BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsAdjectives

 German  English

Kind {n} [listen] child; bairn [Sc.] [Northern English] [listen]

Kinder {pl} children; bairns [listen]

Kinder im Alter von drei Jahren children aged three

Kleinstkind {n} [adm.] child less than two years old

von Kind auf from childhood

adoptiertes Kind adopted child

ein Kind erwarten; schwanger sein to be expecting (a baby)

Säugling {m}; Baby {n}; Kind {n}; Kindlein {n} [poet.] [listen] [listen] [listen] baby [listen]

Säuglinge {pl}; Babys {pl}; Kinder {pl}; Kindlein {pl} babies

Säuglinge bis zum Alter von 6 Monaten babies less than six months old

kleiner Schreihals crybaby

von einer Leihmutter geborenes Baby surrogate baby

einem Säugling die Brust geben to give a baby the breast

einen Säugling (an die Brust) anlegen to put a baby to the breast

Ich bekomme ein Kind. I'm having a baby.

Kind {n}; Gör {n}; Kid {n} [listen] kid; tiddler [Br.] [listen]

Kinder {pl} kids [listen]

das zweitgeborene Kind bei drei Kindern sandwich kid [Am.] [coll.]

Kind {n}; Säugling {m} [listen] [listen] infant [listen]

Kinder {pl}; Säuglinge {pl} infants

Kind {n} im Krabbelalter/Lauflernalter toddler [listen]

Kinder im Krabbelalter/Lauflernalter toddlers

Kind und Kegel bag and baggage

mit Kind und Kegel; mit Sack und Pack with kit and caboodle

mit Kind und Kegel with kith and kin

Kind {n}; Kindchen {n}; Kleine {m,f}; Kleiner [listen] kiddie; kiddy

Kind der geburtenstarken Jahrgänge (der Nachkriegszeit) baby boomer

Kind im Schulalter; Kind im schulpflichtigen Alter school-age child

ein Kind {+Gen.} sein (von etw. geprägt sein) to be a creature of sth.

ein Kind der 80er Jahre sein to be a creature of the 80ies

Der Fernsehsender ARTE ist ein Kind der Politik. The television channel ARTE is a creature of politics.

Ich bin ein Gewohnheitstier/Gewohnheitsmensch. I'm a creature of habit.

entbinden; ein Kind zur Welt bringen {vi} [med.] to give birth; to be confined (old-fashoned) [listen]

entbindend; ein Kind zur Welt bringend giving birth; being confined

entbunden; ein Kind zur Welt gebracht given birth; been confined

Wo hast du entbunden? Where did you have your confinement/the baby?

jdn. wie ein kleines Kind behandeln {vt} to baby sb.

wie ein kleines Kind behandelnd babying

behandelte wie ein kleines Kind babied

Stillgeburt {f}; Totgeburt {f}; stillgeborenes Kind; tot geborenes Kind stillborn child

Stillgeburten {pl}; Totgeburten {pl}; stillgeborene Kinder; tot geborene Kinder stillborn children

Sie hatte letzten Monat eine Totgeburt. Last month she gave birth to a stillborn baby.

sich jdm./an jdn. anbiedern; sich bei jdm. einschmeicheln; sich bei jdm. lieb Kind machen {vr}; jdn. hofieren [geh.]; jdn. poussieren [obs.] to curry favour [Br.]/favor [Am.] with sb.; to crawl to sb.

sich anbiedernd; sich einschmeichelnd; sich lieb Kind machend; hofierend; poussierend currying favour/favor; crawling [listen]

sich angebiedert; sich eingeschmeichelt; sich lieb Kind gemacht; hofiert; poussiert curried favour/favor; crawled

bevormunden; wie ein Kind behandeln {vt} to infantilize; to infantilise [Br.]

bevormundend; wie ein Kind behandelnd infantilizing; infantilising

bevormundet; wie ein Kind behandelt infantilized; infantilised

ein Kind einschulen; in die Grundschule aufnehmen {vt} [school] [adm.] to admit a child into primary school

eingeschult werden to start school

Wir lassen unser Kind vorzeitig/später einschulen. We are sending our child to primary school before/after the statutory age of entry.

ein Kind zu etw. erziehen; einem Kind etw. anerziehen {vt} to bring up a child to be sth.

ein Kind zu einem anständigen Menschen erziehen to bring a child up to be a decent human being

Ich wurde zur Pünktlichkeit erzogen. I was brought up to be punctual.

