BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

ausgehen {vi}; sich auswaschen {vr} (blasser werden) (Farben) [listen] to run (colours) [listen]

ausgehend; sich auswaschend [listen] running [listen]

ausgegangen; sich ausgewaschen run

annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; ausgehen (von) {vi} [listen] [listen] [listen] [listen] to assume [listen]

annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend [listen] assuming [listen]

angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen [listen] assumed

er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus he/she assumes

ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus I/he/she assumed

er/sie hat/hatte angenommen he/she has/had assumed

ich/er/sie nähme an I/he/she would assume

wie man vermuten könnte as one might assume

Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ... We had to assume that ...

Davon kannst du nicht ausgehen. You can't go by that.

davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ... to assume that ...; to start (out) from the assumption that ...

Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass... If we start from the assumption that...

Ich ging davon aus, dass ... I acted on the assumption that ...

Wir gehen davon aus, dass ... We assume that ...

Es ist davon auszugehen, dass ... It can be assumed that ...

annehmen; davon ausgehen {vi} [listen] to trust (rather formal) [listen]

annehmend; davon ausgehend trusting

angenommen; davon ausgegangen [listen] trusted [listen]

Ich nehme an, du wirst mir die eingeschlagene Scheibe ersetzen. I trust that you'll pay me for the broken window.

Das Treffen ist gut gegangen, nehme ich an. The meeting went well, I trust.

Wenn ich zurückkomme, wird das sicherlich alles aufgeräumt sein. All of this will be cleaned up by the time I get back, I trust.

Das Treffen verlief gut, hoffe ich doch. The meeting went well, I trust.

ausgehen; gehen {vi} (in bestimmter Weise enden) [listen] [listen] to turn out (to end in a particular way) [listen]

ausgehend; gehend [listen] turning out

ausgegangen; gegangen [listen] turned out

Wie ist es ausgegangen? How did it turn out?

Das ist noch einmal gut gegangen. It has turned out all right this time.

Du wirst sehen, es wird sich alles zum Guten wenden. You'll see, everything will turn out for the best.

ausgehen; herrühren {vi} von [listen] to come from

ausgehend; herrühren von [listen] coming from

ausgegangen; hergerührt von come from

geht aus; rührt her von comes from

ging aus; rührte her von came from

ausgehen; alle werden [Dt.]; aufgebraucht sein {vi} (Vorrat) [listen] to run out; to be used up (of a supply of sth.) [listen]

ausgehend; alle werdend [listen] running out; being used up

ausgegangen; alle geworden; aufgebraucht gewesen run out; been used up [listen]

zu Ende gehen to be about to run out

ausgehen; leer werden {vi} [listen] to run dry

ausgehend; leer werdend [listen] running dry

ausgegangen; leer geworden run dry

ausgehen; verlassen [listen] [listen] to outgo {outwent; outgone}

ausgehend; verlassend [listen] outgoing [listen]

ausgegangen; verlassen [listen] outgone

ausgehen; abfahren; auslaufen {vi} (Schiff) [listen] [listen] [listen] to outgo {outwent; outgone}

ausgehend; abfahrend; auslaufend [listen] outgoing [listen]

ausgegangen; abgefahren; ausgelaufen outgone

ausgehen; Party machen {vi} [ugs.] [listen] to jol [coll.] [South Africa]

ausgehen (Licht, Feuer, Kerze; Zigarette); verlöschen (Feuer; Kerze) [poet.] {vi} [listen] to go out

ausgehend; verlöschend [listen] going out

ausgegangen; verlöscht gone out

ausgehen {vi} [listen] to step out

ausgehend [listen] stepping out

ausgegangen stepped out

sich etw. (für die Zukunft) vorstellen {vr}; etw. einschätzen; von etw. ausgehen to envisage sth.; to envision sth. [Am.]

sich vorstellend; einschätzend; ausgehend [listen] envisaging; envisioning

sich vorgestellt; eingeschätzt; ausgegangen envisaged; envisioned [listen]

er/sie stellt sich vor he/she envisages; he/she envisions

ich/er/sie stellte sich vor I/he/she envisaged; I/he/she envisioned [listen]

Ich hatte ihn/sie mir viel größer vorgestellt. I had envisaged someone much taller.

