BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Alkoholgegner {m}; Verfechter {m} eines gesetzlichen Alkoholverbots prohibitionist [Am.]; dry [Am.]

Schaffung {f} einer gesetzlichen Grundlage (für etw. Ungeregeltes) [pol.] regularization; regularisation [Br.] (of sth. unregulated)

ein gesetzliches Alkoholverbot betreffend {adj} prohibitionist

Land mit gesetzlichem Alkoholverbot prohibitionist country

Maßnahmen zur Umsetzung eines gesetzlichen Alkoholverbots prohibitionist measures

Anforderungen {pl}; Auflagen {pl} [listen] [listen] burden [listen]

die gesetzlichen Anforderungen an jdn., etw. zu tun legal burden on sb. to do sth.

unter Berufung auf etw. referring to sth.; basing one's argument on sth.

unter Berufung auf eine Informationsquelle citing a source of information

unter Berufung auf Artikel 15 der Charta invoking article 15 of the Charter

unter Berufung auf die Nichteinhaltung der gesetzlichen Bestimmungen kündigen to give notice on the grounds of non-compliance with the statutory requirements

Drittwirkung {f} (von gesetzlichen Bestimmungen) [jur.] horizontal effect (of statutory provisions)

die Drittwirkung einer Bestimmung herbeiführen to perfect a provision

Die "Herbeiführung der Drittwirkung" bedeutet, einer Bestimmung auch in jenen Fällen Wirksamkeit zu verleihen, wo nur Privatpersonen betroffen sind. "Perfection" means giving effect to a provision also in circumstances where only private parties are involved.

Erbteil {n} [jur.] share in the inheritance/estate; portion of the inheritance/estate

Erbteile {pl} shares in the inheritance/estate; portions of the estate

gesetzlicher Erbteil statutory portion of the deceased's [Br.]/decendent's [Am.] estate; intestate share; share under an intestacy; distributive share [Am.]

seinen gesetzlichen Erbteil geltend machen to claim your intestate share

Vorausempfänge auf den Erbteil anrechnen to give credit for the portion already received; to bring into hotchpot sums alrady advanced [Br.]; to deduct advancements from your share in the estate

Gesetz {n} /Ges./ (allgemein umschriebenes Einzelgesetz) [jur.] law; statute (written rule passed by Parliament and referred to in general terms) [listen]

Gesetze {pl} [listen] laws [listen]

Bildungsgesetz education law

Bundesgesetz {n} Federal law

Ergänzungsgesetz {n} suplementary law; amending law

Jagdgesetze {pl} hunting laws; game laws

strenge Waffengesetze strict gun laws

ein grundlegendes Gesetz zur Ausbildungsqualität a basic/fundamental law on the quality of education

ungeschriebenes Gesetz unwritten law

der enggefasste Pflegebegriff des Gesetzes the narrow interpretation of long-term care in the law

die gesetzlichen Vorgaben erfüllen; die gesetzlichen Bestimmungen einhalten to satisfy laws and regulations

ein neues Gesetz verabschieden to pass a new law/statute; to adopt a new law/statute

ein Gesetz erlassen to enact a law

einem Gesetz Geltung verschaffen to put the teeth into a law

Die Regierung hat mehrere Gesetze zur Lebensmittelhygiene eingebracht. The government has introduced several laws on food hygiene.

Mit Gesetzen sollte man den Normalfall und nicht den Ausnahmefall regeln. Hard cases make bad law.

das Gesetz (Rechtsvorschriften in ihrer Gesamtheit) [jur.] the law (the body of accumulated legislation)

gesetzlich [listen] by law; by statute

gesetzlich verboten sein to be against the law

etwas Ungesetzliches tun to break the law

im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen within the law

gesetzlich vorgesehen sein to be prescribed by law; to be provided for by statute

Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich. All persons shall be equal before the law.

Sie glauben, dass sie über dem Gesetz stehen. They think they are above the law.

In Schweden ist es ungesetzlich, ein Kind zu schlagen. In Sweden it is against the law to hit a child.

Der Verbraucherschutz ist gesetzlich verankert. Protection for the consumer is established by law/laid down by statute.

Britische Schulen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Prüfungsergebnisse offentlich zu machen. British schools are required by law/statute to publish their exam results.

Pyramidenspiele wurden 2010 gesetzlich verboten. Ponzi schemes were banned by statute in 2010.

Hinterlassenschaft {f}; Verlassenschaft [Ös.]; Nachlass {m} (eines Verstorbenen) [jur.] [listen] property left (by a deceased [Br.]/decedent [Am.]); estate (of a deceased [Br.]/decedent [Am.]) [listen]

beweglicher Nachlass personal estate (of a deceased/decedent)

unbeweglicher Nachlass immovable part of a deceased person's estate

Anteil an der Hinterlassenschaft share in the (deceased person's) estate; portion of the (decedent's) estate [Am.]

Einrede der Dürftigkeit des Nachlasses plea of insufficienty of the deceased's/decedent's estate

den Nachlass abwickeln to wind up the deceased's estate [Br.]; to settle the decedent's estate [Am.]

den Nachlass sichern to preserve the deceased's/decedent's estate

eine verschuldete Hinterlassenschaft; ein verschuldeter Nachlass a deceased's/decedent's estate encumbered with debts

Der Nachlass fällt an die gesetzlichen Erben. The deceased's/decedent's estate goes to the statutory heirs.

