BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Tasche {f} [textil.] [listen] pocket [listen]

Taschen {pl} pockets

Innentasche {f} inside pocket

Klappentasche {f} flap-type pocket; flap pocket

Paspeltasche {f} bound pocket; jetted pocket; welt pocket; piped pocket

aufgesetzte Tasche patch pocket

tief(er) in die Tasche greifen [übtr.] (viel ausgeben) to dip into your pocket; to dig into your pocket [fig.]

in die eigene Tasche arbeiten to line one's pocket

sich die Taschen vollstopfen to line one's pockets

einstecken; in die Tasche stecken {vt} to pocket; to put into one's pocket [listen]

einsteckend; in die Tasche steckend pocketing

eingesteckt; in die Tasche gesteckt pocketed

steckt ein; steckt in die Tasche pockets

steckte ein; steckte in die Tasche pocketed

Tragetasche {f}; Tragtasche {m} [Ös.] [Schw.]; Tasche {f}; Tragetüte {f} [Dt.]; Tragtüte {f} [Dt.]; Tüte {f} [Dt.]; Sack {m}; Sackerl {n} [Ös.] [listen] [listen] [listen] carrier bag; bag [listen]

Tragetaschen {pl}; Tragtaschen {pl}; Taschen {pl}; Tragetüten {pl}; Tragtüten {pl}; Tüten {pl}; Säcke {pl}; Sackerl {pl} carrier bags; bags

Baumwolltragetasche {f}; Baumwolltasche {f} cotton carrier bag; cotton bag

Grifflochtragetasche {f}; Grifflochtasche {f}; DKT-Tasche {f} aperture handle carrier bag; aperture handle handle bag

Kinderhemdtragetasche {f}; Hemdchentragetasche {f}; Hemdchentasche {f} vest-style carrier bag; vest carrier bag; vest bag; T-shirt carrier bag; T-shirt bag

Klappentasche {f} flap-type bag; flap bag

Kleidersack {m} garment bag; clothes bag; suit bag

Kordeltragetasche {f}; Kordeltasche {f} rope handle carrier bag; rope handle bag

Krimskramstasche {f} ditty bag

Papiertragetasche {f} paper carrier bag; paper bags

Schlaufentragetasche {f} aus Papier; Schlaufentasche {f} flat handle carrier bag; flat handle bag

Schlaufentragetasche {f} aus Plastik; Schlaufentasche {f} soft loop handle carrier bag; soft loop handle bag; flexiloop handle carrier bag; flexiloop handle bag

Tragetasche mit ausgestanztem Griffloch die cut handle carrier bag; die cut handle bag

Tragetasche mit verstärktem Griffloch patch handle carrier bag; patch handle bag

Hülle {f}; Fach {n}; Tasche {f} [listen] [listen] [listen] pocket; receptacle [listen] [listen]

Hüllen {pl}; Fächer {pl}; Taschen {pl} [listen] pockets; receptacles

Hülle {f}; Beutel {f}; Tasche {f} (Verpackung) [listen] [listen] [listen] envelope (packaging) [listen]

Hüllen {pl}; Beutel {pl}; Taschen {pl} [listen] envelopes

Vakuumhülle {f}; Vakuumbeutel {m}; Vakuumtasche {f} vacuum envelope

Tasche {f}; Sack {m} [anat.] [listen] [listen] pouch [listen]

Taschen {pl}; Säcke {pl} pouches

Backentasche {f} (eines Hamsters usw.) cheek pouch (of a hamster etc.)

Kehlsack {m} [zool.] gular pouch

Tasche {f}; Beutel {m}; Sack {m} (Saccus) [anat.] [med.] [listen] [listen] [listen] sac

Taschen {pl}; Beutel {pl}; Säcke {pl} [listen] sacs

Analbeutel {m} [anat.] anal sac

Bruchsack {m} hernial sac

sich etw. leisten; sich den Luxus einer Sache leisten; für etw. viel Geld ausgeben; für etw. tief in die Tasche greifen {v} to splurge [coll.]; to splash out [Br.] [coll.] (some money) on sth.

ein Vermögen für etw. ausgeben to splash out a fortune on sth.

