BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

verantwortlich; zuständig {adj} (für etw.) [adm.] [listen] [listen] responsible (for sth.) (dealing with sth.) [listen]

gesamtverantwortlich {adj} fully responsible; with overall responsibility; holding overall responsibility

verantwortlich sein für to be responsible for

der fachlich zuständige Minister; der Fachminister {m} [adm.] the responsible minister

verantwortlich (für etw.); schuldtragend (an etw.) {adj} [listen] responsible (for sth.) [listen]

hauptverantwortlich sein to be primarily responsible; to be mainly responsible

etw. zu verantworten haben to be responsible for sth.

jdn. für etw. verantwortlich machen; jdm. die Schuld an etw. geben to hold sb. responsible for sth.

für etw. verantwortlich gemacht werden to be held responsible for sth.

haftbar; verantwortlich {adj} (für etw.) [listen] answerable; responsible (for sth.) [listen]

für etw. verantwortlich sein to be answerable for sth.

verantwortlich {adj} [listen] accountable [listen]

nicht verantwortlich unaccountable

jdn. für etw. verantwortlich machen to hold sb. accountable for sth.

Ich bin nur dem Geschäftsführer gegenüber Rechenschaft schuldig. I'm accountable only to the managing director.

Für den Inhalt verantwortlich: (Impressum) Editor(s): (imprint)

(vertretungsweise) die Leitung übernehmen; verantwortlich sein {v} to mind the shop [Br.]; to mind the store [Am.]

schuldig; verantwortlich; tadelnswert {adj}; zu tadeln [listen] [listen] blamable

für etw. verantwortlich sein {v} (Sache) to be responsible for sth.; to account for sth. (of a thing)

Knochenschwund ist für einen nicht unbeträchtlichen Teil der Erkrankungen bei älteren Leuten verantwortlich. Osteoporosis accounts for substantial morbidity in older people.

Es war eindeutig seine Schuld, aber ich wurde dafür verantwortlich gemacht. It was definitely his fault, yet I got the blame.

der Schwarze Peter [übtr.] (unerwünschte Verantwortung) the buck [fig.] (unwanted responsibility)

den Schwarzen Peter weitergeben/weiterreichen; die Verantwortung abschieben to pass the buck

jdm. den Schwarzen Peter zuschieben/zuspielen to pass the buck to sb.

den Schwarzen Peter (zugespielt) bekommen to get the buck passed

Die Verantwortung bleibt eindeutig am Chef hängen. The buck stops firmly with the boss.

Schieb es nicht auf andere!; Schieb anderen nicht die Schuld in die Schuhe! Don't pass the buck!

Ich bin der Innenrevisor, und es stimmt, letztendlich bin ich verantwortlich. I am the compliance officer, and you're right, the buck stops here / stops with me in the end.

Verantwortung {f} (Aufsicht; Kontrolle) [adm.] [listen] charge (supervision, control) [listen]

die Verantwortung für jdn./etw. haben; der Verantwortliche sein; etw. verantwortlich führen to be in charge of sb./sth.

die Führung {+Gen.} übernehmen; etw. in die Hand nehmen [übtr.] to take charge of sth.

Wer ist hier der Verantwortliche? Who's in charge here?

sich in Zurückhaltung üben; seine Krallen einfahren {v} (bei Kritik) to pull your punches; to pull punches [fig.]

Wenn ihr ein Film nicht gefällt, dann fährt sie die Krallen aus / dann kennt sie nichts. When she doesn't like a film, she doesn't pull her punches / any punches.

In dem Bericht wird unverblümt die Regierung für die Krise verantwortlich gemacht. The report pulls no punches in blaming the government for this crisis.

gemeinsam; gemeinschaftlich; kollektiv {adv} [listen] collectively

tarifvertraglich vereinbart; auf einer Tarifvereinbarung beruhend collectively agreed

für etw. gemeinsam verantwortlich sein to be collectively responsible for sth.

für etw. (gesetzlich) haftbar sein; für etw. haften; haftpflichtig sein {vi} [jur.] to be liable for sth.

beschränkt haftbar sein to have limited liability

einzeln/gesondert haftbar sein to be severally liable

gemeinsam haftbar sein to be jointly liable

persönlich haftbar sein to be individually/personally liable; to incur personal liability

primär haftbar sein; primär haften to be primarily liable; to be liable in the first degree

strafrechtlich haftbar/verantwortlich sein to be criminally liable

subsidiär haftbar sein; subsidiär haften to be subsidiarily liable; to be liable in the second degree

unbeschränkt haftbar sein to be absolutely liable

zivilrechtlich haftbar/verantwortlich sein to be liable to civil law proceedings; to be accountable under civil law

bis ... haftbar sein to be liable to the extent of ...

jdm. etw. (unmissverständlich) klarmachen; jdn. warnen {v} [adm.] to put sb. on notice [formal]

Wir werden dem Ausland klarmachen, dass wir eine grundlegende Änderung der Handelspolitik wollen. We are going to put foreign governments on notice that we want a fundamental change of trade policy.

Seien Sie gewarnt. Wir werden nicht lockerlassen. You are being put on notice. We will keep at it.

Ich habe ihn am selben Tag angerufen und ihm unser Schreiben avisiert. I called him the same day putting him on notice of our letter.

Die Betreiber sozialer Medienplattformen sind für die Entfernung illegaler Inhalte verantwortlich, sobald sie einen entsprechenden Hinweis erhalten haben. Social media platform operators are responsible for removing illegal content, once they have been put on notice by a complainant.

letztlich; letztendlich; schlussendlich [Ös.] [Schw.]; letzten Endes; in letzter Konsequenz [geh.]; im Endeffekt [ugs.] {adv} [listen] in the last/final analysis; ultimately; in the end; at the end of the day [coll.] [listen] [listen]

für etw. letztverantwortlich sein to be ultimately responsible for sth.

Letztlich siegt das Gute über das Böse. In the end, good overcomes evil.

Letzendlich bin ja doch ich für alles verantwortlich. In the end/last analysis, I'm responsible for all of this.

Letztlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks. In the final analysis, it's a matter of personal taste.

Alles Leben hängt letzten Endes von Sauerstoff ab. All life depends ultimately on oxygen.

Im Endeffekt ist es Glückssache, was dabei herauskommt. In the end/ultimately it's a question of luck how it turns out.

Im Endeffekt ist es doch egal, wer an der Spitze der Regierung steht. Ultimately, it really does not matter who heads the government.

Darauf läuft es letztendlich hinaus. That's what it comes down to in the end.

auf etw. verlinken (einen Hyperlink einfügen) {vi} [comp.] to link to sth. (to insert a hyperlink)

Ich habe den Artikel gelesen, auf den du verlinkt hast. I read the article you linked to.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. The owners of the linked-to pages are solely liable for the contents.