BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

verwenden; benutzen; benützen [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; nutzen; nützen [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; anwenden; gebrauchen {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] to use [listen]

verwendend; benutzend; benützend; nutzend; nützend; anwendend; gebrauchend using [listen]

verwendet; benutzt; benützt; genutzt; genützt; angewendet; gebraucht [listen] [listen] [listen] used [listen]

verwendet; benutzt; benützt; nutzt; nützt; wendet an; gebraucht [listen] [listen] [listen] uses

verwendete; benutzte; benützte; nutzte; nützte; wendete an; gebrauchte used [listen]

diese Regeln anwenden to use these rules

Der Kreditnehmer kann über den Betrag völlig frei verfügen. The borrower is absolutely free to use the amount.

jdn. benutzen; ausnutzen; ausnützen [Süddt.] [Ös.] [Schw.] [pej.] {vt} [listen] [listen] to use sb.

benutzend; ausnutzend; ausnützend using [listen]

benutzt; ausgenutzt; ausgenützt [listen] used [listen]

benutzt; nutzt aus; nützt aus [listen] uses

benutzte; nutzte aus; nützte aus used [listen]

Ich komme mir ausgenutzt vor. I feel used.

Siehst du nicht, dass sie dich für ihre eigenen Zwecke benutzt? Can't you see she's just using you for her own ends?

etw. gemeinsam (mit jdm.) benutzen; etw. mitbenutzen; (sich) etw. mit jdm. teilen {vt} to share sth. (with sb.)

gemeinsam benutzend; mitbenutzend; teilend sharing [listen]

gemeinsam benutzt; mitbenutzt; geteilt [listen] shared [listen]

eine Aufgabe, die sich die Eltern teilen a task shared by both parents

Ich bin gemeinsam mit zwei anderen in einem Büro. I share an office with two other people.

Wir haben uns die letzte Schnitte geteilt. We shared the last slice.

Kinder müssen lernen, ihre Spielsachen mit anderen zu teilen. Children need to learn to share their toys (with other kids).

nützen; nutzen; benutzen [listen] [listen] to utilize; to utilise [Br.] [listen]

nützend; nutzend; benutzend utilizing; utilising

genützt; genutzt; benutzt [listen] utilized; utilised [listen]

nutzt; benutzt [listen] utilizes; utilises

nutzte; benutzte utilized; utilised [listen]

zu wenig benutzen; zu wenig verwenden {vt} to underuse

zu wenig benutzend; zu wenig verwendend underusing

zu wenig benutzt; zu wenig verwendet underused

etw. missbräuchlich verwenden; falsch benutzen; zweckentfremden {vt} to misuse sth.

missbräuchlich verwendend; falsch benutzend; zweckentfremdend misusing

missbräuchlich verwendet; falsch benutzt; zweckentfremdet misused

etw. als Aufmacher benutzen (z. B. in der Presse) to splash sth.across sth. (e.g. the press)

verhüten; Verhütungsmittel benutzen to use contraception; to use contraceptives

etw. einweihen (etw. zum ersten Mal benutzen) [ugs.] to christen sth. (to use sth. for the first time) [coll.]

Deo {n}; Deodorant {n} deo; deodorant; antiperspirant

Deodorant benutzen to wear deodorant

Empfängnisverhütungsmittel {n}; Verhütungsmittel {n}; Kontrazeptivum {n} [pharm.] contraceptive

Empfängnisverhütungsmittel {pl}; Verhütungsmittel {pl}; Kontrazeptiva {pl} contraceptives

orale Kontrazeptiva oral contraceptives

postkoitale Verhütungsmittel postcoital contraceptives

Verhütungsmittel benutzen to use contraceptives

gesunder Menschenverstand {m}; Verstand {m}; Hausverstand {m} [Ös.] [listen] common sense; horse sense; gumption; sanity and reason [listen]

mit gesundem Menschenverstand commonsense; commonsensical

keinen Funken Verstand haben to have no more gumption than a grasshopper

seinen gesunden Menschenverstand benutzen to use common sense

Ihm fehlt der gesunde Menschenverstand. He needs a little horse sense.

