BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to tell {told; told} [listen] erzählen; berichten; sagen {vt} [listen] [listen] [listen]

telling [listen] erzählend; berichtend; sagend

told [listen] erzählt; berichtet; gesagt [listen] [listen] [listen]

he/she tells er/sie erzählt; er/sie berichtet; er/sie sagt [listen] [listen] [listen]

I/he/she told [listen] ich/er/sie erzählte; ich/er/sie berichtete; ich/er/sie sagte [listen]

he/she has/had told er/sie hat/hatte erzählt; er/sie hat/hatte berichtet; er/sie hat/hatte gesagt

to tell sb. about sth. jdm. von etw. erzählen; jdm. von etw. berichten

untold nicht erzählt; nicht berichtet

Tell me ... Sag mal, ...

it is said; legend has it es wird erzählt

I must tell you about what happened today. I just need to get it off my chest. Ich muss dir erzählen, was heute passiert ist. Ich muss das einfach loswerden.

What did I tell you? Was habe ich gesagt?; Hab' ich's nicht gesagt?

Don't tell me he's sick. Jetzt sag bloß, er ist krank.

This is not necessarily so. Das ist nicht gesagt.

You're telling me! (I'm well aware of it) Wem sagst Du das?; Wem sagen Sie das? (Ich kenne das nur allzu gut)

altogether; overall; in all; in total; all told; in (the) aggregate (formal) [listen] insgesamt; im Gesamten (veraltend); (alles) zusammen [ugs.]; summa summarum [geh.]; gesamthaft [Schw.] {adv} [listen] [listen]

to allow oneself to be told sth.; to listen (to sb.) [listen] sich etw. sagen lassen (von jdm.)

Some truths should not, some need not, some must be told. (Busch) Manche Wahrheiten sollen nicht, manche brauchen nicht, manche müssen gesagt werden. (Busch)

He told me a lie. Er hat mich belogen.

He's told us we have to leave the flat (apartment). Er hat uns die Wohnung gekündigt.

He told me the plain truth. Er schenkte mir reinen Wein ein.

A good tale is none the worse for being told twice. Es schadet nie, eine gute Geschichte zweimal zu erzählen.

I told you, didn't I! Ich habe es dir ja gesagt!

I told you so. Ich habe es Ihnen gesagt.

I told him where to get off. Ich habe ihm die Leviten gelesen.

They didn't need to be told twice. Sie ließen sich es nicht zweimal sagen.

Who might have told him? Wer mag es ihm gesagt haben?

all told alles in allem

'Twice-told Tales' (by Hawthorne / work title) 'Zweimal erzählte Geschichten' (von Nawthorne / Werktitel) [lit.]

finger Finger {m} [anat.] [listen]

fingers Finger {pl} [listen]

little finger; pinkie [Am.]; pinky [Am.] kleiner Finger

dead finger abgestorbener Finger

plexor; plessor perkutierender Finger

spring finger; trigger finger (tendosynovitis) schnellender/springender Finger (bei Sehnenscheidenentzündung) [listen]

to not lift a finger keinen Finger rühren

a little bird told me [fig.] mein kleiner Finger hat es mir gesagt [übtr.]

to point the finger at sb. [fig.] mit dem Finger auf jdn. zeigen; jdn. beschuldigen

to twist sb. around one's little finger [fig.] jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.]

to have sticky fingers lange Finger (machen) [übtr.] (stehlen)

I can do it with my eyes closed. [fig.] Das mache ich mit dem kleinen Finger! [übtr.]

Their fingers were lovingly interlocked. Ihre Finger waren liebevoll (ineinander) verschränkt.

to worry about sb./sth. /for sb./sth.; to be worried about sb./sth.; to concern yourself about sb./sth.; to be concerned about sth. sich wegen jdm./etw. Gedanken/Sorgen machen; sich um jdn. Sorgen machen; sich um jdn./wegen etw. sorgen {vr}; wegen jdm./etw. / um jdn. besorgt sein {vi}

to be concerned for sb.'s welfare um jds. Wohlergehen besorgt sein

I began to worry whether I had done the right thing. Ich machte mir langsam Gedanken, ob ich das Richtige getan hatte.

My mother is concerned about how little food I eat. Meine Mutter macht sich Sorgen darüber, wie wenig ich esse.

I'm concerned to hear that ... Ich höre mit Sorge, dass ...

I'm concerned to learn that ... Ich erfahre mit Sorge, dass ...

