BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Rezension {f}; (kritische) Besprechung {f}; Kritik {f} (eines Buches/Produkts/einer Aufführung) [listen] [listen] review; write-up (of a book/product/performance) [listen]

Rezensionen {pl}; Besprechungen {pl}; Kritiken {pl} reviews; write-ups [listen]

Buchbesprechung {f}; Buchrezension {f}; Literaturkritik {f}; Buchkritik {f} book review

Filmrezension {f} film review; movie review

Produktrezension {f} product review; product write-up

gute / schlechte Rezensionen bekommen to get a good / bad press

eine schlechte Kritik a bad write-up

Sie liest nie die Kritiken über ihre Filme. She never reads the reviews of her films.

Kritik {f} (an etw.) [listen] criticism (of sth.) [listen]

eine scharfe Kritik a scathing criticism

(wegen etw.) in die Kritik geraten to come under criticism (for sth.)

(wegen etw.) in der Kritik stehen to be under criticism (for sth.)

Kritik austeilen to deal {dealt; dealt} out criticism

an etw. Kritik üben to pass criticism on sth.

an jdm. Kritik üben to direct/level criticism at sb.

Kritik einstecken to take criticism

schonungslose Kritik savage criticism

Er kann keine Kritik vertragen. He can't take criticism.

bemängeln; kritisieren; monieren {vt}; Kritik üben an [listen] to criticize; to criticise [Br.] [listen]

bemängelnd; kritisierend; monierend criticizing; criticising

bemängelt; kritisiert; moniert criticized; criticised

bemängelt; kritisiert; moniert criticizes; criticises [Br.]

bemängelte; kritisierte; monierte criticized; criticised [Br.]

immer etw. zu bemängeln haben; immer etw. zu kritisieren haben always find sth. to criticize

Rezension {f}; Kritik {f}; Besprechung {f}; kritische Abhandlung {f} (über etw.) [sci.] [listen] [listen] critique (of sth.)

Rezensionen {pl}; Kritiken {pl}; Besprechungen {pl}; kritische Abhandlungen {pl} critiques

kritische Besprechung/Rezension; kritische Bewertung (einer Arbeit) critique (of a work)

eine kritische Bewertung der Freud'schen Theorien aus feministischer Sicht a feminist critique of Freud's theories

scharfe Kritik {f}; Verbalattacke {f}; Standpauke {f}; Schelte {pl} [geh.] fulmination; blast [coll.]; brickbat [coll.] [listen]

Kritik {f} [listen] cutup

Kritiken {pl} cutups

in Diskussion geraten; ins Kreuzfeuer der Kritik geraten {vi} to come into question; to be called into question

Das Vorgehen der Polizei ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. The action of the police has come into question.

An der Aussagekraft der PISA-Studie werden zunehmend Zweifel laut. The validity of the PISA study has increasingly been called into question.

kritisieren; durch Kritik angreifen [listen] to bash [listen]

kritisierend; durch Kritik angreifend bashing

kritisiert; durch Kritik angegriffen bashed

an jdm./etw. Kritik üben; gegen jdn. eine Attacke reiten {vi} to take a swipe at sb. [fig.]

Verriss {m} (schlechte Kritik in einem Massenmedium) scathing critique; slating review [Br.]; roasting [coll.]

unkritisch {adv}; ohne Kritik uncritically

(schwere) Kritik hervorrufen/auf sich ziehen/erregen to draw (heavy) criticism

viel scharfe Kritik einstecken to take a lot of flak [coll.]

scharfe Kritik {f}; heftige Kritik {f} flak [coll.] [fig.]

unter Beschuss geraten to take flak [coll.] [fig.]

über jede Kritik/jeden Vorwurf erhaben sein to be above reproach; to be beyond reproach

heftig {adj}; scharf {adj} (Kritik) [listen] [listen] blistering {adj}

gegenüber etw. resistent/immun sein; unempfänglich für etw. sein {vi} (z. B. Kritik) to be impervious to sth.

unfaire Kritik; schlechter Ruf rap [coll.] [Am.] [listen]

scharf {adj} (z. B. Kritik) [listen] virulent

vernichtend {adj}; scharf {adj} (Kritik) [listen] scathing {adj}

verbaler Angriff {m}; scharfe Kritik {f} broadside

einen Rückzieher machen (seine Meinung ändern, um Kritik/Schwierigkeiten vermeiden) to retreat [listen]

Anstand {m}; Takt {m} [listen] grace [listen]

gute Miene zu etw. machen to do sth. with (a) good grace

böse Miene zu etw. machen to do sth. with (a) bad/ill grace

das Ergebnis anstandslos akzeptieren to accept the result with good grace

Kritik bereitwillig annehmen to answer criticism with good grace

zähneknirschend/widerwillig zustimmen [listen] to agree with bad grace

Er hatte nicht einmal den Anstand, sich zu entschuldigen. He didn't even have the grace to apologize.

