BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

cannot help doing sth.; cannot help but do sth. etw. (einfach) tun müssen; unwillkürlich etw. tun {vt}

I can't help feeling that ... Es beschleicht mich das Gefühl, dass ...

I can't help thinking that he is hiding something. Ich kann mir nicht helfen, er verbirgt etwas.

I couldn't help thinking of her. Ich musste unwillkürlich an sie denken.

She couldn't help wondering / She couldn't help but wonder what he was thinking. Sie fragte sich unwillkürlich, was er wohl gerade dachte.

You can't help liking her.; You can't help but like her. Man muss sie einfach gern haben.

I can't help having some chocolate now. Ich brauche jetzt eine Schokolade.

I can't help the way I feel about you. Gegen meine Gefühle dir gegenüber kann ich nichts tun.

Olivia could not help but agree with him. Olivia musste ihm Recht geben.

You cannot help feeling sorry for the children. Die Kinder können einem leid tun.

cannot bear sb./sth.; cannot stand sb./sth.; cannot stomach sth.; cannot thole sth. [Sc.]; to be impatient of sth. jdn./etw. nicht aushalten; nicht ertragen; nicht vertragen; nicht ausstehen können; nicht leiden können {vt}

I can't stand him. Ich halte ihn nicht aus.; Ich kann ihn nicht ausstehen.

I couldn't stand it any longer. Ich hielt es nicht länger aus.; Ich konnte es nicht mehr ertragen.

I wouldn't be able to stand it. Ich könnte das nicht ertragen.; Ich würde das nicht aushalten.

He couldn't stand it any more there. Er hielt es dort nicht mehr aus.

If there's one thing I can't stand it's people who are insincere. Wenn ich etwas nicht leiden kann, dann sind es unehrliche Leute.

I'm impatient of lengthy TV series.; I can't stomach lengthy TV series. Langatmige Fernsehserien vertrage ich nicht / kann ich nicht leiden.

cannot help yourself; cannot help it nicht anders können (Person); nicht anders gehen (unpersönlich) {vi}

I know I shouldn't be annoyed, but I can't help it. Ich weiß, ich sollte mich nicht ärgern, aber ich kann nicht anders.

I'm sorry to put you to any inconvenience, but it can't be helped. Es tut mir leid, dass ich Ihnen Umstände machen muss, aber es geht nicht anders.

'Stop laughing!' 'I can't help it!' "Hör auf zu lachen!" "Ich kann nicht!"

I couldn't help it if the bus was late. Was soll ich denn tun, wenn sich der Bus verspätet?

She realized she sounded like her mother, but she couldn't help herself. Sie merkte, dass sie sich wie ihr eigene Mutter anhörte, aber sie konnte nicht anders.

cannot carry a tune (in a bucket/in a bushel basket) nicht einmal die einfachsten Töne treffen [mus.]

cannot help it nichts dafürkönnen {vi} (es nicht bewusst steuern können) [psych.]

He can't help it. It's in his nature. Er kann nichts dafür. Er ist von Natur aus so.

cannot be read auslesbar {adj}

to be curious about sth.; to be curious/be dying/cannot wait to see/hear/know/find out etc. auf etw. neugierig; gespannt sein {vi}

to await the outcome of sth. auf den Ausgang von etw. gespannt sein

Most people are curious about foreign countries. Die meisten Leute sind neugierig auf andere Länder.

I am genuinely curious to see his report. Ich bin wirklich neugierig auf seinen Bericht.

We are dying to know what will happen. Da sind wir alle sehr gespannt.

I am bursting to find out. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen/Regenschirm. [humor.]

You cannot in all seriousness expect me to accept that. Du kannst doch nicht allen Ernstes erwarten, dass ich damit einverstanden bin.

The consequences cannot yet be clearly seen. Die Folgen sind noch nicht überschaubar.

A mill cannot grind with the water that is past. Eine Mühle kann nicht mit dem Wasser von gestern mahlen.

You cannot squeeze blood out of a stone. [Br.] [prov.]; You can't get blood out of a stone. Einem Bettler kann man nichts aus der Tasche ziehen. [Sprw.]

He cannot do it for himself. Er ist dazu selbst nicht in der Lage.

It cannot be denied. Es lässt sich nicht leugnen.

