BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

They're only giving us the run around. Sie führen uns nur an der Nase herum.

They're rolling in money. Sie schwimmen im Geld.

They're quite close in age. Sie sind altersmäßig nicht weit auseinander.

to count your chickens before they're hatched [Br.] / before they hatch [Am.] über ungelegte Eier reden / gackern {v} [ugs.]

Don't count your chickens before they are hatched. Warte erst einmal ab (wie sich die Dinge entwickeln).

I wouldn't count your chickens. Ich glaube es erst, wenn es soweit ist / wenn ich es sehe / wenn ich es in der Hand habe / wenn ich es in der Tasche habe.

there are plans to; they're planning to es ist vorgesehen zu ...

sound and fury Getöse {n}; Theaterdonner {n} [übtr.]

It's all just sound and fury!; It's pure hype!; They're just making a lot of noise. Alles nur Theaterdonner!

luxury hotel Luxushotel {n}

luxury hotels Luxushotels {pl}

They're staying in a luxury hotel with a view of the ocean. Sie wohnen in einem Luxushotel mit (einem) Blick auf das Meer.

to be in league with sb.; to be in cahoots with sb. mit jdm. gemeinsame Sache machen; mit jdm. unter einer Decke stecken {v}

They're in cahoots together. Sie stecken unter einer Decke.

to rake the money/cash in; to rake it in; to coin it in [Br.] absahnen; abräumen; (skrupellos) abkassieren; abcashen [Ös.]; abtischen [Schw.] {vi} [fin.]

raking the money/cash in; raking it in; coining it in absahnend; abräumend; abkassierend; abcashend; abtischend

raked the money/cash in; raked it in; coined it in abgesahnt; abgeräumt; abkassiert; abgecasht; abgetischt

In that business they're raking it in / coining it (in) [Br.]. In dem Geschäft streichen sie Unsummen ein.

to clock sb./sth. [Br.] [coll.] sich jdn./etw. (genau) anschauen; angucken [Dt.]; ankieken [Norddt.]; jdn./etw. bemerken {vt} [listen]

Did you clock the bloke by the door? Hast du dir den Kerl da an der Tür angeschaut/angeguckt/angekiekt?

Just clock the street names, they're all Medieval. Schau/Guck dir einmal die Straßennamen an, sie sind alle mittelalterlich.

Not a single person seems to have clocked us. Kein Mensch schien uns bemerkt zu haben.

Police clocked him going over the speed limit. Die Polizei hat ihn beim Schnellfahren erwischt.

to take advantage of sth.; to trade on sth. etw. ausnutzen; etw. ausnützen [Süddt.] [Ös.] [Schw.] {vt}

taking advantage of; trading on ausnutzend; ausnützend

taken advantage of; traded on ausgenutzt; ausgenützt

I took advantage of the children's absence to tidy their rooms. Ich habe die Abwesenheit der Kinder ausgenutzt und ihre Zimmer aufgeräumt.

Don't lend him the car - he is taking advantage of you. Borg ihm nicht das Auto - er nutzt dich nur aus.

We took full advantage of the hotel facilities. Wir haben die Hoteleinrichtungen voll ausgenutzt.

They trade on people's insecurity to sell them insurance. Sie nutzen die Unsicherheit der Leute aus, um ihnen Versicherungen zu verkaufen.

If you ask me, they're just trading on her good nature. Wenn du mich fragst, nutzen sie nur ihre Gutmütigkeit aus.

to hurry (up); to rush [listen] sich beeilen; sich sputen; sich tummeln [Ös.] {vr}; eilen; pressieren {vi} [Süddt.] [Ös.] [Schw.]

hurrying; rushing sich beeilend; sich sputend; sich tummelnd; eilend; pressierend

hurried; rushed [listen] sich beeilt; sich gesputet; sich getummelt; geeilt; pressiert

he/she hurries; he/she rushes er/sie beeilt sich

he/she hurried; he/she rushed [listen] er/sie beeilte sich

to hurry up with sth. sich mit/bei etw. beeilen

Hurry up!; Get a move on!; Make haste! [coll.] Beeil dich!; Beweg dich!; Dalli, dalli! [ugs.]

There's no hurry/rush.; Take your time! Du brauchst dich nicht zu beeilen.