Sie war zumindest so gescheit, die Polizei anzurufen. At least she had the gumption to phone the police.

Pejorativum {n}; Pejorativ {n}; abwertender Ausdruck {m} [ling.] pejorative; pejorative term [listen]

abwertende Ausdrücke benutzen to employ pejoratives

Pseudonym {n} pseudonym

Pseudonyme {pl} pseudonyms

ein Pseudonym benutzen to use a pseudonym

etw. zu Rate/zurate ziehen; (als Informationsquelle) heranziehen; konsultieren [geh.] {vt} to consult sth.; to refer to sth.

zu Rate/zurate ziehend; heranziehend; konsultierend consulting; referring to [listen]

zu Rate/zurate gezogen; herangezogen; konsultiert consulted; referred to

Wenn Sie wollen, können Sie gerne Ihre Notizen benutzen. You may consult/refer to your notes if you want.

Wenn sie eine Rede hält, schaut sie oft in ihr Konzept. She often refers to her notes when giving a speech.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf unsere Webseite. Please refer to our Web site for more information.

WC {n} (Ort, privat und öffentlich); Toilette {f} (Ort, selten privat); Abort {m} (Ort, öffentlich, Amtssprache) (veraltet) [listen] toilet (private and public); bathroom (private); lavatory (public) [formal]; WC (only on signs and in advertisements); cloakroom (public) [Br.]; restroom (public) [Am.]; the ladies'/the gents' (toilet) (public) [Br.]; the ladies' room/the mens' room (public) [Am.]; washroom (public) [Am.] [Can.]; half bathroom (private) [Am.] (in advertisements); half bath (private) [Am.] (in advertisements) [listen] [listen] [listen]

WCs {pl}; Toiletten {pl}; Aborte {pl} toilets; bathrooms; lavatories; WCs; cloakrooms; restrooms; the ladies'/the mens' rooms; washrooms; half bathrooms; half baths

Gäste-WC {n}; Gästetoilette {f} [geh.]; Gästeklo {n} [ugs.] (im Privathaus) guest toilet; guest bathroom; guest WC [formal]; half bath(room) for guests [Am.] [arch.]

verstopfte Toilette blocked toilet; clogged toilet [Am.]

Wo ist die Toilette? Where's the bathroom?; Where is the toilet?

Darf ich Ihr WC benutzen/benützen? Can I use your bathroom, please?

Dürfte ich bitte bei Ihnen die Toilette benutzen/benützen? (formell) Excuse me, could I please use your facilities? (formal)

Könnten Sie mir sagen, wo ich die Toiletten finde? Could you point me in the direction of the toilets [Br.] / restrooms [Am.] please?

Wo finde ich denn bitte die Toiletten? Excuse me, where will I find the toilets [Br.] / restrooms [Am.]?

Wo ist (denn) hier bitte die Damentoilette/Herrentoilette? Where is the Ladies'/the Gents' [Br.] / the ladies' room/the men's room [Am.], please?

auf (die) Toilette gehen; die Toilette aufsuchen; mal kurz verschwinden [ugs.] to go to/use the toilet [Br.] / restroom [Am.]; to answer the call of nature [coll.]

WC-Anlagen {pl}; Bedürfnisanstalt {f} (veraltet) public lavatories; public conveniences [Br.]; comfort station [Am.]

WC-Anlagen {pl}; Bedürfnisanstalten {pl} public lavatories; public conveniences; comfort stations

eine (öffentliche) Toilette benutzen to spend a penny [Br.]

Ich muss mal zur Toilette I want to spend a penny [Br.]

