BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Landschaft {f} [übtr.] [listen] landscape; scene [fig.] [listen] [listen]

Landschaften {pl} landscapes

politische Landschaft {f}; Politiklandschaft {f}; Politlandschaft {f} [Ös.] [Schw.] political landscape; political scene

Landschaft {f}; Landschaftsbild {n} [geogr.] [art] [listen] landscape [listen]

Modelllandschaft {f} model landscape

zersiedelte Landschaft landscape of proliferated housing

Wiederherstellung des ursprünglichen Landschaftsbildes restoring the landscape to its original form

Er malt hauptsächlich Landschaften. He mostly paints landscapes.

Der Wechsel von Wald und Feld ist typisch für die englische Landschaft. The pattern of woods and fields is typical of the English landscape.

idyllische Landschaft {f}; Land {n} [listen] countryside [listen]

die Landschaft um Chemnitz the countryside around Chemnitz

das offene Land the open countryside

auf dem Lande in the countryside

Gegend {f}; Landschaft {f} (als optischer Eindruck) [listen] [listen] scenery [listen]

Wir hielten am Bergpass an, um die Gegend/Landschaft zu bewundern. We stopped on the mountain pass to admire the scenery.

Biom {n}; Großlandschaft {f}; große ökologische Zone {f} [geogr.] biome

Biome {pl}; Großlandschaften {pl}; große ökologische Zonen {pl} biomes

Doris {f} (altgriechische Landschaft) [geogr.] [hist.] Doris (ancient Green region)

das Land {n}; die Landschaft (Gebiet außerhalb von Städten) [geogr.] the countryside; the country (area outside towns and cities)

auf dem Land/Lande leben to live in the countryside/in the country

Strich {m} in der Landschaft; Grispindl {n} [Ös.]; Krispindl {m} [Ös.] whisp of a boy/girl/man/woman

Versteppung {f} (der Landschaft) steppization; steppisation [Br.]

Zersiedlung {f}; Zersiedelung {f} der Landschaft [geogr.] housing proliferation; housing sprawl

adaptive Landschaft {f} (Evolutionsbiologie) [biol.] adaptive landscape (evolutionary biology)

Basel-Landschaft /BL/ (Kanton der Schweiz; Hauptort: Liestal) [geogr.] Basle-Country (canton of Switzerland)

Livland {n} (hist. Landschaft im Baltikum) [geogr.] Livonia

leicht hügelig (Landschaft); sanft geschwungen (Berge) {adj} rolling [listen]

kahl {adj} (Landschaft) denuded {adj} (landscape) [formal]

Ausplünderung {f}; Ausbeutung {f}; Raubbau {m} spoliation; despoliation (formal); despoilment (formal)

Raubbau an der Landschaft despoliation of the countryside

Bodengesellschaft {f} (Böden einer Landschaft) [geogr.] [agr.] soil association

Bodengesellschaften {pl} soil associations

Farbenpracht {f} vibrancy (brightness of colour)

die farbenprächtige Landschaft the vibrancy of the landscape

Hässlichkeit {f}; Schandfleck {m}; Schandmal {n} [geh.]; Beleidigung {f} für das Auge eyesore; blot

Das Windrad ist ein Schandfleck in der Landschaft. The wind wheel is a blot on the landscape.

Hervorhebung {f}; Betonung {f} (optisch) [listen] emphasis [listen]

Blaue Hervorhebung (stammt) vom Autor. Blue emphasis added by the author.

Das Kleid betonte ihre Figur. The dress gave emphasis to the shape of her.

Die gezeichneten Schatten lassen die Landschaft deutlicher hervortreten. The shadows drawn give more emphasis to the shape of the landscape.

Kolorit {n}; Gesicht {n}; Erscheinungsbild {n} [listen] complexion [fig.] [listen]

Politiker aller Couleurs politicians of every political complexion

ein Schritt, der die politische Landschaft im Land veränderte a move that changed the political complexion of the country

einer Sache ein neues/anderes Gesicht geben to put a new/fresh / different complexion on sth.

Das Erscheinungsbild der Stadt hat sich gewandelt. The complexion of the city has changed.

Das lässt die Sache in ganz neuem Licht erscheinen. That puts a whole new complexion on the case.

Damit bekommt die Sache gleich ein anderes Gesicht. That puts a fresh complexion on the matter.

Üppigkeit {f} lushness

die üppige Landschaft rundherum the lushness of the surrounding countryside

angenehm; gefällig; anziehend; erfreuend; wohlgefällig {adj} [listen] pleasing [listen]

angenehmer; gefälliger; anziehender more pleasing

am angenehmsten; am gefälligsten; am anziehendsten most pleasing

gefällige Landschaft pleasing landscape

etw. an eine andere Form anpassen {vt} to contour sth.

eine Straße etc. an die Landschaft/Höhenlinien anpassen [constr.] to contour a road etc.

ein körperangepasster Sitz a contoured seat

etw. beeinträchtigen; beschädigen {vt}; sich auf etw. negativ auswirken {vr} (Sache) [listen] to intrude on sth. (of a thing)

beeinträchtigend; beschädigend; sich negativ auswirkend intruding on

beeinträchtigt; beschädigt; sich negativ ausgewirkt [listen] intruded on

die Aussicht beeinträchtigen to intrude on the view

die Landschaft beeinträchtigen to intrude on the landscape

Die Rechte der Mehrheit beeinträchtigen die der Minderheit. The rights of the majority intrude on the minority.

etw. (Abstraktes) einfangen; festhalten; wiedergeben {vt} [listen] [listen] to capture sth.; to encapsulate sth. (abstract)

einfangend; festhaltend; wiedergebend capturing; encapsulating

eingefangen; festgehalten; wiedergegeben captured; encapsulated [listen]

fängt ein; hält fest; gibt wieder captures; encapsulates

fing ein; hielt fest; gab wieder captured; encapsulated [listen]

die allgemeine Stimmung einfangen to capture the general mood

die Schönheit der Landschaft einfangen to encapsulate the beauty of the landscape

sich in etw. einfügen; zu etw. passen {vi} to be in sympathy with sth.

sich einfügend; passend [listen] being in sympathy

sich eingefügt; gepasst been in sympathy

sich in die Landschaft einfügen to be in sympathy with the surrounding landscape

Das Wetter passt zu meiner Stimmung. The weather is in sympathy with my mood.

etw. kreuz und quer überziehen {vt} to criss-cross sth.

kreuz und quer mit Narben übersät sein to be criss-crossed with scars

Eisenbahnlinien überziehen die Landschaft kreuz und quer. Railway lines criss-cross the countryside.

öde; öd; trostlos; unerfreulich {adj} bleak [listen]

eine trostlose Landschaft a bleak landscape

trostlos {adj} desolate [listen]

eine trostlose Landschaft a desolate landscape

verwaist; gottverlassen; ausgestorben; menschenleer; trostlos; trist {adj} forlorn (empty and sad) [listen]

eine menschenleere Landschaft a forlorn landscape

eine trostlose Gegend a forlorn area

Das Haus machte einen heruntergekommenen, tristen Eindruck. The house looked run-down and forlorn.