BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

without; but for; except for; if it were not for; were it not for (introducing a conditional clause) [listen] ohne {prp; +Akk.}; wenn nicht ... wäre; wäre da nicht (Einleitung zu einem Bedingungssatz) [listen]

Without you / If it were not for you I would know nothing of this region. Ohne dich / Wenn du nicht wärst, wüsste ich nichts über diese Region.

There would have been no accident but for / except for him and his scatterbrained nature. Ohne ihn und seine Schusseligkeit hätte es keinen Unfall gegeben.

We would never have visited the Stone Age caves but for / except for / had it not been for the TV report. Ohne den Fernsehbericht / Wäre da nicht der Fernsehbericht gewesen, hätten wir die Steinzeithöhlen nie besucht.

The score would have been higher but for some excellent goaltending. Ohne die ausgezeichnete Tormannleistung wäre das Resultat noch höher ausgefallen.

But for those disruptions, we would have arrived two hours earlier. Ohne diese Störungen / Wären diese Störungen nicht gewesen, wären wir schon zwei Stunden früher angekommen.

invariably; unfailingly; without fail (postpositive) (on every occasion in the past) [listen] immer; stets; durchweg; durchwegs [Ös.] {adv} [listen] [listen]

to repeat itself unfailingly sich gebetsmühlenartig wiederholen

He is invariably/unfailingly punctual. Er ist immer pünktlich.

The standard of meal was invariably good. Die Qualität des Essens war durchweg gut.

I go to the gym every Tuesday and Thursday, without fail. Ich gehe regelmäßig jeden Dienstag und Donnerstag turnen.

notwithstanding sth.; regardless of sth.; without affecting sth. ungeachtet; unbeschadet einer Sache [jur.]; unabhängig von etw.; trotz {prp; +Gen.} [listen]

to do sth. regardless of time and place etw. zeit- und ortsunabhängig tun

notwithstanding that ... ungeachtet dessen, dass ...

notwithstanding the objections ungeachtet der Einwände

notwithstanding any provision to the contrary unbeschadet etwaiger gegenteiliger Bestimmungen

notwithstanding this abweichend davon

notwithstanding the provisions of clause 11 in Abweichung von den Bestimmungen der Klausel 11

invariably; unfailingly; without fail (postpositive) (in all potential cases) [listen] unweigerlich; grundsätzlich; ganz bestimmt [ugs.]; garantiert [ugs.] {adv} [listen] [listen]

The disease is invariably fatal. Die Krankheit verläuft unweigerlich tödlich.

Ranch meals are invariably/unfailingly big and hearty. Grundsätzlich ist das Essen auf einer Ranch reichhaltig und deftig.

It rains invariably when I go there. Wenn ich dorthin fahre, regnet es grundsätzlich/garantiert.

He promised he would be there without fail. Er hat versprochen, dass er ganz bestimmt dort sein wird.

promptly; expeditiously; without delay; with dispatch (formal) umgehend; unverzüglich; prompt; zeitnah [adm.]; rasch; zügig; ungesäumt [poet.]; auf dem schnellsten Weg; schleunigst [ugs.] {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

to act with dispatch prompt handeln

He reacted promptly. Er hat rasch reagiert.

free of charge /FOC/ /f.o.c./; without charge; exempt from charges; gratis (rare) [listen] kostenlos; kostenfrei; spesenfrei; gratis {adv} [listen]

to offer gratissth. etw. gratis anbieten

to be available free of charge to sb. jdm. kostenlos zur Verfügung stehen; für jdn. gratis (erhältlich) sein

All payments are to be made without charges. Alle Zahlungen sind spesenfrei zu leisten.

to no avail; without avail (formal) erfolglos; vergeblich; vergebens {adv} [listen]

to little avail wenig erfolgreich; mit geringem Erfolg

The doctors tried everything to keep her alive but to no avail. Die Ärzte haben alles versucht, um sie am Leben zu erhalten, aber vergeblich.