I'm very concerned about her health. Ihre Gesundheit macht mir große Sorgen.

The government is concerned about the situation in ... Die Regierung ist besorgt über die Lage in ...

Don't worry!; Don't concern yourself! Machen Sie sich keine Gedanken/Sorgen!; Keine Sorge!

Don't concern yourself. She'll be home soon. Mach dir keine Gedanken. Sie wird bald zu Hause sein.

He told me not to concern myself about him. Ich soll mir seinetwegen keine Sorgen machen.

There's nothing in the doctor's report to concern yourself about. In dem ärztlichen Befund steht nichts, weswegen man sich Sorgen machen müsste.

What worries me most is not that he said it, but that he is convinced there is nothing wrong in saying it. Was mich am meisten beunruhigt, ist nicht, dass er es gesagt hat, sondern dass er überzeugt ist, dass es in Ordnung ist, so etwas zu sagen.

face [listen] Gesicht {n} [listen]

faces Gesichter {pl}

to show one's true self/true colours sein wahres Gesicht zeigen

to lose face das/sein Gesicht verlieren

to save face das/sein Gesicht wahren

to make faces Gesichter schneiden; Grimassen schneiden

to make a grimace das Gesicht verziehen

fair in the face mitten ins Gesicht

to save one's face; to save face das Gesicht wahren

to smile from ear to ear über das ganze Gesicht lächeln

to see sth. in sb.'s face in jds. Gesicht etw. sehen

a smile/grin on sb.'s face ein Lächeln/Grinsen im Gesicht

the expression on her face der Ausdruck in ihrem Gesicht

sth. is written all over sb.'s face es ist jdm. etw. ins Gesicht geschrieben

a face as long as a fiddle [fig.] ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter [übtr.]

to wash it's own face (real property, project) sich selbst (finanziell) erhalten (Immobilie, Projekt)

to put a brave face on it; to put a bold face on it sich nichts anmerken lassen

He told him so to his face. Er sagte ihm das ins Gesicht.

Mistrust was writ large on her face. Das Misstrauen stand ihr deutlich ins Gesicht geschrieben.

Globalisation has many faces. Die Globalisierung hat viele Gesichter.

to aggrieve sb. jdn. (durch unfaire Behandlung) vor den Kopf stoßen; brüskieren; vergrämen {vt}

aggrieving vor den Kopf stoßend; brüskierend; vergrämend

aggrieved vor den Kopf gestoßen; brüskiert; vergrämt

It is aggrieving to discover/to be told that ... Es ist bitter, wenn man feststellt / wenn einem jemand sagt, dass ...

He felt aggrieved at not being chosen for the team. Er fühlte sich vor den Kopf gestoßen, weil er nicht in die Mannschaft aufgenommen wurde.

pack of lies [coll.]; tissue of lies [Br.] Lügenmärchen {n}

The article is nothing but a pack of lies. Der ganze Artikel ist erstunken und erlogen.

He told/fed us a pack of lies. Er hat uns ein Lügenmärchen aufgetischt.; Er hat uns die Hucke vollgelogen. [Norddt.] [Mitteldt.] [ugs.]

to knock off; to knock it off [listen] Schluss machen; aufhören {vi} [listen]

The boss said we could knock off (work) early today. Der Chef hat gesagt, dass wir heute früher Schluss machen können.

'What time do you knock off work?' 'I don't knock off until five.' 'Wann hast du denn Arbeitsschluss?' 'Ich habe erst um fünf aus.'

Let's knock off for lunch. Machen wir Mittagspause.

Knock off your fighting right now! Hört sofort mit dem Gerangel auf!

I told you two kids to knock it off! Ich habe Euch beiden doch gesagt, ihr sollt damit aufhören.

gun [listen] Schusswaffe {f}; Schießwaffe {f} [Schw.]; Waffe {f} [ugs.]; Schießgerät {n} [mil.] [listen]

guns Schusswaffen {pl}; Schießwaffen {pl}; Waffen {pl}; Schießgeräte {pl} [listen]

at gunpoint mit vorgehaltener Waffe

to hold sb. at gunpoint jdn. mit einer Waffe bedrohen

to use one's gun von der Waffe Gebrauch machen

to fire a gun eine Schusswaffe abfeuern

to point; to level a firearm at sb. [listen] eine Schusswaffe auf jdn. richten

The police officer drew his gun. Der Polizeibeamte zog seine Schusswaffe.

