtet thinned; cleared [listen]

Der Nebel lichtet sich normalerweise bis Mittag. The haze usually clears by lunchtime.

Die Bäume lichteten sich als wir uns dem Berggipfel näherten. The trees thinned as we got closer to the top of the mountain.

Die Menge hatte sich gelichtet und nur ein paar Leute waren geblieben. The crowd had thinned out and only a few people were left.

Der Verkehr lockerte sich endlich auf. Traffic was finally thinning.

jdm. die Sache/das Feld überlassen; sich nach etw. richten; sich jdm./etw. unterordnen; sich jdm./etw. unterziehen [Schw.] to defer to sb./sth. (formal)

die Sache/das Feld überlassend; sich richtend; sich unterordnend; sich unterziehend deferring to

die Sache/das Feld überlassen; sich gerichtet; sich untergeordnet; sich unterzogen deferred to

Du hast mehr Erfahrung damit, deswegen überlass ich dir die Sache. You have more experience with this, so I'm going to defer to you.

Normalerweise gibt der Teamleiter die Antworten, wir haben aber beschlossen, das unserem jüngsten Teammitglied zu überlassen. The team leader usually gives the answers, but we chose to defer to our youngest team member.

Warum sollten wir das Feld anderen überlassen? Why would we want to defer to others?

Ich richte mich ganz nach deinen Wünschen. I will defer to your wishes.

Das Gericht richtet sich in solchen Fällen nach Präzedenzentscheidungen. The court defers to precedent in cases like these.

Wir werden die Entscheidung des Ausschusses akzeptieren, egal wie sie ausfällt. We will defer to whatever the committee decides.

Die Vertragsparteien unterwerfen sich den Entscheidungen der kanadischen Gerichte. The parties shall defer to the jurisdiction of the Canadian courts.