I cannot bear him. Ich kann ihn nicht ausstehen (leiden).

The leopard cannot change his spots. Man kann nicht über seinen eigenen Schatten springen. [übtr.]

An empty bag cannot stand upright. [prov.] Mit leerem Magen ist nicht gut arbeiten. [Sprw.]

Sale goods cannot be exchanged. Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen.

He that will not be counselled cannot be helped. [prov.] Wem nicht zu raten ist, dem ist auch nicht zu helfen. [Sprw.]

I cannot yet say anything concrete.; I cannot say anything concrete yet. Ich kann noch nichts Konkretes sagen.

to refrain from sth.; to desist from sth. (formal) von etw. Abstand nehmen; von etw. absehen {vi}; etw. unterlassen {vt} [adm.]

to be required to cease and desist from sth. etw. zu unterlassen haben [jur.]

Please refrain from smoking! Es wird ersucht, das Rauchen zu unterlassen!

I cannot refrain from crying when I listen to this song. Wenn ich dieses Lied höre, muss ich weinen / kann ich mir (die) Tränen nicht verkneifen.

eye [listen] Auge {n} [anat.] [listen]

eyes [listen] Augen {pl} [listen]

mind's eye geistiges Auge [übtr.]

to turn a blind eye [fig.] ein Auge zudrücken [übtr.]

saucer eyed mit aufgerissenen Augen

with the naked eye; for the naked eye mit bloßem Auge

cannot be seen with the naked eye mit freiem Auge nicht erkennbar

in private [listen] unter vier Augen

to lose sight of sb. jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.]

to go into a risk with one's eyes open [fig.] sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen

to go through life with one's eyes open [fig.] mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.]

black eye; shiner [coll.] blaues Auge; Veilchen {n} [ugs.] [med.]

slanted eyes schrägstehende Augen

ferrety eyes stechende Augen

liquid eyes wässrige Augen

to be all eyes große Augen machen

in full view of direkt vor den Augen von

hooded eyes Augen mit schweren Lidern

wide-eyed; round-eyed mit aufgerissenen Augen; großäugig {adj}

with narrowed eyes mit zusammengekniffenen Augen

in my mind's eye vor meinem geistigen Auge

to have eyes at the back of your head seine Augen überall haben; alles sehen; hellseherische Fähigkeiten haben

to see sb./sth. in one's mind's eye; to keep sb./sth. in mind; to keep sb./sth. in sight jdn./etw. vor Augen haben

to give sb. a reality check jdm. die Augen öffnen

to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.] nicht nur ein, sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.]

He has a black eye. Er hat ein blaues Auge.

most direct route; direttissima [Br.] (mountaineering) Direttissima {f}

to take the most direct route die Direttissima nehmen

taking the most direct route in der Direttissima

Shall we follow the switchbacks or take the direct route/direttissima [Br.]? Sollen wir die Serpentinen ausgehen oder die Direttissima nehmen?

You cannot take the most direct route to Mercury, you have to approach the planet in a sophisticated kind of spiral. Beim Flug zum Merkur kann man nicht die Direttissima nehmen, man muss sich dem Planeten in einer ausgeklügelten Spirale nähern.

From that point on we took the straightest route/direttissima [Br.] to the cross on the summit. Von da an ging es in der Direttissima Richtung Gipfelkreuz.

They cut across country through the wooded area, making a beeline for their destination, through underbrush and thickets. Sie gingen querfeldein durch den Wald, in der Direttissima durch Unterholz und Gestrüpp.

interpreting; interpretation (from/into a language) [listen] Dolmetschen {n}; Dolmetschung {f}; Verdolmetschung {f} [Dt.] (aus einer/in eine Sprache) [ling.]