Leisten wir uns einmal ein richtig schickes Essen. Let's splurge on a really nice dinner.

Er ließ sich bei seiner Geburtstagsfeier nicht lumpen. He splashed out on his birthday celebration.

Die stolze Summe von 3.000 Euro, die wir ausgegeben haben, ist gut angelegtes Geld. The 3,000 euros we splurged is money well spent.

Sie griff tief in die Tasche, um sich das neueste Smartphone zu kaufen. She splashed out to buy the newest smartphone.

jdn./etw. in den Schatten stellen; jdn. in die Tasche stecken; jdn. blass aussehen lassen {vt} to outshine sb./sth. {outshined/outshone; outshined/outshone}; to outshadow sb./sth.; to put sb./sth. in the shade, to put sb. to shame; to eclipse sb./sth. [listen]

Die neuen Spieler stellten die altgedienten in den Schatten. The new players outshone the veterans.

Sie spielt in dem Film alle anderen Schauspieler an die Wand. She outshines all the other actors in the film.

Ihre Energie lässt uns alle blass aussehen. Her energy puts the rest of us to shame.

Einbuchtung {f}; Grube {f}; Tasche {f}; Rezessus {m} (Recessus) [med.] [listen] recess [listen]

Trommelfelltasche {f}; Recessus membranae tympani recess of the tympanic cavity

Bauchfelltasche {f}; Recessus intersigmoideus recess of the pelvic mesocolon; intersigmoid recess

Bursa {f} (Tasche für das Korporale) [relig.] burse (bag for the corporal)

Etui-Tasche {f}; Pochette {f} (flache Damenhandtasche) pochette (flat ladies' handbag)

Felltasche {f} (mit Fell/Pelz/Leder besetzte Tasche, getragen zum Kilt) sporran [Sc.]

Gesäßtasche {f} back pocket; hip pocket

Gesäßtaschen {pl} back pockets; hip pockets

Hosentaschenanruf {m}; Taschenruf {m}; Anruf durch versehentliches Drücken auf Tasten des Handys in der Tasche pocket call; pocket dial; butt dial [Am.] [coll.]

einen Hosentaschenanruf bekommen to receive pocket dial

in die Tasche greifen; blechen; brandeln [Bayr.] [Ös.] [ugs.] {vi} (für etw.) (zahlen) to stump up [Br.] [coll.] (for sth.) (pay)

jdm. auf der Tasche liegen {v} [ugs.] to be a drain upon someone's pocket/resources

jdn. in die Tasche stecken; jdm. haushoch überlegen sein {vi} to run rings around sb.

etw. (schon) in der Tasche haben (sicher erreicht haben) {vt} to have sth. in the bag [coll.]; to have sth. sewn up [coll.]

jdn. besiegen; jdn. in die Tasche stecken [übtr.] [ugs.] {vt} to see offsb.

sich von jdm. durchfüttern lassen; jdm. auf der Tasche liegen [ugs.] {v} to live off sb.

es geschafft haben; in der Zielgeraden sein; etw. in der Tasche haben {v} to be home and dry [Br.]; to be home and hosed [Austr.]

kleine Tasche {f} scrip

tief in die Tasche greifen müssen {v} to have to pay through one's nose

Einem Bettler kann man nichts aus der Tasche ziehen. [Sprw.] You cannot squeeze blood out of a stone. [Br.] [prov.]; You can't get blood out of a stone.

Einem Bettler kann man nichts aus der Tasche ziehen. A beggar may sing before a pick-pocket.

In einer leeren Tasche tanzt der Teufel. [Sprw.] The devil dances in an empty pocket. [prov.]

