BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Interesse {n}; Interessiertheit {f}; Aufmerksamkeit {f} [listen] [listen] interest [listen]

Interessen {pl} [listen] interests [listen]

im Interesse in the interest of

lebhaftes Interesse keen interest

von aktuellem Interesse of topical interest

von öffentlichem Interesse; von allgemeininteresse of public interest; of general interest; of common interest

neues Interesse an etw. wecken to revive interest in sth.

etw. mit gespannter Aufmerksamkeit verfolgen to follow sth. with keen interest

Hast du andere Interessen? Do you have other interests?

Interesse {n} (an jdm./etw.; für jdn./etw.) (Vorteil; Belange) [listen] interest (in sb./sth.) (advantage) [listen]

Einzelinteressen {pl} individual interests

Gesamtinteresse {n} general interest

Medieninteresse {n} media interest

sofern Interesse besteht if there is interest

wenn genügend Interesse bekundet wird if sufficient interest is received/shown

seine Interessen wahrnehmen to defend one's interests

jds. Interessen wahren to protect sb.'s interests; to safeguard sb.'s interests

ein Interesse an jdm. haben to have an interest in sb.

ein berechtigtes Interesse an etw. haben to have a legitimate interest in sth.

Interesse an etw. zeigen to evidence interest in sth.

Das ist in Ihrem eigenen Interesse. This is in your own interest.

die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten the respective interests of the public and of the parties concerned

Die NATO hat großes Interesse daran, dass das Abkommen funktioniert. NATO has a big interest in making the agreement work.

Es liegt im nationalen/öffentlichen Interesse, dass diese Fakten bekannt werden. It is in the national/public interest that these facts are made known.

Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben. The race was postponed in the interest(s) of safety.

Du kannst sicher sein, dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben. You can be assured that your parents have your best interests at heart.

Rein interessehalber, wie viel haben sie dir geboten? Just out of interest, / As a matter of interest, how much did they offer you?

Anteilnahme {f}; Interesse {n} [listen] care [listen]

wichtige Sache {f} (für jdn.); Anliegen {n}; Interesse {n} [listen] concern; concernment [obs.]

eine Frage von nationalem Interesse a matter of national concern

oberste Priorität haben to be of primary concern

Es geht uns vorrangig darum, ... Our main/primary/principal concern is to ...

Interesse {n}; Bedeutung {f}; Anteil {m} [listen] [listen] [listen] interesting [listen]

ohne Bedeutung of no interest

sich interessieren für jdn./etw. {vr}; für jdn./etw. Interesse haben to be interested in sb./sth. [listen]

sich interessierend being interested

sich interessiert been interested

ich interessiere mich I am interested in

du interessierst dich you are interested in

er/sie interessiert sich he/she is interested in

ich/er/sie interessierte mich/sich I/he/she was interested in

wir interessierten uns we were interested in

sich brennend für etw. interessieren to be incredibly interested in sth.

falls du interessiert bist; wenn Sie interessiert sind if you are interested

Hätten Sie Interesse daran, für uns tätig zu werden? Would you be interested in working for us?

im eigenen Interesse; aus eigenem Antrieb on your own account

Es hat mich niemand geschickt, ich bin aus eigenem Antrieb hier. No one sent me, I am here on my own account.

Ich mache das nur für mich und für niemand anderen. I'm doing it on my own account, not for anyone else.

Ich bin nicht besonders hungrig, also koche bitte nicht für mich alleine. I'm not very hungry, so please don't cook on my account.

Eigeninteresse {n}; Eigennutz {m}; Selbstinteresse {n}; eigenes Interesse self-interest; personal interest

in unserem eigenen Interesse in our own self-interest

Einschaltung {f} im öffentlichen Interesse (Radio, TV) public information broadcast

kurzlebig sein; nur von kurzem Interesse sein to have a shelf life [fig.]

