BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

required; needed; called for; due [listen] [listen] [listen] erforderlich; nötig; geboten {adj} [listen] [listen]

with all due caution mit der gebotenen Vorsicht

with all due despatch; with sufficient urgency mit der gebotenen Eile

with due care and skill mit der nötigen/gebotenen Sorgfalt und Sachkenntnis

to be called for in the interest of cost control im Sinne der Kostendämpfung geboten sein

It is required ... Es ist erforderlich ...

Particular/extreme caution is called for when administering beta-blockers. Bei der Verabreichung von Betablockern ist besondere/äußerste Vorsicht geboten.

time exposure; expenditure of time; time involved; time needed/required [listen] Zeitaufwand {m} [adm.]

burden of time (involved) hoher Zeitaufwand; zeitliche Belastung

to take time and keep staff occupied mit Zeit- und Personalaufwand verbunden sein; zeitaufwändig und personalintensiv sein

The fee is charged on the basis of the time involved. Das Honorar wird nach Zeitaufwand berechnet.

Cost is based on the (amount of) time involved. Die Kosten richten sich nach dem Zeitaufwand.

to be paid on a time basis (person) nach Zeitaufwand bezahlt werden (Person)

to be charged on a time basis (services) nach Zeitaufwand bezahlt werden (Leistungen)

It takes a lot of time.; It is very time-consuming. Der Zeitaufwand ist groß.

just right; the very thing; just the thing; exactly what's needed; just the ticket [coll.]; just the job [Br.] [coll.]; just what the doctor ordered [Br.] [coll.]; just the glassy [Austr.] [coll.] (for sb./sth.) genau das Richtige (für jdn./etw.)

A wet spring would be just the thing for the garden. Ein nasser Frühling wäre genau das Richtige für den Garten.

For a romantic dinner, candles are just the ticket. Für ein Essen zu zweit sind Kerzen genau das Richtige.

additional expenditure of time; additional time involved; additional time needed/required zeitlicher Mehraufwand {m}

That's the last thing I needed!; The last thing I need! Das hat mir gerade noch gefehlt!

need; needfulness (for sth.) [listen] Bedarf {m}; Bedürfnis {n} (nach etw.); Bedürftigkeit (in Zusammensetzungen) [listen] [listen]

in case of need; when needed; in case of necessity; when necessary; when required; as required bei Bedarf; im Bedarfsfall [geh.]

to satisfy a need ein Bedürfnis befriedigen

to create a need ein Bedürfnis wecken

to fit sb.'s needs jds. Bedürfnisse abdecken

in cases of urgent need bei dringendem/akutem Bedarf

everyday necessities; basic necessities Dinge des täglichen Bedarfs

to beg the question of what/of why/as to who etc. (of a situation/action) die Frage aufwerfen, was/warum/wer etc.; (jdn.) zur Frage führen, was/warum/wer etc. (Sache)

This proposal begs the question of who is going to pay for the new building. Dieser Vorschlag wirft die Frage auf, wer das neue Gebäude bezahlen soll.

This/It begs the question as to whether that service is needed at all. Das führt zur Frage, ob wir diesen Dienst überhaupt benötigen.

wind; puff [Br.] (air needed for breathing) [listen] [listen] Luft {f}; Puste {f} [Dt.]; Schnaufer {m} [Mitteldt.]; Schnauf {m} [Schw.] (für das Atmen nötige Luft) [listen]

to be out of puff; to be puffed (out) aus der Puste/außer Atem/aus dem Schnauf sein

to be left with your wind knocked out; to have run out of puff ganz außer Atem sein

to get your wind back wieder Luft bekommen; wieder zu Atem kommen [geh.]

I ran out of breath/puff. Mir ging die Luft aus.; Mir ging die Puste aus.