The gun went off by accident. Die Waffe ging versehentlich los.

I could see he was carrying a gun. Ich sah, dass er eine Waffe trug.

He was pointing / aiming a gun at the door. Er zielte mit einer Schusswaffe auf die Tür.

The bank robber put/held a gun to her head and told the cashier to hand over the money. Der Bankräuber hielt der Kassierin eine Schusswaffe an den Kopf und forderte sie auf, ihm das Geld auszuhändigen.

His gun continued to be pointed/levelled at me. Seine Schusswaffe war weiterhin auf mich gerichtet.

You chose to live here. Nobody put a gun to your head. [fig.] Du wolltest hier leben. Es hat dich niemand gezwungen.

confidence (mutual discretion) [listen] Vertrauen {n} (gegenseitige Diskretion) [listen]

betrayal/breach of confidence Vertrauensbruch {m}

to take sb. into your confidence jdn. ins Vertrauen ziehen

He told me in confidence that ... Er hat mir im Vertrauen/unter vier Augen gesagt, dass ...

to deter sb. from doing sth. jdn. davon abhalten, etw. zu tun; jdn. von etw. abhalten {vt}

deterring abhaltend

deterred abgehalten

Only health problems would deter him from seeking re-election. Nur gesundheitliche Probleme würden ihn von einer neuerlichen Kandidatur abhalten.

The surveillance camera was installed to deter people from stealing. Die Überwachungskamera wurde installiert, um die Leute von Diebstählen abzuhalten.

I told her I wasn't interested, but she wasn't deterred. Ich sagte ihr, dass ich kein Interesse hätte, aber sie ließ sich dadurch nicht abhalten.

to lie to sb.; to tell sb. a lie jdn. anlügen; jdn. belügen {vt}

lying; telling a lie [listen] anlügend; belügend

lied; told a lie [listen] angelogen; belogen

lies to lügt an; belügt

lied to log an; belog

to address sb. (as) jdn. anreden; ansprechen; anschreiben {vt} (mit) [soc.] [listen] [listen]

addressing anredend; ansprechend; anschreibend [listen]

addressed [listen] angeredet; angesprochen; angeschrieben [listen]

Although he told them his first name, they continued to address him as "Doctor". Obwohl er ihnen seinen Vornamen nannte, redeten sie ihn weiterhin mit "Herr Doktor" an.

In the German army, superior officers used to be addressed in the third person, for instance, as 'Herr Major is absolutely right.' In der deutschen Armee wurden vorgesetzte Offiziere früher in der dritten Person angesprochen, z.B. mit "Herr Major hat absolut recht".

I was standing next to him and he addressed me in the third person as if I wasn't even there. Ich stand neben ihm und er sprach mich in der dritten Person an, so als wäre ich gar nicht da.

In e-mail marketing, the recipient should be addressed as an individual with his own name. Beim E-Mail-Marketing sollte der Empfänger als Person mit Namen angeschrieben werden.

to tell sb. a fib; to fib to sb. jdn. anschwindeln; anflunkern; anschmettern [Ös.] {vt}

telling a fib; fibbing to anschwindelnd; anflunkernd; anschmetternd

told a fib; fibbed to angeschwindelt; angeflunkert; angeschmettert

to tell sb. (about) the facts of life; to explain the facts of life to sb. jdn. (sexuell) aufklären {vt}

telling the fact of life; explaining the facts of life aufklärend

told the fact of life; explained the facts of life aufgeklärt

to understand the facts of life aufgeklärt sein

to tell all; to cough up; to cough [Br.] [coll.] [listen] auspacken; singen (wie ein Vogel); reden {vt} [ugs.] (Geheimgehaltenes enthüllen) [listen] [listen]

telling all; coughing up; coughing auspackend; singend; redend

told all; coughed up; coughed ausgepackt; gesungen; geredet

That would be telling. Das darf ich nicht verraten.

Come on, cough up. Komm schon, spuck's aus.

likewise (with sb.) [listen] ebenso (wie jmd.); gleich; auch {adv} [listen] [listen] [listen]

likewise Bennet and Collins 2010 (bibliographic reference) so auch Bennett und Collins 2010 (bibliographischer Verweis)

Her second marriage was likewise unhappy. Ihre zweite Ehe war ebenso unglücklich.

She did likewise with me. Sie tat das Gleiche wie ich.; Sie machte es ebenso wie ich.

