BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Jungen sind nun einmal so. Boys will be boys.

sexuelle Attraktivität {f} (einer jungen Frau) nubility (of a young woman)

die Brut {f}; die Jungen {pl} [zool.] the brood

die Jungen the young; the young ones

Immer mit der Ruhe!; Immer langsam mit den jungen Pferden! [ugs.] Hold your horses! [coll.]

Der Wolf und die sieben jungen Geißlein (Märchen) [lit.] [listen] The Wolf and the Seven Little Kids (fairy tale)

'Die Leiden des jungen Werthers' (von Goethe / Werktitel) [lit.] 'The Sorrows of Young Werther' (by Goethe / work title)

Junge {m} [Norddt.] [Mitteldt.]; Bub {m} [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; Knabe {m} [geh.] [listen] boy; boyo [Ir.] [listen]

Jungen {pl}; Buben {pl}; Knaben {pl} boys; boyos [listen]

Bübchen {n} little boy

braver Junge atta boy

zwischen jdn./etw. und jdn./etw. Parallelen ziehen; jdn./etw. mit jdn./etw. vergleichen {vt} to liken sb./sth. to sb./sth. [formal]

Parallelen ziehend; vergleichend likening

Parallelen gezogen; verglichen likened

Einige Kritiker ziehen Parallelen zwischen seinem Schreibstil und dem von Dickens. Some critics have likened his writing style to Dickens' / to that of Dickens.

Sie wird oft mit der jungen Romy Schneider verglichen. She's been likened to a young Romy Schneider.

ausgegebenes Wertpapier {n}; ausgegebene Aktie {f}; Emission {f} [fin.] issued security; issued share (of stock); issue [listen]

Neuemissionen {pl} new issues

stark überzeichnete Neuemissionen von kleinen oder jungen Unternehmen hot issues

jdn./etw. (mit etw.) bedienen (ansprechen) {vt} [übtr.] [listen] to appeal to sb./sth. (with sth.)

Die Bildersprache wurde so gewählt, dass sie das Selbstverständnis des Zielpublikums bedient. The imagery was chosen to appeal to the self-image of the target audience.

Bei Zeitungen im Kleinformat kann man davon ausgehen, dass sie einen anderen Markt bedienen als großformatige Zeitungen. Newspapers in tabloid format are believed to appeal to a different market than broadsheet newspapers.

Das unorthodoxe Design bedient die Erwartungen der jungen Verbraucher. The funky design appeals to the expectations of young consumers.

als etw. dienen; als etw. fungieren {vi} to serve as sth.; to function as sth.

dienend; fungierend serving; functioning [listen]

gedienet; fungiert served; functioned [listen]

von Nutzen sein; sinnvoll sein to serve a useful purpose

dazu dienen, etw. zu tun; die Funktion haben, etw. zu tun to serve to do sth.; to function to do sth.

Er fungierte als Dolmetscher. He served/functioned as an interpreter.

Das Sofa musste als Bett herhalten. The sofa had to serve/function as a bed.

Sein Tod sollte anderen jungen Leuten als Warnung dienen. His death should serve as a warning to other young people.

Schweiß hat die Funktion, den Körper abzukühlen. Sweat serves/functions to cool down the body.

Der Angriff scheiterte und hatte nur zur Folge, dass der Feind gewarnt wurde. The attack was unsuccessful and served only to alert the enemy.

Womit kann ich dienen? Can I help you? [listen]

Erzählungen über die Vergangenheit können dazu dienen, die Erinnerung wachzuhalten. Narratives about the past may serve to maintain memories.

Polizeiliche Vernehmungen dienen dazu, Straftaten aufzuklären / dienen zur Aufklärung von Straftaten. Police interrogations serve the purpose of solving crimes.

etw. wieder von sich geben; etw. hervorwürgen {vt} (Nahrung) [med.] [zool.] to disgorge sth. (food)

Sie würgen ihre Beute wieder hervor, um ihre Jungen zu füttern. They disgorge their prey to feed their young.

gemischtgeschlechtlich; gemischt; koedukativ {adj} (im Unterricht) [school] [listen] coeducational; coed [coll.]

gemischte Schule für Mädchen und Jungen coed school [coll.]

junger Mann {m}; junge Frau {f}; Jugendlicher {m} [soc.] young person; young one; youngster [listen]

junge Leute {pl}; Jugendliche {pl} [listen] young people; young persons

die jungen Leute; die Jugendlichen; die Jugend the youngsters; the young ones

es mit jdm./einer Sache versuchen; jdm./einer Sache eine Chance geben {vi} to take a chance on sb./sth.

Warum versuchst du's nicht mit seinem Bruder? Why not take a chance on his brother?

Was wirst du tun? Gehst du nach einem Namen, den du kennst, oder versuchst du es mit einem, den du nicht kennst? Which are you going to do? Go for a name you know, or take a chance on one you don't?

Wir müssen den Jungen, die bereit sind, in die Mannschaft einzusteigen, eine Chance geben. We have to take a chance on youngsters who are ready to step into the team.

Ich versuche, einen Verleger zu finden, der meinem Buch eine Chance gibt. I am trying to find a publisher who will take a chance on my book.

Sie wären vielleicht auch alleine zurechtgekommen, aber darauf wollte ich es nicht ankommen lassen. They might have managed it all themselves, but I wasn't willing to take a chance on that.

jdn./etw. (öffentlich oder formell) vorschlagen; (jdm.) etw. vorschlagen {vt} [listen] to propose sb./sth. (to sb.) (formal) [listen]

vorschlagend proposing

vorgeschlagen [listen] proposed [listen]

schlägt vor proposes

schlug vor proposed [listen]

die Änderungen, die die Planungsbehörden vorschlagen the changes currently proposed by the planning authorities

In dem Bericht wird auch die Verlängerung der U-Bahn-Linie vorgeschlagen. The report also proposes extending the underground line.

Um als Präsident nominiert werden zu können, braucht man jemanden, der einen vorschlägt und jemand anderen, der einen unterstützt. To be nominated for president you need one person to propose you and another to second you.

Bei der letzten Sitzung wurde der Vorschlag gemacht, die Bauten innerhalb von Grünflächen systematisch zu erfassen. At the last meeting it was proposed that there (should [Br.]) be a survey of structures in green spaces.

Der scheidende Parteivorsitzende schlug den jungen Parteisekretär als seinen Nachfolger vor. The retiring party leader proposed the young party secretary as his successor.

Ich schlage Claire Duncan für den Vorsitz vor. I propose Claire Duncan for (the position of) chairman.

Was wäre Ihr Vorschlag? What would you propose?

sich jdm. zuwenden; sich zu jdm. hinwenden; jdn. ansprechen wollen [pol.] [soc.] to reach out to sb.

sich zuwendend; sich hinwendend; ansprechen wollend reaching out

sich zugewandt/zugewendet; sich hingewendet; ansprechen gewollt reached out

die jungen Wähler ansprechen wollen to reach out to young voters

Die Kirche macht Angebote, um den Obdachlosen zu helfen. The church is reaching out to help the homeless.