BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

existing (prepositive); to date; so far; up to now (postpositive) [listen] [listen] [listen] [listen] bisherig {adj} (vorläufig) [listen]

the key events so far in the 2010/11 season die bisherigen Höhepunkte in der Saison 2010/11

The existing regulations are not sufficient. Die bisherigen Regelungen reichen nicht aus.

Our investigations to date have established that mechanical failure can be ruled out. Unsere bisherigen Untersuchungen haben ergeben, dass technisches Versagen auszuschließen ist.

existing; in existence [listen] existierend; existent; vorhanden {adj} [listen]

the already existing products die bereits existierenden Produkte

existent; existing [listen] existent; vorhanden; bestehend {adj} [listen] [listen]

non-existent; inexistent; non-existing nicht existierend; nicht existent; nicht vorhanden

existing customer; regular customer Bestandskunde {m}; Altkunde {m} [econ.]

existing customers; regular customers Bestandskunden {pl}; Altkunden {pl}

stand density; density of stand; density of existing vegetation Bestandsdichte {f}; Dichte {f} des Pflanzenbestands [bot.] [geogr.]

mashup (mixture of two existing websites) (programmiertechnische) Mischung {f} zweier bestehender Internetseiten [comp.]

mashup (mixing of two existing recordings) (tontechnische) Mischung {f} zweier bestehender Aufnahmen [mus.]

obligation to preserve existing plants [Br.]; plant preservation requirement [Am.] Pflanzbindung {f}; Bindung {f} für bestehende Bepflanzungen [adm.] [envir.]

mapping of existing land uses; survey of existing land uses (spatial planning) Realnutzungskartierung {f} (Raumplanung) [adm.] [geogr.]

pre-existing condition (insurance business) Vorerkrankung {f} (Versicherungswesen)

to infill existing built-up areas (spatial planning) [Br.] bestehende Bebauung nachverdichten {vt} (Raumplanung)

lease; existing contract; old contract [listen] Bestandsvertrag {m}

leases; existing contracts; old contracts Bestandsverträge {pl}

analogy (with/to/between sth.) Analogie {f}; Entsprechung {f} (zu/zwischen etw.)

analogies Analogien {pl}; Entsprechungen {pl}

by analogy with/to sth. analog zu etw.; in Analogie zu etw.

to coin new words by analogy with existing ones neue Worte in Analogie/analog zu bestehenden prägen

to apply sth. by analogy etw. analog anwenden [jur.]

to use an argument by analogy; to argue by analogy einen Analogieschluss ziehen; Analogieschlüsse ziehen

I dont't want to press the analogy too hard, but ... Ich will den Vergleich nicht überstrapazieren, aber ...

building development (process and result) (spatial planning) Bebauung {f}; Überbauung {f} [Schw.] (Vorgang und Ergebnis) (Raumplanung) [pol.] [geogr.]

enclosed block development; block development Blockbebauung {f}

perimeter block development Blockrandbebauung {f}

courtyard building development Hofrandbebauung {f}

housing development Wohnbebauung {f}

low-density building development lockere Bebauung; aufgelockerte Bebauung

rear development rückwärtige Bebauung {f}

inadmissible development unzulässige Bebauung {f}

existing development vorhandene Bebauung {f}

retention of sb./sth. (continued control; use, or possession) Behalten {n}; Halten {n} (von jdm./etw.); Erhalt {m}; Erhaltung {f} (von etw.) [listen]

the retention of employees das Halten von Mitarbeitern; das Halten der Mitarbeiter

the retention of territory das Halten von Staatsgebiet [mil.]

the retention of existing walls during the refurbishment die Erhaltung bestehender Wände bei der Renovierung [constr.]

the retention of customers die Bindung von Kunden an das Unternehmen; die Kundenbindung

the retention of profits der Verbleib der Gewinne im Unternehmen [econ.]

