BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

supposed; presumptive; putative [jur.] (used to express that a thing is generally assumed to be the case, but not necessarily so) [listen] [listen] vermeintlich; vermutlich; vermutet; mutmaßlich; anzunehmend; präsumtiv [geh.]; präsumptiv [Ös.] [geh.]; putativ [jur.] {adj} [listen] [listen]

a supposed bargain ein vermeintliches Schnäppchen

the putative father of the illegitimate child der vermutete/mutmaßliche Vater des unehelichen Kindes

The supposed massacre turned out to be fake news. Das angebliche Massaker stellte sich als Falschmeldung heraus.

She's supposed to be very intelligent. Sie soll angeblich sehr intelligent sein.

to be supposed to do/be/have sth. etw. tun/sein/haben sollen {v} (Vorgabe, Erwartung)

I'm supposed to report here. Ich soll mich hier melden.

Isn't he supposed to be in his office? Sollte er nicht im Büro sein?

You're supposed to be in bed. Du solltest eigentlich im Bett sein.

Who is that supposed to be in the photograph? Wer soll das da auf dem Foto sein?

She's the one who's supposed to do it. Eigentlich müsste sie das machen.

You're not supposed to know everything. Du brauchst nicht alles zu erfahren.

He isn't supposed to find out. Er darf es nicht erfahren.

What's that supposed to mean? Was soll das heißen?

The castle is supposed to be haunted. Im Schloss soll es spuken.

He's supposed to come. Er hat sich angesagt.

What am I supposed to do then? Was soll ich denn machen?

How was I supposed to know then that something wasn't right here. Woher sollte ich denn wissen, dass da etwas nicht stimmte?

let it be supposed that gesetzt den Fall, dass; nehmen wir den Fall an, dass

mind reader; thought reader Gedankenleser {m} [psych.] [übtr.]

mind readers; thought readers Gedankenleser {pl}

How was I supposed to know? I'm not a mind reader.; I'm no mind reader. Woher sollte ich das wissen? Ich bin ja kein Gedankenleser.

You must be a mind reader. That's just what I was thinking myself. Du kannst Gedanken lesen. Genau das habe ich auch gerade gedacht.

actually; by rights; ought to [listen] [listen] eigentlich /eigtl./, von Rechts wegen (Verweis auf einen Ordnungsrahmen, von dem abgewichen wird) {adv}

Actually this is my seat.; This is actually my seat. Eigentlich ist das mein Platz.

By rights, it should be my turn next. Eigentlich sollte ich jetzt drankommen.

By rights, you should get a confirmation screen now. Eigentlich müsstest du jetzt eine Bestätigungsmeldung auf den Bildschirm bekommen.

Actually/By rights, you're not supposed to smoke here, but they are not so strict about it. Eigentlich darf man hier nicht rauchen, aber sie nehmen's nicht so genau.

I'm not supposed to talk about it, but I'm going to. Ich darf eigentlich nicht darüber sprechen, aber ich tu's trotzdem.

By rights, I shouldn't be sitting here. Eigentlich dürfte ich jetzt gar nicht hier sitzen.

He is supposed to be on my side, isn't he? Er sollte ja eigentlich auf meiner Seite stehen, oder?

They ought to be here by now. Eigentlich sollten sie längst da sein.

You should actually know that better than me. Das müsstest du eigentlich besser wissen als ich.

really (reducing the force of a negative statement) [listen] eigentlich /eigtl./ (Abschwächung einer Verneinung) {adv}

Well, not really, but ... Na ja, eigentlich nicht, aber ...

I don't really think so. Das glaube ich eigentlich nicht.

I can't really agree with this option. Dieser Option kann ich eigentlich nicht zustimmen.

It's not really/exactly a comedy. Eine Komödie ist es eigentlich nicht.

I don't really know what I'm supposed to do with it. Ich weiß eigentlich nicht, was ich damit tun soll.

to achieve sth. etw. erreichen; erzielen; erlangen; bewirken {vt} [listen] [listen] [listen]

achieving [listen] erreichend; erzielend; erlangend; bewirkend

achieved [listen] erreicht; erzielt; erlangt; bewirkt [listen]

he/she achieves er/sie erreicht; er/sie erzielt [listen]

I/he/she achieved [listen] ich/er/sie erreichte; ich/er/sie erzielte

he/she has/had achieved er/sie hat/hatte erreicht; er/sie hat/hatte erzielt

to get somewhere with sth. bei jdm. etw. erreichen

not to get anywhere with sth. bei jdm. nicht erreichen

He will never achieve anything. Er wird es nie zu etwas bringen.

They have not achieved their goal of ... Sie haben ihr Ziel, ..., nicht erreicht.

What is it supposed to achieve? Was soll damit erreicht werden?

the way so {adv} (in einer bestimmten Art und Weise) [listen]

The software isn't working the way it's supposed to. Die Software funktioniert nicht so wie sie soll.

The meat was tender, just the way I like it. Das Fleisch war zart, so wie ich es mag.

I quite like things the way they are. Ich mag eigentlich alles so, wie es ist.

The way things are going, I may lose my job. So wie das derzeit läuft, werde ich vielleicht arbeitslos.

That's (just) the way things are. So ist das nun einmal/nun mal [ugs.].

to be said to do/be/have sth. etw. tun/sein/haben sollen (Hörensagen)

Shortly afterwards it is alleged that he tried to assault her. Kurz darauf soll er versucht haben, sie tätlich anzugreifen.

She is said/supposed to be very rich. Sie soll sehr reich sein.

He's said to be a rich man. Er gilt als reicher Mann.

to think; to suppose [listen] [listen] vermeinen {vt} [geh.]

thinking; supposing [listen] vermeinend

thought; supposed [listen] [listen] vermeint

she thought she heard a voice sie vermeinte, eine Stimme zu hören

to suppose sth. etw. vermuten; etw. annehmen {vt}; vermutlich {adv} [listen]

supposing vermutend; annehmend

supposed [listen] vermutet; angenommen [listen]

he/she supposes er/sie vermutet; er/sie nimmt an

I/he/she supposed [listen] ich/er/sie vermutete; ich/er/sie nahm an

he/she has/had supposed er/sie hat/hatte vermutet; er/sie hat/hatte angenommen

let us suppose ... nehmen wir an ...

I suppose so, yes. Ich nehme es an, ja.

I couldn't get any reply when I called her, so I suppose (that) she's gone out. Es hat sich niemand gemeldet, als ich sie angerufen habe, also ist sie vermutlich weggegangen.

I suppose (that) all the tickets will be sold by now. Ich nehme an, die Karten sind jetzt schon alle weg.

Suppose a fire broke out. Nehmen wir an, ein Feuer bricht aus.; Nehmen wir an, es würde ein Feuer ausbrechen.

Just suppose that you were in my place. Nimm einmal an, du wärst an meiner Stelle.

Supposing he refuses to help, what do we do then? Angenommen, er weigert sich, mitzuhelfen, was machen wir dann?

The renovation will cost much more than we originally supposed. Die Renovierung wird mehr kosten als wir ursprünglich angenommen hatten.

We all supposed him to be German, but in fact he was Austrian. Wir haben alle angenommen, dass er (ein) Deutscher ist, aber in Wirklichkeit ist er (ein) Österreicher.

to what; what ... to?; what ... for? [listen] wozu {adv}

What is that supposed to be good for? Wozu soll das gut sein?