BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

that's why [listen] deswegen; darum; deshalb {adv} [listen] [listen] [listen]

This is because ... Dies deshalb, weil ...

That's exactly why I'm asking! Deshalb frage ich ja!

'Why?', 'Because!' "Warum?", "Darum!"

That's why you're here. Deswegen sind Sie hier.

why; wherefore [archaic] [interrogative] [listen] warum; wieso; weshalb; weswegen {adv} [Fragewort] [listen] [listen] [listen]

Why on earth ... Warum um alles in der Welt ...

Why is that? Warum eigentlich?; Woran liegt das?

Why that is the case, I can't tell you. Warum das so ist, kann ich dir nicht sagen.

Why not? Warum nicht?

Well, why not? Ja warum denn nicht?

Why are you only coming now? Warum / Wieso kommst du (eigentlich) jetzt erst?

Why is that racist? Warum / Wieso soll das rassistisch sein?

why; wherefore [archaic] (used to introduce an indirect question) [listen] warum; weshalb; weswegen {conj} (Einleitewort für einen indirekten Fragesatz) [listen] [listen]

I have no idea why it isn't working. Ich habe keine Ahnung, warum das nicht funktioniert.

I was asked to explain why I hadn't reported the incident sooner. Ich sollte erklären, weshalb ich den Vorfall nicht früher gemeldet hatte.

which is why weshalb {conj} [listen]

Broccoli originates from the Calabria region, which is why it is also called "calabrese". Die Brokkoli stammen aus Kalabrien, weshalb sie auch "calabrese" genannt werden.

why; to which; whereto [archaic]; whereunto [archaic]; wherefore [archaic] (used to introduce a clause) [listen] [listen] wohin {conj} (Einleitewort für einen Nebensatz) [listen]

why; what for; to what end; whereto [archaic] [listen] wozu; zu welchem Zweck {adv}

What is that supposed to be good for? Wozu soll das gut sein?

To what end all this? Wozu das Ganze?

Why should I/you/he/she/it ...? (follow-up remark) Wozu denn auch?; Wozu auch? (Nachsatz)

Why there! [archaic] Ei so! [altertümlich] {interj}

Why am I not surprised? Wie könnte es (auch) anders sein? [iron.]

Why don't you go and tell him? Sagen Sie es ihm doch!

Why do you meet her there, of all places? Warum triffst du dich mit ihr gerade dort?

to beg the question; to prompt the question; to raise the question of what/of why/as to who etc. (of a situation/action) die Frage aufwerfen, was/warum/wer usw.; (jdn.) zur Frage führen, was/warum/wer usw. {v} (Umstand, Handlung)

This proposal begs the question of who is going to pay for the new building. Dieser Vorschlag wirft die Frage auf, wer das neue Gebäude bezahlen soll.

This/It begs the question as to whether that service is needed at all. Das führt zur Frage, ob wir diesen Dienst überhaupt benötigen.

in the first place von Anfang an; gleich {adv} [listen]

I was against it in the first place. Ich war von Anfang an dagegen.

Why didn't you tell me that in the first place? Warum hast du das nicht gleich gesagt?

to tackle; to address (a problem) [formal]; to grapple with sth. (difficult); to get to grips with sth. (difficult) [Br.]; to come to grips with sth. (difficult) [Am.] [listen] [listen] (ein Problem) in Angriff nehmen; angehen; anpacken; sich mit etw. auseinandersetzen; gegen etw. etwas unternehmen; einer Sache zu Leibe rücken [geh.] {v} [listen]

tackling; addressing; grappling; getting to grips; coming to grips in Angriff nehmend; angehend; anpackend; sich auseinandersetzend; etwas unternehmend; einer Sache zu Leibe rückend

tackled; addressed; grappled; got, gotten to grips; come to grips [listen] in Angriff genommen; angegangen; angepackt; sich auseinandergesetzt; etwas unternommen; einer Sache zu Leibe gerückt

to address sth. directly etw. direkt angehen

to tackle age barriers Altersbarrieren den Kampf ansagen

to address the needs of sb. auf jds. Bedürfnisse eingehen

to tackle the problem of why sich damit auseinandersetzen, warum ...