Es ist teurer als ich mir vorgestellt hatte. It costs more than I had envisaged.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit dieser Arbeit zurechtkommt. I can't envisage him coping with this job.

Ich gedenke nicht, je wieder mit ihr zu arbeiten. I don't envisage working with her again.

Es ist schwer vorstellbar, wie das in der Praxis funktionieren soll. It's hard to envisage how it would work in practice.

Wann, schätzt du, wirst du mit dem Studium fertig sein? When do you envisage finishing your studies?

Wir gehen von einer Gehaltserhöhung im Herbst aus. We envisage a pay rise in the autumn.

Die Seminare werden als Diskussionsplattform gesehen/betrachtet. The seminars are envisaged as a discussion platform.

(mit jdm.) ausgehen {vi} [soc.] [listen] to go out (with sb.)

ausgehend [listen] going out

ausgegangen gone out

er/sie geht aus he/she goes out

ich/er/sie ging aus I/he/she went out

er/sie bin/war ausgegangen he/she has/had gone out

Willst du mit mir ausgehen? Do you want to go out with me?; Will you go out with me?

Wie wärs, wenn wir mal zusammen ausgehen? How about going out together?

etw. annehmen; etw. vermuten; von etw. ausgehen {vt} to presume sth.

annehmend; vermutend; ausgehend [listen] presuming

angenommen; vermutet; ausgegangen [listen] presumed [listen]

nimmt an; vermutet presumes

nahm an; vermutete presumed [listen]

oder, wie ich vermute, ... or, as I presume, ...

Bei der Methode ist davon auszugehen, dass sie den gesetzlichen Anforderungen entspricht. The method is presumed to comply with the legal requirements.

von jdm./etw. stammen; von jdm./etw. ausgehen {vi} to originate from sb./sth.; to emanate from sb./sth.

stammend; ausgehend [listen] originating; emanating

gestammt; ausgegangen originated; emanated [listen]

aus einem Land stammen to originate from a country

aus einer bestimmten Quelle stammen to emanate from a particular source

Die Vorschläge gehen von der Ethikkommission aus. The proposals emanate from the ethics committee.

Die Schmerzen gehen vom Bauch aus. The pain emanates from the belly.

ausfallen; herausfallen; ausgehen {vi} [listen] [listen] to fall out

ausfallend; herausfallend; ausgehend [listen] falling out

ausgefallen; herausgefallen; ausgegangen fallen out

es fällt aus it falls out

es fiel aus it fell out

es ist/war ausgefallen it has/had fallen out

mit jdm. (regelmäßig) ausgehen {vi} [soc.] to date sb.

ausgehend [listen] dating

ausgegangen dated [listen]

geht aus dates [listen]

ging aus dated [listen]

Sie wird nur mit dir ausgehen, wenn du ... She will only date you if you ...

von jdm./etw. ausgehen; ausgestrahlt werden {vi} (Sache) to emanate from sb./sth. (of a thing)

ausgehend; ausgestrahlt werdend [listen] emanating

ausgegangen; ausgestrahlt worden emanated

der Geruch, der von ihm ausging the smell emanating from him

die Ruhe, die von dem Bild ausgeht; die Ruhe, die das Bild ausstrahlt the calmness that emanates from the painting

(neue) Orte besuchen; herumfahren; herumreisen; ausgehen; sich die Welt ansehen {vi} [listen] to go places

Orte besuchend; herumfahrend; herumreisend; ausgehend; sich die Welt ansehend [listen] going places

Orte besucht; herumgefahren; herumgereist; ausgegangen; sich die Welt angesehen gone places

paarweise ausgehen go places in pairs

Normalerweise besuchen/bereisen wir keine teuren Orte. We do not usually go places that cost a lot of money.