My protestations were to little avail. Mein Protest war wenig erfolgreich.

unsuccessful; without success erfolglos; vergeblich; nicht erfolgreich {adj} [listen]

more unsuccessful erfolgloser

most unsuccessful am erfolglosesten

without doubt; without a doubt; hands down [coll.] zweifellos; zweifelsohne (selten); unzweifelhaft; ohne Zweifel; ohne Frage {adv}

This is hands down the best beer bar in town. Das ist ohne Frage das beste Bierlokal in der Stadt.

He is, without (a) doubt, the worst presenter I've ever seen. Er ist zweifellos der schlechteste Moderator, den ich je gesehen habe.

unemployed {adj}; jobless {adj}; without a job [listen] stellungslos {adj}; arbeitslos {adj}; erwerbslos {adj}; unbeschäftigt {adj}; ohne Anstellung {adj} [listen]

without problem; without difficulty; without a hitch; with no trouble problemlos; ohne Probleme; ohne Schwierigkeiten; ohne Weiteres {adv} [listen]

to go off without a hitch problemlos ablaufen

without further ado kurzerhand; kurz entschlossen; umstandslos {adv}

to reject sth. out of hand etw. kurzerhand ablehnen

without regard to ungeachtet {prp; +Gen.}; ohne Rücksicht auf

without sb.'s knowledge; unbeknown/unbeknownst to sb. ohne jds. Wissen; ohne, dass es jd. weiß/wusste

Unbeknown to most people is the fact that ... Was die meisten nicht wissen, ist, dass ...

Unbeknown to anyone she was leading a double life. Niemand ahnte, dass sie ein Doppelleben führte.

without (w/o); sans [archaic; academic] [listen] ohne {prp; +Akk.} /o./

without the car ohne das Auto

without any sense of humour ohne jeglichen Humor

without rhyme or reason ohne System; ganz unsystematisch; ohne roten Faden {adv}

The articles bounce around from topic to topic, with no rhyme or reason. Die Artikel springen ohne einen roten Faden von einem Thema zum anderen.

There is no rhyme or reason to this division. Hinter dieser Aufteilung steckt kein System.

without precedent ohne Beispiel; noch nie da gewesen (dagewesen [alt])

without much fuss ohne viel Umstände

without mentioning; not to mention [listen] abgesehen von; ganz zu schweigen von

without a break ohne abzusetzen; ohne auszusetzen

without exception; bar none ausnahmslos {adv}; ohne Ausnahme

the best chocolate bar none die beste Schokolade überhaupt

without identification papers/documents ausweislos {adj}; ohne Ausweise [adm.]

without replacement ersatzlos {adj}

without engagement freibleibend {adj}

offer without engagement freibleibendes Angebot

without holding on freihändig {adv}

without any reason grundlos; ohne jeden Grund

without a greeting grußlos {adv}; ohne Gruß

without restraint hemmungslos; ungezügelt {adv}

without conscience hemmungslos {adv}

without identity; lacking (in) identity identitätslos {adj}

without (a) selection committee juryfrei {adj}; ohne Jury

without comment; without notification kommentarlos {adj}

without lengthy procedures auf kurzem Weg; auf kurzem Wege {adv} [adm.]

without a break lückenlos; ohne Lücke

without means mittellos {adj}

without a murmur ohne zu murren

without precipitation niederschlagsfrei {adj} [meteo.] [geogr.]

without (any) restrictions on/of time and place räumlich und zeitlich unbeschränkt/unbegrenzt {adv}

without dismantling requirement rückbaufrei {adj} [constr.]

without reserve; unreserved rückhaltlos; vorbehaltlos {adj}

without frills schnörkellos {adj}

without thinking; without considering; without thinking twice ohne zu überlegen

without attracting attention unauffällig {adj}

without authority unbefugt; unberechtigt {adj}

without any clothes on unbekleidet {adv}

without worrying unbekümmert; unbesorgt {adv}

without authorization unberechtigterweise; unbefugterweise {adv}

without gates; with no gates unbeschrankt {adj}

without stint uneingeschränkt; rückhaltlos {adj}; ohne Einschränkung

without giving any reasons unentschuldigt {adj}

absence (from) [listen] unentschuldigtes Fernbleiben (von)

More results >>>