I don't know how to tackle it. Ich weiß nicht, wie ich es anfangen / angehen soll.

It's time for you to come to grips with your debt. Es ist Zeit, dass du etwas gegen deine Verschuldung unternimmst.

The government needs to get to grips with the unemployment problem. Die Regierung muss das Problem der Arbeitslosigkeit jetzt einmal angehen.

to take a pot shot at sb. [fig.] auf jdn. eine Breitseite abfeuern [übtr.]; über jdn. herziehen {vt}

The newspaper took a pot shot at the government. Die Zeitung feuerte eine Breitseite auf die Regierung ab.

Instead of taking constant potshots at us, why don't you make a useful suggestion. Statt ständig über uns herzuziehen, könntest du einmal einen konstruktiven Vorschlag machen.

need for an explanation Erklärungsbedarf {m}

There is a need for an explanation. Es besteht Erklärungsbedarf.

a story (that stands) in need of an explanation eine Geschichte, die einer Erklärung bedarf / die der Aufklärung bedarf

They are in need of an explanation for why they have done this. Sie haben Erklärungsbedarf, warum sie das getan haben.

question [listen] Frage {f} [listen]

questions [listen] Fragen {pl}

no-brainer question einfache Frage; Frage, die leicht zu beantworten ist

a fair question eine berechtigte Frage

a question of time; a matter of time eine Frage der Zeit

a question on sth. eine Frage zu etw.

this very question genau diese Frage

to have a question for sb. an jdn. eine Frage haben

to ask sb. a question jdm. eine Frage stellen

to put a question to sb. eine Frage an jdn. richten

to pose the question as to whether ... die Frage aufwerfen, ob ...

to throw up questions Fragen aufwerfen

to sidestep/fend off a question [fig.]; to duck an issue einer Frage ausweichen

to investigate the question as to how / as to why ... der Frage nachgehen, wie / warum ...

to fire a question at sb. eine Frage auf jdn. loslassen

to fire questions at sb. jdn. mit Fragen bombardieren

to pelt sb. with questions jdn. mit Fragen überschütten

to be possible; to be worth considering in Frage kommen; infrage kommen

with fifty questions each mit jeweils 50 Fragen

question for oral answer/reply Frage/Anfrage zur mündlichen Beantwortung

question for written answer/reply Frage/Anfrage zur schriftlichen Beantwortung

quick-fire questions Fragen wie aus der Pistole geschossen

the German question; the German issue die deutsche Frage; Deutschlandfrage {f} [hist.]

I have a question. Ich habe eine Frage.

That is a separate question. Das ist eine andere Frage.

This/That is not what I was asking (about). Das ist nicht die Antwort auf meine Frage.

Might I ask a question? Gestatten Sie mir eine Frage?

Can I ask a question? Darf ich eine Frage stellen?

Are there any further questions? Gibt es noch weitere Fragen?

to settle the Cyprus/Kosovo question die Zypernfrage/Kosovofrage lösen [pol.]

There's no question that she is talented. Es steht außer Frage, dass sie Talent hat.

Without question this is the best solution. Keine Frage, das ist die beste Lösung.

The question came up again. Die Frage wurde wieder aufgeworfen.; Die Sache kam wieder zur Sprache.

The question doesn't arise. Die Frage stellt sich nicht.

The big question is: can he turn things around by Christmas? Die große Frage ist: kann er bis Weihnachten das Ruder noch herumreißen?

mystery [listen] Geheimnis {n}; Rätsel {n} [listen] [listen]

mysteries Geheimnisse {pl}

wrapped in mystery in geheimnisvolles Dunkel gehüllt

It is a (complete) mystery to me why he did it. Es ist mir rätselhaft/schleierhaft, warum er das getan hat.