The impact knocked the wind out of me. Durch den Aufprall bekam ich keine Luft mehr.; Der Aufprall nahm mir den Atem.

need for reform Reformbedarf {m} [adm.]

urgent need for reform dringender Reformbedarf

how much reform is needed wie groß der Reformbedarf ist

play (manoeuvre in team sports) [listen] Spielzug {m} (Mannschaftssport) [sport]

plays Spielzüge {pl}

set plays einstudierte Spielzüge

At moments in a game some ingenious plays are needed. Gelegentlich braucht eine Partie ein paar geniale Spielzüge.

wit [listen] Verstand {m}; Geist {m}; Köpfchen {n}; Esprit {m} [geh.]; Grips {m} [ugs.]; Witz (veraltend) [listen] [listen] [listen]

lambent wit sprühender Witz

lack of wit Geistlosigkeit {f}

keen wit Scharfsinn {m}; scharfer Verstand {m}

ready wit Schlagfertigkeit {f}

battle of wits geistiger Wettstreit

to have wit Esprit/Witz haben [listen]

to have the wit to do sth. genug Grips haben/clever genug sein, um etw. zu tun

to be at (your) wits' / wit's [Am.] end mit seiner Weisheit / mit seinem Latein am Ende sein

to be scared/frightened out of your wits vor Angst nicht klar denken können

to gather/collect/recover your wits sich besinnen; in sich gehen; seine Gedanken sammeln; zur Besinnung kommen; seine fünf Sinne zusammennehmen

to pit your wits against sb. [Br.]; to match wits with sb. [Am.] sich mit jdm. geistig messen

to live by your wits sich gewitzt durchs Leben schlagen; sich mit Witz und List durchschlagen

She can keep her wits about her in crisis situation. In Krisensituationen behält sie einen klaren Kopf.

I needed all my wits to figure out the way back. Ich musste meinen ganzen Verstand zusammennehmen, um den Rückweg zu finden.

groundswell (of sth.) [fig.] Welle {f} (von etw.) [übtr.] [listen]

a groundswell of disclosures about child abuse eine Enthüllungswelle über Kindesmissbrauch

a groundswell of opinion against the new rules eine Welle der Ablehnung gegen die neuen Vorschriften

There is a groundswell of opinion that tougher laws are needed. Der allgemeine Tenor ist, dass schärfere Gesetze her müssen.

The media coverage has created a groundswell of sympathy for the sprinter. Die Medienberichterstattung hat eine Welle des Mitleids mit dem Kurzstreckenläufer ausgelöst.

to be ignored; not to be included; to be left behind (person) außen vor bleiben {vi} (Person)

Social cohesion is needed to ensure that no one is left behind. Wir brauchen sozialen Zusammenhalt, um sicherzustellen, dass niemand außen vor bleibt.

Millions of children miss out on immunisation during their first year of life. Millionen Kinder bleiben im ersten Lebensjahr bei Immunisierungsmaßnahmen außen vor.

apropos of sth. zu etw. bezüglich {prp; +Gen.}

Apropos of the proposed changes, I think more information is needed. Zu den vorgeschlagenen Änderungen brauchen wir, glaube ich, mehr Informationen.

He had nothing to say apropos of the latest developments. Zu den jüngsten Entwicklungen hatte er nichts zu sagen.

Apropos of nothing, she then asked me if I was hungry. Dann hat sie mich unmotiviert gefragt, ob ich Hunger habe.

except: excepting; with the exception of; if there is/are no; but; but for; short of; barring; bar [Br.]; excluding [formal]; save [formal]; save for [formal]; saving (rare); outside of [Am.] [coll.] (exception from a phenomenon) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] bis auf {prp; +Akk.}; außer {prp; +Dat.}; ausgenommen {prp; + Fall des jeweiligen Bezugsworts} [geh.]; nur nicht; exklusive {prp} {prp; +Gen.} [geh.] (Ausnahme von einem Phänomen) [listen] [listen] [listen]

all but one; all except one; all excepting one; all save one alle bis auf einen; alle außer einem

all but a few aller außer einigen wenigen

Nobody was there but me. Außer mir war niemand da.

Our children have all left home now, but / except / bar one. Unsere Kinder sind alle aus dem Haus, bis auf eines / außer einem / ausgenommen eines.

