BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

explication (developing a situation, concept, principle etc. in detail) Erläuterung {f}; Darlegung {f}; nähere Beleuchtung {f}; Explikation {f} [geh.] (eines Sachverhalts, Konzepts, Prinzips etc.) [sci.] [listen]

explications Erläuterungen {pl}; Darlegungen {pl}; nähere Beleuchtungen {pl}; Explikationen {pl}

a full explication of the historic context eine ausführliche Darlegung des historischen Umfelds

the explication of this scientific theory die Erläuterung dieser wissenschaftlichen Theorie

This distinction requires far fuller explication than it has received so far. Dieser Unterschied muss noch viel genauer herausgearbeitet werden als dies bisher geschehen ist.

language use; language usage; linguistic usage; usage [listen] Sprachgebrauch {m} [ling.]

in common use; in common usage im allgemeinen Sprachgebrauch

in current use; in current usage im modernen Sprachgebrauch

in everyday usage in der Alltagssprache

a usage example ein Beispiel für den Sprachgebrauch

In proper usage, the verb "to collide" requires two active partners. Wenn es richtig gebraucht wird, verlangt das Verb "kollidieren" zwei aktive Beteiligte.

In usual usage it means break, but other uses are possible. Im normalen Sprachgebrauch bedeutet es Pause, aber es kann auch anders gebraucht werden.

to contact sb. mit jdm. in Verbindung treten {vi}; mit jdm. Kontakt aufnehmen {vt}; sich mit jdm. in Verbindung setzen; sich an jdn. wenden {vr}

to try to contact sb. versuchen, jdn. zu erreichen

to contact the information desk sich bei der Information melden

If a case requires immediate attention please contact ... In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an ...

Please contact us again if you have not heard back from us within 5 days. Melden Sie sich bitte wieder, sollten Sie innerhalb von 5 Tagen nichts von uns gehört haben.

faith; trust (in) [listen] [listen] Vertrauen {n} (in; zu) [listen]

blind trust blindes Vertrauen

to have (complete) faith in sb./sth. zu jdm./etw. (volles) Vertrauen haben

to have unshakeable faith in sb. unerschütterliches Vertrauen in jdn. haben

to lose faith in sb./sth. das Vertrauen zu jdm./etw. verlieren

to betray sb.'s trust jds. Vertrauen missbrauchen

It requires a lot of trust to transfer the money in advance. Es gehört viel Vertrauen dazu, das Geld im Voraus zu überweisen.

This procedure creates/establishes trust between the parties. Diese Vorgehen schafft Vertrauen zwischen den Parteien.

I put/have no trust in his words. Ich traue seinen Worten nicht.

to back up [listen] ausholen {vi} (den größeren Zusammenhang schildern)

backing up ausholend

backed up ausgeholt

Let me back up and explain how ... Ich möchte ein wenig ausholen und erläutern wie ...

I have to go back a little bit. / This requires a little background (explanation). Da muss ich etwas weiter ausholen.

to need sth.; to require sth. (person) etw. brauchen; benötigen {vt} (Person) [listen]

needing; requiring [listen] brauchend; benötigend

needed; required [listen] [listen] gebraucht; benötigt [listen] [listen]

he/she needs; he/she requires [listen] [listen] er/sie braucht; er/sie benötigt [listen]

I/he/she needed; I/he/she required [listen] [listen] ich/er/sie brauchte; ich/er/sie benötigte

we/they needed [listen] wir/sie brauchten

he/she has/had needed; er/sie has/had required er/sie hat/hatte gebraucht; er/sie hat/hatte benötigt

he/she would need er/sie bräuchte

to need a rest Erholung brauchen

for this purpose; to this end; to accomplish this dazu {adv} (Zweck) [listen]

Of course, this requires patience. Dazu gehört natürlich Geduld.

Satisfying customers is not as easy as it seems. For this purpose, you need to understand their expectations. Kunden zufriedenzustellen ist nicht so einfach wie es sich anhört. Dazu muss man ihre Erwartungshaltung verstehen.

This guide gives a full coverage of the Warsaw nightlife. To accomplish this, the authors were required to do considerable detective work. Deser Führer bietet einen vollständigen Überblick über das Warschauer Nachtleben. Dazu mussten die Autoren detektivische Kleinarbeit leisten.

process of law; legal process rechtliches Verfahren {n}; gerichtliche Verfolgung {f} [jur.]

due process of law, due legal process; due process [Am.] ordentliches Verfahren; rechtsstaatliches Verfahren

immunity from legal process Schutz vor gerichtlicher Verfolgung

to be immune from legal process vor gerichtlicher Verfolgung geschützt sein

to proceed against sb. by legal process gegen jdn. gerichtlich vorgehen

The chairman may allow some informal discussion so long as the actual decision is reached by due legal process. Der Vorsitzende kann informelle Debatten zulassen solange die eigentliche Entscheidung in einem ordentlichen Verfahren zustandekommt.

Due process of law requires that evidence not be admitted when it is obtained through illegal methods. In einem rechtsstaatlichen Verfahren dürfen Beweise nicht zugelassen werden, wenn sie illegal beschafft wurden.

to require sth. etw. verlangen; erfordern; voraussetzen; bedingen (selten) {vt} (Sache) [listen] [listen]

requiring [listen] verlangend; erfordernd; voraussetzend; bedingend

required [listen] verlangt; erfordert; vorausgesetzt; bedingt [listen] [listen] [listen]

requires [listen] verlangt; erfordert; setzt voraus; bedingt [listen] [listen]

required [listen] verlangte; erforderte; setzte voraus; bedingte

when particular circumstances so require wenn besondere Umstände es erfordern

The verb 'add' requires/takes [Br.] the preposition 'to'. Das Verb 'addieren' verlangt die Präposition 'zu'.

to require a great deal of energy einen großen Aufwand an Energie erfordern

This requires ... Das verlangt/erfordert ...; Dafür bedarf es ...

The situation calls for swift action. Die Lage bedingt rasches Handeln.

No previous knowledge is required for the course. Für den Kurs werden keine Vorkenntnisse verlangt.