They're taking their time about it. Sie haben es damit nicht besonders eilig.

respectable [listen] ehrbar; anständig; achtbar {adj} [listen]

more respectable ehrbarer

most respectable am ehrbarsten

They're respectable people. Sie sind anständige Leute.

inherently [listen] grundsätzlich {adv} [listen]

They're not inherently against it, but ... Sie sind nicht grundsätzlich dagegen, aber ...

they (them) [listen] sie {ppron} {pl} (ihrer; ihnen; sie) [listen]

they are; they're sie sind

they'd sie würden

It is they who take the initiative. Sie sind es, die die Initative ergreifen.

to be stingy; to be mean [Br.] with sth. bei/mit etw. sparen; mit etw. knausern; mit etw. geizen [geh.] {vi}

being stingy; being mean sparend; knausernd; geizend

been stingy; been mean gespart; geknausert; gegeizt

to be sparing with one's praise mit Lob geizen (zurückhaltend sein)

to be stingy with compliments mit (der Verteilung von) Komplimenten sparsam umgehen

They're not mean with the garlic. Beim Knoblauch sparen sie wirklich nicht.

to predict sth.; to presage sth. [archaic] etw. voraussagen; vorhersagen; prognostizieren [geh.] {vt}

predicting; presaging voraussagend; vorhersagend; prognostizierend

predicted; presaged [listen] vorausgesagt; vorhergesagt; prognostiziert

predicts sagt voraus; sagt vorher; prognostiziert

predicted [listen] sagte voraus; sagte vorher; prognostizierte

to predict the weather das Wetter vorhersagen/ansagen [ugs.]

The forecast predicts/calls for [Am.] more rain. Es sind weitere Regenfälle angesagt.

They're predicting/calling for [Am.] temperatures in the 80s for the rest of the week. Für den Rest der Woche haben sie Temperaturen um die 29 Grad angesagt.

It is difficult to predict what the long-term effects will be. Es ist schwierig, vorauszusagen/Es ist schwer vorhersagbar, wie die langfristigen Folgen aussehen werden.

Unemployment is predicted to increase to 5 percent by the end of the year. Bis zum Jahresende wird ein Anstieg der Arbeitslosenrate auf 5% prognostiziert.

at least; leastways [coll.]; leastwise [coll.] [listen] zumindest; zum Mindesten; wenigstens [ugs.]; jedenfalls {adv} [listen] [listen] [listen]

These measures are not enough, but at least they're a start. Diese Maßnahmen sind nicht ausreichend, aber sie sind zumindest ein Anfang.

They didn't complain - not officially at least. Sie beschwerten sich nicht - zumindest nicht offiziell.

You could at least listen to what she has to say. Du könntest dir wenigstens anhören, was sie zu sagen hat.

The weather was cold, but leastways it didn't rain. Das Wetter war kalt, aber es regnete wenigstens nicht.

She was unknown in the music world, leastwise until recently. Sie war in der Musikwelt unbekannt, zumindest/jedenfalls bis vor kurzem.

to match [listen] zusammenpassen; passen {vi} [listen] [listen]

matching [listen] zusammenpassend; passend [listen]

matched [listen] zusammengepasst; gepasst

matches [listen] passt zusammen; passt [listen]

matched [listen] passte zusammen; passte

match zusammenpassendes Paar

to be a good match gut zusammenpassen

It doesn't match. Das passt nicht zusammen.

They're a bad match. Sie passen überhaupt nicht zusammen.

to glean sth. (from different sources) etw. (aus verschiedenen Quellen) zusammentragen; sammeln {vt} [listen]

gleaning zusammentragend; sammelnd

gleaned zusammengetragen; gesammelt

to glean sth. (information) etw. in Erfahrung bringen; herausbekommen [ugs.]; mitbekommen [ugs.] (Informationen)

From what I was able to glean, ... Soweit ich das in Erfahrung bringen konnte, ...

company information gleaned from the Internet Firmendaten, die aus dem Internet zusammengetragen wurden

The museum exhibits objects gleaned from different parts of the world and from different centuries. Das Museum zeigt Objekte, die aus verschiedenen Teilen der Welt und verschiedenen Jahrhunderten zusammengetragen wurden.

They're leaving on Sunday - I managed to glean that much from them. Sie reisen am Sonntag ab - so viel konnte ich aus ihnen herausbekommen.

From what I was able to glean when there wasn't visual noise on the screen, the telecast was pretty interesting. Soweit ich das mitbekommen habe, wenn es gerade keine Bildstörungen gab, war die Sendung ziemlich interessant.

close-knit zusammengewachsen; eng/fest verbunden {adj} [listen]

They're such a close-knit village In dem Dorf kennt jeder jeden ..