The stage was bare but for / save for a couple of chairs. Die Bühne war bis auf ein paar Stühle leer.

Except for that one typo, there were no mistakes. Bis auf diesen einen Tippfehler waren keine Fehler drin.

The shops will be open daily except Sundays / excluding Sundays / outside of Sundays [Am.]. Die Geschäfte sind täglich außer sonntags / exklusive sonntags geöffnet.

Excepting two students / With the exception of two students, no one could answer the last question correctly. Außer zwei Schülern / Mit Ausnahme von zwei Schülern konnte niemand die letzte Frage richtig beantworten.

Short of replacing the engine, I have tried everything to fix the car. Bis auf einen Motortausch / Außer einem Motortausch habe ich alles versucht, um das Auto wieder flott zu bekommen.

No one needed to know save herself / outside herself [Am.]. Außer ihr brauchte das niemand zu wissen.

Barring accidents, we should win. Short of accidents, we should win.; If there are no accidents, we should win. Wenn es keine Unfälle gibt, müssten wir gewinnen.

to need sth.; to require sth. (person) etw. brauchen; benötigen {vt} (Person) [listen]

needing; requiring [listen] brauchend; benötigend

needed; required [listen] [listen] gebraucht; benötigt [listen] [listen]

he/she needs; he/she requires [listen] [listen] er/sie braucht; er/sie benötigt [listen]

I/he/she needed; I/he/she required [listen] [listen] ich/er/sie brauchte; ich/er/sie benötigte

we/they needed [listen] wir/sie brauchten

he/she has/had needed; er/sie has/had required er/sie hat/hatte gebraucht; er/sie hat/hatte benötigt

he/she would need er/sie bräuchte

to need a rest Erholung brauchen

to think {thought; thought} (of) [listen] denken (an); meinen; glauben; finden {vi} {vt} [listen] [listen] [listen] [listen]

thinking [listen] denkend; meinend; glaubend; findend

thought [listen] gedacht; gemeint; geglaubt; gefunden [listen] [listen] [listen]

he/she thinks er/sie denkt; er/sie meint; er/sie glaubt; er/sie findet

I/he/she thought [listen] ich/er/sie dachte; ich/er/sie meinte; ich/er/sie glaubte; ich/er/sie fand [listen]

he/she has/had thought er/sie hat/hatte gedacht; er/sie hat/hatte gemeint; er/sie hat/hatte geglaubt; er/sie hat/hatte gefunden

I/he/she would think ich/er/sie dächte

to be all self; to think of nothing but self nur an sich selbst denken

with no thought of self ohne an sich selbst zu denken

to think badly of sb. schlecht von jdm. denken; schlecht über jdn. denken

I think it's ...; I find it's ... ich finde, es ist ...

to think sth. is good etw. gut finden

To think (that) ... Wenn man bedenkt, dass ...; Wenn ich mir überlege, dass ...; und dabei ...

What do you think of that? Was denkst/glaubst/sagst du dazu?

What do you think?; What's your opinion? Was hältst du davon?

You would think that ... Man möchte meinen, dass ...

We all think he is very nice. Wir finden ihn alle sehr nett.

I think the carpet is too colourful. Den Teppich finde ich zu bunt.

That's just what I think!; I agree entirely!; I quite agree! Ganz meine Meinung!

to think outside the box unkonventionell denken

What were you thinking of? Was hast du dir dabei gedacht?

My first association with this word is the novel of the same title. Bei diesem Wort denke ich als erstes an den gleichnamigen Roman.

That was exactly my thought. Das habe ich mir auch gedacht.

I thought as much! Das habe ich mir schon gedacht!

I rather think ... Ich glaube fast, ...

I think you owe me an explanation! Ich glaube, du schuldest mir eine Erklärung!

I think he's out of the wood now. Ich glaube, er ist jetzt aus dem Gröbsten heraus.

I think we'll have good weather. Ich glaube, wir bekommen schönes Wetter.

I think I've been had.; I think I've been done. Ich glaube, ich bin hereingelegt worden.