Sie war so taktvoll, das Thema nicht anzusprechen. She had the good grace to keep quiet on the subject.

sich etw. zu Herzen nehmen {vr} to take sth. to heart

Sie hat sich ihre Kritik sehr zu Herzen genommen. She took their criticism very much to heart.

Wir haben uns seine Warnungen zu Herzen genommen. We took his warnings at heart.

Kreuzfeuer {n} [mil.] crossfire

ins Kreuzfeuer (der Kritik) geraten [übtr.] to come under fire [fig.]

im Kreuzfeuer (der Kritik) stehen to be under fire

Seite {f} (die Akteure in einem bestimmten Lebensbereich) [adm.] [pol.] [soc.] [listen] quarter [listen]

von amtlicher Seite from official quarters

Kritik von kirchlicher Seite criticism from the Church

ein Punkt, der von ministerieller Seite angeregt wurde a point suggested by a ministry

vielfach geäußerte Bedenken concerns that have been expressed in many quarters

Von dieser Seite erwarte ich keine Hilfe. I expect no help from that quarter.

Unterstützung für den Plan kam von unerwarteter Seite. Support for the plan came from an unexpected quarter.

Angebote kamen von mehreren Seiten. Offers came from several quarters.

Von allen Seiten gab es Beschwerden. Complaints came from all quarters.

Von verschiedener Seite/Verschiedentlich wurden Zweifel laut. Doubts were voiced in many quarters.

ganze Serie {f}; ganze Batterie {f} von etw.; ganze Armada {f} von jdm./etw. (große Zahl von Gleichartigem) battery of sb./sth.

eine ganze Serie von Tests a battery of tests

eine ganze Latte von Fragen; eine Unmenge an Fragen a battery of questions

eine ganze Armada von Reportern a battery of reporters

eine Flut von Kritik a battery of criticism

Trommelfeuer {n}; Hagel {m}; Bombardement {n} (von etw.) [übtr.] barrage (of sth.) [fig.]

eine Flut / ein Schwall von Fragen a barrage of questions

Beschwerdeflut {f} barrage of complaints

mit Beschwerden/Fragen bombardiert werden to be barraged with complaints/questions

Es hagelte nur so an Kritik. They received a barrage of criticism.

Er wurde mit Fragen bombardiert. [übtr.] He was attacked with a barrage of questions.

Die Regierung sah sich einer Welle der Kritik gegenüber. [übtr.] The Government found itself at/on the receiving end of a barrage of criticism.

(Kritik) äußern; zum Ausdruck bringen; ausdrücken {vt} [listen] [listen] to voice

äußernd; zum Ausdruck bringend; ausdrückend voicing

geäußert; zum Ausdruck gebracht; ausgedrückt voiced

äußert; bringt zum Ausdruck; drückt aus voices

äußerte; brachte zum Ausdruck; drückte aus voiced

für etw. anfällig sein to be vulnerable to sth.

anfällig für Krankheiten sein to be vulnerable to disease

sich der Kritik aussetzen to be vulnerable to criticism

angemessen; annehmbar; sachlich {adj} [listen] [listen] fair [listen]

angemessener Schadenersatz fair damages

sachliche Kritik a fair comment

ein sachlicher und wahrheitsgetreuer Bericht a fair and accurate report

eine angemessene Prämie a fair premium

angemessene Worte fair words

bösartig; gehässig; giftig {adj} [übtr.] virulent [fig.]

gehässige Kritik virulent criticism

sich etw. einhandeln {vr}; etw. hinnehmen müssen {vi} to incur sth.

sich einhandelnd; hinnehmen müssend incurring

sich eingehandelt; hinnehmen müssen incurred [listen]

er/sie handelt sich ein; er/sie muss hinnehmen he/she incurs

ich/er/sie handelte sich ein; ich/er/sie musste hinnehmen I/he/she incurred [listen]

Verpflichtungen eingehen müssen to incur liabilities

sich einem Risiko aussetzen to incur a risk

auf Kritik stoßen to incur censure

Strafe zahlen müssen; bestraft werden (Person); eine Strafe nach sich ziehen (Vorgang) to incur a penalty

einen Schaden/Verlust erleiden to incur a loss

Kosten tragen müssen; Ausgaben übernehmen müssen to incur expenses

sich verschulden müssen; Schulden machen müssen to incur debts

Schadenersatz zahlen müssen; schadenersatzpflichtig werden to incur damages

etw. entschärfen; etw. entspannen {vt} (Situation etc.) to defuse; to ease sth.; to take some of the tension out of sth. (situation etc.)