There are many mysteries in life.; Life is full of mysteries. Das Leben birgt viele Geheimnisse.; Das Leben steckt voller Geheimnisse.

secrecy [listen] Geheimniskrämerei {f}; Geheimnistuerei {f}; Heimlichtuerei {f}

Then why all the secrecy? Warum dann diese Geheimniskrämerei?; Was sollte dann die ganze Geheimnistuerei? [ugs.]

reason [listen] Grund {m}; Veranlassung {f} [listen]

reasons [listen] Gründe {pl} [listen]

for the reasons already given aus den (bereits) genannten Gründen

for good reason; with good reason aus gutem Grund; mit gutem Grund

the only reason der alleinige Grund

for particular reasons aus bestimmten Gründen

for personal reasons aus persönlichen Gründen

for work reasons; for professional reasons aus beruflichen Gründen

for that reason; for this reason; that's why [listen] aus diesem Grund; deswegen; darum; drum [ugs.] [listen] [listen] [listen]

for precisely this/that reason; for this/that very reason; it is for this reason that ...; that's exactly why aus eben diesem Grund; gerade deswegen; eben darum; eben drum [ugs.]

for the very reason that ... aus dem einfachen Grund, weil ...; eben deswegen, weil ...

for reasons of cost; to be cost-effective [econ.] aus Kostengründen

to have no reason for sth. keine Veranlassung zu etw. haben

if there is good reason to do so wenn gute Gründe dafür sprechen

When I ..., it's for a reason. Wenn ich ..., dann tue ich das aus gutem Grund.

There are no reasons. Es liegen keine Gründe vor.

There is no reason to worry. Es besteht kein Anlass zur Sorge/Besorgnis.

for what reason aus welchem Grund; wozu

specific reasons besondere Gründe

for some other reason aus einem anderen Grund

for any reason aus irgendeinem Grund

for various reasons aus verschiedenen Gründen

for a variety of reasons aus den verschiedensten Gründen

for a range of different reasons; for a variety of different reasons aus den unterschiedlichsten Gründen

for political reasons aus politischen Gründen

for health etc reasons; on health grounds aus gesundheitlichen Gründen

for reasons of administrative economy aus verwaltungsökonomischen Gründen

for reasons of procedural economy aus verfahrensökonomischen Gründen

for whatever reasons aus welchen Gründen auch immer

for reasons that are not clear aus ungeklärten Gründen

special (urgent) urban-planning reasons besondere (zwingende) städtebauliche Gründe

Reasons enough for me to ... Grund genug für mich, ...

We have reason to believe that ... Wir haben Grund zur Annahme, dass ...

If I/we have reason to suspect that ... Wenn der Verdacht besteht/naheliegt, dass ...

There is reason to believe / for believing that ... Es besteht Grund zur Annahme, dass ...

This is not practicable in terms of reasonable time and cost. Das ist aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich.

I see no reason why we shouldn't try it. Ich sehe keinen Grund, warum wir es nicht versuchen sollten.

For legal reasons, we are unable to send out DVDs. Aus rechtlichen Gründen können wir keine DVDs versenden.

There is every reason to do so. Dazu besteht auch aller Grund.

to mod sb./sth. (in an online forum) jdn./etw. als Moderator beanstanden {v} (in einem Onlineforum) [comp.]

He was modded for using inappropriate language. Er wurde wegen seiner unmanierlichen Ausdrucksweise vom Moderator gerügt.

I have no idea why my comments were modded. Ich habe keine Ahnung, warum meine Wortmeldungen vom Moderator beanstandet worden sind.

to bother; to care; to trouble [Br.] [formal] to do sth. [listen] sich die Mühe machen, etw. zu tun {v}

without caring to examine whether ... ohne sich die Mühe zu machen, zu prüfen, ob ...

Care to explain? Würdest du mir das bitte mal erklären?

The information is there for anyone who cares enough to find it. Die Informationen sind vorhanden, wenn man sich die Mühe macht, danach zu suchen.

They didn't even bother / care to let us know beforehand. Sie haben es nicht einmal der Mühe wert gefunden, (uns) vorher Bescheid zu sagen.

She didn't trouble to hide her disgust.; She didn't take the trouble to hide her disgust. Sie machte sich nicht die Mühe, ihre Abscheu zu verbergen.

They never troubled to ask me what I would like. Sie haben es nie der Mühe wert gefunden, mich nach meinen Wünschen zu fragen.

Don't bother! Lass nur!; Bemüh dich nicht! [geh.]