He put on a scarf and told the girls to do likewise. Er legte sich einen Schal um und sagte den Mädchen, sie sollten das Gleiche tun / es ihm gleich tun.

My wife is well, the children likewise. Meiner Frau geht's gut und den Kindern auch.

The soup was simply delicious. Likewise, the cottage loaf was excellent. Die Suppe war einfach köstlich. Auch das Landbrot schmeckte ausgezeichnet.

Likewise with me.; It's the same with me. Mir geht es genauso.; Bei mir ist es auch so/genauso.

'I'm going to vote tomorrow.' 'Likewise.' 'Ich gehe morgen wählen.' 'Ich auch.'

he (him) [listen] er {ppron} (seiner; ihm; ihn) [listen]

he is; he's er ist

It's him. Er ist's.

him [listen] ihm; ihn [listen] [listen]

I told him that ... ich sagte ihm, dass ...

he and his er und die Seinen

to invent sth.; to make upsth.; to fabricate sth.; to trump upsth. etw. frei erfinden; sich etw. (Unwahres/Unwirkliches) nur ausdenken {vr}; etw. konstruieren; sich etw. aus den Fingern saugen; etw. ersinnen [poet.]

inventing; making up; fabricating; trumping up frei erfindend; sich nur ausdenkend; konstruierend; sich aus den Fingern saugend; ersinnend

invented; made up; fabricated; trumped up [listen] frei erfunden; sich nur ausgedacht; konstruiert; sich aus den Fingern gesaugt; ersonnen

to fabricate evidence Beweise konstruieren

to trump up an accusation eine Anklage konstruieren

I've found out that he has invented the stories he told us about his combat missions. Ich hab herausgefunden, dass die Geschichten, die er uns über seine Kampfeinsätze erzählt hat, frei erfunden sind.

to fib; to tell a fib; to tell a tall story flunkern; aufschneiden {vi}; Garn spinnen [übtr.]

fibbing; telling a fib flunkernd; aufschneidend; Garn spinnend

fibbed; told a fib geflunkert; aufgeschnitten; Garn gesponnen

fibs; tells a fib flunkert; schneidet auf

fibbed; told a fib flunkerte; schnitt auf

to go by sth. (to judge by sth.) nach etw. gehen; sich nach etw. richten (nach etw. urteilen) {vi}

... but that's not much to go by. ... aber das will nicht viel heißen. / aber das muss nichts heißen

I can only go by what he told me. Ich kann nur danach gehen, was er mir erzählt hat.

You cannot go by appearances alone. Du darfst nicht nur nach dem Äußeren gehen.

to tell sb. sth. confidentially jdm. etw. hinterbringen; jdn. heimlich von etw. in Kenntnis setzen {vt}

telling confidentially hinterbringend; heimlich in Kenntnis setzend

told confidentially hinterbracht; heimlich in Kenntnis gesetzt

to listen to sb. (take sb.'s advice) auf jdn. hören {vi}

listening [listen] hörend

listened gehört [listen]

You should listen to your mother. Du solltest auf deine Mutter hören.

I told him to be more careful, but he wouldn't listen to me. Ich habe ihm gesagt, er soll aufpassen, aber er wollte nicht auf mich hören.

to tell a lie lügen {vi}; anschwindeln {vt} [listen]

telling a lie lügend; anschwindelnd

told a lie gelogen; angeschwindelt

not ... any more [Br.]; not ... anymore [Am.] nicht mehr {adv} [listen]

She doesn't live here any more. Sie wohnt nicht mehr hier.

She told me not to phone her any more. Sie hat gesagt, ich soll sie nicht mehr anrufen.

various times; more than once mehrmals {adv} [listen]

I told you more than once to let it be. Ich habe euch mehrmals gesagt, dass ihr das lassen sollt.

to keep mum; to stay mum; to stay quiet nichts sagen; nichts verraten; dichthalten [ugs.] {vi}

keeping mum; staying mum; staying quiet nichts sagend; nichts verratend; dichthaltend

keepped mum; stayed mum; stayed quiet nichts gesagt; nichts verraten; dichtgehalten

She kept mum about what she had seen. Sie sagte nichts darüber, was sie gesehen hatte.

He told me to keep/stay mum about the project. Er hat mir gesagt, ich soll über das Projekt nichts verraten.