whispered interpreting; chuchotage Flüsterdolmetschen {n}

booth interpreting Kabinendolmetschen {n}

conference interpreting Konferenzdolmetschen {n}

consecutive interpreting Konsekutivdolmetschen {n}

simultaneous interpreting Simultandolmetschen {n}

telephone interpreting Telefondolmetschen {n}

liaison interpreting; ad-hoc interpreting Verhandlungsdolmetschen {n}

active interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into several languages) aktives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in mehrere Sprachen gedolmetscht)

passive interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into one language only) passives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in nur eine Sprache gedolmetscht)

poor interpreting schlechtes Dolmetschen

relay interpreting at a meeting (when an uncommon language combination cannot be covered directly, the interpreter takes the simultaneous interpretation of a colleague as a starting point) Relaisdolmetschen {n} bei einer Zusammenkunft (kann eine ungewöhnliche Sprachkombination nicht direkt abgedeckt werden, nimmt der Dolmetscher die Simultandolmetschung eines Kollegen als Ausgangspunkt)

bi-active interpreting; retour interpreting (the interpreter works both ways between one foreign language and his mother tongue) bi-aktives Dolmetschen; Retourdolmetschen (der Dolmetscher arbeitet in einer Fremdsprache und seiner Muttersprache in beide Richtungen)

with or without interpretation services provided; with or without the provision of interpretation mit oder ohne Dolmetschung

to verify that the interpretation provided is accurate überprüfen, ob die Dolmetschung dem Original entspricht

interpretation from and into the language of the respective unit of organization Dolmetschung aus der und in die Sprache der jeweiligen Organisationseinheit

The liaison interpreter covers the interpretation into two languages. Der Verhandlungsdolmetscher deckt die Dolmetschung in zwei Sprachen ab.

In conference interpreting both the simultaneous and the consecutive interpreting modes may be used, and simultaneous interpreting is also possible in a negotiating situation. Beim Konferenzdolmetschen kann sowohl die simultane als auch die konsekutive Dolmetschvariante zur Anwendung kommen und bei Verhandlungen ist auch eine Simultandolmetschung möglich.

guaranty; guarantee [Br.]; warranty [listen] [listen] Garantie {f}; Gewährleistung {f}; Gewähr {f} [geh.] [listen] [listen]

guaranties; guarantees; warranties Garantien {pl}; Gewährleistungen {pl}

without guaranty; not warranted ohne Gewähr

warranty against defective material and workmanship Garantie auf Material und Verarbeitung

to guarantee that jdm. die Gewähr bieten/geben, dass ...

if it can be guaranteed that ... wenn die Gewähr besteht, dass ...

I cannot guarantee that. Dafür übernehme ich keine Gewähr/Garantie.

No responsibility is taken for the correctness of this information. Alle Angaben (erfolgen) ohne Gewähr.

conscience [listen] Gewissen {n} [listen]

a clear conscience [listen] ein reines Gewissen

to have a guilty/bad conscience about sth. wegen etw. ein schlechtes Gewissen haben

I cannot square it with my conscience to ... Ich kann es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, ...

bail money (criminal law) Kautionssumme {f}; Kaution {f} (Strafrecht) [listen]

I cannot pay the bail money. Ich kann die Kautionssumme nicht aufbringen.

change [listen] Kleingeld {n}; Wechselgeld {n}; Herausgeld {n} [Schw.] [fin.]

Do you have change for ten dollars? Kannst du auf zehn Dollar herausgeben?

Keep the change! Stimmt so!

to play (party) politics with the terrorist threat/this issue aus der Terrorgefahr/dem Thema (partei)politisches Kleingeld schlagen [ugs.] [pol.]

Please check your change before leaving, as mistakes cannot be rectified later. Wir bitten Sie, das Wechselgeld sofort zu kontrollieren. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

abstraction (from sth.) Loslösung {f} (von etw.)

This question cannot be considered in abstraction from the historical context. Diese Frage kann nicht losgelöst vom historischen Kontext betrachtet werden.

to twist in the wind [fig.] in der Luft hängen; schauen müssen, wie man zurechtkommt; sehen können, wo man bleibt {vi}

We cannot afford to leave this project twisting in the wind. Wir können es uns nicht leisten, dieses Projekt (unerledigt) in der Luft hängen zu lassen.

The script was bad, and that left the actors twisting in the wind. Das Drehbuch war schlecht und die Schaupieler mussten schauen, wie sie damit zurechtkamen.