Waffe {f} [mil.] weapon (individually and collectively); arm (category and fig., typically in plural) [listen] [listen]

Waffen {pl} [listen] weapons; arms [listen] [listen]

Dienstwaffe {f}; Seitenwaffe {f} (frühere Bezeichnung) service weapon; sidearm (old use)

Fernwaffe {f}; Waffe mit großer Reichweite longe-range weapon

Jagdwaffe {f} hunting weapon; sporting weapon

Kleinwaffen {pl} small arms

absolute/relative Waffen [listen] absolute/relative weapons [listen]

biologische Waffen biological weapons

konventionelle Waffen conventional weapons

strategische Offensivwaffen strategic offensive arms

Waffe mit Brandwirkung; Brandwaffe {f} incendiary weapon

Waffe mit Splitterwirkung fragmentation weapon

eine Waffe tragen to carry a weapon; to pack a weapon [coll.]; to be packing (heat) [coll.]

eine Waffe unter dem Sakko tragen to be packing a weapon under your jacket [coll.]

Waffen abgeben to decommission weapons

in Waffen stehen; unter Waffen stehen to be under arms

zu den Waffen rufen to call to arms

die Waffen strecken to lay down one's arms

jdn. mit den eigenen Waffen schlagen [übtr.] to defeat sb. with his own arguments

etw. als Waffe benutzen to use sth. as a weapon

eine neue Waffe im Kampf gegen die Kriminalität a new crime weapon; a new weapon against crime

Zahnseide {f} dental floss; floss [listen]

Zahnseide benutzen to floss [listen]

seine Zähne mit Zahnseide reinigen to floss one's teeth

Mundhygiene mit Zahnseide flossing

Zeichensprache {f} sign language

Zeichensprachen {pl} sign languages

Zeichensprache benutzen to sign [listen]

aufgefordert werden, etw. zu tun; gehalten/angehalten sein, etw. zu tun [geh.]; etw. tun müssen; etw. zu tun haben {vi} (Person) to be required to do sth. (person)

aufgefordert werden, etw. zu unterlassen; etw. zu unterlassen haben; auf etw. verzichten müssen to be required to refrain from doing sth.

Die tschechische Republik wird aufgefordert, ihre Emissionen zu verringern. The Czech Republic is required to reduce its emissions.

Die Besucher sind angehalten, die Gehwege zu benutzen. Visitors are required to use the walks.

Was wird von mir verlangt, wenn ich zusage?; Was muss ich tun, wenn ich zusage? What will I be required to do if I accept?; What will be required of me if I accept?

Alle Kandidaten werden zu einem kurzen Test gebeten. All candidates will be required to take a short test.

Der Betrag, den die Eltern zu zahlen haben, ist erhöht worden. The amount that parents are required to pay has been raised.

dürfen {vi} (die Erlaubnis haben) [listen] may; might (to be allowed to) [listen]

er/sie/es darf [listen] he/she/it may

er/sie/es darf nicht he/she/it must not [listen]

du dürftest (veraltet) thou mayst [obs.]

Darf ich fragen, warum? May I ask why?

Darf/Dürfte ich fragen, wie alt Sie sind? May/Might I ask how old you are?

Dürfte ich Ihr Telefon benutzen? Might I use your phone?

regelmäßig (in gleichen zeitlichen Abständen) {adj} [listen] regular (at regular time intervals) [listen]

regelmäßige Besuche regular visits

regelmäßige Zahlungen regular payments

regelmäßige Bewegung regular exercise

ein regelmäßiger Herzschlag a regular heartbeat

ein geregeltes Einkommen; ein festes Einkommen a regular income

eine regelmäßige Erscheinung sein to be a regular occurrence

etw. regelmäßig benutzen to make regular use of sth.

vorausgesetzt; angenommen, dass; in Anbetracht der Tatsache, dass [listen] given that

sofern sich die Möglichkeit ergibt given the chance

Wenn sie zustimmt, könnten wir ihr Auto für die Fahrt benutzen. Given her consent we could use her car for our trip.