BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Zweifel {m} [listen] doubt [listen]

Zweifel {pl} [listen] doubts [listen]

Zweifel an sich selbst self-doubt

es gibt überhaupt kein Zweifel, dass ...; es gibt gar keinen Zweifel, dass [ugs.] there is no doubt whatsoever; there is no doubt whatever

berechtigter Zweifel reasonable doubt

in Zweifel sein to be in doubt

keinen Zweifel lassen to leave no doubt

von Zweifel befallen to be assailed with doubts

im Zweifel sein; sich nicht entscheiden können; hin- und hergerissen sein to be in [Br.]/of [Am.] two minds

von Zweifeln befallen; von Zweifeln geplagt doubtridden

Ich habe da so meine Zweifel. I have my doubts.

Er ist im Zweifel, ob er gehen soll. He's in two minds as to whether he should go or not.

zweifellos; ohne Zweifel {adv} undoubtedly [listen]

ohne Zweifel; unzweifelhaft {adv}; unbestreitbar {adv} undoubtedly {adv}; indubitably {adv} [listen]

Unglaube {m}; Zweifel {m}; Ungläubigkeit {f} [listen] disbelief

Zweifel an etw./jdm. hegen to harbour [Br.]/harbor [Am.] doubts about sth./sb.

etw. anzweifeln; etw. in Zweifel ziehen; etw. in Frage stellen; etw. hinterfragen {vt} to challenge sth.; to contest sth.; to impugn sth. (formal); to impeach sth. (formal)

anzweifelnd; in Zweifel ziehend; in Frage stellend; hinterfragend challenging; contesting; impugning; impeaching [listen]

angezweifelt; in Zweifel gezogen; in Frage gestellt; hinterfragt challenged; contested; impugned; impeached [listen] [listen]

die Richtigkeit einer Aussage anzweifeln to challenge the accuracy of a statement

die Glaubwürdigkeit eines Zeugen anzweifeln [jur.] to challenge a witness

Eine Reihe von Ärzten zweifelt die Thesen der Studie an. A number of doctors are challenging the study's claims.

Die neuen Daten stellen viele alte Annahmen in Frage. The new data challenges many old assumptions.

Sie ist wegen ihrer ungewöhnlichen Ansichten immer wieder angegriffen worden. She has been challenged on her unusual views.

Heutzutage stellen Kinder die Autorität der Eltern weit mehr in Frage als früher. Children challenge their parents' authority far more nowadays than they did in the past.

Die neuen Waffengesetze sind höchst umstritten. The new gun legislation has been strongly/widely contested.

etw. in Frage stellen; infrage stellen; in Zweifel ziehen; bezweifeln; beanstanden {vt} to question sth.; to query sth.

in Frage stellend; infrage stellend; in Zweifel ziehend; bezweifelnd; beanstandend questioning; querying

in Frage gestellt; infrage gestellt; in Zweifel gezogen; bezweifelt; beanstandet questioned; queried

Es steht uns nicht zu, seine Entscheidungen in Frage zu stellen. It is not for us to question/query his decisions.

Experten bezweifeln, dass ein Neustart möglich ist. Experts are questioning/querying whether a fresh start is possible.

Ich habe die Wasserwerke angerufen und meine Rechnung beanstandet. I rang the water company to question/query my bill.

Bedenken {pl}; Zweifel {pl}; Skrupel {pl} (wegen etw.) [listen] qualm; qualms; misgivings (about sth.) [listen]

Gewissensbisse {pl} qualms of conscience

Hast du Bedenken, Texte herunterzuladen, die als Buch nicht erhältlich sind? Do you have qualms about downloading texts that are not available as books?

Der Kripobeamte hatte keine Skrupel, die Vorschriften zu missachten. The detective felt no qualms about bending the rules.

zweifellos; zweifelsohne (selten); unzweifelhaft; ohne Zweifel; ohne Frage {adv} without doubt; without a doubt; hands down [coll.]

Das ist ohne Frage das beste Bierlokal in der Stadt. This is hands down the best beer bar in town.

Er ist zweifellos der schlechteste Moderator, den ich je gesehen habe. He is, without (a) doubt, the worst presenter I've ever seen.

bohrend; nagend; quälend; zehrend (selten) {adj} (Zweifel etc.) gnawing; nagging; niggling (doubts etc.) [listen]

ganz eindeutig; zweifelsfrei; ohne jeden Zweifel {adv} decisively; beyond doubt

Die Analyse der Proben beweist zweifelsfrei, dass ... The analysis of the samples proves decisively/beyond doubt that ...

unanfechtbar {adj}; über jeden Zweifel erhaben unimpeachable

zweifellos; außer Zweifel beyond doubt

Darüber besteht kein Zweifel. There's no doubt about it.

Darüber besteht kein Zweifel. There's no question about it.

Es steht außer Frage.; Es besteht kein Zweifel. There is no mistaking.

etw. in Zweifel ziehen to cast doubt on sth.

in Diskussion geraten; ins Kreuzfeuer der Kritik geraten {vi} to come into question; to be called into question

Das Vorgehen der Polizei ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. The action of the police has come into question.