Stecken Sie es in die Tasche! Put it in your pocket!

die Tasche voller pocketful of

eine Tasche voll von pocketful of

sich in die eigene Tasche wirtschaften {vr} to line one's pockets [fig.]

Handtasche {f} handbag; purse [Am.]; pocketbook [Am.] [dated] [listen]

Handtaschen {pl} handbags; purses; pocketbooks

Freizeittasche {f} leisure bag

Kuriertasche {f} messenger bag

Lehrertasche {f} satchel bag; satchel [listen]

Unterarmtasche {f}; Clutch-Tasche {f} clutch bag; clutch [listen]

Kinderspiel {n}; Spaziergang {m} [ugs.] (einfache Sache) [listen] breeze [Am.]; piece of cake; cakewalk; pushover [coll.] [listen]

Das ist ein Kinderspiel.; Das ist einfach. That's a piece of cake.; That's a cakewalk.

Das ist kein Honiglecken / Honigschlecken. That is no piece of cake.

Sie steckt ihn doch glatt in die Tasche. He'll be a pushover for her.

raffinierter Plan {m}; Schachzug {m}; Winkelzug {m}; Manöver {n}; Masche {f}; Trick {m}; Rank {m} [Schw.]; Strategem {n}; Strategema [geh.] [listen] [listen] scheme; stratagem [formal]; contrivance [formal] [listen]

Betrugsmasche {f}; Betrugsform {f} fraud scheme

ein Schachzug, um die Kontrolle über die Regierung zu erlangen a scheme to seize control of the government

ein Trick, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen a scheme to cheat people out of their money

den Reißverschluss an etw. zuziehen/zumachen {v} to zip upsth.; to fasten sth. with the/a zip

den Reißverschluss einer Tasche zumachen to zip up a bag

Schleifmaschine {f}; Schleifer {m} [mach.] grinding machine; grinder [listen]

Schleifmaschinen {pl}; Schleifer {pl} grinding machines; grinders

Tasche der Schleifmaschine pocket of the grinder

auf etw. aufpassen; auf etw. Acht geben; ein Auge auf etw. haben {vi}; etw. im Auge behalten {vt} to watch sth.

aufpassend; Acht gebend; ein Auge habend; im Auge behaltend watching [listen]

aufgepasst; Acht gegeben; ein Auge gehabt; im Auge behalten watched

auf Kinder aufpassen to watch children

auf bestimmte Symptome achten to watch for certain symptoms

auf eine günstige Gelegenheit warten to watch a chance

Achte auf deine Gesundheit! Watch your health!

Könnt Ihr dieses Wochenende auf den Hund aufpassen? Can you watch the dog for us this weekend?

Könntest du meine Tasche im Auge behalten, solange ich weg bin? Could you watch my bag (for me) until I get back?

Pass bloß auf!; Sei bloß vorsichtig!; Vorsicht! Watch it!

Pass da oben auf dem Dach auf.; Sei vorsichtig oben auf dem Dach. Watch yourself up on the roof.

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man ihm dabei zuschaut. A watched pot never boils. [prov.]; A watched kettle never boils. [rare]

bezahlen; zahlen {vi} {vt} [fin.] [listen] [listen] to pay (sth.) {paid; paid} [listen]

bezahlend; zahlend paying

bezahlt; gezahlt [listen] paid [listen]

er/sie bezahlt; er/sie zahlt [listen] he/she pays

ich/er/sie bezahlte; ich/er/sie zahlte I/he/she paid [listen]

er/sie hat/hatte bezahlt; er/sie hat/hatte gezahlt he/she has/had paid

die Rechnung bezahlen to pay the bill [Br.]

die Waren bezahlen to pay for the goods

im Voraus bezahlen; pränumerando bezahlen [geh.] to pay in advance; to make an advance payment

gut bezahlt; hoch bezahlt well-paid

schlecht bezahlt low-paid

den Preis bezahlen; den Preis zahlen to pay the price

etw. selbst bezahlen; etw. aus eigener Tasche bezahlen to pay out of pocket for sth.

voll bezahlen müssen to have to pay in full

etw. teuer bezahlen müssen to pay a high price for sth.

ein Heidengeld (für etw.) bezahlen [ugs.] to pay through the nose (for sth.) [coll.]

