BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

zu Gunsten; zugunsten [alt] in favour of [Br.]; in favor of [Am.]

Fördermaßnahmen {pl} zugunsten benachteiligter Gruppen affirmative action

den Wahlausgang zugunsten eines Kandidaten beeinflussen {vt} [pol.] to tip an election in favour of one candidate

zum Besten von; zu Gunsten von; zugunsten [alt] von for the benefit of

Abtretung {f} assignment [listen]

Abtretungen {pl} assignments [listen]

Abtretung einer Arbeitsnehmererfindung {f} assignment of invention

Abtretung kraft Gesetzes assignment by operation of law

Abtretung einer Forderung assignment of a claim

Abtretung von Forderungen assignment of accounts receivable

Abtretung von Gehaltsansprüchen assignment of (future) salary

Abtretung einer Hypothek mortgage assignment

Abtretung eines Urheberrechts assignment of a copyright

Abtretung zugunsten der Gläubiger assignment for the benefit of creditors

Gerichtsurteil {n}; Urteil {n} [jur.] [listen] court judgement [Br.]; judgement [Br.]; court judgment [Am.]; judgment [Am.] [listen] [listen]

gerechtes Urteil disinterested judgement

vorschnelles Urteil (über etw.) premature judgement/judgment (of sth.)

Urteil zugunsten des Klägers judgement in favour of the plaintiff

ein Urteil fällen (über) to pass judgement (on)

das Urteil sprechen to pronounce judgement

Ergänzung {f} eines Urteils amendment of judgment

Das Urteil kann angefochten werden, das Verfahren ist mithin noch nicht beendet. The judgement is subject to appeal, consequently the proceedings are not yet concluded.

In der Rechtssache 123 betreffend eines Antrags nach Artikel 2, im Verfahren A gegen B erlässt der Gerichtshof unter Berücksichtigung der Erklärungen von A, vertreten durch C als Bevollmächtigten, folgendes Urteil. (Urteilsformel) In Case 123 relating to an application under Article 2, in the proceedings A versus B, the Court, after considering the observations submitted on behalf of A by C, acting as Agent, gives the following Judgment. (judgement phrase)

In der Rechtssache 123 betreffend eines Antrags nach Artikel 2, im Verfahren A gegen B erlässt der Gerichtshof unter Berücksichtigung der Erklärungen von A, vertreten durch C als Bevollmächtigten, folgendes Urteil. In Case 123 relating to an application under Article 2, in the proceedings A versus B, the Court, after considering the observations submitted on behalfs of A by C, acting as Agent, gives the following Judgment.

Kläger {m}; Klägerin {f} [jur.] plaintiff; complainant [Br.]; pursuer [Sc.]; claimant (arbitration proceedings); petitioner (divorce proceedings) [listen]

Kläger {pl}; Klägerinnen {pl} plaintiffs; complainants; pursuers; claimants; petitioners

gemeinsame Kläger joint plaintiffs

Kläger und Beklagter plaintiff and defendant; person suing and being sued [Am.]; petitioner and defendant (divorce proceedings)

als Kläger auftreten to appear as plaintiff

zugunsten des Klägers entscheiden to find for the plaintiff

Kreditbrief {m}; Akkreditiv {n} [fin.] letter of credit / L/C / /LOC/; credit [listen]

Kreditbriefe {pl}; Akkreditive {pl} letters of credit /LOC/; credits [listen]

bestätigter/unbestätigter Kreditbrief; bestätigtes/unbestätigtes Akkreditiv confirmed/unconfirmed letter of credit

bestätigter unwiderruflicher Kreditbrief confirmed irrevocable credit

sich (automatisch) erneuernder Kreditbrief revolving letter of credit

teilbarer Kreditbrief; teilbares Akkreditiv divisible letter of credit

übertragbarer Kreditbrief; übertragbares Akkreditiv transferable letter of credit

widerruflicher/unwiderruflicher Kreditbrief; widerrufliches/unwiderruflches Akkreditiv revocable/irrevocable letter of credit

Beistandsakkreditiv standby letter of credit

Gegenakkreditiv back-to-back letter of credit; back-to-back credit

Handelskreditbrief commercial letter of credit /CLC/

Dokumentenakkreditiv documentary letter of credit; documentary credit

Akkreditiv mit aufgeschobenem Zahlungsziel; Nach-Sicht-Akkreditiv deferred-payment credit