She's not able to keep mum. Sie kann nicht dichthalten.

to poleaxe sb. [Br.]; to poleax sb. [Am.] (matter) jdn. niederschmettern; erschüttern; schwer treffen (Sache) {vt} [psych.]

poleaxing niederschmetternd; erschütternd; schwer treffend

poleaxed niedergeschmettert; erschüttert; schwer getroffen

I was poleaxed when my father told me my mother had gone. Es traf mich schwer, als mir mein Vater sagte, dass meine Mutter gegangen war.

to guess (chose the most likely answer) [listen] raten {vi} (die wahrscheinlichste Antwort wählen) [listen]

guessing ratend

guessed geraten [listen]

he/she guesses er/sie rät

I/he/she guessed ich/er/sie riet

to guess right/wrong [listen] richtig/falsch raten [listen]

Have a guess! Rate mal!

Well guessed! Gut geraten!

I'll give you three guesses.; You can have three guesses. Dreimal darfst du raten. [iron.]

If you can't think of an answer, guess. Wenn dir keine Antwort einfällt, rate.

I can only guess at what made her do this. Ich kann nur raten, was sie dazu getrieben hat.

'Yesterday she told me what's bothering her.' 'Let me guess - it's about her boyfriend.' "Sie hat mir gestern gesagt, was sie bedrückt." "Lass mich raten - es geht um ihren Freund."

No, don't tell me, I'm keen to guess. Nein, sag's nicht. Lass mich raten.

to be able to tell sth. (by/from sth.) etw. sagen können; etw. sehen; etw. erkennen {vt} (an etw.)

telling [listen] sagen könnend; ersehend; erkennend

told [listen] sagen gekonnt; ersehen; erkannt

Do tell me! Sag's mir doch!

How do I tell if ...? Wie erkenne ich, ob ...?

He might have been lying. I couldn't tell. Vielleicht hatte er auch gelogen. Ich konnte es nicht sagen.

You can never tell what his next reaction will be. Man kann nie sagen, wie er als nächstes reagiert.

It's hard to tell how long things will take. Es ist schwer zu sagen, wie lange das Ganze dauern wird.

She might like it or not. You never can tell with females. Vielleicht mag sie es, vielleicht auch nicht. Das kann man bei Frauen nie sagen/wissen.

As far/near as I can tell, he is happy at his new job. Soweit ich das überblicke, ist er mit seiner neuen Stelle zufrieden.

The moment my parents walked in, I could tell that things were not going well. Als meine Eltern hereinkamen, sah ich sofort, dass die Sache nicht gut stand.

I could tell from her tone of voice that Kim was disappointed. An ihrem Tonfall erkannte ich, dass Kim enttäuscht war.

They look exactly the same. How can you tell which is which? Sie sehen ganz gleich aus. Woran erkennst du, was was ist? {vi}

You can tell a lot about a person by the kind of car they drive. Welches Auto jemand fährt, verrät viel über seine Persönlichkeit.

I hope you cannot tell this by looking at me. Ich hoffe, man sieht es mir nicht an.

You can't tell by looking at someone if they have an infection. Man sieht es niemandem an, ob er eine Infektion hat.

You can tell he's English from a mile away. Man sieht ihm den Engländer auf einen Kilometer Entfernung an.

You can tell by their face how straining it is. Die Anstrengung steht ihnen ins Gesicht geschrieben.

You can tell by his accent that he doesn't come from around here. Man hört ihm an, dass er nicht von hier ist.

You can tell by her voice that she's got a cold. Man hört ihr an, dass sie erkältet ist.

I can definitely tell a difference between the two sauces. Ich schmecke eindeutig einen Unterschied zwischen den beiden Saucen (heraus).

to tell sb. sth. (things) jdm. etw. sagen; etw. verraten; erkennen lassen (Dinge) {vt}

What do these fossils tell us about climate change? Was sagen uns diese Fossilien über den Klimawandel?

The green light tells you when the machine is ready. Das grüne Lämpchen sagt dir, wenn die Maschine betriebsbereit ist.

The bear's sense of smell tells it where prey is hiding. Der Geruchssinn des Bären sagt ihm, wo sich Beutetiere verstecken.

The expressions on their faces told me everything I needed to know. Der Ausdruck auf ihren Gesichtern verriet mir alles, was ich wissen musste.

to froth (drinks) schäumen {vi} (Getränke)

frothing schäumend

frothed geschäumt

When you open the bottle, the beer will froth for a fiew seconds. Wenn du die Flasche öffnest, schäumt das Bier ein paar Sekunden.

The dog was frothing at the mouth. Der Hund hatte Schaum vor dem Mund.