Sitting relaxed at her beach house, she left her husband to twist in the wind of media attention. Sie saß ganz entspannt in ihrem Strandhaus und überließ ihren Mann dem Medienrummel.

luxury [listen] Luxus {m}; Aufwand {m} [listen] [listen]

a luxury we cannot afford ein Luxus, den wir uns nicht leisten können

mouth [listen] Mund {m} [anat.] [listen]

mouths Münder {pl}

to hold one's tongue; to wrap up den Mund halten

to keep mum; to stay mum; to shut up den Mund halten

to purse one's lips den Mund spitzen

to cover sb.'s mouth jdm. den Mund zuhalten

Shut up! [coll.] Halt den Mund! [ugs.]

It makes my mouth water.; My mouth is watering. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

She just cannot hold her tongue. Sie kann ihren Mund einfach nicht halten.

sheet music; printed music; music; music score; score (of a piece of music) [listen] [listen] Musiknoten {pl}; (gedruckte) Noten {f} (von einem Musikstück) [mus.] [listen]

piano sheet music; piano scores Klaviernoten {pl}

guitar sheet music; guitar scores Gitarrenoten {pl}

sheet music for a part; part; partbook [hist.] [listen] Noten für eine Stimme; Stimme; Stimmbuch [hist.] [listen]

to sing/play from sheet music; to sing/play from a score nach Noten singen/spielen

to write sheet music Noten schreiben

to learn how to read music Noten lesen lernen

to teach sb. to read music jdm. Noten lesen beibringen/lernen [ugs.]

He cannot read music. Er kann keine Noten lesen.

pulmonary artery pressure /PAP/ Pulmonalarteriendruck {m} /PAP/ [med.]

Systolic pulmonary artery pressure cannot be derived. (ECG summary) Systolischer Pulmonalarteriendruck nicht ableitbar. (EKG-Befund)

chance; chances (taken by somebody) [listen] Risiko {n} (das jemand eingeht) [listen]

chances Risiken {pl}

I'm not willing to take that chance. Ich bin nicht bereit, dieses Risiko auf mich zu nehmen.

It might not work, but it's a chance we'll have to take. Es wird vielleicht nicht funktionieren, aber dieses Risiko müssen wir eingehen.

'You might not succeed.' 'I know, but I'll take my chances anyway.' "Es könnte auch schiefgehen." "Ich weiß, aber ich riskiere es trotzdem."

She cannot afford to take any chances. Sie kann es sich nicht leisten, irgendein Risiko einzugehen.

After losing 300 escudos last time, I'm not taking any chances this time. Nachdem ich das letzte Mal 300 Escudos verloren habe, gehe ich diesmal kein Risiko mehr ein.

It was probably safe, but I was taking no chances / I wasn't taking any chances. Es war wahrscheinlich eine sichere Sache, aber ich wollte kein Risiko eingehen.

He's not afraid to take chances. Er scheut das Risiko nicht.; Er scheut sich nicht, auch etwas zu riskieren.

to keep up (with) [listen] Schritt halten (mit); nachkommen; mithalten (mit) {vi} [listen]

keeping up Schritt haltend; nachkommend; mithaltend

kept up Schritt gehalten; nachgekommen; mitgehaltet

Stop! I cannot keep up. Halt! Ich komme nicht nach.

the state of the art (in sth.) der neueste/aktuelle Stand; die neueste Errungenschaft(en) {+Gen.}

the state of the art in the debate on ethics in sports journalism der neueste Stand der Ethikdebatte im Sportjournalismus

Quality assurance in general medical practice - the state of the art in Europe Qualitätssicherung in der Allgemeinmedizin - der aktuelle Stand in Europa

at the current state of the art nach dem (heutigen) Stand der Technik/Wissenschaft

Data communication via the internet, at the current state of the art, cannot be guaranteed to be error-free. Eine fehlerfreie Datenkommunikation kann nach dem heutigen Stand der Technik über das Internet nicht gewährleistet werden.

edge of a plate Tellerrand {m}

They do not/cannot see (any) further than (the end of) their nose.; They see no further than (the end of) their nose.; They cannot see beyond (the end of) their nose. [fig.] Sie blicken nicht über den Tellerrand hinaus.; Sie schaffen es nicht, über den Tellerrand hinauszuschauen. [übtr.]

to have one's say; to get a chance to speak zu Wort kommen

having one's say; getting a chance to speak zu Wort kommend

had one's say; got a chance to speak zu Wort gekommen

My pain cannot be put into words. Mein Schmerz lässt sich nicht in Worte fassen. / kennt keine Worte. {pl}

I'm afraid you'll just have to take my word for it. Du wirst mir das (schon) glauben müssen.