An der Aussagekraft der PISA-Studie werden zunehmend Zweifel laut. The validity of the PISA study has increasingly been called into question.

Seite {f} (die Akteure in einem bestimmten Lebensbereich) [adm.] [pol.] [soc.] [listen] quarter [listen]

von amtlicher Seite from official quarters

Kritik von kirchlicher Seite criticism from the Church

ein Punkt, der von ministerieller Seite angeregt wurde a point suggested by a ministry

vielfach geäußerte Bedenken concerns that have been expressed in many quarters

Von dieser Seite erwarte ich keine Hilfe. I expect no help from that quarter.

Unterstützung für den Plan kam von unerwarteter Seite. Support for the plan came from an unexpected quarter.

Angebote kamen von mehreren Seiten. Offers came from several quarters.

Von allen Seiten gab es Beschwerden. Complaints came from all quarters.

Von verschiedener Seite/Verschiedentlich wurden Zweifel laut. Doubts were voiced in many quarters.

die verborgenen Winkel {pl}; Tiefen {pl} von etw. the recesses of sth.

die dunklen Winkel des Schlosses the dark recesses of the castle

Tief in ihrem Innersten war der Zweifel noch da. The doubt was still there, in the deep(er) recesses of her mind.

abnagen; nagen {vt} to gnaw off; to gnaw

abnagend; nagend gnawing off; gnawing

abgenagt; genagt gnawed off; gnawed

nagt ab; nagt gnaws off; gnaws

nagte ab; nagte gnawed off; gnawed

nagende Zweifel gnawing doubts

absolut; überhaupt {adv} (Verstärkung einer Aussage) [listen] [listen] whatsoever (postpositive) (used to emphasize an assertion) [listen]

jegliche/r/s; absolut jeder any ... whatsoever

keinerlei; absolut kein no ... whatsoever

jeglichen Zweifel ausräumen to remove any doubt whatsoever

Ich habe absolut/überhaupt keinen Grund, dorthin zurückzukehren. I have no reason whatsoever to return there.; I have no reason to return there whatsoever.

bezweifeln; anzweifeln {vt} to doubt (of; about)

bezweifelnd; anzweifelnd doubting

bezweifelt; angezweifelt doubted

ich bezweifle; ich zweifle an I doubt

er/sie bezweifelt; er/sie zweifelt an he/she doubts [listen]

ich/er/sie bezweifelte; ich/er/sie zweifelte an I/he/she doubted

Wir haben begründete Zweifel daran. We have reason to doubt it.

sich in etw. einschleichen {vr} [übtr.] to creep into sth.; to worm (itself) into sth. [fig.]

sich einschleichend creeping into; worming into

sich eingeschleicht crept into; wormed into

In den Bericht haben sich einige inhaltliche Fehler eingeschlichen. A few factual errors have crept into the report.

Mir kamen langsam Zweifel. Doubts began to creep into my mind.

auf jdn. einstürmen; jdn. überkommen (Sache) [pej.] to assail sb. (thing)

einstürmend; überkommend assailing

eingestürmt; überkommen assailed

Sie wurde von Furcht gepackt. She was assailed by fear.

Zweifel überkamen mich. I was assailed by doubts.

Böse Gedanken stürmten auf ihn ein. He was assailed by dark thoughts.

über {prp; +Akk.} [listen] beyond [listen]

über seine Verhältnisse beyond one's means

außer Zweifel; außer Frage beyond question [listen]

über den Tod hinaus beyond the grave

darüber hinaus [listen] beyond that

übriggeblieben; nur noch als Rest erhalten; letzte/r/s; rudimentär [geh.] {adj} vestigial (formal)

die letzten Spuren der ursprünglichen Tapete vestigial traces of the original wallpaper

die letzten Reste von Gliedmaßen bei einigen Schnecken the vestigial remains of limbs on some snakes

noch letzte Zweifel hegen (bezüglich einer Sache) to have some vestigial doubts (about sth.)

jdn. umtreiben {vt} (Angst, Zweifel) to plague sb.; to be on sb.'s mind; to bother sb.; to make sb. restless

Die Reue treibt ihn um. Remorse gives him no rest.

Mich treibt die Unruhe wegen ... um. I'm seized with a feeling of restlessness about ...

unsicher; unschlüssig {adj} [listen] doubtful [listen]

über etw. im Zweifel sein; sich dat über etw. unschlüssig sein to be doubtful about sth.

jdn. verstummen lassen {vt} to reduce sb. to silence

Zweifel verstummen lassen to silence doubts

(Zweifel) zerstreuen {vt} to resolve (doubts) [listen]

zerstreuend resolving

zerstreut resolved [listen]

zweifellos {adv}; fraglos {adv}; unbestreitbar {adv}; zweifelsohne {adv}; freilich [bes. Süddt.] unquestionably {adv}

ohne Frage; ohne Zweifel unquestionably {adv}