Es liegt in seinem Interesse. It's in his interest.

unersättlich {adj} (großes Interesse an etw. haben) omnivorous [geh.] [fig.]

persönliches Interesse {n} vested interest

ein persönliches Interesse an etw. haben to have an axe to grind [fig.]

jds. Interesse wecken to rouse sb.'s interest; to pique sb.'s interest; to stimulate sb.'s interest

in Anbetracht von etw; bei etw. given sth.

in Anbetracht / im Lichte meiner Ausführungen (zu) given what I have said (about)

wenn man das von mir Gesagte voraussetzt given all I have said

In Anbetracht seines Alters läuft er schnell. Given his age, he is a fast runner.

Unter den gegebenen Umständen war das eine wirklich gute Leistung. Given the circumstances, you've done really well.

Bei ihrem Interesse für Kinder ist das Unterrichten der richtige Beruf für sie. Given her interest in children, teaching is the right job for her.

Bei seinem Temperament erscheint mir das unwahrscheinlich. Given his temperament, that seems unlikely to me.

jdn. in seinen Bann ziehen; etw. (bei einer Person) in Anspruch nehmen {vt} to engage sb./sth. (in a person) [listen]

in seinen Bann ziehend; in Anspruch nehmend engaging [listen]

in seinen Bann gezogen; in Anspruch genommen engaged [listen]

ein Publikum fesseln to engage an audience

jds. Interesse wecken to engage sb.'s interest

jds. Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen to engage sb.'s attention

die Dienste eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen to engage the services of a lawyer

neuerliches Eintreten {n} eines Ereignisses; Neuauflage {f}; Wiederaufflammen {n} renewal of an event

ein wiedererwachtes Interesse an traditionellen Speisen a renewal of interest in traditional dishes

neuerliches Aufflammen/Wiederaufflammen der Feindseligkeiten renewal of hostilities

Erzählen {n}; Erzählkunst {f}; Erzählwelt {f} [lit.] narrative (art or practice of telling stories) [listen]

in der mythischen Erzählwelt in the realm of mythic narrative

Interesse an bellestristischem Erzählen interest in fictional narrative

Extraversion {f}; Extravertiertheit {f} (nach außen gerichtetes Interesse) [psych.] extraversion; extroversion

zur Extravertiertheit neigen to have extrovert tendecies

Hindernis {n}; Ausschlusskriterium {n} (für etw.) [adm.] [jur.] [listen] bar (to sth.) [listen]

Ehehindernis {n} bar to marriage

Patenthindernis {n} bar to patentability

Eintragungshindernis {n} bar to registration

Rassenschranke {f} colour bar

Ausschlussfrist {f} bar period [Am.]

einer Sache entgegenstehen; im Wege stehen; hinderlich sein to be/constitute a bar to sth.

neuheitsschädlich sein (Patent) to constitute a bar as to novelty (patent)

Gewalt des Kindesvaters gegenüber der Kindesmutter stellt ein Hindernis für einen umfangreicheren Kontakt dar. Violence by a child's father to the child's mother constitutes a bar to more extensive contact.

Die Vertraulichkeit von Firmenunterlagen steht einer Offenlegung im öffentlichem Interesse nicht entgegen. Confidentiality of corporate documents is not a bar to their disclosure in the public interest.

Die Abwesenheit des Antragstellers steht dem Überprüfungsverfahren nicht im Wege. Absence of the applicant does not constitute a bar to the review proceedings.

die Öffentlichkeit {f} [pol.] [soc.] the public

in der Öffentlichkeit in public

die Allgemeinheit; die breite Bevölkerung the general public

im Interesse der Öffentlichkeit in the public interest

die Öffentlichkeit täuschen to mislead the public

unter Ausschluss der Öffentlichkeit in camera

Sache {f}; Angelegenheit {f}; Ding {n} [listen] [listen] [listen] matter [listen]

die Sache ist die the point is

die Sache an sich the matter itself; the thing itself; the situation itself

Kern der Sache [übtr.] root of the matter

nach dem Stand der Dinge; wie die Dinge liegen as matters stand; as it is

Angelegenheit von gemeinsamem Interesse matter of mutual interest

eine Angelegenheit von ziemlicher Bedeutung a matter of relative importance

eine reelle Sache; ein faires Geschäft a square deal

eine brenzlige Angelegenheit [ugs.] a delicate matter

die Angelegenheiten regeln to arrange matters

seine Angelegenheiten in Ordnung bringen to put one's affairs in order; to settle one's business

mit jdm. gemeinsame Sache machen to make common cause with sb.; to connive with sb.

der Sache nachgehen to go into the matter

seine Sache gut machen to do a good job

seine Sache gut machen; sich gut halten to acquit yourself well

zur Sache kommen to come to the point; to get to the point

gleich zur Sache kommen to come straight to the point

zur Sache kommen to get down to brass tacks; to get down to the nitty-gritty [coll.]