Ich bezahle!; Ich spendiere ... It's on me!

Ab welchem Alter müssen Kinder bezahlen? From what age do children have to pay?

Piloten gehören zu den bestbezahlten Arbeitskräften in der Welt. Pilots are among the best paid workers in the world.

Wer zahlt, bestimmt.; Wer zahlt, schafft an. [Bayr.] [Ös.] [Sprw.] He who pays the piper calls the tune. [prov.]

etw. an einen Ort gleiten lassen; schieben {vi} [listen] to slide sth. in a place (move sth. smoothly)

die Schlüssel in die Tasche gleiten lassen to slide the keys into your pocket

die Tür aufgleiten lassen to slide open the door

die Lade wieder zuschieben to slide the drawer back in / back into place

Sie schob das Glas über den Tisch. She slid the glass across the table.

Er schob den Zettel unter der Tür durch. He slid the paper under the door.

nach etw. greifen {v} to snatch at sth.; to make a snatch at sth.

nach greifend snatching at; making a snatch at

nach gegriffen snatched at; made a snatch at

greift nach snatches at; makes a snatch at

griff nach snatched at; made a snatch at

sich auf jede Gelegenheit stürzen [übtr.] to snatch at every opportunity [fig.]

Er griff nach dem Lenkrad, aber ich schob ihn weg. He snatched at the steering wheel but I pushed him away.

Ich spürte, wie jemand hinter mir nach meiner Tasche griff. I felt someone behind me make a snatch at my bag.

etw. herausnehmen; entfernen {vt} [listen] to take out; to remove sth. [listen]

herausnehmend; entfernend taking out; removing

herausgenommen; entfernt [listen] taken out; removed [listen]

ein Messer aus seiner Tasche nehmen to take out a knife from your pocket

(in/nach etw.) herumwühlen; herumsuchen {vi} to scrabble (around/about) (for/through sth.)

herumwühlend; herumsuchend scrabbling

herumgewühlt; herumgesucht scrabbled

im Dreck nach etw. wühlen to scrabble in the dirt for sth.

in der Tasche herumwühlen to scrabble around in your bag

etw. (aus etw.) hervorholen; hervorziehen {vt} to produce sth. (from sth.)

hervorholend; hervorziehend producing

hervorholt; hervorgezogen produced [listen]

holt hervor; zieht hervor produces

holte hervor; zog hervor produced [listen]

eine Waffe ziehen to produce a gun

Sie zog einen Zettel aus ihrer Tasche hervor. She produced a sheet of paper from her pocket.

jemand {pron} [listen] someone; somebody [listen] [listen]

für jemanden on someone's behalf

jemand anderer someone else; somebody else

jemand Neuer someone new

Jemand hat seine Tasche vergessen. Someone's left their bag behind.

Da ist jemand an der Tür. There's someone at the door.

Soll ich einen Arzt rufen oder sonst jemanden? Shall I call a doctor or someone?

in etw. kramen; herumkramen; herumwühlen {vi} (nach etw.) to rummage; to rummage around/about; to rootle around [Br.] [coll.]; to fossick around [Austr.]; to roust around [rare] in sth. (for sth.) [listen] [listen]

kramend; herumkramend; herumwühlend rummaging; rummaging around/about; rootling around; fossicking around; rousting around

gekramt; herumgekramt; herumgewühlt rummaged; rummaged around/about; rootled around; fossicked around; rousted around

im Kühlschrank herumkramen to rummage around/about in the refrigerator

Sie kramte in ihrer Tasche nach dem Kassenzettel. She rummaged in her bag for the receipt.

