BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to utilize; to utilise [Br.] sth. [listen] etw. anwenden; verwenden; nutzbar machen; verwerten {vt} [listen]

utilizing; utilising anwendend; verwendend; nutzbar machend; verwertend

utilized; utilised [listen] angewendet; verwendet; nutzbar gemacht; verwertet [listen]

utilizes; utilises wendet an; verwendet; macht nutzbar; verwertet [listen]

utilized; utilised [listen] wendete an; verwendete; machte nutzbar; verwertete

to re-utilize sth. etw. wiederverwenden

to utilize; to utilise [Br.] sth. [listen] etw. benutzen; nutzen; benützen [Süddt.] [Ös.]; nützen [Süddt.] [Ös.] {vt} [listen]

utilizing; utilising benutzend; nutzend; benützend; nützend

utilized; utilised [listen] benutzt; genutzt; benützt; genützt [listen]

utilizes; utilises nutzt; nutzt; benützt; nützt

utilized; utilised [listen] nutzte; nutzte; benützte; nützte

to fully utilise sth.; to make full/the fullest use of sth. etw. (voll) ausreizen {vt}

fully utilising; making full/the fullest use ausreizend

fully utilised; made full/the fullest use ausgereizt

Personal computers are rarely fully utilised. Einzelplatzrechner werden selten voll ausgereizt.

You should make the fullest use of existing resources before seeking outside finance. Sie sollten die bestehenden Ressourcen ausreizen, bevor sie sich um eine Fremdfinanzierung bemühen.

Some do the bare minimum at work and play the system for all its worth. Einige beschränken sich bei der Arbeit auf das absolute Minimum und reizen das System voll aus.