Sachen umherwerfen to send things flying

Es ist Sache des Gerichts, die Bedingungen festzulegen. It is for the Court to fix the terms.; The terms are a matter for the Court to fix.

jdn. davon abhalten, etw. zu tun; jdn. von etw. abhalten {vt} to deter sb. from doing sth.

abhaltend deterring

abgehalten deterred

Nur gesundheitliche Probleme würden ihn von einer neuerlichen Kandidatur abhalten. Only health problems would deter him from seeking re-election.

Die Überwachungskamera wurde installiert, um die Leute von Diebstählen abzuhalten. The surveillance camera was installed to deter people from stealing.

Ich sagte ihr, dass ich kein Interesse hätte, aber sie ließ sich dadurch nicht abhalten. I told her I wasn't interested, but she wasn't deterred.

etw. (für sich) vereinnahmen; etw. in Beschlag nehmen; sich etw. schnappen; sich etw. unter den Nagel reißen [ugs.]; sich (an einem Ort) breitmachen {vr} to hog sth. [coll.]

das Interesse auf sich ziehen; die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen to hog the limelight; to steal the limelight

die ganze Straße (für sich) beanspruchen to hog the road

Strandplätze besetzen; Strandplätze mit Beschlag belegen to hog beach spots

anstacheln {vt} to pique

anstachelnd piquing

angestachelt piqued

Du hast mein Interesse an ... geweckt. You have piqued my interest in ...

etw. ausbilden; etw. bilden; etw. entwickeln {vt} to develop sth. (to gradually begin to have sth.)

ausbildend; bildend; entwickelnd developing [listen]

ausgebildet; gebildet; entwickelt [listen] [listen] [listen] developed [listen]

Fähigkeiten entwickeln to develop faculties

regelmäßig Übungen machen, um seine Muskeln auszubilden to exercise regularly to develop one's muscles

Er hat als Kind ein Interesse für Musik entwickelt. He developed an interest in music when he was a child.

Irgendwann hat das Rohr dann ein Leck bekommen. At some point the pipe developed a leak.

etw. (voll) ausleben; sich ganz einer Sache widmen; einer Sache freien Lauf lassen {vt} (Wunsch, Interesse usw.) to indulge sth. (desire, interest etc.)

seinen Patriotismus ausleben to indulge your patriotism

seiner ironischen Ader freien Lauf lassen to indulge your sense of irony

seiner Kunstleidenschaft frönen to indulge your passion for art

seinen Interessen nachgehen; sich ganz seinen Interessen widmen to indulge your interests

dafür sorgen, dass Kinder ihre natürliche Neugierde ausleben können to let children indulge their natural curiosity

daran {adv} [listen] at it

daran vorbei past it

nahe/dicht daran [listen] right up against it; up close to it

kein Interesse daran no interest in it

desinteressiert; uninteressiert {adj} disinterested; uninterested

kein Interesse an etw./jdm. haben to be uninterested in sth./sb.

eigen; eigener; eigene; eigenes {adj} [listen] [listen] own [listen]

sein eigenes Auto his own car; car of his own

etw. sein Eigen nennen [poet.] to call sth. your own

Wir haben unsere eigenen Probleme. We have problems of our own.

Ich möchte mein eigenes Zuhause haben. I'd like to have a place of my own / to call my own.

Eines Tages möchte ich ein Pferd haben, das ganz mir gehört. One day I want to have a horse of my very own.

ureigen very own

im ureigensten Bereich up one's street [Br.]; down one's alley [Am.]