To think, all we needed to do was to wait a few more days! Dabei hätten wir nur ein paar Tage länger warten müssen!

remote controllable fernbedienbar {adj}

This device can be operated by remote control if needed. Dieses Gerät ist bei Bedarf fernbedienbar.

to take sb. at his word genau das tun; sich genau daran halten (was jemand gesagt hat) {vi}

When they begged us to do whatever was needed to raise more money we took them at their word. Als sie uns baten, alles Nötige zu veranlassen, um mehr Geld aufzutreiben, haben wir genau das getan.

Students would do well to take the professor at his word: Read slowly and thoughtfully, make lots of notes. Die Studenten tun gut daran, sich genau an den Rat des Professors zu halten: Langsam und aufmerksam lesen, sich viele Notizen machen.

to stitch [listen] nähen {vt} [listen]

stitching nähend

stitched genäht

he/she stitches er/sie näht

I/he/she stitched ich/er/sie nähte

to stitch a hem einen Saum nähen

I needed 20 stitches. Ich musste mit 20 Stichen genäht werden.

to tell sb. sth. (things) jdm. etw. sagen; etw. verraten; erkennen lassen (Dinge) {vt}

What do these fossils tell us about climate change? Was sagen uns diese Fossilien über den Klimawandel?

The green light tells you when the machine is ready. Das grüne Lämpchen sagt dir, wenn die Maschine betriebsbereit ist.

The bear's sense of smell tells it where prey is hiding. Der Geruchssinn des Bären sagt ihm, wo sich Beutetiere verstecken.

The expressions on their faces told me everything I needed to know. Der Ausdruck auf ihren Gesichtern verriet mir alles, was ich wissen musste.

to deploy sb. (to a location) jdn./etw. stationieren; jdn./etw. postieren; etw. aufstellen {vt} (an einem Ort) [mil.]

to deploy installations Anlagen aufstellen

to deploy missiles Raketen aufstellen / stationieren

Troops were deployed along the border. An der Grenze sind Truppen aufmarschiert.

Officers are deployed to locations where they are most needed. Beamte werden an jenen Standorten postiert, wo sie am meisten gebraucht werden.

to fill (a vehicle etc.) up (with fuel); to fuel / refuel (a lorry, a plane, a ship) (Fahrzeug etc.) auftanken; betanken (mit Treibstoff) {vt}

The planes needed to refuel before the next mission. Die Flugzeuge mussten vor dem nächsten Einsatz aufgetankt werden.

to house sb./sth. (in a place) [listen] jdn./etw. (an einem Ort) unterbringen; beherbergen {vt} [listen]

housing [listen] unterbringend; beherbergend

housed untergebracht; beherbergt

the console which houses the batteries die Konsole, in der die Batterien untergebracht sind

The soldiers were housed in poorly heated huts. Die Soldaten wurden in schlecht geheizten Hütten untergebracht.

The refugees are being housed in temporary accommodation. Die Flüchtlinge sind in provisorischen Unterkünften untergebracht.

The school is housed in the Tom Reilly Building. Die Schule ist im Tom Reilly-Gebäude untergebracht.

The paintings are now housed in the National Gallery. Die Gemälde sind jetzt im Nationalmuseum untergebracht.

The castle houses an impressive collection of armour. Das Schloss beherbergt eine imposante Sammlung von Rüstungen.

The building also houses a kindergarden. In diesem Gebäude ist auch ein Kindergarten untergebracht.

More prisons are needed to house the growing number of inmates. Es werden mehr Gefängnisse benötigt, um die wachsenden Zahl an Insassen unterzubringen.

whatever; whatsoever [archaic] [listen] [listen] alles was; was

whatever you want [listen] alles, was du willst

Do whatever you want. Mach, was du willst.

Take whatever action is needed! Veranlassen Sie alles, was nötig ist!

Whatever we may lack in size, you will find we make up for in friendliness and customer service. Sie werden feststellen, was uns vielleicht an Größe fehlt, machen wir mit Freundlichkeit und Kundendienst wett.