Rahmen {m}; Gefüge {n}; Gefäss {n} [Schw.] [übtr.] [listen] [listen] framework [fig.] [listen]

im Rahmen der geltenden Gesetze within the framework of existing legislation

im Rahmen von; im Gefäss von [Schw.] within the scope of; within the framework of

im Rahmen des Möglichen within the realms of possibility

den Rahmen (einer Sache) sprengen to go beyond the scope of

in engem Rahmen on a small scale

in größerem Rahmen on a large scale

im Rahmen des Üblichen und Angemessenen as customary and appropriate

im Rahmen der städtebaulichen Entwicklung ... within the framework of the proposed urban-planning development ...

Das würde hier den Rahmen sprengen. This would go beyond my/our scope.

Wir haften im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. [jur.] We shall be deemed liable in accordance with the statutory provisions.

gesetzliche/staatliche Rente {f} [Dt.] [Schw.]; gesetzliche/staatliche Pension {f} [Ös.] [listen] state pension; pension [listen]

(gesetzliche/staatliche) Altersrente {f} [Dt.] [Schw.]; Altersruhegeld {n} [Dt.]; Alterspension {f} [Ös.]; ASVG-Pension [Ös.]; AHV-Rente {f} [Schw.]; Altersgeld {n} old-age pension

Betriebsrente {f} [Dt.] [Schw.]; Betriebspension {f} [Ös.] occupational pension; company pension; employer pension; superannuation [Br.] [Austr.]

dynamische Rente; dynamische Pension wage-related pension; wage-index-linked pension; index-linked pension

Mindestrente {f}; Grundrente {f} basic pension

Rente/Pension wegen verminderter Erwerbsfähigkeit partial incapacity pension; pension (released early) on partial incapacity grounds

Bezug einer Rente/Pension receipt/drawing of a pension

eine Rente/Pension beziehen to draw a pension

in Rente/Pension gehen to retire; to go into retirement; to superannuate; to start drawing one's pension [listen]

in Rente/Pension sein to be on a pension

die gesetzlichen Renten/Pensionen anpassen [pol.] to adjust pensions

Zusammentreffen mehrerer Renten/Pensionen cumulation of several pensions

Zinssatz {m} [fin.] interest rate; rate of interest; rate [listen]

Zinssätze {pl} interest rates; rates of interest; rates [listen]

Senkung des Zinssatzes interest-rate cut

einheitlicher Zinssatz flat rate of interest

variabler Zinssatz variable interest rate

Zinssatz für kurzfristige Anleihen short-term interest rate

zum gesetzlichen Zinssatz at legal interest

üblicher Zinssatz conventional interest

den Zinssatz herabsetzen to lower the interest rate

Zugewinngemeinschaft {f} [jur.] community of accrued gains

im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft leben to be subject to the statutory (property) regime of the community of accrued gains

etw. annehmen; etw. vermuten; von etw. ausgehen {vt} to presume sth.

annehmend; vermutend; ausgehend [listen] presuming

angenommen; vermutet; ausgegangen [listen] presumed [listen]

nimmt an; vermutet presumes

nahm an; vermutete presumed [listen]

oder, wie ich vermute, ... or, as I presume, ...

Bei der Methode ist davon auszugehen, dass sie den gesetzlichen Anforderungen entspricht. The method is presumed to comply with the legal requirements.

einer Sache entsprechen; nachkommen {vi}; etw. befolgen {vt}; sich an etw. halten {vr} [adm.] [listen] to comply with sth.

einer Sache entsprechend; nachkommend; befolgend; sich haltend complying

einer Sache entsprochen; nachgekommen; befolgt; sich gehalten complied

entspricht; kommt nach; befolgt; hält sich [listen] complies

entsprach; kam nach; befolgte; hielt sich complied

eine Vorschrift befolgen to comply with a regulation

sich an die Weisungen halten; den Weisungen entsprechen to comply with the instructions

gesetzeskonform vorgehen to comply with the law

einer Ladung Folge leisten [jur.] to comply with a summons

eine Frist einhalten to comply with a time limit

wunschgemäß complying with your request/desire

Dieser Bitte komme ich gerne nach. I am happy to comply with this request.

Sie war nicht sehr erbaut, aber sie fügte sich. She wasn't too happy but she complied.

den Formvorschriften (eines Gesetzes) entsprechen to comply with the formalities (of a law)

Der Mietvertrag entspricht nicht den gesetzlichen Vorschriften. The rental agreement does not comply with the statutory requirements.

immer; stets; ständig; allzeit; immerzu {adv} [listen] [listen] [listen] always; all the time; 24/7 [coll.] [listen] [listen]

immer mehr more and more [listen]

immer noch [listen] still [listen]

immer noch nicht still not; still not yet

wie immer; wie üblich [listen] as always; as usual

immer schlechter from bad to worse

immer zur Hand always at your fingertips

immer natürlich unter der Voraussetzung, dass ein Vertrag zustande gekommen ist always provided, of course, that a contract has been concluded

immer natürlich / natürlich immer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen always, of course, within legal limits