Es liegt in unserem ureigensten Interesse, das zu tun. It is in our own best interests to do so.

jdm. (ein Gefühl/eine Geisteshaltung) entgegenbringen {vt} to show; to display (a feeling/an attitude) for sb. [listen]

jdm. Verständnis entgegenbringen to show sb. understanding

jdm. Vertrauen entgegenbringen to put one's trust in sb.

einer Idee/einem Vorschlag Interesse entgegenbringen to show/display interest in an idea/a suggestion

(Gefühle, Interesse) entwickeln {vt} [psych.] [listen] to work sth. up; to work onself up into sth. (feelings, Interesse)

sich aufregen; sich ereifern [geh.] to get worked up; to work oneself up

sich in eine Wut hineinsteigern to work up a rage; to work oneself up into a rage

Ich kann mich dafür nicht begeistern. I can't work up any enthusiasm for it.

etw. erwarten {vt}; einer Sache erwartungsvoll entgegensehen {vi} [geh.] (Geschäftskorrespondenz) [adm.] to look forward / to be looking forward to sth./to doing sth. [formal] (business correspondence)

erwartend; einer Sache erwartungsvoll entgegensehend looking forward toto doing

erwartet; einer Sache erwartungsvoll entgegengesehen [listen] looked forward toto doing

In Erwartung eines baldigen Treffens We are looking forward to meeting you soon.

In Erwartung Ihrer (baldigen) Antwort verbleibe ich Looking forward to hearing from you (soon).; I look forward to hearing from you (soon).

Ich sehe Ihrer Antwort entgegen. I look forward to receiving your reply.

Wir sehen Ihren weiteren Nachrichten mit Interesse entgegen und verbleiben mit freundlichen Grüßen We are looking forward to your next correspondence. Yours sincerely

Unter den gegebenen Umständen erwarte ich die Überweisung Ihres Mandanten in den nächsten zehn Tagen. In the circumstances, I look forward to receiving your client's remittance within the next ten days.

Die Fischereibranche sieht keinen rosigen Zeiten entgegen. The fishing industry is not looking forward to a rosy future.

glaubhaft {adj} (Sache) [adm.] [jur.] prima facie; probable; plausible (matter) [listen] [listen]

glaubhafter more plausible

am glaubhaftesten most plausible

glaubhafte Beweise vorbringen to produce prima facie evidence

einen Anspruch glaubhaft machen to show probable cause; to establish the probable validity of a claim

dem Gericht etw. glaubhaft machen, dass ... to prove/show to the satisfaction of the court that ...; to satisfy the court that ...

ein rechtliches Interesse glaubhaft machen to show a prima facie legal interest

(bei jdm.) etw. hervorrufen; auslösen; wecken; jdm. etw. entlocken {vt} [listen] [listen] to elicit sth. (from sb.) [formal]

hervorrufend; auslösend; weckend; entlockend eliciting

hervorgerufen; ausgelöst; geweckt; entlockt elicited

eine Reaktion auslösen to elicit a reaction/response

beim Publikum große Anteilnahme auslösen to elict great sympathy from the audience

jdm. ein Lächeln entlocken to elicit a smile from sb.

Druck ausüben, um ein Geständnis zu erhalten to use pressure to elicit a confession

Die Ausstellung hat großes öffentliches Interesse geweckt. The exhibition has elicited widespread public interest.

Ihre Frage/Ihr Klopfen blieb ohne Antwort. Her question/Her knock elicited no response.

Ich versuchte vergeblich, auf diese Frage eine differenziertere Antwort zu erhalten. I tried, in vain, to elicit a more nuanced answer to this question.

Auf so eine Frage wird keine Antwort erwartet. Such a question is not meant to elicit an answer.

Diese Frage ist immer wieder gestellt und nie zufriedenstellend beantwortet worden. That question has been asked time and time again, and has never elicited a satisfying answer.

hobbymäßig; laienhaft {adj} dilettantish; dilettante

ein hobbymäßiges Interesse an Kunst a dilettantish interest in the arts

keinerlei {adj} not at all [listen]

Sie scheint keinerlei Interesse daran zu haben. She appears to have no interest what(so)ever in it.

merklich; deutlich; stark; spürbar; fühlbar; beträchtlich; ausgeprägt {adj} [listen] [listen] [listen] marked [listen]

ein ausgeprägtes Interesse a marked interest

ein deutlicher Anstieg (bei etw.) a marked increase (in sth.)

etw. neuerlich/erneut tun; etw. erneuern {vt} to renew sth. (begin it again after an interruption)

sein Gelübde erneuern to renew your vow

sich neuerlich bemühen/erneute Anstrengungen unternehmen, etw. zu erreichen to renew efforts to achieve sth.