I don't know why I bother! Ich weiß nicht, warum ich mir überhaupt die Mühe mache. / warum ich mir das überhaupt antue. [Ös.].

lot [Br.] (group of people) [listen] Partie {f}; Pack {n}; Bande {f} [pej.] (Personengruppe)

the (whole) lot of you/us/them alle miteinander; allesamt

Get out, the lot of you! Raus, alle miteinander!

One day I'll show the lot of you! Eines Tages werde ich's Euch allen zeigen!

So the lot of us were curious, and asked him why. Wir waren also alle gespannt und fragten ihn nach dem Grund.

They are criminals the lot of them. Die sind alle miteinander/allesamt Verbrecher.

a fount of sth. eine Quelle von etw.; eine Fundgrube für etw.

Why, you're a regular fount of wisdom. Du bist ja ein wandelndes Lexikon.

He's renowned as the fount of all knowledge on the disease. Er gilt als führender/absoluter Fachmann für diese Krankheit.

conclusion; inference; logical consequence; entailment (result of an inference process) [listen] [listen] Schlussfolgerung {f}; Folgerung {f}; Schlussfolge {f}; Schluss {m}; Rückschluss {m}; logische Konsequenz {f}; Conclusio {f} [geh.] (Ergebnis einer logischen Überlegung) [ling.] [math.] [phil.] [listen]

conclusions; inferences; logical consequences; entailments [listen] Schlussfolgerungen {pl}; Folgerungen {pl}; Schlussfolgen {pl}; Schlüsse {pl}; Rückschlüsse {pl}; logische Konsequenzen {pl}

monotonic conclusion; monotonic inference (expert system) monotone Schlussfolgerung (Expertensystem)

non-monotonic conclusion; non-monotonic inference (expert system) nichtmonotone Schlussfolgerung (Expertensystem)

by inference in logischer Konsequenz

to draw conclusions from sth.; to draw inferences from sth. aus etw. Schlüsse ziehen

to draw conclusions from sth. for sth.; to draw inferences from sth. for sth. [rare] aus etw. für etw. Schlüsse/Rückschlüsse ziehen

to draw your own conclusions; to draw your own inferences [rare] seine eigenen Schlüsse ziehen

to conclude that...; to infer that ...; to draw the conclusion/inference that... den Rückschluss ziehen, dass ...

to come to the conclusion that ... zu der Feststellung kommen/gelangen, dass ...

the conclusions and recommendations of the conciliation commission die Schlussfolgerungen und Empfehlungen der Vergleichskommission

to point to the conclusion that ... den Schluss nahelegen, dass ...

to jump to conclusions voreilige Schlüsse ziehen

Don't just jump to conclusions. Ziehe bloß keine voreiligen Schlüsse.

I can't see why this conclusion necessarily follows. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso dieser Schluss zwingend ist.

Have you come to a conclusion on what the format will be? Bist du zu einem Schluss gekommen, welches Format es sein soll?

blame; guilt [rare] (for sth.) [listen] [listen] Schuld {f} (an/für etw.) (Ursache; Verantwortung) [listen]

to put the blame on sb. for sth.; to lay the blame on sb. for sth. jdm. an etw. die Schuld geben

to get the blame die Schuld bekommen

to take the blame die Schuld auf sich nehmen

to bear the guilt of sth. die Schuld für etw. auf sich nehmen; die Verantwortung für etw. übernehmen

to bear the blame die Schuld tragen

Don't put/lay the blame on me! Schieben Sie / Schieb die Schuld nicht auf mich!

Why should I take the blame? Warum sollte ich die Schuld auf mich nehmen?

The blame lies with her.; She is to blame for it. Sie ist (daran) schuld.

Guilt for poorly behaved children usually lies with the parents. Die Schuld am schlechten Benehmen von Kindern liegt in der Regel bei den Eltern.

It was definitely his fault, yet I got the blame. Es war eindeutig seine Schuld, aber ich wurde dafür verantwortlich gemacht.

to be at a loose end [Br.]; to be at loose ends [Am.] nichts Sinnvolles zu tun haben; keine sinnvolle Beschäftigung haben {v}

since I was at a loose end da ich gerade nichts Besseres zu tun hatte

Why don't you stay to eat, if you're at a loose end? Bleib doch zum Essen, wenn du nichts Besseres zu tun hast.