the retention of teeth der Erhalt der Zähne; der Zahnerhalt; die Zahnerhaltung

the colour retention of a tissue der Farberhalt auf einem Gewebe

damage [listen] Beschädigung {f}; Schaden {m}; Schädigung {f} [listen]

damages [listen] Beschädigungen {pl}; Schäden {pl}; Schädigungen {pl} [listen]

damage to the goods Beschädigung der Ware

minor damage geringfügiger Schaden

special damage besondere Schäden

accidental damage to technical installations unfallbedingter Schaden an technischen Anlagen; Havarie [listen]

pre-damage; pre-existing damage Vorschaden {m}; Vorschädigung {f}

oil damage Beschädigung {f} durch Öl

scuffing damage; kerbing damage [Br.]; curbing damage [Am.] (on a wheel) Bordsteinbeschädigung {f} (am Rad)

probability of damage Wahrscheinlichkeit von Beschädigungen; Wahrscheinlichkeit, dass es zu Beschädigungen kommt

to make good the damage den Schaden ersetzen

safety against local buckling; safety against bulging Beulsicherheit {f}

required safety against bulging erforderliche Beulsicherheit

existing safety against bulging vorhandene Beulsicherheit

Buddhism Buddhismus {m} [relig.]

Mahayana is one of the main existing branches of Buddhism. Mahayana ist eine der Hauptrichtungen des Buddhismus.

integration capability; integratability Integrierbarkeit {f}; Integrationsfähigkeit {f}

easy integration into existing systems leichte Integrierbarkeit in bestehende Systeme

shortcoming [listen] Mangel {m} [listen]

shortcomings Mängel {pl} [listen]

the existing shortcomings die bestehenden/vorhandenen Mängel

know-how (of sth.) [listen] Praxiswissen {n}; praktisches Wissen {n}; Know-how {n} (über etw.)

corporate know-how Unternehmenswissen {n} [econ.]

expert know-how praktisches Expertenwissen {n}

pre-existing know-how bereits vorhandenes Know-how

to build up know-how sich praktisches Wissen aneignen; Know-how erwerben

to provide sb. with the requisite know-how to succeed jdm. das nötige Praxiswissen vermitteln, um erfolreich zu sein

framework [fig.] [listen] Rahmen {m}; Gefüge {n}; Gefäss {n} [Schw.] [übtr.] [listen] [listen]

within the framework of existing legislation im Rahmen der geltenden Gesetze

within the scope of; within the framework of im Rahmen von; im Gefäss von [Schw.]

within the realms of possibility im Rahmen des Möglichen

to go beyond the scope of den Rahmen (einer Sache) sprengen

on a small scale in engem Rahmen

on a large scale in größerem Rahmen

as customary and appropriate im Rahmen des Üblichen und Angemessenen

within the framework of the proposed urban-planning development ... im Rahmen der städtebaulichen Entwicklung ...

This would go beyond my/our scope. Das würde hier den Rahmen sprengen.

We shall be deemed liable in accordance with the statutory provisions. Wir haften im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. [jur.]

record [listen] Rekord {m}; Bestmarke {f} [sport] [listen]

records [listen] Rekorde {pl}; Bestmarken {pl}

to establish a record einen Rekord aufstellen

to beat the (previous) record den bisherigen Rekord einstellen

to beat the (existing) record (with a higher score) den (bestehenden) Rekord überbieten

to break your own record (with a faster time) seinen eigenen Rekord unterbieten

to hold the record den Rekord halten

text [listen] Wortlaut {m} [jur.]

In case of divergent interpretations of the German and English texts, the English text shall prevail. (contractual phrase) Bei unterschiedlicher Auslegung des deutschen und des englischen Wortlauts ist der englische Wortlaut maßgebend. (Vertragsformel) [jur.]

Delete the existing text and replace by the following new text. (contractual phrase) Der bisherige Wortlaut wird gestrichen und durch folgenden Wortlaut ersetzt. (Vertragsformel)

Amend the lead-in sentence to read: (contract amendment) Der einleitende Halbsatz erhält folgenden Wortlaut: (Vertragsänderung)

to piggyback on/onto sth. auf etw. (Vorhandenes) aufbauen; aufsetzen {vi} [listen]

piggybacking auf aufbauend; aufsetzend

piggybacked aufgebaut; aufgesetzt [listen]

Today's experiment piggybacks on previous trials. Das heutige Experiment baut auf früheren Versuchen auf.