Akzept-Akkreditiv {n} acceptance letter of credit

Ablauf eines Akkreditivs expiration of a letter of credit

Auftraggeber eines Akkreditivs account party; applicant for a letter of credit

Inhaber eines Akkreditivs holder of a letter of credit

Laufzeit eines Akkreditivs life of a letter of credit

Anzeige eines Kreditbriefs notification of a letter of credit; notification of a credit

Eröffnung eines Akkreditivs opening of a letter of credit

Verlängerung eines Akkreditivs extension of the validity of a (letter of) credit

Zweitbegünstigter eines Akkreditivs second beneficiary under a letter of credit

einen Kreditbrief annullieren to cancel a letter of credit; to cancel a credit

einen Kreditbrief anzeigen/avisieren to advise a letter of credit; to advise a credit

einen Kreditbrief bestätigen to confirm a letter of credit; to confirm a credit

einen Kreditbrief erstellen/eröffnen (zugunsten von jdm.) to issue/establish/ open a credit (in favour of sb.)

einen Kreditbrief widerrufen to revoke a letter of credit; to revoke a credit

Der Kreditbrief ist bis ... gültig. The credit is valid until ...

Das Akkreditiv läuft ab. The letter of credit expires.; The credit becomes invalid.

Unterstützung {f}; Stütze {f}; Rückhalt {m} (bei etw.) [listen] [listen] [listen] support (for/in sth.) [listen]

zur Unterstützung; zugunsten in support of

kostenlose Unterstützung free support

soziale Unterstützung social support

spezielle Unterstützung; angemessene Unterstützung specific support

angemessene Unterstützung appropriate support

zur Unterstützung in support of

an jdm. einen Rückhalt haben to receive support from sb.; to find a support in sb.

abdanken {vi} (Monarch) (als etw./zugunsten von jdm.) [pol.] to abdicate (monarch) (as sb./ in favour of sb.) [listen]

abdankend abdicating

abgedankt abdicated

dafür {adv} (zugunsten einer Sache) [listen] for it; in favo(u)r of sth.

Ich bin ganz/sehr dafür. I'm very much/all in favour. / I'm all for it.

Ich bin dafür, zu gehen. I'm in favour of leaving.

Sind Sie dafür? - Nein, ich bin dagegen! Are you in favour? - No, I'm anti.

Vieles spricht dafür (dagegen). There is much to be said for (against) it.

Alles spricht dafür, dass ... There is every indication that ...

auf kurze Sicht; kurzfristig {adv} [listen] in the short term

Auf kurze Sicht ist es unter Umständen klüger, auf den Gewinn zugunsten des Umsatzes zu verzichten. In the short term, it may be wiser to sacrifice profit in favour of turnover.

ein Musikinstrument spielen (als Fertigkeit) [mus.] to play a musical instrument (as a skill)

seit dem fünften Lebensjahr Klavier spielen to play (the) piano since the age of five

einen Musiker suchen, der Gitarre spielt to be looking for a musician playing (the) guitar

Seit wann/Wie lange spielst du schon Flöte? How long have you played (the) flute?

Daniel spielte früher Orgel, gab die Musik jedoch zugunsten des Sports auf. Daniel used to play (the) organ but gave his music up for his sport.

auf etw. verzichten (als Monarch) (zugunsten von jdm.) {vt} [pol.] to abdicate sth. (as a monarch) (in favour of sb.)

verzichtend abdicating

verzichtet abdicated

Edward VIII. verzichtete 1936 auf den Thron, um eine geschiedene Amerikanerin zu heiraten. Edward VIII abdicated the throne in 1936 in order to marry an American divorcee.

wirksam sein {vi}; sich auswirken {vr} [jur.] to enure [Br.]; inure [Am.]

zugunsten von jdm. wirksam sein/bleiben; sich zum Vorteil von jdm. auswirken; jdm. zugute kommen to inure to the benefit of sb.

eine Politik, die den Konsumenten zugute kommt a policy that inures to the benefit of consumers

Die vorliegende Vereinbarung ist für jede der Vertragsparteien und ihre etwaigen Rechtsnachfolger bindend und zu ihren Gunsten wirksam. (Vertragsklausel) This Agreement shall be binding upon and inure to the benefit of each party hereto and its or any successors. (contractual clause)

zurücktreten (als) {vi} [adm.] to stand down [Br.]; to step down [Am.] (as)

zurücktretend standing down; stepping down

zurückgetreten stood down; stepped down

auf seine Kandidatur verzichten to stand down as a candidate

zugunsten einer Person zurücktreten to stand down in favour of a person