miteinander ausgehen {vi} [soc.] to go out together; to date [Am.] [listen]

miteinander ausgehend going out together; dating

miteinander ausgegangen gone out together; dated [listen]

Sie sind ein paar Mal miteinander ausgegangen. They went out together a couple of times.; They went on a couple of dates; They dated a couple of times.

jdn. fragen, ob er/sie mit einem ausgehen will {vt} [soc.] to ask outsb.

jdn. ins Restaurant einladen to ask sb. out for dinner

Ich würde gern mit ihr ausgehen. I'd like to ask her out.

missraten; mißraten [alt]; schlecht ausgehen {vi} to turn out badly; to go wrong

missratend; mißratend [alt]; schlecht ausgehend turning out badly; going wrong

missraten; mißraten [alt]; schlecht ausgegangen turned out badly; gone wrong

das Nachsehen haben; leer ausgehen {vi} to be shafted [Am.]; to get shafted [Am.]; to get the shaft [Am.]; to be given the shaft [Am.] [coll.]

(nachts) ausgehen {vi}; einen (Nacht-) Club besuchen; um die Häuser ziehen [listen] to go clubbing

von etw. ausgehen to take sth. as a starting point

Gehen wir davon aus, dass ... Let's assume that ...

leer ausgehen to come away empty-handed

jdn. leer ausgehen lassen {vt} (Sache) to leave sb. out in the cold (matter) [fig.]

durch die Finger schauen; in die Röhre gucken [Dt.] to be left out in the cold

strahlenförmig (von etw.) ausgehen/wegführen {vi} to radiate (from sth.)

Man kann davon ausgehen, dass ... It is safe to say that ...

weggehen; ausgehen {vi} [listen] to go out

von etw. ausgehen to posit sth. [geh.]

etw. als gegeben hinnehmen; etw. als selbstverständlich annehmen; von etw. ausgehen take sth. as read [Br.]

Direttissima {f} most direct route; direttissima [Br.] (mountaineering)

die Direttissima nehmen to take the most direct route

in der Direttissima taking the most direct route

Sollen wir die Serpentinen ausgehen oder die Direttissima nehmen? Shall we follow the switchbacks or take the direct route/direttissima [Br.]?

Beim Flug zum Merkur kann man nicht die Direttissima nehmen, man muss sich dem Planeten in einer ausgeklügelten Spirale nähern. You cannot take the most direct route to Mercury, you have to approach the planet in a sophisticated kind of spiral.

Von da an ging es in der Direttissima Richtung Gipfelkreuz. From that point on we took the straightest route/direttissima [Br.] to the cross on the summit.

Sie gingen querfeldein durch den Wald, in der Direttissima durch Unterholz und Gestrüpp. They cut across country through the wooded area, making a beeline for their destination, through underbrush and thickets.

Hypothese {f}; Annahme {f}; Vermutung {f} [listen] [listen] hypothesis

Hypothesen {pl}; Annahmen {pl} hypotheses

zulässige Hypothese admissible hypothesis

Ad-hoc-Hypothese ad hoc hypothesis

Riemann'sche Vermutung; Riemann'sche Hypothese [math.] Riemann hypothesis

von einer Hypothese/Annahme ausgehen to entertain a hypothesis

ausfallend; ausfällig {adj} abusive [listen]

ausfallend/ausfällig werden {vi} (gegenüber jdm.) [listen] to use abusive language; to become abusive/personal; to get abusive [Br.] (towards sb. / to sb. [Am.]) [listen]

Wenn den Leuten die Argumente ausgehen, dann werden sie ausfällig. When people run out of argument they become abusive.

jdn. (zu etw.) ausführen (mit jdm. ausgehen) {vt} [soc.] to take sb. out (to/for sth.)

ausführend taking out

ausgeführt [listen] taken out

jdn. zum Essen ausführen to take sb. out to/for lunch

Jugendliche, die miteinander ausgehen teenagers taking each other out on dates

Darf ich dich einmal ausführen? Can I take you out sometime?

jdn./etw. (mit etw.) bedienen (ansprechen) {vt} [übtr.] [listen] to appeal to sb./sth. (with sth.)