Die Truppen griffen die Hauptstadt erneut an. The troops renewed their assault on the capital.

Dieses Treffen lässt mich wieder hoffen, dass eine Lösung gefunden werden kann. This meeting has renewed my hope of finding a solution.

Die Kanzlerin hat ihr Versprechen erneuert, diese Gesetzesbestimmung ganz abzuschaffen. The Chancellor renewed her promise to abolish this statutory provision altogether.

Experten haben neuerlich ein Verbot von Finanzspekulationen mit Lebensmitteln gefordert. Experts have renewed calls for a ban on financial speculation on food.

Der Vorfall hat die Feindseligkeiten wieder aufleben lassen. The incident has renewed hostilities between the groups.

Ich habe diese Musik wieder neu (für mich) entdeckt. I renewed my acquaintance with this music.

Die hohen Ölpreise haben das Interesse an Holzheizungen wieder geweckt. High oil prices have renewed interest in wood-fuelled heating.

öffentlich; publik {adj} [listen] public [listen]

nichtöffentlich {adj} non-public

öffentliches Interesse; öffentlicher Belang public interest

bei öffentlichen Dingen in public matters

öffentliche Ausgaben public expenditures

öffentliche Netze public networks

öffentliche Gut public good

öffentliche Last public bad

etw. publik/öffentlich bekannt machen; etw. in die Öffentlichkeit tragen; etw. ruchbar machen (veraltet) to make sth. public

einmal stärker und einmal schwächer gewesen sein (Sache) {vi} to wax and wane (of a thing)

Das Interesse an dem Spiel war im Laufe der Zeit einmal stärker und einmal schwächer. Interest in the game has waxed and waned over time.

etw. vortäuschen; (jdm.) etw. vorspielen; etw. simulieren {vt}; so tun als (sei etw. der Fall) to feign sth. (to sb.)

vortäuschend; vorspielend; simulierend; so tuend als feigning

vorgetäuscht; vorgespielt; simuliert; so getan als feigned

eine vorgetäuschte Notlage feigned distress

sich schlafend stellen to feign sleep

sich tot stellen to feign death

sich dumm stellen to feign ignorance

Interesse heucheln to feign interest

ein Scheinangriff a feigned attack

Ich tat so, als hätte ich Kopfweh, und ging hinauf in mein Zimmer. Feigning a headache, I went upstairs to my room.

Er erfand eine Ausrede, um sich absentieren zu können. He feigned an excuse to absent himself.

'Was soll's?' sagte Alex mit gespielter Gleichgültigkeit. 'Who cares' said Alex, feigning indifference.

Er klingt nicht wie jemand, der mir eine Verletzung vorspielt. He doesn't sound like someone who is feigning injury to me.

Der Fahrzeuglenker hat den Raubüberfall vorgetäuscht oder ist irgendwie an der Tat beteiligt. The driver of the vehicle feigned the robbery or is somehow involved in the offence.

(ein Gefühl, Interesse) wecken; erwecken; entfachen {vt} [listen] to arouse; to rouse (a feeling, interest) [listen] [listen]

weckend; erweckend; entfachend arousing; rousing

geweckt; erweckt; entfacht aroused; roused [listen]

weckt; erweckt; entfacht arouses

weckte; erweckte; entfachte aroused [listen]

(Interesse) wecken; entfachen {vt} [listen] to kindle [listen]

weckend; entfachend kindling

geweckt; entfacht kindled

nicht geweckt unkindled

winzig; sehr klein; kleinst; völlig unbedeutend {adj} minute

nicht das geringste Interesse not the minutest interest

sehr kleine Chromosomen minute chromosomes