I'll take your word for it. Ich nehme das mal so hin/zu Kenntnis (wie du sagst).

to take/get/draw/gain sth. positive from sth. einer Sache etw. (Positives) abgewinnen

If the result may be said to have a positive side, it is the fact that ... Wenn man dem Ergebnis etwas Positives abgewinnen kann, dann die Tatsache, dass ...

I have been able to gain something positive from the debate. Ich kann der Diskussion durchaus etwas Positives abgewinnen.

I can see one positive aspect to this development. Einen positiven Aspekt kann ich dieser Entwicklung schon abgewinnen.

She believes that this concept has a lot to offer. Sie kann diesem Konzept eine Menge abgewinnen.

I think this way of thinking has something to be said for it. Dieser Argumentation kann man etwas abgewinnen.

He cannot make any sense of this reasoning. Er kann dieser Argumentation nichts abgewinnen.

to beg off; to cry off [Br.] [coll.] absagen {vt} {vi}; sich entschuldigen {vr}; abberichten {vi} [Schw.] [listen]

begging off; crying off absagend; sich entschuldigend; abberichtend

begged off; cried off abgesagt; sich entschuldigt; abberichtet [listen]

to cancel because of problems with one's schedule aus terminlichen Gründen absagen

to tell sb. one cannot come jdm. absagen; jdm. abberichten [Schw.] (wegen Verhinderung)

I'm afraid I cannot come. Ich muss Ihnen leider absagen.

to estimate sth.; to get/take the measure of sth. etw. abschätzen; ermessen [poet.] {vt}

estimating; getting/taking the measure of abschätzend; ermessend

estimated; got/taken the measure of [listen] abgeschätzt; ermessen

At this time, we cannot estimate the extent of the damage. Wir können die Höhe des Schadens zur Zeit noch nicht abschätzen.

to borrow sth. (from sb.) etw. ausleihen; entleihen; entlehnen [adm.] {vt}; sich etw. ausborgen; leihen; borgen {vr} (von jdm.) [listen]

borrowing ausleihend; entleihend; entlehnend; sich ausborgend; leihend; borgend

borrowed ausgeliehen; entliehen; entlehnt; sich ausgeborgt; geliehen; geborgt

borrows leiht aus; entleiht; borgt

borrowed lieh aus; entlieh; borgte

to lend and borrow ausleihen [listen]

to borrow up to ... books bis zu ... Bücher ausleihen

to borrow for ... weeks für ... Wochen ausleihen

borrowed money geliehenes Geld

to borrow an amount einen Betrag als Kredit aufnehmen [fin.]

materials that cannot be borrowed; non-circulating materials nicht ausleihbare/entlehnbare Medien

to rule sth. out; to exclude sth. (as sth.) (eine Möglichkeit) ausschließen {vt} (wegen etw.) [listen]

ruling out; excluding [listen] ausschließend

ruled out; excluded [listen] ausgeschlossen [listen]

rules out; excludes schließt aus

ruled out; excluded [listen] schloss aus

One does not exclude the other. Das eine schließt das andere nicht aus.

She does not rule out/exclude the possibility of shooting another film at one time or another. Sie schließt nicht aus, dass sie wieder einmal einen Film drehen wird.

The alternative solution was ruled out as too expensive. Die Alternativlösung wurde wegen zu hoher Kosten ausgeschlossen.

It cannot be ruled out/excluded that the transaction was made for money laundering purposes. Es ist nicht auszuschließen, dass die Transaktion zum Zwecke der Geldwäsche durchgeführt wurde.

His age rules him out as a candidate. Eine Kandidatur kommt wegen seines Alters nicht in Frage.

to cope with sth.; to manage sth. etw. bewältigen; etw. schaffen; mit etw. fertig werden; mit etw. zu Rande kommen; etw. stemmen; etw. packen [ugs.]; etw. derpacken [Ös.] [ugs.] {vt}

coping with; managing [listen] bewältigend; schaffend; fertig werdend; zu Rande kommend; stemmend; packend; derpackend

coped with; managed [listen] bewältigt; geschafft; fertig geworden; zu Rande gekommen; gestemmt; gepackt; gederpackt [listen]

to be able to cope with sth. mit etw. klarkommen

to cope with a difficult task eine schwierige Aufgabe meistern

not to be able to manage sth. mit etw. nicht fertig werden; mit etwas nicht zu Rande kommen

I don't know how I'll manage it. Ich weiß nicht, wie ich das schaffen soll.