Die Bildersprache wurde so gewählt, dass sie das Selbstverständnis des Zielpublikums bedient. The imagery was chosen to appeal to the self-image of the target audience.

Bei Zeitungen im Kleinformat kann man davon ausgehen, dass sie einen anderen Markt bedienen als großformatige Zeitungen. Newspapers in tabloid format are believed to appeal to a different market than broadsheet newspapers.

Das unorthodoxe Design bedient die Erwartungen der jungen Verbraucher. The funky design appeals to the expectations of young consumers.

etw. beginnen; anfangen {vt} [listen] to start sth.; to commence sth. (formal)

beginnend; anfangend starting; commencing [listen]

begonnen; angefangen started; commenced [listen] [listen]

beginnt; fängt an starts; commences

begann; fing an started; commenced [listen] [listen]

Fangt jetzt an! Start now!

Ich habe auch mit Flöte angefangen. [ugs.] I have also started to learn to play the flute.

von der Tatsache/Vorstellung ausgehen, dass ... to start (out) from the fact/idea that ...

davon, dass ...; davon, ob ... {adv} from the fact that ...; on whether (or not)

Das hängt davon ab, ob ... That depends on whether ...

Wir können davon ausgehen, dass ... We can proceed from the assumption that ...

glauben, dass ...; meinen, dass ... {vt}; wahrscheinlich, wohl {adv} to suppose that ...

Wer, glaubst du, wird gewinnen? Who do you suppose will win?

Glaubst du, wird er das Angebot annehmen? Do you suppose (that) he will accept the offer?

Ich würde sagen, ich bin gegen Mittag dort angekommen. I suppose I got there about noon.

Sie hat wahrscheinlich angenommen, dass ich in Tränen ausbreche. I suppose she assumed I would bust into tears.

Du wirst wieder zu spät kommen. I suppose (that) you're going to be late again.

Es war wohl schon länger klar, dass es eines Tages dazu kommen würde. I suppose the evidence has been there for a long time that this day would come.

Du findest das wohl witzig. Also ich finde das gar nicht komisch. I suppose you think that's funny. Well, I certainly don't.

Ich bin damit nicht einverstanden, aber es ist wahrscheinlich besser so. I don't agree with it, but I suppose (that) it's for the best.

Du hast nicht zufällig mein Ladegerät gefunden? I don't suppose you found my charger, did you?

Kannst du mir vielleicht helfen, meine Reifen zu wechseln? Do you suppose you could help me change my tyres?; I don't suppose you could help me change my tyres?

'Kann ich heute abend ausgehen?' 'Na gut.' 'Can I go out tonight?' 'I suppose so.'

Das grüne ist hübscher, nicht?' 'Ja, kann man sagen'. 'The green one is prettier, isn't it?' 'I suppose.'

'Das war nicht sehr klug, oder?' 'Nicht unbedingt' 'That wasn't a very smart thing to do, was it?' 'I suppose not.'

schon gut; ganz gut all right [listen]

Nun gut! All right then!

gut ausgehen to turn out all right

Fehlt Ihnen etwas? Are you feeling all right?

Mir geht's gut. I'm all right.

Mir ist's recht. It's all right with me.

straffrei; straflos (Person); ungeahndet (Delikt) {adj} [jur.] unpunished; without punishment (person, offence); exempt from punishment (person)

straffrei bleiben; straflos bleiben to be left unpunished

straflos bleiben; straffrei ausgehen [ugs.] (Person) to go unpunished; to remain exempt from punishment (person)

Die Straftat blieb ungeahndet. The offence went unpunished.; The offence passed without punishment.

zweit {vi} two of ...

zu zweit in twos; in a twosome

zu zweit ausgehen to go out in a twosome

Leben zu zweit living with someone

Wir sind zu zweit. There are two of us.

Sie sind zu zweit verreist. The two of them went away together.