We were at a loose end for something to do. Wir wussten nicht, womit wir uns beschäftigen / was wir mit unserer Zeit anfangen sollten.

sport [Br.]; sports [Am.] (as individual activity or competition) [listen] [listen] Sport {m} (als individuelle Betätigung oder Wettkampf) [sport]

power sport; strength sports Kraftsport {m}

air sport/sports [listen] Luftsport {m}

female sport/sports; female dominated sport/sports [listen] Frauensport {m}

male sport/sports; male dominated sport/sports [listen] Männersport {m}

outdoor sport/sports [listen] Natursport {m}; Freilandsport {m}; Freiluftsport {m}

pro sport/sports; professional sport/sports [listen] [listen] Profisport {m}

bloodsport Sport, bei denen Tiere verletzt oder getötet werden (z. B. Hahnenkämpfe)

to do/play sport/sports Sport betreiben/treiben/treiben/machen; sporteln

while doing sport/while playing sports beim Sporteln

Do you play a sport?; Do you play any sports? Betreiben Sie einen Sport?

I used to do/play a lot of sport. Ich habe früher viel Sport getrieben.

I always hated sport/sports at school. Sport habe ich in der Schule nie gemocht.

Why is there so much sport/sports on TV? Wieso bringen sie im Fernsehen so viel Sport?

cue [listen] Stichwort {n} (Theater); Einsatz {m}; Einsatzzeichen {n} [mus.] [listen] [listen]

on cue auf Stichwort

right on cue genau aufs Stichwort; wie gerufen

to give sb. the cue to do sth. jdm. das Zeichen geben, etw. zu tun

She gave me the cue to start. Sie gab mir das Zeichen, dass ich anfangen sollte.

That's my cue to explain why I'm here. Das ist jetzt das Stichwort für mich, zu erklären, warum ich eigentlich hier bin.

a thing [coll.] [humor.] (that people are doing now) Zeiterscheinung {f}; aktueller Trend {m}; gängige Praxis {f}

on the lookout for the next big thing auf der Suche nach dem nächsten großen Trend

Taking selfies is a thing nowadays. Selfies zu machen, ist heutzutage gängige Praxis.

It's a thing now. Das macht man jetzt so.; Das ist jetzt so üblich.

I don't understand why these corny films are still a thing. Ich verstehe nicht, warum diese kitschigen Filme immer noch gezeigt werden.

Delivery drones could soon become a thing. Lieferdrohnen könnten bald ein gewohnter Anblick werden.

When did this become a thing? Wann ist das aufgekommen?

Is that even / really a thing? Gibt's das wirklich?

but [listen] aber; doch; dennoch {conj} [listen] [listen] [listen]

but for all that aber trotz alledem

Why, yes! Aber ja doch!

Of course not!; Well, no! Aber nein!

to sense sth.; to divine sth. [formal] etw. ahnen; erahnen; erfassen; merken; spüren; erspüren [geh.] {vt} [listen] [listen] [listen]

sensing; divining [listen] ahnend; erahnend; erfassend; merkend; spürend; erspürend

sensed; divined geahnt; erahnt; erfasst; gemerkt; gespürt; erspürt

to divine the anwer to the question die Antwort erraten

She (vaguely) sensed why it interested him so much. Sie ahnte, warum ihn das so interessierte.

I immediately sensed something was wrong. Ich merkte sofort, dass da etwas nicht stimmte.

He could sense the presence of someone near him. Er spürte, dass da jemand neben ihm war.

He had quickly divined that there was a fraud involved. Er hatte schnell erfasst, dass hier Betrüger am Werk waren.

She could divine what he was thinking just by looking at him. Sie brauchte ihn nur anzusehen, um zu wissen, was er dachte.

to hark back to sth. (of a person) an etw. (Vergangenes) anknüpfen; sich auf etw. (Vergangenes) beziehen; auf etw. zurückkommen; etw. in Erinnerung rufen {vi} (Person)

If it was such a bitter past, why hark back to it? Wenn es so eine bittere Zeit war, warum in der Vergangenheit wühlen?

to assume sth. etw. annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; vin etw. ausgehen {vi} [listen] [listen]

assuming [listen] annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend [listen]

assumed angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen [listen]

he/she assumes er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus

I/he/she assumed ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus

he/she has/had assumed er/sie hat/hatte angenommen

I/he/she would assume ich/er/sie nähme an

as one might assume wie man vermuten könnte

We had to assume that ... Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ...