He frothed at the mouth when I told him the news. [fig.] Er schäumte, als ich ihm die Neuigkeit berichtete. [übtr.]

beat and froth the eggs die Eier schaumig schlagen [cook.]

to scold; to reprimand; to rebuke; to reprove; to reprehend; to berate (formal); to objurgate (rare); to chide {chided/chid; chided/chidden/chid} sb.; to take sb. to task; to tell offsb.; to tick offsb. [Br.] to rake/haul/drag sb. over the coals (for sth.) [listen] [listen] mit jdm. schimpfen {vi}; jdn. ausschimpfen; zurechtweisen; rügen; rüffeln; tadeln [geh.]; maßregeln [geh.]; schelten [geh.] (veraltend) {vt}; jdm. die Leviten lesen; die Ohren lang ziehen; einen Anschiss verpassen [slang]; heimleuchten [geh.] {vi} (wegen etw.)

scolding; reprimanding; rebuking; reproving; reprehending; berating; objurgating; chiding; taking to task; telling off; ticking off schimpfend; ausschimpfend; zurechtweisend; rügend; rüffelnd; tadelnd; maßregelnd; scheltend; die Leviten lesend; die Ohren lang ziehend; einen Anschiss verpassend; heimleuchtend

scolded; reprimanded; rebuked; reproved; reprehended; berated; objurgated; chided/chidden/chid; taken to task; told off; ticked off geschimpft; ausgeschimpft; zugerechtgewiesen; gerügt; gerüffelt; getadelt; maßgeregelt; gescholten; die Leviten gelesen; die Ohren lang gezogen; einen Anschiss verpasst; heimgeleuchtet

to get ticked off ausgeschimpft werden; Schelte bekommen

My mother scolded me for breaking her favourite vase. Meine Mutter hat mit mir geschimpft, weil ich ihre Lieblingsvase zerbrochen habe.

He was told off for being late. Er hat einen Rüffel/Anpfiff bekommen, weil er zu spät gekommen ist.

Did you get told off? Hast du einen Rüffel bekommen?; Hast du Schimpfer bekommen? [Ös.]

I told the boys off for making so much noise. Ich habe mit den Jungs / Buben [Ös.] [Schw.] geschimpft, weil sie so einen Lärm gemacht haben.

anyway; anyhow; at all (postpositive) [listen] [listen] [listen] überhaupt {adv} (Nachfrage zu Grundsätzlichem) [listen]

Are they allowed to do that anyway/anyhow? Dürfen die das überhaupt?

Who told you that anyway/anyhow? Wer hat dir das überhaupt gesagt?

Who sent you to me, anyway/anyhow? Wer hat sie überhaupt zu mir geschickt?

What are you talking about and who are you, anyway/anyhow? Wovon reden Sie und wer sind Sie überhaupt?

What is this company she was working for, anyway/anyhow? Was ist das überhaupt für eine Firma, für die sie gearbeitet hat?

We have bought a balance board for the children. Where is it anyway/anyhow? Wir haben den Kindern ein Balancebrett gekauft. Wo ist das überhaupt?

How is that possible anyway/at all? Wie ist das überhaupt möglich?

Do you know him at all? Kennst du ihn überhaupt?

Is there such a thing at all as moral progress?; Is there really any such thing as moral progress? Gibt es überhaupt so etwas wie moralischen Fortschritt?

Have you had anything to eat yet? Hast du überhaupt schon etwas gegessen?

Do you have any idea who you are talking to? Wissen Sie überhaupt, wen sich vor sich haben?

to knuckle under (to sb.) sich jdm. unterordnen; unterwerfen [Schw.]; parieren; spuren [ugs.]; (vor jdm.) kuschen [ugs.] {vi} [listen]

knuckling under sich unterordnend; unterwerfend; parierend; spurend; kuschend

knuckled under sich unterordnet; unterworfen; pariert; gespurt; gekuscht

Will you do as you're told! Willst du wohl parieren?

He refused to knuckle under to anyone. Er weigerte sich, sich irgendjemandem unterzuordnen.

annoyedly; vexedly verärgert; ärgerlich {adv} [listen] [listen]

'If only you had told me earlier!' he exclaimed annoyedly/vexedly. 'Hättest du mir das früher gesagt!', rief er verärgert/ärgerlich.

to say sth. about sth. etw. über etw. verlauten lassen {vt}

He told nobody about it. Er hat nichts davon verlauten lassen.

More results >>>