Adoptionsvoraussetzungen {pl} (bei einem Kind) [soc.] adoptability (of a child)

Bengel {m}; Lauser {m}; Murkel {m}; Steppke {m} [Berlin]; Bams {m} [Bayr.] [Ös.]; Gof {m} [Schw.] [coll.] (kleines Kind) ankle-biter [Am.] [Austr.] [humor.] (young child)

ständige Bezugsperson {f} (für ein Kind) [soc.] key carer (of a child) [Br.]

Ein-Kind-Politik {f} (Bevölkerungspolitik Chinas) one-child policy

Eltern-Kind-Beziehung {f} parent-child relationship

Enkel {m}; Enkelkind {n}; Großkind {n} [Schw.] [soc.] [listen] grandchild [listen]

Enkel {pl}; Enkelkinder {pl}; Großkinder {pl} [listen] grandchildren

Fratz {m}; Sprössling {m} (kleines Kind) sprog [Br.]

Kanone {f}; Virtuose {m}; Talent {n}; Genie {n} (Kind) [listen] whizz kid [Br.]; whizz [Br.]; whiz kid [Am.]; whiz [Am.]

als Kind zu heiß gebadet worden sein [übtr.] to have been dropped on one's head by one's mother [fig.]

Kleiner {m}; Gschrapp {m} [Ös.]; Gschropp {m} [Ös.] [ugs.] (Kind) rug rat [Am.] [coll.] (child)

Liebling {m} (Kind; Tier) [listen] pet [listen]

Mutterpass {m}; Mutter-Kind-Pass {m} [Ös.] [med.] [adm.] maternity log; maternity card [Br.]

Mutterpässe {pl}; Mutter-Kind-Pässe {pl} maternity logs; maternity cards

Nachkömmling {m} (lange nach Geschwistern geborenes Kind) afterthougt (humorously)

Nestrückkehrer {m}; Hotel-Mama-Kind {n} (erwachsenes Kind, das wieder zu den Eltern zieht) [übtr.] boomerang kid; boomerang child [fig.]

Nullipara {f}; Frau, die noch kein Kind geboren hat [med.] nulliparous

Schoßkind {n} spoilt child

Umgangsrecht {n}; Recht zum persönlichen Umgang mit dem Kind/den Kindern [jur.] right of access

Wildfang {m}; (kleiner) Wirbelwind {m}; Springinkerl {m} [Ös.]; Springginkerl {m} [Ös.]; Springinsfeld {m} [geh.] (veraltet) (lebhaftes Kind) little whirlwind

Zappelphilipp {m}; zappelndes Kind [ugs.] fidget; fidgeter; fidgety child (fussy Philip)

ein Zappelphilipp sein to be full of piss and vinegar [coll.]

ein Kind austragen to carry a child to full term

ganz wie ein Kind much like a child

hochbegabtes Kind {n} [psych.] highly gifted child

hochbegabte Kinder; Hochbegabte {pl} highly gifted children; the highly gifted

kindlich {adj}; Kind ... [listen] kiddie; kiddy

launisch; überdreht (Kind); schlecht gelaunt; mürrisch; reizbar {adj} mardy [Br.] [slang]

einer Frau ein Kind machen [ugs.] to knock/bang/prang a woman up [slang]

sich ein Kind machen lassen to get knocked/banged/pranged up

ein totgeborenes Kind; eine verlorene Sache [übtr.] a dead duck

ein Kind auf eine andere Schule umschulen to transfer a child to another school

ungezogen {adj} (Kind) [listen] brattish; bratty

verwahrlostes Kind {n}; obdachloses Kind {n}; Straßenkind {n}; Gassenkind {n} (veraltend); Gossenkind {n} [soc.] abandoned child; street child; street kid [coll.]; street urchin; guttersnipe; waif; gamin [archaic]; mudlark [archaic]

verwahrloste Kinder {pl}; obdachlose Kinder {pl}; Straßenkinder {pl}; Gassenkinder {pl}; Gossenkinder {pl} abandoned child; street child; street kid; street urchin; guttersnipe; waif; gamin; mudlark

einem Kind (zum Einschlafen) die Decke zurechtmachen {vi} to tuck in / tuck up [Br.] ↔ a child (in bed)

Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind. Wonder is the dearest child of faith.

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind! (Hänsel und Gretel) The wind, the wind, the heaven-born wind! (Hansel and Gretel)

Gebranntes Kind scheut das Feuer. [Sprw.] Once bitten, twice shy. [prov.]

More results >>>