Using standard software, you can piggyback on any existing computer system, saving on the cost. Wenn man gängige Software einsetzt, kann man auf jedem bestehenden Computersystem aufsetzen und Kosten sparen.

to fully utilise sth.; to make full/the fullest use of sth. etw. (voll) ausreizen {vt}

fully utilising; making full/the fullest use ausreizend

fully utilised; made full/the fullest use ausgereizt

Personal computers are rarely fully utilised. Einzelplatzrechner werden selten voll ausgereizt.

You should make the fullest use of existing resources before seeking outside finance. Sie sollten die bestehenden Ressourcen ausreizen, bevor sie sich um eine Fremdfinanzierung bemühen.

Some do the bare minimum at work and play the system for all its worth. Einige beschränken sich bei der Arbeit auf das absolute Minimum und reizen das System voll aus.

rather [listen] eher {adv} [listen]

rather ... than eher ... als; (an)statt [listen]

Rather than simply modifying existing designs she searches for new solutions. Anstatt vorhandene Formen bloß abzuwandeln, sucht sie neue Lösungen.

to replace sth.; to supersede sth. (with/by sth.) etw. ersetzen; verdrängen; substituieren {vt} (durch etw.); an die Stelle setzen (von etw.) [listen]

replacing; superseding ersetzend; verdrängend; substituierend; an die Stelle setzend

replaced; superseded [listen] [listen] ersetzt; verdrängt; substituiert; an die Stelle gesetzt [listen]

replaces; supersedes ersetzt; verdrängt; substituiert; setzt an die Stelle [listen]

replaced; superseded [listen] [listen] ersetzte; verdrängte; substituierte; setzte an die Stelle

unreplaced nicht ersetzt

to replace the existing rules bestehende Richtlinien ersetzen

reference number of the superseded standard Bezugsnummer der ersetzten Norm

unaffected; unchanged unberührt {adj} [jur.]

The rights of third parties remain unaffected / unchanged. Die Rechte Dritter bleiben davon unberührt.

This regulation shall not affect / shall be without prejudice to existing contractual relationships. Bestehende Vertragsverhältnisse bleiben von dieser Regelung unberührt.

to exist [listen] vorhanden sein; vorkommen; existieren {vi} [listen] [listen]

existing [listen] vorhanden seiend; vorkommend; existierend

existed vorhanden gewesen; vorgekommen; existiert

it exists es ist vorhanden; es kommt vor; es existiert

it existed es war vorhanden; es kam vor; es existierte

it has/had existed es ist/war vorhanden gewesen; es ist/war vorgekommen; es hat/hatte existiert

Does that exist? Gibt es das?

the right to exist Existenzberechtigung {f}

Do such things exist? Gibt es so etwas?

If it didn't exist you'd have to invent it. Wenn es das nicht schon gäbe, müsste man es erfinden.

This is a very European phenomenon which does not exist in this form elsewhere. Das ist ein sehr europäisches Phänomen, das es in dieser Form anderswo nicht gibt.

to be present; to exist [listen] vorliegen; bestehen; gegeben sein {vi} [adm.] [listen] [listen]

being present; existing [listen] vorliegend; bestehend; gegeben seiend [listen] [listen]

been present; existed vorgelegen; bestanden; gegeben gewesen [listen]

is present; exists liegt vor; besteht; ist gegeben [listen]

was present; existed lag vor; bestand; war gegeben [listen]

with the information I have at present nach den mir vorliegenden Informationen

Such a situation shall be deemed to exist when ... Ein solcher Sachverhalt liegt vor, wenn ... [jur.]

The court has been presented with the documents.; The documents are presented before the court. Die Urkunden liegen dem Gericht vor.

to continue to exist; to continue; to still exist; to be still in existence; to remain in existence; to remain [listen] [listen] weiterbestehen; fortbestehen; weiterhin bestehen {vi}

continuing to exist; continuing; still existing; being still in existence; remaining in existence; remaining [listen] [listen] weiterbestehend; fortbestehend; weiterhin bestehend

continued to exist; continued; still existed; been still in existence; remained in existence; remained [listen] [listen] weiterbestanden; fortbestanden; weiterhin bestanden