Let us assume that... Gehen wir einmal davon aus, dass...

You can't go by that. Davon kannst du nicht ausgehen.

to assume that ...; to start (out) from the assumption that ... davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ...

If we start from the assumption that... Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass...

This leads one to assume that ... Dies veranlasst zu der Annahme, dass ...

I acted on the assumption that ... Ich ging davon aus, dass ...

We assume that ... Wir gehen davon aus, dass ...

It can be assumed that ... Es ist davon auszugehen, dass ...

Why do you always assume the worst?; Why do you always think the worst? Warum nimmst du immer das Schlimmste an?; Warum gehst du immer vom Schlimmsten aus?

rather than anstatt; statt {conj} [listen] [listen]

Rather than simply modifying existing designs she searches for new solutions. Anstatt vorhandene Formen bloß abzuwandeln, sucht sie neue Lösungen.

Why didn't you ask for help, rather than trying to do it on your own? Warum hast dir nicht Hilfe gesucht, statt zu versuchen, es selbst zu tun?

of all things / people / places / times etc.; just [listen] ausgerechnet; gerade {adv} [listen] [listen]

Does it have to be today of all days? Muss das ausgerechnet heute sein?

Why do you want to learn to crochet of all things (to do)? Warum willst du ausgerechnet häkeln lernen?

Why of all things did you buy a yellow mobile phone? Wieso hast du dir ausgerechnet ein gelbes Handy gekauft?

And this had to happen to me of all people! Und das muss ausgerechnet mir passieren!

Why he, of all people? Warum ausgerechnet / gerade er?

He wants to go to Bangkok, of all places? Ausgerechnet nach Bangkok will er?

Just when I was about to leave the phone rang. Ausgerechnet, als ich gehen wollte, klingelte das Telefon.

Why does it have to be now of all times?; Why now of all times? Warum muss das ausgerechnet jetzt sein?; Warum gerade jetzt?

Did she have to sneeze just then? Musste sie auch ausgerechnet dann niesen?

Why would he have asked her, of all people? Wieso sollte er gerade sie fragen?

to visit sb. jdn. besuchen {vt} [soc.]

visiting besuchend

visited besucht

to go to visit sb.; to go to see sb. [coll.]; to go and see sb. [coll.] jdn. besuchen gehen / fahren

to come to visit sb.; to come to see sb. [coll.]; to come and see sb. [coll.] jdn. besuchen kommen

permission to visit a prisoner die Erlaubnis, einen Gefangenen zu besuchen

Why don't you come to visit us some time!; Come to see us some time. [coll.] Kommen Sie uns doch einmal besuchen!; Besuchen Sie uns einmal!

so (prepositive) (particle marking questions of interest) [listen] denn {adv} (Partikel, die Interessensfragen anzeigt) [listen]

So, what's going on (here)? Was ist denn (hier) los?

So, what's the matter with her? Was hat sie denn?

So, what do you want to know? Was wollen Sie denn wissen?

So, how could this happen?; How on earth could this happen? Wie konnte denn das passieren?

So, why don't you ask him what his worries are? Warum fragst du ihn denn nicht, worüber er sich Sorgen macht?

So, what are you doing right now in maths? Was macht ihr denn gerade in Mathe?

may; might (to be allowed to) [listen] dürfen {vi} (die Erlaubnis haben) [listen]

he/she/it may er/sie/es darf [listen]

he/she/it must not [listen] er/sie/es darf nicht

thou mayst [obs.] du dürftest [veraltet]

May I ask why? Darf ich fragen, warum?

May/Might I ask how old you are? Darf/Dürfte ich fragen, wie alt Sie sind?

Might I use your phone? Dürfte ich Ihr Telefon benutzen?