entschärfend; entspannend defusing; easing; taking some of the tension out of

entschärft; entspannt [listen] defused; eased; taken some of the tension out of

Kritik entschärfen to disarm criticism

einen Kritiker verstummen lassen to disarm a critic

etw. entschärfen; etw. abschwächen {vt} (Kritik; Wortwahl etc.) to soften; to tone down; to water down sth. (criticism; word choice etc.)

entschärfend; abschwächend softening; toning down; watering down

entschärft; abgeschwächt softened; toned down; watered down

harsch; scharf; heftig {adj} (Sache) [listen] [listen] withering (matter)

harsche Kritik withering criticism

heftiger Beschuss [mil.] withering fire

herausfordern {vt} (Kritik) to invite [listen]

herausfordernd inviting

herausgefordert invited [listen]

Kritik herausfordern to invite criticism

etw. herbeiführen; etw. auslösen {vt} to provoke sth.; to prompt sth.

herbeiführend; auslösend provoking; prompting

herbeigeführt; ausgelöst provoked; prompted [listen]

Der Schritt hat öffentliche Kritik hervorgerufen. The move has prompted criticism from the public.

Seine Verhaftung löste einen Aufschrei in der Filmbranche aus. His arrest prompted an outcry in the film industry.

indirekt {adj} implicit [listen]

indirekte Kritik implicit criticism

konstruktiv {adj} constructive

konstruktive Kritik constructive criticism

konstruktive Zusammenarbeit constructive co-operation

offen; unverblümt; unverhohlen [geh.] {adj} (Sache) [listen] outspoken (matter)

unverhohlene Kritik an etw. outspoken criticism of sth.

scharf; scharfsinnig; treffend; träf [Schw.]; präzise {adj} [listen] [listen] incisive; trenchant

scharfe Kritik incisive criticism

ein Schriftsteller mit einem scharfen Verstand a writer with a trenchant wit

treffende/präzise Analyse incisive/trenchant analysis [listen]

sportlich {adv} [listen] sportively

ein Auto sportlich fahren to drive a car sportively

Kritik sportlich nehmen to take criticism sportively

stichhaltig; plausibel; legitim; nachvollziehbar (Grund, Argument, Kritik etc.) [listen] valid (reason, argument, criticism) [listen]

ein stichhaltiges Argument a valid argument

stichhaltige Beweise valid evidence

eine plausible Schlussfolgerung a valid conclusion

legitime Vorbehalte valid concerns

gegenüber etw. taub / unbeeindruckt / unzugänglich sein {vi} to be impervious to sth.

vernünftigen Argumenten unzugänglich sein to be impervious to argument

An ihm prallt jede Kritik ab. He is impervious to criticism.

trotz {prp; +Gen.}; einer Sache zum Trotz; ungeachtet {+Gen.} [listen] in the teeth of sth.

trotz heftiger Kritik in the teeth of fierce criticism

allen Schwierigkeiten zum Trotz in the teeth of all difficulties

gegen öffentlichen Widerstand in the teeth of public opinion

obwohl die Fakten dagegensprechen in the teeth of the facts

etw. übertreiben; überziehen {vt} to overdo sth. {overdid; overdone}

übertreibend; überziehend overdoing

übertrieben; überzogen [listen] overdone

übertreibt; überzieht overdoes

übertrieb; überzog overdid

seine Kritik überziehen to go overboard with/overdo one's criticism

Man kann's auch übertreiben. You can overdo it, you know.

unter; unterhalb (von) {prp; wo? +Dat.; wohin? +Akk.} [listen] [listen] beneath [formal]; underneath [listen] [listen]

unter aller Kritik beneath contempt

Der Körper war unter einem Blätterhaufen begraben. The body was buried beneath a pile of leaves.

Einige Dächer brachen unter dem Gewicht der großen Schneemenge ein. Some roofs collapsed beneath the weight of so much snow.

Ich genoss das Gefühl des warmen Sandes unter meinen Füßen. I enjoyed feeling the warm sand beneath my feet.

Ihre Knie gaben unter ihr nach. Her knees were beginning to give way beneath her.

etw. mit etw. verbrämen; spicken; würzen [übtr.] {vt} to lace sth. with sth.

sarkastisch verbrämte Kritik criticism laced with sarcasm

eine mit Kraftausdrücken und Drohungen gespickte Schimpftirade a tirade laced with expletives and threats

(jds. Worte, Aussagen) wiedergeben; wiederholen {vt} [listen] [listen] to echo (sb.'s words, statements) [listen]

wiedergebend; wiederholend echoing

wiedergegeben; wiederholt [listen] echoed

sich wiederfinden to be echoed

Diese Kritik findet sich in mehreren anderen Fachjournalen wieder. This criticism is echoed in several other periodicals.

"Es steht in Prag.", "In Prag?", wiederholte sie. 'It's in Prague.' 'In Prague?' she echoed.

More results >>>