nach etw. kramen {vi} to fumble around; to grope around for sth.

kramend fumbling around; groping around

gekramt fumbled around; groped around

Ich kramte in der Tasche nach einem Taschentuch. I fumbled in my pocket for a handkerchief.

etw. (an einen Ort) legen; stellen; setzen; tun [ugs.] {vt} [listen] [listen] [listen] to put sth. {put; put}; to set sth. [formal] (in a place)

legend; stellen; setzend; tuend [listen] putting; setting [listen] [listen]

gelegt; gestellt; gesetzt; getan [listen] [listen] [listen] put; set [listen]

er/sie legt; er/sie stellt; er/sie setzt he/she puts; he/she sets [listen]

ich/er/sie legte; ich/er/sie stellte; ich/er/sie setzte I/he/she put; I/he/she set [listen]

er/sie hat/hatte gelegt; er/sie hat/hatte gestellt; er/sie hat/hatte gesetzt he/she has/had put; he/she has/had set

etw. auf etw. legen; stellen; setzen [listen] [listen] to put sth. (down) on sth.; to set sth. (down) on sth.

Er setzte das Glas an die Lippen. He set the glass to his lips.

Sie stellte die Pfanne auf den Herd. She set the pan on the stove.

Ich weiß genau, dass ich meine Tasche hierher gestellt habe. I remember setting my bag right here.

Leg deine Bücher da auf den Tisch. Set your books down on the table.

Er lehnte die Leiter gegen die Wand. He set the ladder against the wall.

Stell die Pflanzen naher ans Fenster, sie brauchen mehr Licht! Put the plants closer to the window, they need more light!

Sie stellte das Tablett auf den Tisch. She put/set the tray down on the table.

linker; linke; linkes {adj} left; left-hand [listen]

in meiner linken Tasche in my left-hand pocket

in der linken hinteren Ecke des Raumes in the far left corner of the room

der äußerst linke Stecker; der ganz linke Stecker [ugs.]; der Stecker ganz links the leftmost socket; the far left socket

jdn./etw. schubsen; stoßen {vt} [listen] to shove sb./sth. [listen]

schubsend; stoßend shoving

geschubst; gestoßen shoved

etw. an einen Ort schieben; stecken [listen] to shove sth. in a place

etw. beiseiteschieben; etw. wegschieben to shove asidesth.

jdn. herumschubsen (auch [übtr.]) to shove sb. about/around

Sie schubsten mich ins Wasser. They shoved me into the pool.

Sie steckte den Prospekt in die Tasche. She shoved the folder into her bag.

Er steckte ihr einen Zettel in die Hand. He shoved a piece of paper into her hand.

Schieb deinen Koffer unter das Bett. Shove your suitcase under the bed.

Er schob mich die Treppe hinunter. He shoved me down the stairs.

mit etw. spielen; an etw. herumspielen {vi} to finger sth.

spielend; herumspielend fingering

gespielt; herumgespielt fingered

mit seinem Schnurrbart spielen to finger your moustache

am Griff der Tasche herumspielen to finger the handle of the bag

etw. (an einen Ort) stecken; klemmen; etw. (an einem Ort) einstecken; einklemmen {vt} [listen] to tuck sth. (in a place)

steckend; klemmend; einsteckend; einklemmend tucking

gesteckt; geklemmt; eingesteckt; eingeklemmt tucked

eine Haarlocke hinter das Ohr stecken to tuck a lock of hair behind your ear

die Beine anziehen; anhocken to tuck your legs under yourself

den Kopf unter den Flügel stecken [zool.] to tuck your head under your wing

seine Augengläser in die Tasche stecken to tuck your glasses into your pocket

eine Tasche unter dem Arm einklemmen to tuck a bag under your arm

Der Hund klemmte den Schwanz zwischen den Füßen ein. The dog tucked its tail between its legs.

More results >>>