Our production cannot cope with the demand. Unsere Produktion kann mit der Nachfrage nicht Schritt halten.

to agree on sth. sich auf etw. einigen; sich über etw. einig werden/sein; über etw. Einigkeit erzielen; sich auf etw. veständigen [geh.] [adm.]

agreeing on sich einigend; sich einig werden/seiend; Einigkeit erzielend; sich veständigend

agreed on sich geeinigt; sich einig geworden/gewesen; Einigkeit erzielt; sich veständigt

agrees einigt sich; wird einig; ist einig

agreed [listen] einigte sich; wurde einig; war einig

to arrange the conditions sich über die Bedingungen einig werden; die Bedingungen vereinbaren

Unless the matter is agreed ... Sollten wir uns in dieser Sache nicht einigen/verständigen ...

If this cannot be agreed, ... Wenn es zu keiner Einigung kommt, ...

Now you have to agree on a date for the wedding. Jetzt müsst Ihr Euch auf ein Datum für die Hochzeit einigen.

to conceive (become impregnated) [listen] empfangen (schwanger werden) [med.]; aufnehmen (trächtig werden) [zool.] {vi} [listen] [listen]

conceived [listen] empfangen [listen]

While women are pregnant they cannot conceive and bear another child. Während einer Schwangerschaft können Frauen nicht empfangen und ein weiteres Kind austragen.

to experience sth. etw. erleben; miterleben; durchleben; erfahren [geh.] {vt} [listen]

experiencing [listen] erlebend; miterlebend; durchlebend; erfahrend

experienced [listen] erlebt; miterlebt; durchlebt; erfahren [listen]

experiences [listen] erlebt; erlebt mit; durchlebt; erfährt

experienced [listen] erlebte; erlebte mit; durchlebte; erfuhr

to experience sth. at first hand etw. hautnah miterleben

to experience difficulties auf Schwierigkeiten stoßen

to experience a decline in prices einen Kursrückgang erfahren [fin.]

It's too bad she cannot be with us to experience this. Schade, dass sie das nicht miterleben kann.

financially viable finanzierbar {adj} [fin.]

not to be financially viable; cannot be funded / financed nicht finanzierbar sein

to go by sth. (to judge by sth.) nach etw. gehen; sich nach etw. richten (nach etw. urteilen) {vi}

... but that's not much to go by. ... aber das will nicht viel heißen. / aber das muss nichts heißen

I can only go by what he told me. Ich kann nur danach gehen, was er mir erzählt hat.

You cannot go by appearances alone. Du darfst nicht nur nach dem Äußeren gehen.

let/leave alone; not to mention; not to speak of; to say nothing of; much less; never mind; and certainly not [listen] [listen] [listen] geschweige denn {conj}; ganz zu schweigen von; gar nicht zu reden von; und schon gar nicht

At the moment I can't afford a new computer, not to mention a LAN home network. Ich kann mir momentan keinen neuen Computer leisten, geschweige denn ein LAN-Heimnetzwerk.

He cannot sit up, much less walk / to say nothing of walking. Er kann nicht sitzen, geschweige denn gehen.

This is not sufficient for an article, and certainly not for a book. Das reicht nicht für einen Artikel und schon gar nicht für ein Buch.

They didn't know much about the bikes they were selling, never mind future models! Sie wussten nicht viel über die Räder, die sie verkaufen, ganz zu schweigen von künftigen Modellen.

His wife is very worried about him, not to speak of his parents. Seine Frau macht sich große Sorgen um ihn, von seinen Eltern gar nicht zu reden.

We don't know what the world will be like in 20 years, to say nothing of in 100 years. Wir wissen nicht, wie die Welt in 20 Jahren aussieht, geschweige denn in 100 Jahren.

She did not show any interest in my problems, let alone help me. Sie hat sich nicht für meine Probleme interessiert, geschweige denn, dass sie mir geholfen hat.

More results >>>