May I take a look (at it)? Darf ich (es) mal sehen?; Darf ich sehen?

May I go? - All right! Darf ich gehen? - Meinetwegen!

May I see him?; May I speak to him? Darf ich ihn sprechen?

May I? - Please do! Darf ich? - Bitte sehr!

for that very reason ebendarum; ebendeswegen {adv}

That is exactly why I'm asking. Ebendarum / Ebendeswegen frage ich ja!

simple [listen] einfach; simpel {adj} [listen]

simpler einfacher [listen]

simplest am einfachsten

pure and simple ganz einfach

Why make it simple when it can be complicated?; Why make it simple when you can make it complicated?; Why make it easy? Warum einfach, wenn es kompliziert geht?; Warum einfach, wenn es auch umständlich geht? [iron.]

to be clear; to make sense; to stand to reason; to be intelligible; to be evident; to be obvious; to be apparent; to manifest (itself) [listen] einleuchten {vi}

being clear; making sense; standing to reason; being intelligible; being evident; being obvious; being apparent; manifesting (itself) einleuchtend

been clear; made sense; stood to reason; been intelligible; been evident; been obvious; been apparen; manifested (itself) eingeleuchtet

This makes sense to me.; I can see/understand that. Das leuchtet mir ein.

It stands to reason. Das ist einleuchtend.; Das liegt auf der Hand.

I just don't understand why ... Es will mir einfach nicht einleuchten, dass ...

to see; to recognize; to recognise [Br.]; to understand sth. [listen] [listen] [listen] etw. einsehen; begreifen; verstehen; nachvollziehen; jdm. klar werden; sich jdm. erschließen [geh.] {vt} [listen] [listen] [listen]

seing; recognizing; recognising; understanding einsehend; begreifend; verstehend; nachvollziehend; klar werdend; sich erschließend

seen; recognized; recognised; understood [listen] [listen] [listen] [listen] eingesehen; begriffen; verstanden; nachvollzogen; klar geworden; sich erschlossen [listen]

sees; recognizes; recognises; understands sieht ein; begreift; versteht; vollzieht nach; wird klar; erschließt sich

saw; recognized; recognised;e the point of doing so. [listen] sah ein; begriff; verstand; vollzog nach; wurde klar; erschloss sich

I don't see why. Mir ist nicht klar, wieso das wichtig ist.; Ich verstehe nicht, inwiefern das von Belang ist.

Oh, I see! Im Rückblick wird klar, dass das der Anfang vom Ende war.

Mir ist nicht klar, worauf du hinaus willst.; Ich weiß nicht, was du meinst.

Ich verstehe nicht, wozu das gut sein soll.

Das sehe ich nicht ein.; Ich wüsste nicht, warum.

Ach so, ich verstehe!

to fathom sth.; to fathom outsth. etw. ergründen; etw. begreifen; ausloten [übtr.] {vt}; hinter etw. kommen {vi}

fathoming; fathoming out ergründend; begreifend; auslotend; hinter kommend

fathomed; fathomed out ergründet; begriffen; ausgelotet; hinter gekommen

fathoms ergründet

fathomed ergründete

I'm trying to fathom what ... Ich versuche zu ergründen, was ...

He couldn't fathom why ... Er konnte sich nicht erklären, warum ...

I just can't fathom people who do such things. Leute, die so etwas tun, sind mir ein Rätsel.

to establish sth.; to determine sth.; to find outsth. etw. feststellen; ermitteln; eruieren; herausfinden [ugs.] {vt} [listen] [listen]

establishing; determining; finding out [listen] [listen] feststellend; ermittelnd; eruierend; herausfindend

established; determined; found out [listen] [listen] festgestellt; ermittelt; eruiert; herausgefunden [listen]

establishes; determines; find out [listen] [listen] stellt fest; ermittelt; eruiert; findet heraus

established; determined; found out [listen] [listen] stellte fest; ermittelte; eruierte; fand heraus

It was established that ...; It was found that ... Es wurde festgestellt, dass ...

Investigators are trying to establish if/whether anyone knew about it. Die Ermittler versuchen festzustellen, ob jemand davon gewusst hatte.

