BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Denkweise {f}; Überlegung {f} (hinter etw.); Schlussfolgerungen {pl}; Argumentation {f}; Argumentarium {n} [Schw.]; Beweisführung {f} [jur.] [listen] [listen] reasoning (behind sth.) [listen]

logisches Denken logical reasoning

schlussfolgerndes Denken deductive reasoning

juristische/wissenschaftliche Denkweise [listen] legal/scientific reasoning [listen]

mathematische Beweisführung mathematical reasoning

sprachliche Ausdrucksfähigkeit {f} verbal reasoning

Zirkelschluss {m}; Zirkelbeweis {m}; Circulus vitiosus circular reasoning; circular argument

Denkfehler {m}; Gedankenfehler {m} error in reasoning

lückenlose Beweisführung {f} close reasoning

Könntest du erklären, wie du dazu kommst? Could you explain your reasoning?

Welche Überlegungen stecken hinter dieser Entscheidung? What is the reasoning behind this decision?

Die Grundüberlegung bei der Homöopathie ist die, dass das, was tötet, in winzigen Mengen heilen kann. The main reasoning behind homeopathy is a minute amount of what kills you, cures you.

Diese Argumentation ist nicht stichhaltig. This line of reasoning is faulty.

Im Zentrum ihrer Argumentation steht in dem Buch die Ökologie. The main reasoning in her book is ecological.

logische Schlussfolgerungen {pl} pro Sekunde (Expertensystem) [comp.] logical inferences per second /LIPS/(expert system)

Fehlschluss {m}; falsche Schlussfolgerung {f}; falsche Folgerung {f}; logischer Fehler {m}; Denkfehler {m} (Logik) [phil.] logical fallacy; fallacy; non sequitur (logic) [listen]

Fehlschlüsse {pl}; falsche Schlussfolgerungen {pl}; falsche Folgerungen {pl}; logische Fehler {pl}; Denkfehler {pl} logical fallacies; fallacies; non sequiturs

logische Folge {f}; Schlussfolgerung {f} sequitur

logische Folgen {pl}; Schlussfolgerungen {pl} sequiturs

Logik {f} (Lehre von den formalen Schlussfolgerungen) [phil.] logic (study of formal principles of inference) [listen]

angewandte Logik applied logic

formale Logik symbolic logic

kombinatorische Logik combinational logic

monotone/nichtmonotone Logik monotonous/non-monotonous logic [listen]

Schlussfolgerung {f}; Folgerung {f}; Schlussfolge {f}; Schluss {m}; Rückschluss {m}; logische Konsequenz {f}; Conclusio {f} [geh.] (Ergebnis einer logischen Überlegung) [ling.] [math.] [phil.] [listen] conclusion; inference; logical consequence; entailment (result of an inference process) [listen] [listen]

Schlussfolgerungen {pl}; Folgerungen {pl}; Schlussfolgen {pl}; Schlüsse {pl}; Rückschlüsse {pl}; logische Konsequenzen {pl} conclusions; inferences; logical consequences; entailments [listen]

automatisiertes Schlussfolgern; Inferenz [comp.] [statist.] automated inference

in logischer Konsequenz by inference

aus etw. Schlüsse ziehen to draw conclusions from sth.; to draw inferences from sth.

aus etw. für etw. Schlüsse/Rückschlüsse ziehen to draw conclusions from sth. for sth.; to draw inferences from sth. for sth. (rare)

seine eigenen Schlüsse ziehen to draw your own conclusions; to draw your own inferences (rare)

den Rückschluss ziehen, dass ... to conclude that...; to infer that ...; to draw the conclusion/inference that...

zu der Feststellung kommen/gelangen, dass ... to come to the conclusion that ...

die Schlussfolgerungen und Empfehlungen der Vergleichskommission the conclusions and recommendations of the conciliation commission

den Schluss nahelegen, dass ... to point to the conclusion that ...

voreilige Schlüsse ziehen to jump to conclusions

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso dieser Schluss zwingend ist. I can't see why this conclusion necessarily follows.

Bist du zu einem Schluss gekommen, welches Format es sein soll? Have you come to a conclusion on what the format will be?

Syllogismus {m}; logische Schlussfolgerung anhand von zwei Prämissen (Logik) [phil.] syllogism; deductive reasoning based on two premises (logic)

Syllogismen {pl}; logische Schlussfolgerungen anhand von zwei Prämissen syllogisms; deductive reasonings based on two premiseses

apodiktischer Syllogismus; apodiktische Schlussfolgerung apodictic syllogism

kategorischer Syllogismus; kategorischer Schlussfolgerung categorical syllogism

hypothetischer Syllogismus; hypothetische Schlussfolgerung hypothetical syllogism

induktiver Syllogismus; induktive Schlussfolgerung inductive syllogism

Konditionalschluss {m} conditional syllogism

kontradiktorischer Syllogismus; kontradiktorische Schlussfolgerung contradictory syllogism

Modalitätsschluss {m} modal syllogism

nachweislich {adv} demonstrably; as can be proved

Es war ihr nachweislich bekannt, dass ... She is shown to have had knowledge that ...

Diese Schlussfolgerungen sind nachweislich falsch. These conclusions are demonstrably wrong.