BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

sich leeren {vr} to empty; to empty out [listen]

sich leerend emptying; emptying out

sich geleert emptied; emptied out

Das Theater leerte sich nach der Vorstellung rasch. The theater emptied (out) quickly after the show.

Die Straßen leerten sich, als es zu regnen begann. The streets emptied when the rain started.

Der Tank leert sich innerhalb von 15 Minuten. The tank empties out in 15 minutes.

ausleeren; entleeren; leeren; ausräumen; ausgießen {vt} to empty; to empty out [listen]

ausleerend; entleerend; leerend; ausräumend; ausgießend emptying

ausgeleert; entleert; geleert; ausgeräumt; ausgegossen emptied; emptied out

leert aus; entleert; leert; räumt aus; gießt aus empties

leerte aus; entleerte; leerte; räumte aus; goss aus emptied

leeren; ausleeren; entleeren {vt} to void [listen]

leerend; ausleerend; entleerend voiding

geleert; ausgeleert; entleert voided

leert; leert aus; entleert voids

leerte; leerte aus; entleerte voided

leeren; ausleeren; entleeren {vt} to deplete [listen]

leerend; ausleerend; entleerend depleting

geleert; ausgeleert; entleert depleted [listen]

leert; leert aus; entleert depletes

leerte; leerte aus; entleerte depleted [listen]

etw. ausräumen; etw. räumen (Raum); etw. leeren (Behälter); (aus einem Raum) alles herausschaffen; (aus einem Behälter) alles herausnehmen {vt} to clear outsth.; to ream outsth. [Am.] (room, container)

ausräumend; räumend; leerend; alles herausschaffend; alles herausnehmend clearing out; reaming out

ausgeräumt; geräumt; geleert; alles herausgeschafft; alles herausgenommen cleared out; reamed out

einen Hohlraum ausputzen to clear out a cavity; to ream out a cavity

einen Teich leeren to clear out a pond

seinen Schreibtisch räumen [übtr.] to clear your desk out [fig.]

Die Patienten wurden aus dem Gebäude herausgeschafft. The patients were cleared out.

etw. ausstreichen; löschen; leeren {vt} [listen] to blank outsth.

ausstreichend; löschend; leerend blanking out

ausgestrichen; gelöscht; geleert blanked out

löschen nach Ausgabe to blank after

etw. hinunterkippen; leeren; (auf) ex trinken (in einem Zug austrinken) {vt} to empty sth. in one go; to chug sth. [Am.]; to chugalug sth. [Am.]; to chug-a-lug sth. [Am.]; to skol sth. [Austr.] [coll.]

Er kippte einige Biere hinunter. He chugalugged a few beers.

Ex! (Aufforderung, alles in einem Zug auszutrinken) Bottoms up!

mit leeren Händen dastehen to be left empty-handed

Er ist leer ausgegangen. He went away empty-handed.

etw. in einen Behälter leeren; füllen; gießen; schütten {vt} [listen] [listen] to pour sth. into a container; to tip sth. into a container [Br.]

den Teig in eine große Schüssel füllen to pour/tip the batter into a large bowl

In einer leeren Tasche tanzt der Teufel. [Sprw.] The devil dances in an empty pocket. [prov.]

Schöne Worte kann man nicht essen.; Mit leeren Worten ist niemandem geholfen. Fine words butter no parsnips. [fig.]

Durchlässigkeit {f}; Permeabilität {f} (für Gase/Flüssigkeiten) [constr.] [geol.] [phys.] [übtr.] permeability; permeableness (to gases/fluids)

Durchlässigkeit für Gas permeability to gas

abolute Permabilität des leeren Raums; magnetische Feldkonstante; Induktionskonstante {f} [phys.] permeability of free space; magnetic constant

Permeabilität des Vakuums permeability of vacuum

Kelch {m} [bot.] calyx; cup; bell; crown [listen] [listen] [listen]

Kelche {pl} calices; cups; bells; crowns

den Kelch bis zur Neige leeren [übtr.] to drain the cup of sorrow (to the last) [fig.]

Magen {m} [anat.] [listen] stomach [listen]

Mägen {pl} stomachs

monogastrischer/digastrischer Magen [zool.] [listen] monogastric/digastric stomach [listen]

mit einem leeren Magen with an empty stomach

sich den Magen verderben to upset one's stomach

Sein Magen knurrt. His stomach grumbles.

Bei diesem Anblick dreht sich mir der Magen um. My stomach turns at this sight.

Schierlingsbecher {m} [hist.] cup of hemlock

(wie Sokrates) den Giftbecher leeren [übtr.] to drink the cup of hemlock (like Socrates did)

großer Schluck {m}; Zug {m} [cook.] [listen] gulp; chug [Am.] [coll.]

etw. in einem Zug/auf einen Schluck austrinken to drink sth. down in one gulp / at a gulp

sein Glas in einem Zug leeren to emtpy your glass in one gulp / at a gulp

Er stürzte das Bier in vier Zügen hinunter. He swigged the beer in four gulps.

Trinkbecher {m}; Becher {m} (ohne Henkel) [cook.] [listen] drinking cup; cup [listen]

Trinkbecher {pl}; Becher {pl} [listen] drinking cups; cups

Doppelwandbecher {m} double-wall cup

Pappbecher {m} paper cup

Plastikbecher {m} plastic cup

Trinklernbecher {m} learn-to-drink cup

den Becher bis zur bitteren Neige leeren [übtr.] to drain the cup

etw. aufbekommen; knacken {vi} [listen] to pick sth.

aufbekommend; knackend picking [listen]

aufbekommen; geknackt picked

ein Schloss aufbekommen/knacken to pick a lock

jdm. die Taschen ausräumen; jds. Taschen leeren to pick sb.'s pockets

leer; leer stehend; frei {adj} [listen] empty [listen]

vor leeren Häusern/Rängen/Stuhlreihen spielen [art] to play to empty houses/seats/chairs

etw. wegtragen; forttragen; davontragen {vt} to carry awaysth.

wegtragend; forttragend; davontragend carrying away

weggetragen; fortgetragen; davongetragen carried away

Die Kellnerin trug unsere leeren Teller weg. The waitress carried away our empty plates.

Die Verletzten wurden mit Tragen weggetragen. The injured were carried away on stretchers.

Der Wind trug das Zelt fort/davon. The wind carried away the tent.

(an einen Ort/zu einer Person) zurückkehren {vi} to return (to a place/person) [listen]

zurückkehrend returning

zurückgekehrt returned [listen]

kehrt zurück returns

kehrte zurück returned [listen]

in den Schoß der Familie zurückkehren to return to the fold

unverrichteter Dinge zurückkehren to return empty-handed

mit leeren Händen zurückkehren to return empty-handed

zurückmüssen [ugs.] to have to return