I was unable to establish why these changes were made. Ich konnte nicht eruieren, wieso diese Änderungen vorgenommen wurden.

to ask; to query [listen] [listen] fragen {vi} [listen]

asking; querying fragend

asked; queried [listen] gefragt [listen]

to ask a question in return zurückfragen

'Any chance of semi-final tickets?' he asked/queried hopefully. "Kriegt man noch Karten fürs Halbfinale?", fragte er zuversichtlich.

I ask myself why? Ich frage mich warum?

to wonder (if, how, when etc.) [listen] sich fragen; überlegen; gern wissen wollen {v} (ob, wie, wann usw.) [listen]

It makes you wonder how / why ... Da fragt man sich, wie / warum ...

I've been wondering that myself. Das habe ich mich auch schon gefragt.

I wonder if she'll come. Ich bin gespannt, ob sie kommt.

I wonder who he really is. Mich würde interessieren, wer er eigentlich ist.

I wonder if he still knows me. Ob er mich wohl noch kennt?

I wonder what the reason may be. Was nur der Grund sein mag?

I wonder why! Ich frage mich warum?

I was wondering ... Ich frage mich ob ...

He wondered what the word could possibly mean. Er fragte sich, was das Wort wohl bedeuten möge.

I was just wondering. Das war nur so ein Gedanke.

precisely; exactly (emphasizing a conjunction) [listen] [listen] gerade (besonders) (Betonung einer Konjunktion) [listen]

It's exactly because I understand how the stock market works that I do not invest. Gerade weil ich weiß, wie der Aktienmarkt funktioniert, lege ich selbst kein Geld an.

True, and that's precisely/exactly why I don't want to take any risks. Stimmt, und gerade deswegen will ich kein Risiko eingehen.

During the Great Depression, women, despite all this, or perhaps precisely because of it, attached great importance to elegance and fashion. Während der Großen Depression legten die Frauen trotz allem, oder vielleicht gerade deswegen, großen Wert auf Eleganz und Mode.

to happen (unexpectedly) [listen] (schon einmal) geschehen; (leicht) passieren; vorkommen {vi} [listen] [listen] [listen]

happening; occurring [listen] [listen] geschehend; passierend; vorkommend

happened; occurred [listen] [listen] geschehen; passiert; vorgekommen [listen] [listen]

it happens; it occurs es geschieht; es passiert; es kommt vor

it happened; it occurred es geschah; es passierte; es kam vor

it has/had happened; it has/had occurred es ist/war geschehen; es ist/war passiert; es ist/war vorgekommen

it would happen; it would occur es geschähe

I don't know why, it just happened. Ich weiß nicht wieso, es ist einfach passiert.

Such things happen. Das kommt schon mal vor.

It won't happen again. Es soll nicht wieder vorkommen.

Let there be no more of this. Das darf nicht wieder vorkommen.

certainly [listen] gewiss; sicher; sicherlich; bestimmt; allerdings; gewisslich [veraltet] {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

You certainly ... Du hattest sicher/bestimmt ...

I certainly do / have!; It certainly is!; Certainly! Allerdings!

Why certainly! Aber selbstverständlich!; Ja sicher!

It certainly won't rain. We don't have to take an umbrella. Es wird bestimmt nicht regnen. Wir müssen keinen Schirm mitnehmen.

on the spot; there and then [Br.]; then and there [Am.]; outright; forthright [archaic] [listen] gleich (an Ort und Stelle); auf der Stelle; stante pede [geh.] {adv} [listen]

to make rapid sketches on the spot an Ort und Stelle schnelle Skizzen anfertigen

to pay there and then gleich an Ort und Stelle bezahlen

to decide sth. then and there etw. auf der Stelle entscheiden

He wanted to marry her on the spot / there and then. Er wollte sie auf der Stelle / vom Fleck weg / stante pede heiraten.

They fired him on the spot / there and then / outright. Er wurde auf der Stelle entlassen.

The passengers were killed outright. Die Passagiere waren auf der Stelle tot.

He wanted the money there and then. Er wollte das Geld auf der Stelle.

You can also ask him there and then why he went early yesterday. Da kannst du ihn auch gleich fragen, warum er gestern früher gegangen ist.

More results >>>